Klaus Brandner

Beiträge zum Thema Klaus Brandner

Im Kärntner Anzug: Siegfried Cesar

10. Oktober
Ein Stück Kärntner Geschichte mittragen

Der 10. Oktober prägt Kärntens Geschichte. Im Bezirk Spittal zählt der Abwehrkämpferbund noch 196 Mitglieder. SPITTAL. Am Samstag, 10. Oktober 2020, jährt sich die Kärntner Volksabstimmung zum 100. Mal. So lange gibt es im südlichsten Bundesland Österreichs auch den Kärntner Abwehrkämpferbund. Im Bezirk Spittal zählt die Ortsgruppe Kärntner Oberland noch 196 Mitglieder. Gedründet wurde sie 1958 im Hotel Post. Alle neun Gründungsmitglieder (Richard Seywald, Rudolf Altmann, Josef Fink, Johann...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Beim symbolischen Banddurchschneiden: Sebastian Schuschnig, Christoph und Barbara Abel, Wolfgang Klinar, Daniel Fellner, Martin Gruber und Christian Tribelnig
1 38

Promenade zum See in Seeboden offiziell eingeweiht
"Beginn eines Jahrhundertprojekts für Gemeinde"

Die fußläufige "Promenade zum See" in Seeboden, die Hauptplatz und Seezentrum verbindet, ist offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden. SEEBODEN. Untermalt vom eigens für diesen Anlass von Josef Abwerzger komponierten Seebodner Promenadenmarsch, intoniert von der von Gerald Schwager geleiteten örtlichen Trachtenkapelle,  wurde die "Promenade zum See" eingeweiht. Bürgermeister Wolfgang Klinar sagte im Beisein seiner beiden Stellvertreter Christian Tribelnig und Ino Bodner, Gemeindevorstand...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Christoph Raunig vor seinem Acker in Mühldorf
2

In Corona-Zeiten
MyAcker Produkte sind gefragter denn je

MyAcker.com Produkte sind derzeit gefragter denn je. Weitere Standorte für Ackerboxen sind in Umsetzung. Von der Trockenheit ist man im Mühldorf noch nicht wirklich betroffen. BEZIRK SPITTAL. Im Bezirk Spittal hat Bezirkshauptmann Klaus Brandner auf Grund der Trockenheit ein Feuerverbot im Wald und in dessen Nahbereich ausgesprochen. Unter der aktuellen "Dürre" leidet die Natur. Davon betroffen sind auch Gärtner und Landwirte. "Natur braucht Regen" In Mühldorf betreiben die beiden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Ein kongeniales Duo: Anna Knott und Jamie Kohn
82

Neujahrskonzert in Gmünd
Nachwuchsstreicher intonierten Charleston

Die Oberkärntner Bambini- und Teenie-Streicher der Musikschule Lieser-Maltatal bestritten in Gmünd das Neujahrskonzert. GMÜND. Jahr für Jahr überrascht Musiklehrerin Inge Jacobsen beim traditionellen Neujahrskonzert der von Petra Glanzer geleiteten 340 Nachwuchsmusiker fassenden Musikschule Lieser-Maltatal, was die Jungmusiker zu leisten vermögen. Heuer gaben die Oberkärntner Bambini- und Teenie-Streicher, deren jüngstes Mitglied bereits mit vier Lenzen auf einer eigens ins Salzburg...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Spatenstich mit Hannes (li.) und Stefan Theurl, Gaby Schaunig und Ewald Tschabitscher (ganz rechts)
15

Tiroler Werk "Theurl" baut in Steinfeld
"Geschichtsträchtiger Spatenstich für Region"

STEINFELD. Mit einem feierlichen Spatenstich haben die Bauarbeiten für den neuen Produktionsstandort der Osttiroler Firma Theurl im oberen Drautal begonnen. Das Familienunternehmen investiert auf einer Fläche von knapp 13 Hektar 50 Millionen Euro und schafft 100 neue Arbeitsplätze in Verwaltung, Verkauf und Produktion. Doppelter Meilenstein Die geschäftsführenden Cousins Hannes und Stefan Theurl  erklärten, der 1932 gegründete holzverarbeitende Betrieb hat erstmals jenseits der Osttiroler...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Günter Krassnitzer (Mitte) war 24 Jahre Postenkommandant in Seeboden. Kärntenweit war er damit am längsten "Chef" einer Polizeidienststelle. Für seine großen Verdienste erhielt er am Festakt aus den Händen von Innenminister Herbert Kickl das Ehrenzeichen in Gold. Bürgermeister Wolfgang Klinar freut sich
43

Polizeiinspektion Seeboden
100 Jahre für Recht und Ordnung

SEEBODEN (des). Die Polizeidienststelle in Seeboden feierte mit einem großen Festakt ihr hundertjähriges Bestehen. Unter den zahlreichen Festgästen befand sich auch Innenminister Herbert Kickl. In seiner Ansprache unterstrich er die Bedeutung der Ordnungshüter für eine funktionierende Demokratie. „Sicherheit und Freiheit gehören zusammen“. Großer EmpfangAls Ehrengäste nahmen u.a. Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß, Stellvertreter Generalmajor Wolfgang Rauchegger,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann
Robert Röbl und Christina Unterwandling wurden bei der Kärntner Bergwacht angelobt
3

Zwei neue Bergwächter angelobt

BEZIRK SPITTAL. Über zwei neue Mitglieder freut sich die Kärntner Bergwacht, die sich der ehrenamtlichen Aufgabe verpflichtet haben, für die Sicherheit und den Schutz der Natur zu sorgen. Bezirkshauptmann Klaus Brandner vollzog die Angelobung der beiden Neuzugänge Christina Unterwandling, Försterin aus Radenthein und Robert Röbl, Naturparkranger Weißensee aus Greifenburg. Umweltschutz und Aufklärung Die Kärntner Bergwacht bemüht sich nicht nur um die Ausbildung und Weiterbildung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Thomas und Bernd Pschernig, Bürgermeister Christian Genshofer (Trebesing), Hotelier Siggi Neuschitzer, Notar Thomas Schönlieb, Bürgermeister Josef Jury (Gmünd) und Bürgermeister (Flattach) sowie Bezirksfeuerwehrkommandant Kurt Schober

60. Geburtstag
Bauernjause für Bezirkshauptmann Brandner

SPITTAL. Bezirkshauptmann Klaus Brandner wurde zu seinem 60. Geburtstag mit einer riesigen Bauernjause überrascht. Gratulanten aus dem Lieser-Maltatal Zu den Gratulanten zählten Thomas und Bernd Pschernig, Bürgermeister Christian Genshofer (Trebesing), Hotelier Siggi Neuschitzer, Notar Thomas Schönlieb, Bürgermeister Josef Jury (Gmünd) und Bürgermeister (Flattach) sowie Bezirksfeuerwehrkommandant Kurt Schober. Auch die WOCHE gratuliert herzlich!

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Konditorin Siegrid Nußbaumer mit Richi Di Bernado
55

"Fest der Stimmen" in Gmünd
Abschiedstournee der "Fünf Gailtaler"

GMÜND. Das seit 13 Jahren von Richi Di Bernado organisierte "Fest der Stimmen" hat auf der dritten von acht Stationen dieses Herbstes in der Künstlerstadt Halt gemacht. In der Lodronschen Reithalle hatten die "Fünf Gailtaler" von Klaus Napokoj, Gerhard Hohenwarter, Franz Mörtl, Philipp Kaiser und Gerald Karnel auf ihrer Abschiedstournee ihren vorletzten Auftritt vor dem Abschiedskonzert am 30. November im Congress Center Villach. Chronist Napokoj berichtete der WOCHE, nachdem mit Gerhard das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Wer mit seinem Hund ohne Leine auf Wald und Wiese spazieren geht, dem drohen saftige Geldstrafen

Bezirk Spittal: Hunde ab Oktober an die Leine!

Bezirkshauptmannschaft Spittal erlässt Hundehalteverordnung zum Schutz des Wildes im Bezirk. SPITTAL. Hunde an die Leine heißt es im Bezirk Spittal ab Oktober. Zum Schutz des Wildes während der Brut- und Setzzeit werden alle Hundehalter verpflichtet, außerhalb von geschlossenen verbauten Gebieten ihre Hunde ausnahmslos bei Tag und Nacht an der Leine zu führen oder sonst tierschutzgerecht zu verwahren. So lautet die neue Verordnung, die heute von der Bezirkshauptmannschaft Spittal erlassen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Klaus Brandner in seinem Künstler-Atelier in Wölfnitz
1 2

Farbenwelten zum „Anfassen“

Der Wölfnitzer Künstler Klaus Brandner öffnet seine Künstlerwerkstätte und lädt zu zwei Tagen „Offenes Atelier“. WÖLFNITZ (chl). "Wenn ich in mein Atelier gehe und die Tür hinter mir schließe, vergesse ich die Welt da draußen, und ich tauche ein in mein Universum, meine Welt der Farben und der Linien, in die der Flächen und Strukturen", beschreibt der Künstler Klaus Brandner sein Schaffen. Am 4. und 5. Mai lässt er diese Tür für Besucher offen. Bei Brandner sind nicht nur seine Bilder Kunst,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Peter Neuwirth, Emely Grintschacher, Klaus Brandner, Stephanie Freundl, Kevin Köferle, Luca Wildpaner, Norbert Santner, Martin Danicek, Erich Roppatsch,  Elisabeth Dieringer-Granza und Gerd Bürger
28

Benefizbrunch der Freunde des BRG Spittal

Rotary Club spendete wieder das reichhaltige Büffet SPITTAL. Zum dritten Mal haben die Freunde des Bundesrealgymnasiums (BRG) mit ihrem Obmann, BRG-Direktor Norbert Santner, und sein Stellvertreter Horst Rittchen zu einem Benefizbrunch geladen. Der Erlös kommt sozial schwachen Mitschülern zugute. Einschließlich Spenden hat Santner, begleitet von Gattin Elisabeth sowie den Kindern Lukas und Lilli , wieder rund 1.750 Euro erwartet. Musik von "SP - Jazz 2" Das reichhaltige Buffet für den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Eiskletterer ausgesperrt: Wer dennoch klettern geht, müsse mit einer Anzeige rechnen

Eiskletterer in Malta: Anzeigen sind nun vom Tisch

Strafverfahren von Bezirksbehörde eingestellt. Causa um Wildschutzgebiet geht weitere rechtliche Wege. MALTA (ven). Die Causa um das Wildschutzgebiet im Maltatal geht in die nächste Runde. Nachdem drei Eiskletterer wegen unerlaubten Betretens des Gebietes eine Anzeige bekamen, wurden die Strafverfahren nun doch von der Bezirkshauptmannschaft Spittal eingestellt, wie Bürgermeister Klaus Rüscher der WOCHE mitteilte.  Strafverfahren eingestellt Jurist Arnold Riebenbauer erklärt: "Der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Daniela Miklautsch bei ihrem beeindruckenden Solo
106

Nachwuchs begrüßt das neue Jahr

Neujahrskonzert in Gmünd von Landes- und Bezirkshauptmann beehrt. GMÜND. Dem Nachwuchs war es vorbehalten, das Neujahrskonzert in der Londronschen Reitschule zu bestreiten. Vor begeisterten Zuhörern, vor allem Eltern und Großeltern sowie Geschwistern, traten die von Inge Jacobsen geschulten Oberkärntner Bambini- und Teenie-Streicher sowie das Oberkärntner Akkordeonorchester von Angelika Gruber auf, Schüler der Musikschule Spittal-Baldramsdorf von Direktor Hans Brunner beziehungsweise der von...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Sammeln Geld für den guten Zweck: Pfarrer Wladyslaw Mach, Sigi und Karo Moerisch mit ihren Kindern Sigi jun. und Marie sowie evangelischer Pfarrer Christian Kohl
31

Kirche in Tangern: "A neues Dachl muss her"

Sigi Moerisch nutzte seinen "Moerisch-Kirchtag", um Spenden für ein neues Dach der Tangerner Kirche zu sammeln. TANGERN (ven). Sigi und Karo Moerisch veranstalteten den bereits dritten Moerisch-Kirchtag im Hotel "Das Moerisch" in Tangern. Das Schlemmen von Kirchtagssuppe, Schweins- und Lammbraten mit Knödel und Sauerkraut hatte aber einen Hintergrund: "A neues Kirchendachl muss her" - wie auch die Sängerrunde Tangern unter Chorleiter Bernhard Zlanabitnig in einem eigens komponierten Lied...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Richtigstellung

MALTA. Im Artikel mit dem Titel "Im Maltatal ist es finster" in der Ausgabe vom 7. Juni 2017 ist uns bedauerlicherweise ein Fehler unterlaufen. Otmar Baier begehrte eine Richtigstellung. Dort heißt es im vorletzten Absatz: "Ich finde es ungerechtfertigt, den Bürgermeister in der Öffentlichkeit dumm sterben zu lassen. Alle ziehen ihren Nutzen aus dem Tourismus. Und ich bezweifle auch, dass der Bezirkshauptmann in der Lage ist, objektiv zu entscheiden, wenn zur Familie Zundel ein Naheverhältnis...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Laut Franz  Eder gäbe es weitaus günstigere Varianten für einen Radweg zwischen Spittal und Seeboden als durch die Lieserschlucht
1 2

Lieserschlucht: Kritik an Radweg-Variante

Laut Bezirkshauptmannschaft und geologischen Gutachten seien mehrere Varianten - kostengünstiger - machbar. SPITTAL, SEEBODEN (ven). Nachdem Straßenbaureferent Gerhard Köfer nach einem Radweggipfel nun den Bau des Lieserschlucht-Radweges im Herbst 2018 verkündete (wir berichteten), meldet sich nun Stadtrat Franz Eder zu Wort. "Das ginge wesentlich billiger." Fakten vorenthalten? "Dass die Radweganbindung Seeboden-Spittal nach endlosen Ankündigungen und Zusagen nun endlich einer Umsetzung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Otmar Baier will die Hintergründe des Streites im Maltatal kennen und suchte das Gespräch mit der WOCHE
1 2

Im Maltatal ist es "finster"

Bergführer Otmar Baier möchte mit einigen Dingen im Maltatal "aufräumen" und suchte das Gespräch mit der WOCHE. MALTA (ven). Das Maltatal kommt nicht zur Ruhe. Nach dem Bescheid für das Wildschutzgebiet auf Grund und Boden der Zundelschen Forstverwaltung meldet sich nun Bergführer Otmar Baier zur Wort und will "mit einigen Dingen aufräumen." Nutzen daraus gezogen Vor 25 Jahren sei man an ihn herangetreten - Politik, Einheimische und auch Wirte und Vermieter - man solle zur Belebung des...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Eiskletterer ausgesperrt: Wer dennoch klettern geht, müsse mit einer Anzeige rechnen
3

Zwist wegen Kletterern im Gößgraben

Verfahrene Situation im Maltatal zwischen Bezirksbehörde, Gemeinde und Grundbesitzer. MALTA (ven). Nachdem nun der Bescheid für das umstrittene Wildschutzgebiet im Maltatal von der Bezirksbehörde ergangen ist, gibt es weiteren Zwist im Gößgraben. Die Grundstückseigentümer werfen Bürgermeister Klaus Rüscher in einem Brief vor, zur Missachtung des Wildschutzgebietes aufzurufen. Bescheid nach Faktenlage Bezirkshauptmann Klaus Brandner will sich als Mediator sehen: "Ich habe im Maltatal eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
1

Nach Böschungsbränden besteht Handlungsbedarf

Auf die Brände entlang der Bahnstrecke im Mölltal folgte nun ein klärendes Gespräch mit den Verantwortlichen. SPITTAL (aju). Nach vermehrten Böschungsbränden an der Tauernbahnstrecke kamen die Zuständigen nun zusammen um das weitere Vorgehen zu besprechen und eine zukunftsorientierte Lösung zur Verhinderung dieser zu finden. Alles getan Für die ÖBB half dieses Gespräch vor allem dabei, Missverständnisse zwischen den Parteien auszuräumen. "Wir als ÖBB haben alles getan um Brände entlang der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
First Artiste in Residence Ute Aschbacher mit Michael und Elisabeth Berndl
2 61

Aktive Kunst im Seefischer-Turm

DÖBRIACH. "Wie trist wäre das Leben ohne Kunst?" fragte Michael Berndl rhetorisch zur Eröffnung des Ateliers im Erdgeschoss des vor einem Jahr vollendeten Turms seines Romantikhotels. Die Räumlichkeiten dienen fortan Künstlern, die sich von der Atmosphäre des Millstätter Sees inspirieren lassen. Den Anfang von "Artiste in Residence" macht die international renommierte akademische Malerin Ute Aschbacher, zu der Freunde von Elisabeth und Michael Berndl den Kontakt geknüpft hatten. 1958 in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Am Podium: Bezirkshauptmann Klaus Brandner, Bürgermeister Klaus Rüscher, ein Vertreter der Naturfreunde sowie Arnold Riebenbauer (ÖAV)
1 12

Malta: Neuerliche Diskussion über Wildschutzgebiet

Zurück an den Start: Gespräche sollen mit Grundeigentümer aufgenommen werden. MALTA. Im Festsaal Malta ging es recht heiß her. Die Gemeinde lud unter Bürgermeister Klaus Rüscher zu einer Informationsveranstaltung über das geplante Wildschutzgebiet im Maltatal ein. Jäger, Touristiker sowie Alpenverein und Naturschützer diskutierten. Wichtigste Person und Antragsteller - Maxim Zundel - fehlte bei der Veranstaltung jedoch. Rechnung ohne Wirt Am Podium nahmen auch Bezirkshauptmann Klaus...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Laut Hannes Krobath war die Aufforstung etwas übereilt, laut Bezirkshauptmann dringend notwendig
1 3

Aufforstung in Göriach: "Lenkungsfütterung ist unverantwortbar"

Die Bezirksforstinspektion meldet sich zu einem WOCHE-Artikel mit Hegeringleiter Hannes Krobath zu Wort. LURNFELD (ven). Der Schlagabtausch zwischen Grundstückseigentümern und Jägern im vom Waldbrand 2014 betroffenen Gebiet auf der Göriacher Alm geht weiter. Nun meldet sich die Bezirksforstinspektion Spittal zu Wort. "Aufforstung war nötig" Hannes Krobath hat zuletzt von einer "übereilten Aufforstung" (wir berichteten) gesprochen, laut Behörde käme dies Verpflichtung ausschließlich den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.