Klinikum Steyr

Beiträge zum Thema Klinikum Steyr

3

Klinikum Betriebsrat erhält Goldenes Verdienstzeichen des Landes OÖ

Persönlichkeiten, die im Rahmen ihrer beruflichen Aufgabe hinaus mit einem außerordentlichen Engagement gewirkt haben, werden vom Land OÖ ausgezeichnet. So erhielt Hermann Wolfthaler das Goldene Verdienstzeichen des Landes OÖ. Wolfthaler ist 2-fach Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger Er war vor seiner betriebsrätlichen Freistellung im Jahr 2000 20 Jahre lang Pfleger und die letzten zehn Jahre davon Anästhesiepfleger im Klinikum Steyr. Der Einsatz für die Mitarbeiter waren ihm in seiner...

  • Steyr & Steyr Land
  • infobox ulram
Die Wanderin wurde nach Versorgung durch einen Notarzt ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum nach Steyr verbracht.

Nach Sturz
47-jährige Wanderin übernachtete in Graben

Eine 47-jährige Linzerin startete am 13. August 2021, gegen 14 Uhr, eine Wanderung vom Gasthof Klausriegler in Terbberg am Fuße des 1.285 Meter hohen Schobersteines. TERBBERG. Sie wanderte am Forstweg in Richtung Schreibachfall. Anschließend beabsichtigte die Frau abseits des Weges auf einem unbekannten Steig in Richtung Schoberstein aufzusteigen. Aus derzeit unbekannter Ursache stürzte die 47-Jährige und sie kam in einem Graben zum Liegen. Dabei verlort sie ihr Mobiltelefon. Die Wanderin...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa Nagl
Anna Hagen, Pflegestationsleitung der Palliativstation am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr, nahm die Spende von den Studenten entgegen.

Freude bereiten
Spendenübergabe der SOB Steyr an die Palliativstation

Voller Stolz und Freude überreichten Studenten der 3 CPS der Schule für Sozialbetreuungsberufe Steyr des BFI OÖ eine Spende an die Pflegestationsleitung der Palliativstation am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr. Anna Hagen nahm die Spende entgegen. STEYR. Das Geld wurde vor den pandemiebedingten Lockdowns durch einen von den Studierenden organisierten Cupcake-Verkauf gesammelt. Dankenswerter Weise konnte der Betrag durch Lehrkräfte der SOB Steyr auf eine schöne Summe aufgestockt werden.

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Dr. Alexander Piotrowski übernimmt am 1. Juli die Leitung der Abteilung für Urologie und Andrologie am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr.

Ab 1. Juli
Neuer Primar für Urologie und Andrologie am Klinikum Steyr

Dr. Alexander Piotrowski wird neuer Primarius der Urologie und Andrologie am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr. LINZ/STEYR. Mit 1. Juli übernimmt Dr. med. Alexander Piotrowski, MHBA die Leitung der Abteilung Urologie und Andrologie am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr der Oberösterreichischen Gesundheitsholding. Piotrowski (49), geboren in Stuttgart, absolvierte das Studium der Humanmedizinan der Freien Universität Berlin, an der Charité der Humboldt-Universität Berlin sowie an der Universität...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Primar Oliver Wagner, Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr.

Rauchen in Schwangerschaft
Hyperaktivität und Verhaltensprobleme bei Kindern

In Österreich rauchen 20 bis 30 Prozent aller Schwangeren, obwohl die gesundheitlichen Auswirkungen auf das ungeborene Kind bekanntermaßen drastisch sind. STEYR. Nicht nur das Risiko für Komplikationen und die Wahrscheinlichkeit einer Früh- oder Totgeburt sind durch das Rauchen signifikant erhöht: Aus einer US-amerikanischen Studie geht hervor, dass Kinder ein erhöhtes Risiko für Hyperaktivität und Verhaltensprobleme aufweisen, wenn in ihrer Umgebung geraucht wird. Sogar passiver Rauch schädigt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
 Dr. Martin Genger, Leiter der Abteilung Inneren Medizin I mit den Schwerpunkten Kardiologie, Nephrologie und Intensivmedizin.

Nachfolge
Dr. Martin Genger neuer Leiter der Abteilung Innere Medizin

Neue Führungskräfte für die Kliniken Rohrbach, Steyr und das Salzkammergut Klinikum der OÖ Gesundheitsholding STEYR. Dr. Martin Genger (38) wurde mit 1. Februar 2020 zum Nachfolger von Prim. Dr. Rudolf Vikydal (63) als Leiter der Abteilung Inneren Medizin I mit den Schwerpunkten Kardiologie, Nephrologie und Intensivmedizin bestellt. Prim. Vikydal tritt zu diesem Zeitpunkt in den wohlverdienten Ruhestand. Genger ist gebürtiger Grazer und studierte an der Karl-Franzens-Universität Graz Medizin...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
DGKP Irene Hofinger, IBCLC (International Board Certified Lactation Consultant = geprüfte Still und Laktationsberaterin), Ärztlicher Direktor Klinikum Steyr Michael Hubich, DKKP Maria Großauer, IBCLC und Evelyn Kölldorfer-Leitgeb.

„Baby-friendly Hospital“
Offizielles Siegel für Klinikum Steyr

Das Klinikum Steyr erhielt am 14. November das internationale Zertifikat „BabyfriendlyHospital“, bei dem die frühe Mutter-Kind-Bindung und das Stillen im Mittelpunkt stehen. Damit ist das Klinikum Steyr das vierte Krankenhaus in Oberösterreich mit diesem offiziellen Siegel. STEYR.  Das Projektteam unter der Leitung von Michael Alexander Hubich, Ärztlicher Direktor am Klinikum Steyr, nahm die Auszeichnung im Rahmen der jährlichen ONGKG-Konferenz (Österreichisches Netzwerk gesundheitsfördernder...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Klinikum Steyr
Ein Jahr „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“

Menschen mit gleichen Problemen oder Anliegen finden Rat und Unterstützung in Selbsthilfegruppen. Seit einem Jahr ist das Klinikum Steyr „selbsthilfefreundliches Krankenhaus“. STEYR. Beim ersten Tag der Selbsthilfe am 12. November präsentierten sichrund 25 Gruppen, um so in Austausch mit Mitarbeitern des Klinikum Steyr zu kommen. Dem Thema Selbsthilfe kommt im Zusammenhang mit der Gesundheit eine bedeutende Rolle zu. Der Kontakt mit anderen Betroffenen kann den Gesundheitszustand maßgeblich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Klinikum Steyr
Laufen bringt Schwung ins Sexualleben

Ein erfülltes Sexualleben wirkt positiv auf die Gesundheit und trägt zuroptimalen körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit bei. Eine aktuelle Studie aus den USA zeigt, dass vier Stunden Lauftraining pro Woche das Risiko sexueller Dysfunktion senkt – besonders bei Frauen. STEYR. In der Studie wurde der Zusammenhang zwischen intensivem Sport und sexuellerZufriedenheit untersucht. Rund 6.000 in Lauf-, Schwimm- oder Radfahrclubs aktive Frauen und Männer wurden zu ihrem Sexualleben und ihren...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Harald Geck (Direktor LPBZ Schloss Haus), Heinz Kosma (Kaufmännischer Leiter Landes-Krankenhaus Steyr), Leopoldine Halbmayr (Direktorin LPBZ Christkindl), Johann Schiffhuber (Prokurist LPBZ Schloss Cumberland) und Philipp Paulinec (Pflegedienstleitung LPBZ Schloss Gschwendt; v. l.) erhielten von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Landesrat Max Hiegelsberger die Auszeichnung „Natur im Garten“ für ihre naturnahen Gärten.
97

Ehrungen „Natur im Garten“
Klinikum Steyr & vier OÖ. Landespflege- und Betreuungszentren ausgezeichnet

Die Aktion „Natur im Garten“ des Landes Oberösterreich etabliert sich in den heimischen Gärten und hat auch in Gemeinden und Krankenanstalten Fuß gefasst. Immer mehr öffentliche Gärten und Grünflächen werden nach den Grundsätzen von „Natur im Garten“ möglichst naturnah bewirtschaftet und bieten ein unverfälschtes Naturereignis. Vier Landespflege- und Betreuungszentren (LPBZ) und Klinikum Steyr erhalten Ehrung. GARSTEN/STEYR. Erstmals wurden jetzt vier Landespflege- und Betreuungszentren (LPBZ)...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Männer ab 35 Jahren sollten einmal jährlich einen großen Gesundheitscheck machen lassen. Hier geht es in erster Linie um die Früherkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Nierenerkrankungen.
3

Single-Männer stärker gefährdet
Weltmännertag: Vorsorge hört nicht bei den Zähnen auf

Obwohl seit 18 Jahren am 3. November der Weltmännertag begangen wird, vor allem um auf die Wichtigkeit der gesundheitlichen Vorsorge hinzuweisen, hat das "starke Geschlecht" immer noch viel Aufholbedarf in Sachen Gesundheit. OÖ, STEYR. Eine aktuelle Studie aus Deutschland zeigt, dass Männer fast ausschließlich dann medizinische Hilfe suchen, wenn ein akutes Problem besteht. Lediglich zehn Prozent der 18- bis 34-jährigen Männer haben im vergangenen Jahr Vorsorgeangebote in Anspruch genommen....

  • Perg
  • Ulrike Plank
2

Klinikum Steyr
Erfolgreiche Notfallübung mit 21 Unfallopfern

Unfälle mit vielen Verletzten stellen sowohl für Rettungsdienste als auch für die Mitarbeiter von Krankenhäusern eine besondereHerausforderung dar. In Notfallübungen wird das Zusammenspiel aller beteiligten Kräfte trainiert, um sich auf reale Situationen vorzubereiten. STEYR. Am Klinikum Steyr wurde Anfang Oktober ein Unfall mit 21 verletzten Schülern simuliert. Bei einem Unfall mit mehreren verletzten Personen spricht man von einem Großschadensereignis. In dieser Dimension müssen im Ernstfall...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Betroffene eines Lymphödems haben oft einen langen Leidensweg hinter sich, bis sie kompetente Hilfe erhalten.

Klinikum Steyr
Kongress der österreichischen Lymph-Liga tagte am Klinikum Steyr

Das Lymphödem ist eine häufige, jedoch noch immer zu selten erkannte und ungenügend therapierte Krankheit. Zu diesem Thema tagte die Österreichische Lymph-Liga Ende September im Klinikum Steyr. Die Referentinnen und Referenten betonten einstimmig die Bedeutung einer kontinuierlichen Behandlung für Betroffene und forderten eine verstärkte Ausbildung für Diagnostik und Therapie. STEYR. Ein Lymphödem ist eine Einlagerung eiweißreicher Flüssigkeit im Gewebe, die durch eine Schädigung des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die Absolventen der GuKPS Kirchdorf mit ihren Gratulanten. Allen voran OÖG-Personaldirektor Martin Rupprecht (re.), Wolfgang Strobl, ed.-wissenschaftlicher Leiter der Schule sowie Dir.in Maria Ragl (re.) und Standortleiterin Edith Felbermair (li.).
4

GuKPS Steyr und GuKPS Kirchdorf
27 neu diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger

27 Absolventen der Ausbildung „Gesundheits- und Krankenpflege“ konnten jüngst an den Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege Steyr sowie Kirchdorf ihre Diplome entgegennehmen. KIRCHDORF, STEYR. Insgesamt waren es 24 Damen und 3 Herren, die an den Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Steyr und Kirchdorf ihre Ausbildung, die sie zu diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegern macht, erfolgreich beendeten. Der Erwerb des praktischen Könnens hat bei Pflegeausbildungen einen hohen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Diabetes ist keine einfache Diagnose aber auch das Leben mit der Krankheit kann zur gewohnten Routine werden.
2

Diabetes bei Kindern und Jugendlichen
Große Herausforderung für die ganze Familie

Klinikum Steyr veranstaltet mit Selbsthilfegruppe der Aktiven Diabetiker Austria eine Interdisziplinäre Sprechstunde am 9. Oktober. STEYR. In Österreich sind aktuell etwa 300 Kinder und Jugendliche unter15 Jahren an Diabetes erkrankt. Die Mehrzahl, etwa 95 Prozent, leidet an Diabetes Typ 1, aber auch die Zahl der erworbenen Form, Typ 2, steigt an. Die Diagnose stellt Familien auf den ersten Blick oft vor scheinbar unlösbare Probleme. Darum veranstaltet das Klinikum Steyr gemeinsam mit der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Mit dem Notarzthubschrauber wurde der Verunfallte in das Krankenhaus Steyr geflogen.

Notarzthubschrauber im Einsatz
Forstarbeiter in Reichraming von Stein getroffen

Während Holzarbeiten von Stein getroffen – Mann mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. REICHRAMING. Ein Forstarbeiter aus dem Bezirk Steyr-Land führte am Mittwoch, 25. September 2019, um ca. 10.30 Uhr nahe des Schiefersteines in der Gemeinde Reichraming Holzarbeiten durch, als sich ein ca. 40 cm großer Stein löste und den Arbeiter im Brustbereich traf. Sein Kollege verständigte umgehend die Rettung, da die Unfallörtlichkeit schwer zugänglich war, erfolgte die Rettung mit einem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
1

Feuerwehr
Bewerbe, Einsätze & ein bisserl Bootfahren

Florian Forster aus Losenstein ist bei der Feuerwehr – so, wie auch weitere Familienmitglieder. LOSENSTEIN. Mein Hobby ist die Feuerwehr, ich bin Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Losenstein. Im Alter von etwa zehn Jahren trat ich der Feuerwehrjugend bei, die damals mein Vater als Jugendbetreuer leitete. Mittlerweile bin ich in den Aktivstand übergetreten. Und da packt fast die ganze Forster-Familie mit an: Gemeinsam mit meinem Vater und meinem Bruder war ich mittlerweile bei vielen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

Klinikum Steyr
"Spannende Tätigkeit"

LehrlingsRedakteurin Marlene Sulzner absolviert eine Ausbildung zur Einkäuferin im Klinikum Steyr. In einem Interview mit ihrem Ausbildner Andreas Grabenweger gibt sie einen Einblick in den Lehrberuf Einkäuferin im Klinikum Steyr. Was macht den Lehrberuf Einkäufer/In aus? Grabenweger: In erster Linie hat man ein spannendes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld. Man hat viel Kontakt mit Menschen zum Beispiel mit Kunden oder mit Lieferanten telefonisch als auch persönlich. Die Aufgaben in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
DGKPin Maria Großauer begleitet Mutter und Kind als Stillbeauftragte im Klinikum Steyr.

„Baby-friendly Hospital“
Klinikum Steyr als viertes Krankenhaus in Oberösterreich offiziell zertifiziert

Babys und Müttern den Start ins Leben soreibungslos, liebevoll und angenehm wie möglich zu gestalten, war schon immer ein großes Anliegen des Geburtshilfe-Teams im Klinikum Steyr. Nach einem 18-monatigen Zertifizierungsprozess für das internationale Siegel „Baby-friendly Hospital“ fördert man in Steyr jetzt auch ganz offiziell sowohl das Stillen als auch die frühe Mutter-Kind-Bindung. STEYR. „Ich freue mich wirklich sehr über die erfolgreicheZertifizierung. Wir sind nun das vierte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anna Leithinger hat mit 1. September 2019 die Koordination der PR & internen Kommunikation für das Klinikum Steyr und das Klinikum Kirchdorf übernommen.

Klinikum Steyr und Kirchdorf
Anna Leithinger folgt Christine Dörfel

Anna Leithinger hat mit 1. September 2019 die Koordination der PR & internen Kommunikation für das Klinikum Steyr und das Klinikum Kirchdorf übernommen. STEYR, KIRCHDORF. Die gebürtige Scharnsteinerin folgt damit Christine Dörfel, die in die Unternehmensleitung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding gewechselt ist. Nach dem Studium der Deutschen Philologie an der Universität Wien, das sie 2012 abschloss, begann Anna Leithinger ihren beruflichen Werdegang in der Filmproduktion des Red Bull...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
 Jakic Daniel, Wild Josef, Mutter Julia und Scheufele Julian

Hausgeburt
Der kleine Ben hatte es eilig

Der kleine Ben erblickt in der elterlichen Wohnung das Licht der Welt. STEYR. Am Montag, 2. September,  gegen 7:14 Uhr wurde von der Rettungsleitstelle Steyr-Kirchdorf ein Rettungsauto mit der Notfallmeldung „Geburt, Wehenabstände ca. 5 Minuten“ entsandt. Bei der werdenden Mutter hatten die Wehen zum 2 Kind eingesetzt. Beim Eintreffen der Rettungsmannschaft stellte sich heraus, dass für einen Transport ins nächste Krankenhaus keine Zeit mehr bleiben würde. Nur wenig später war es dann so weit....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
DGKPin Gabriela Simmer, BA, Selbsthilfebeauftragte am Klinikum Steyr mit dem Leiter der Selbsthilfegruppe für Lungenerkrankungen Gerhard Dauwa
3

Kooperation
Steyr ist „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“

Eine chronische Erkrankung geht oft mit einer wochen-, monate- oder sogar lebenslangen Behandlung und speziellem Gesundheitsmanagement einher. STEYR. Als Patient wird man mit der Zeit Experte in eigener Sache. In Selbsthilfegruppen bündelt sich dieses Wissen und es entsteht ein enormer Pool an Erfahrungen. Das Klinikum Steyr hat dieses Potenzial erkannt und fördert als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ zertifiziert, die Kooperation mit über 60 Selbsthilfegruppen. Kooperation bringt Vorteile...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.