Konjunkturaufschwung

Beiträge zum Thema Konjunkturaufschwung

Wirtschaft
Die Arbeitslosigkeit in Linz ging bis Ende September weiter zurück.

Beschäftigung
Starker Rückgang bei Langzeitarbeitslosen

Die Arbeitslosenzahlen in Linz und Urfahr-Umgebung gehen weiter nach unten. LINZ. Minus 15 Prozent beträgt der Rückgang der Arbeitslosen im Jahresvergleich im Arbeitsmarktbezirk Linz. Im letzten Jahr waren Ende September noch um 1.448 Menschen mehr von Arbeitslosigkeit betroffen. Somit sind derzeit 7.316 Personen auf Arbeitssuche. "Sehr erfreulich ist, dass der boomende Stellenmarkt auch Chancen gibt für Langzeitarbeitslose", sagt Elisabeth Wolfsegger, Leiterin des AMS Linz. Hier beträgt...

  • 10.10.18
Wirtschaft
VKB-Generaldirektor Christoph Wurm
2 Bilder

VKB-Generaldirektor Christoph Wurm warnt vor der Krypto-Blase

LINZ. Die VKB präsentiert ein von der Negativzinsen-Rückzahlung leicht getrübtes Ergebnis mit positivem Ausblick und viel Zuversicht. Aufklärung zum Thema Bitcoin ist Generaldirektor Wurm ein Anliegen. Ein „solides nachhaltiges Ergebnis“ erzielte die VKB-Bank im vergangen Geschäftsjahr 2017. Die Konjunktur springe spürbar an, so Generaldirektor Christoph Wurm. Zu verdanken sei das zu einem guten Teil der starken oberösterreichischen Exportwirtschaft. Mittelständische Unternehmen haben fleißig...

  • 02.02.18
  •  1
Lokales
Gute Auftragslage in den Betrieben
3 Bilder

Mehr Aufträge, Wirtschaft boomt

Die Stimmung in Salzburgs Gewerbe und Handwerk liegt über Österreich-Niveau SALZBURG (lin). Der Wirtschaftsaufschwung hat auch das Gewerbe und Handwerk erfasst. In den ersten neun Monaten 2017 gab es österreichweit ein durchschnittliches Plus bei Umsätzen und Auftragseingängen von 1,2%. In Salzburg lagen die Zuwächse bei 1,9%. Salzburg besonders optimistisch Auch bei den Erwartungen für das 1. Quartal 2018 liegt Salzburg laut aktueller Erhebung der KMU Forschung Austria über dem...

  • 11.01.18
Wirtschaft
Alois Ellmer, Leiter der Wirtschaftskammer Schärding.
2 Bilder

Konjunktur im Bezirk Schärding: Alle Zeichen stehen auf Grün

Die Wirtschaft boomt. Und deshalb werden stetig neue Arbeitskräfte gesucht – gut für Arbeitnehmer, eine Herausforderung für die Unternehmer. BEZIRK SCHÄRDING (ska). Der Wirtschaftsmotor brummt, sagt Schärdings Wirtschaftskammerleiter Alois Ellmer. Und Harald Slaby, Leiter des AMS Schärding ergänzt: "Egal wohin man schaut – Industrie, Produktion, Handel, Dienstleistung – die Wirtschaft befindet sich nachhaltig im Aufschwung. Das wirke sich speziell auf die Beschäftigung aus. Heißt? Die...

  • 22.12.17
Wirtschaft

Wirtschaft zeigt im Murtal Stärke

Die positive Stimmung ist spürbar. Die Konjunktur ist in die Gänge gekommen. Der Optimismus leitet sich in erster Linie von den Investitionen der führenden Produktionsbetriebe in der Region ab. Das erzeugt Bewegung am Stellenmarkt. Auch wir registrieren, dass die Betriebe in unserer Zeitung wieder mehr Stellenangebote schalten. Leider deckt das Angebot an Fachkräften bei Weitem nicht die Nachfrage. Sowohl die großen Produktionsbetriebe als auch die kleinen und mittleren Unternehmen klagen über...

  • 23.11.17
  •  1
Wirtschaft
Regionalstellenleiter Gerhard Streit und Regionalstellenobmann Peter Sükar freuen sich über die Zahlen.

Wirtschaft: Die zehn mageren Jahre im Westen sind vorbei

Das Wirtschaftsbarometer der WKO für die Bezirk Leibnitz, Deutschlandsberg und Voitsberg zeigt nach oben. Ob Umsatz, Investitionen oder Beschäftigung - die Salden im aktuellen Wirtschaftsbarometer der WKO Steiermark liegen mit Ausnahme der Einschätzungen im Preisniveau im positiven Bereich. Nicht nur die bisherige Entwicklung, sondern auch die künftigen Geschäftserwartungen werden in der Süd- und Weststeiermark positiv beurteilt. Eine Verbesserung, die sich auch bei der Frage nach dem...

  • 07.07.17
Wirtschaft

Heimische Industrie weiter im Aufwind

(red). Trotz internationaler Störfaktoren hält der Konjunkturaufschwung im heimischen Industriesektor weiter an. Die Ist-Werte sind gleichbleibend gut. Die zuvor unerwartet rasanten Zuwächse normalisieren sich, sagt Joachim Haindl-Grutsch von der Industriellenvereinigung Oberösterreich. Konkret beurteilen 75 Prozent der Industriebetriebe ihre derzeitige Lage als gut.

  • 21.07.11
Wirtschaft

Weniger Arbeitslose im Bezirk dank Konjunkturaufschwung

Überraschend gut läuft es im Industrie- und Baugewerbe BEZIRK (bs). Mit 19 Prozent Rückgang bei den Arbeitslosenzahlen ist der Bezirk Schwaz der Vorreiter in ganz Tirol, das sagen die aktuellen Zahlen. „Dafür gibt es mehrere Gründe. Vor allem der spürbare Konjunkturaufschwung, nicht nur im Industrie-, Handels- und Handwerksgewerbe, sondern überraschend gut läuft es in der Bauwirtschaft“, erklärt Josef Schlechter vom AMS Schwaz die rückläufigen Zahlen. „Aktuell sind in Tirol 17.760 Menschen...

  • 08.03.11
Wirtschaft
LA Anton Mattle: „Die Konjunktur zieht an“.

Die Unternehmen im Bezirk Landeck arbeiten erfolgreich

LA Mattle: „Arbeitslosenzahl ist um 7,2% gesunken!“ BEZIRK. „Die Zahl der Arbeitslosen ist im Bezirk Landeck im Jänner um 7,2% im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Diese positive Meldung vom Arbeitsmarkt zeigt, wie erfolgreich die Unternehmen im Bezirk arbeiten“, freut sich VP-LAbg. Anton Mattle über die aktuellen Zahlen. Signale ermutigend Die Konjunktur zieht an und die Signale aus der Tiroler Wirtschaft sind ermutigend. Damit waren im Vergleich zum letzten Jahr im Bezirk Landeck 104...

  • 22.02.11
Wirtschaft

Tiroler Industrie im Aufwind

TIROL. Optimistischer als im ers­ten Quartal 2010 zeigt sich die Tiroler Industrie in der jüngsten Konjunkturerhebung der Industriellenvereinigung Tirol. „Die Betriebe beurteilen die Entwicklung etwas besser als noch vor drei Monaten. In einigen Betrieben und Branchen jedoch ist die Entspannung noch lange nicht abgesichert“, sagt der Tiroler Industriepräsident Reinhard Schretter. Immer mehr Wirtschaftstreibende fordern von der Politik mehr Mut zu Reformen ein: bei der Verwaltung, im...

  • 21.07.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.