kostenlos

Beiträge zum Thema kostenlos

Am Samstag, 18. September, lädt der Österreichische Schwimmverband (OSV)  zum Event "Swim against the Olypians" ins Stadionbad.
4

Kostenloses Event
Saisonende im Stadionbad mit den Olympischen Schwimmern

Gratis-Sportevent im Stadionbad am Samstag, 18. September: Auf Besucher warten Shows der Olympischen Schwimmer, Wettbewerbe zum Teilnehmen, Meet and Greet und Preise. Eine Anmeldung ist erforderlich. WIEN/LEOPOLDSTADT. Bevor das Stadionbad (2., Meiereistraße 7) in seinen Winterschlaf geht, steht am Samstag, 18. September, ein besonderes Event an. Dabei bietet der Österreichische Schwimmverband (OSV) ab 14 Uhr auch Laien die Möglichkeit, aktiv teilzunehmen. "Swim against the Olypians": Antreten...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Eröffnung der Ausstellung "Fremd bin ich gekommen" von Aleksandra Pawloff: Mit großen Portraitfotos erzählt sie die Geschichte von Menschen mit Migrationshintergrund, die im 2. Bezirk leben und arbeiten.
1

Kulturförderung Leopoldstadt
Neue Ausstellung "Fremd bin ich gekommen" im Rudolf-Bednar-Park

Start der kostenlosen Ausstellung "Fremd bin ich gekommen" im Nordbahnviertel: Zu sehen sind Geschichten bzw. Portätfotos von Leopoldstädtern mit Migrationshintergund. WIEN/LEOPOLDSTADT.  Ab heute, 14. September, wird das Nordbahnviertel Schauplatz einer besonderen Ausstellung: Unter dem Titel "Fremd bin ich gekommen", zeigt Fotografin Aleksandra Pawloff die Geschichten von Leopoldstädtern mit Migrationshintergund. Eröffnet wird die kostenlose Ausstellung im Rudolf-Bednar-Park (gegenüber der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die Cancer School CCC Vienna startet im Oktober.

Cancer School CCC Vienna
Vorträge für alle, die mehr über Krebs wissen wollen

Die Cancer School CCC Vienna ist ein Krebs-Fortbildungsprogramm, das sich an Betroffene, Angehörige und an Personen richtet, die sich für die Erkrankung interessieren. Die Veranstaltungsreihe wurde vor zehn Jahren durch das Comprehensive Cancer Center von MedUni Wien und AKH Wien ins Leben gerufen. Auch heuer wird im Rahmen der Fortbildung Grundwissen der Krebsheilkunde vermittelt und aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet thematisiert. Kostenlose TeilnahmeDie Vortragsreihe findet an acht...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Ines Riegler
"Auf eine gute Nachbarschaft" lautet das Motto bei der Nachbarschaftswoche im Nordbahnviertel und angrenzenden Grätzel. Von 6. bis 10. September wird ein buntes, kostenloses Programm geboten.

GB* Leopoldstadt und Brigittenau
Nachbarschaftswoche für ein gutes Miteinander im Nordbahnviertel

Eine Woche lang dreht sich im Nordbahnviertel und angrenzenden Grätzel alles um die gute Nachbarschaft. Von einer Ausstellung bis zur Radtour: Geboten werden mehrere kostenlose Veranstaltungen. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Das Nordbahnviertel wächst. Bis 2025 werden auf dem 32 Hektar großen Areal etwa 20.000 Menschen leben, auch wird es rund 20.000 neue Arbeitsplätze geben – die bz berichtete. Um das gute Zusammenleben im Nordbahnviertel und in den angrenzenden Stadtteilen zu stärken, lädt...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Mit der neuen Ausstellung „Musica femina 1020“ startet das Bezirksmuseum Leopoldstadt in den Herbst. Diese wirft einen Blick auf die weibliche Seite der Kompositionsgeschichte.
Aktion

„Musica femina 1020“
Neue Ausstellung im Bezirksmusem Leopoldstadt über weibliche Musik

Start der neuen Ausstellung „Musica femina 1020“ im Bezirksmuseum Leopoldstadt. Sie wirft einen Blick auf die weibliche Seite der Kompositionsgeschichte. WIEN/LEOPOLDSTADT. Mit der neuen Ausstellung „Musica femina 1020“ startet das Bezirksmuseum Leopoldstadt in den Herbst. "Wir starten zuversichtlich in die neue Saison", freut sich Museumsleiter Georg Friedler. „Musica femina 1020“ wirft einen Blick auf die weibliche Seite der Kompositionsgeschichte. Dabei setzen Irene Suchy und Clarisse...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
"Im Café rennt der Schmäh" mit  Jazz Gitti: Am 17. August lädt der Verein der Freunde der Leopoldstadt zum kostenlosen Theaterabend in den Rudolf-Bednar-Park.

Hommage ans Wiener Kaffeehaus
Gratis Theater im Rudolf-Bednar-Park mit Jazz Gitti

"Im Café rennt der Schmäh": Am 17. August lädt der Verein der Freunde der Leopoldstadt zum kostenlosen Theaterabend. Im Rudolf-Bednar-Park stehen unter anderem Jazz Gitti, Shlomit Butbul und Alfred Pfeifer auf der Bühne. WIEN/LEOPOLDSTADT. Eine unterhaltsame Hommage an das Wiener Kaffeehaus gibt es am Dienstag, 17. August, im Rudolf-Bednar-Park zu sehen. Unter dem Titel "Im Café rennt der Schmäh" wartet auf Besucher ab 19 Uhr ein „klassisches Konversationsstück“ mit Gesang und wienerischer...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Neue Impfboxen für die Leopoldstadt ab August: Am Riesenradplatz und der Wohlmutstraße ist eine kostenlose Corona-Impfung ohne Anmeldung möglich.
2

Riesenradplatz und Wohlmutstraße
Zwei neue Impfboxen in der Leopoldstadt ab 2. August

Im 2. Bezirk gibt es ab August zwei weitere Impfboxen: Am Riesenradplatz und in der Wohlmutstraße ist eine kostenlose Corona-Impfung ohne Anmeldung möglich. WIEN/LEOPOLDSTADT. Am Montag, 2. August, werden in der Leopoldstadt gleich zwei neue Impfboxen eröffnet. Am Riesenradplatz und in der Wohlmutstraße 2-4 ist dann eine kostenlose  Corona-Impfung ohne Anmeldung möglich. Personen ab 18 Jahren steht das Vakzin von Johnson & Johnson zur Verfügung. Für 12- bis 18-Jährige wird das Vakzin von...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Praterstern: Im August gibt's jeden Dienstag und Donnerstag Live-Musik oder Silent Disco bei den bunten Gewächshäusern.
2

Basis.Kultur.Wien
Live-Musik und Silent-Disco direkt am Praterstern

Zwischennutzung am Praterstern. Zweimal die Woche bringen Basis.Kultur.Wien und habs/GUT Live-Musik sowie Silent-Disco auf den Leopoldstädter Platz. WIEN/LEOPOLDSTADT. Mit dem Umbau des Pratersterns soll eine bessere Aufenthaltsqualität und mehr subjektives Sicherheitsempfinden geschaffen werden. Das neue Urban Deli "habs/GUT" soll noch im Herbst eröffnen. Aber auch bis dahin soll es am Praterstern nicht langweilig werden. Zweimal die Woche bringen Basis.Kultur.Wien und habs/GUT kostenlose...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Vier Badeplätze entlang der Donau kann man kostenlos und gemeinsam mit seinem Vierbeiner nutzen.

Kostenlose Badeplätze
Abkühlung für Hunde entlang der Donau

Entlang der Donau gibt es spezielle Badeplätze mit Wasserzugang für Hunde. Die bz hat die besten Plätze zusammengefasst. WIEN. Die heißen Temperaturen im Sommer machen nicht nur uns Menschen, sondern auch den Vierbeinern zu schaffen. Für Abkühlung sorgt etwa ein Sprung in die kühle Donau. Aber wo dürfen Hunde überhaupt ins Wasser? Entlang der Donau gibt es einige, kostenlos zugängliche Badeplätze mit Wasserzugang sowie Trinkbrunnen und Tränken für Vierbeiner. Donauinsel und Neue...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Von Kegeln über Brettspiele bis Naturforschen: Verschiedenste Aktivitäten für Leopoldstädter Kinder bringt das kostenlose Ferienspiel.
1

Abwechslung in den Ferien
Gratis Aktivitäten für Kids in der Leopoldstadt

Von Kegeln bis Naturforschen: Abwechslung für den Nachwuchs bringt das kostenlose Ferienspiel. Wir haben die besten Angebote der Leopoldstadt auf einen Blick. WIEN/LEOPOLDSTADT. Mit Homeschooling und reduzierten Schul- und Kindergartenzeiten ging für den Nachwuchs wohl ein sehr anstrengendes Schuljahr zu Ende. Damit die Kids die wohlverdienten Ferien in vollen Zügen genießen können, bietet das Ferienspiel verschiedene Aktivitäten für Kinder ab drei Jahren. Von Kampfsport über Brettspiele bis...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Speziell für Senioren: Mehrmals die Woche bieten die Wiener Pensionistenklubs kostenlose Qigong-Einheiten im Freien.
1 2

Wiener Pensionistenklubs
Kostenlose Qigong-Einheiten für aktive Senioren

Drei Mal die Woche laden die Wiener Pensionistenklubs Senioren zum kostenlosen Qigong im Burggarten, Augarten und der Böcklinstraße. Aber auch eine Online-Einheit für die Teilnahme zu Hause wird geboten. WIEN/ INNERE STADT/ LEOPOLDSTADT/ BRIGITTENAU. Mit dem Klub+ im Freien bieten die Wiener PensionistInnenklubs ein luftiges Programm für den Sommer. Neben Yoga und Tanzen im Park, Wanderungen durch die Lobau oder Radtouren werden auch regelmäßig Qigong-Einheiten angeboten. Trainer Jakob Trousil...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Von Yoga über Frisbee bis hin zu Padel-Tennis oder Karate: Bei "Bewegt im Park" ist für jeden etwas dabei. Wir haben alle Angebote in der Leopoldstadt auf einen Blick zusammengefasst.
2

Bewegt im Park
Gratis Bewegungsangebote in Leopoldstädter Parks

Von Ganzkörpertraining bis Paddel-Tennis: Ab 14. Juni gibt es gleich zwölf kostenlose Kurse in Leopoldstädter Parks. Wir haben alle Angebote von "Bewegt im Park" im Zweiten auf einen Blick zusammengefasst. WIEN/LEOPOLDSTADT. Gemeinsam mit anderen trainieren und das unter freiem Himmel? Dies bietet das kostenlose Angebot "Bewegt im Park" gleich mehrmals wöchentlich in der Leopoldstadt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Teilnahme...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am 27. Mai startet das diesjährige Festival Vienna Shorts mit einer kostenlosen Eröffnung am Karmelitermarkt. Dort gibt es auch am 28. Mai ein gratis Open-Air-Kino unter dem Titel "Standing With Thos Who Have No Rights".
1

Filmfestival "Vienna Shorts"
Kostenloses Kinoerlebnis direkt am Karmelitermarkt

Startschuss für das 18. Kurzfilmfestival Vienna Shorts am 27. Mai. Insgesamt gibt es 310 Kurzfilme, mehr als 60 Programme sowie ein Live-Konzert in ganz Wien zu sehen. Das Highlight: die kostenlose Eröffnung am Karmelitermarkt. WIEN/LEOPOLDSTADT. Am Donnerstag, 27. Mai, ist es wieder so weit. Das Kurzfilmfestival Vienna Shorts (kurz VIS) geht in die 18. Runde. Insgesamt 310 Kurzfilme, mehr als 60 Programme sowie ein Live-Konzert sind bis 1. Juni in ganz Wien sowie online zu sehen. Der Fokus des...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Mit dem "Talk Dogether Day" soll ein Dialog zwischen allen, die den grünen Prater nutzen, geschaffen werden.
2

Dialog im Prater
Grätzelpolizei und Leopoldstadt laden "Talk Dogether Day"

Am 8. Mai findet im Prater der achte "Talk Dogether Day" statt. Damit wollen Grätzelpolizei und Leopoldstädter Bezirksvorstehung einen Dialog schaffen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Wertvolle Informationen und Tipps für ein friedliches Miteinander stehen im Zentrum des Leopoldstädter "Talk Dogether Day". Am Samstag, 8. Mai, findet dieser bereits zum achten Mal statt. Zwischen 10 und 14 Uhr bietet die Grätzlpolizei, gemeinsam mit Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ), eine kostenlose Beratung in der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Ob Klettern und Schaukeln auf der Jesuitenwiese im Prater oder Seilbahnfahren in der Venediger Au: Kindern und Jugendlichen wird im 2. Bezirk einiges geboten.
1 12

Freizeit in der Leopoldstadt
Alle Spielplätze im 2. Bezirk auf einen Blick

Ob klettern und toben im Prater oder Seilbahnfahren in der Venediger Au: Kindern und Jugendlichen wird im 2. Bezirk einiges geboten. Die bz hat alle Spielplätze in der Leopoldstadt zusammengefasst. WIEN/LEOPOLDSTADT. Ganze 46 Spielplätze gibt es im 2. Bezirk. Und egal ob im Sommer oder im Winter, bei den unterschiedlichen Angeboten ist wohl für jedes Kind etwas dabei. Von Seilbahn fahren über klettern bis skaten: Wir stellen alle Spielplätze in der Leopoldstadt vor und geben Tipps, wo sich ein...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Zehn Jahre Bücherkabine der Wohnpartner: Am 23. April werden gleich in mehreren Bezirken kostenlose Bücher verteilt.
2 2

Tag des Buches
Wohnpartner verschenken kostenlose Bücher in ganz Wien

Zehn Jahre Bücherkabine der Wiener Wohnpartner: Am 23. April verteilt das Nachbarschaftsservice kostenlos Bücher in Wiener Gemeindebauten. Die Aktion findet im 2,. 3., 5., 10., 11., 12., 16., 19., 20., 21., 22. und 23. Bezirk statt. WIEN. Mit der Bücherkabine stellt Wohnpartner, ein Nachbarschaftsservice der Stadt Wien, mehrere kostenlose Bücherecken mit Literatur zur freien Entnahme zu Verfügung. 2011 wurde in Simmering die erste aufgelassene Telefonzelle zur ersten Bücherkabine umgewandelt....

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Journalistin Sonja Harter lebt seit mehreren Jahren im Nordbahnviertel. Ihr Podcast "Nord.Post" thematisiert, was die Menschen im Grätzel bewegt.
2 2

Podcast "Nord.Post"
Die Stimme des Nordbahnviertels

In ihrem Podcast "Nord.Post"erzählt Sonja Harter verschiedenste Geschichten rund um ihr Grätzel, das Nordbahnviertel. Pro Monat gibt es einen neuen Beitrag.  LEOPOLDSTADT. Recherchieren, Interviews führen und Artikel schreiben – als Journalistin der APA-Kulturredaktion gehört dies zum beruflichen Alltag von Sonja Harter. "In diesem Beruf gibt es aber auch viele andere Sparten abzudecken", ist sich die Leopoldstädterin sicher.Deshalb verfasst die 38-Jährige neben ihrem Brotjob nicht nur Lyrik,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Wolfgang Unger
Gleich an zwei Standorten der Gebietsbetreuung wurde eine kontaktlose Tauschbörse für Blumensamen installiert.
3

Leopoldstadt und Brigittenau
Gratis-Tauschbörsen für Blumensamen der Gebietsbetreuung

Die Gartelsaison kann starten! Gleich zwei Tauschbörsen für Blumensamen hat die Gebietsbetreuung im 2. Bezirk installiert. Das Angebot ist kostenlos und kontaktlos nutzbar LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Mit dem Frühling steht auch die Gartelsaison vor der Tür. Deshalb hat sich die Gebietsbetreuung jetzt etwas Besonderes für Leopoldstädter und Brigittenauer einfallen lassen. Am Zaun beim GB*Stadtteilbüro (Max-Winter-Platz 23) und auf einer Tafel beim Eingang des GB*Stadtteilmanagements...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Das Projekt "Q202-Dsik" bringt Kunst auf die Taborstraße. Darunter etwa ein Werk der Künstlerin Anja Zorg.
2 7

Projekt "Q202-Dsik"
Die Taborstraße wird zur Kunst-Galerie

Kunstinteressierte werden jetzt direkt auf der Taborstraße fündig: Unter dem Motto "Diese Straße ist Kunst" zeigt die Initiative "Q202" verschiedene Werke quasi im Vorbeigehen.  LEOPOLDSTADT. Eigentlich lädt die Kunst- und Kulturinitiative "Q202" jedes Jahr zum Atelier-Rundgang durch den 2. und 20. Bezirk. Doch aufgrund der Pandemie musste dieser 2020 abgesagt werden. Deshalb hat sich Künstler und Designer Hans Heisz nun etwas anderes einfallen lassen: "Mit Q202-DSiK gibt es jetzt eine...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Gesundheitliche Probleme am Arbeitsplatz? Die "fit2work"-Berater helfen Unternehmen und Einzelpersonen weiter.
1 3

Gesundheit am Arbeitsplatz
"fit2work" trotz(t) der Krise

Gesundheit am Arbeitsplatz: "fit2work" bietet gratis Beratung mit ärztlichem und psychologischem Check-up an. Unterstützung erhalten sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen. LEOPOLDSTADT. Unter der Pandemie leiden die Bezirksbewohner genauso wie die ansässigen sozialen Einrichtungen und Betriebe. Die wirtschaftlichen und psychosozialen Herausforderungen sind enorm. Abhilfe leistet das Programm "fit2work". Zu den Themen „Gesundheit und Arbeitsfähigkeit“ wird in einem persönlichen Gespräch...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Lea Bacher
Ab sofort ist ein kostenloser Antigen-Schnelltest im Ferry-Dusika-Stadion möglich. Damit wird der Standort beim Ernst-Happel-Stadion zur reinen Drive-In-Teststraße.
1

Corona in Wien
Neue Teststraße im Ferry-Dusika-Stadion eröffnet

Eine neue Corona-Teststraße nach dem Walk-In-Prinzip hat im Ferry-Dusika-Stadion eröffnet. Damit wird jene beim Ernst-Happel-Stadion zur reinen Drive-In-Teststraße. LEOPOLDSTADT. In Wien werden die Corona-Testkapazitäten weiter aufgestockt. Gleich zwei neue Teststraßen gehen diese Woche an den Start: Ab sofort kann man sich kostenlos im Ferry-Dusika-Stadion testen lassen. Ab Samstag, 13. Februar, gibt es diese Möglichkeit auch bei der Therme Wien in Oberlaa. Der neue Leopoldstädter Standort in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Aktuell findet das GB*-Frauencafé ausschließlich online statt.  Ob jung oder alt – alle Frauen aus der Leopoldstadt und der Brigittenau sind willkommen.
2

Leopoldstadt und Brigittenau
GB*-Frauencafé trifft sich jede Woche online

Jede Woche steht im GB*Frauencafé ein anderes Thema an. Aktuell findet die Treffen aber nicht am  Max-Winter-Platz, sonder online statt. LEOPOLDSTADT/ BRIGITTENAU. Das GB*-Frauencafé ist ein Treffpunkt von Frauen für Frauen. Normalerweise findet dieser für Leopoldstädterinnen und Brigittenauerinnen jede Woche bei Kaffee und Kuchen im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz. Aufgrund der Corona-Pandemie findet das GB*Frauencafé bis auf Weiteres ausschließlich online per Video-Chat statt. Jede...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Das "Lernnetz" der Jungen Linken bietet gratis Nachhilfe für alle Schultypen.
2

Homeschooling Wien
Kostenlose Nachhilfe für alle Schultypen

Von Mathematik bis Deutsch: Junge Linke bieten mit dem "Lernnetz" kostenlose Unterstützung beim Homeschooling. WIEN. Ganze 100 Millionen Euro geben Österreichs Eltern jährlich für Nachhilfe aus – so eine Studie der Arbeiterkammer. Aber nicht alle Familien können sich die teure Unterstützung für ihren Nachwuchs leisten. Gerade im Homeschooling steigt der Lerndruck für die Familien und der Abstand zwischen jenen Kindern, denen die Eltern gut helfen können, und jenen, die alles alleine schaffen...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Neue Checkbox: Ab 26. November bietet die Stadt Wien in der Tandelmarktgasse kostenlose Corona-Tests und eine ärztliche Behandlung.
3

Container-Ordinationen
Neue Corona-Checkbox eröffnet in der Leopoldstadt

Kostenlose Corona-Tests und ärztliche Behandlung: In der Tandelmarktgasse eröffnet am Donnerstag, 26. November, die erste Checkbox in der der Leopoldstadt.  LEOPOLDSTADT. Ist es Covid-19 oder doch „nur“ eine Grippe-Erkrankung? Das kann man ab Donnerstag, 26. November, in der neuen Leopoldstädter Checkbox klären. In der Tandelmarktgasse  7-11 erhalten Patienten mit Schnupfen-, Erkältungs- und Grippe-Symptomen eine sichere ärztliche Behandlung. Alle Patienten werden zuerst mit...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.