Alles zum Thema Kräuterweihe

Beiträge zum Thema Kräuterweihe

Lokales

Kopfinger Jubelpaare kamen zur Kräuterweihe

KOPFING. An der traditionellen Kräuterweihe der Goldhaubengruppe Kopfing nahmen zwei Silber- und zwei goldene Jubelpaare teil.  Das goldene Jubelpaar Theresia und Anton Greiner ist langjähriges Mitglied der Goldhaubengruppe.

  • 18.09.18
Leute
2 Bilder

Kräuterweihmesse in Kirchdorf war sehr gut besucht

KIRCHDORF. Zahlreiche Menschen haben heuer die "Kräuterweihmesse" am 15. August in der Stadtpfarrkirche Kirchdorf besucht. P. Severin weihte die Kräuterbüscherl und im Anschluss an die Messe wurden sie von der Trachtengruppe verteilt. Die freiwilligen Spenden kommen einem guten karitativen Zweck zu Gute. Fotos: Trachtengruppe Kirchdorf

  • 30.08.18
Leute
Auch eine Kräuterweihe gab es beim Fest des Bienenzuchtvereins Schwanberg.

Schwanberger Imker luden zum Fest

„Stellts noch einen Tisch dazu!“, hieß es beim diesjährigen Zeltfest des „Bienenzuchtvereins Schwanberg“, so groß war der Andrang auf der Wiese unterhalb des Brendlhofes. Obmann Werner Kolleritsch konnte seine Begrüßungsrede also vor einem überfüllten Zelt halten. Anschließend nahm Pfarrer Anton Lierzer die Kräuterweihe vor – im Rahmen einer Messe, die feierlich, aber durchaus auch originell war und stellenweise zum Schmunzeln anregte. Als Verköstigung gab es neben dem Üblichen schmackhafte...

  • 22.08.18
  •  1
  •  2
Lokales
Grünau im Almtal : P. Christoph Eisl (Bild links) hatte diese Urnenstätte gesegnet, die vom Kirchenchor (rechts) festlich mitgestaltet wurde. Alle Fotos: Bamer Friedrich.
9 Bilder

Grünau i. Almtal: " Kräuterweihe mit Segnung der Urnenstätte "

Grünau im Almtal: Ein großer Festtag für die Pfarre wurde diesesmal das Fest Maria Himmelfahrt. ( 15.August). P. Christoph Eisl vom Stift Kremsmünster der ehemalige Pfarrer von Grünau hielt die Festmesse und anschließend die Kräuterweihe. Die Kräuterbüscherl wurden an die Kirchenbesucher von den Goldhaubenfrauen verteilt. Der Kirchenchor unter der Leitung von Chorleiter Dir. Erwin Seidel hatte den Gottesdienst und die Segnung der Urnenstätte mit seinem Gesang festlich umrahmt. P. Christoph...

  • 21.08.18
Lokales
Kräuterweihe in St.Agatha

Kräuterweihe der Goldhauben- und Kopftuchgruppe

ST. AGATHA. Im ganzen Land waren am Maria-Himmelfahrtstag, dem 15. August die Goldhaubenfrauen und Goldhaubenmädchen auf den Beinen. Auch in St. Agatha brachten die Frauen und Mädchen die Kräuter in die Kirche und verteilten sie nach der Segnung an die Messbesucher. Anschließend waren die Kirchenbesucher zu einem Frühstück ins Pfarrheim eingeladen. Die Einnahmen spenden die Goldhaubenfrauen immer wieder für soziale Zwecke.

  • 16.08.18
Freizeit
ein geweihter Kräuterbuschen
12 Bilder

Geweihte Kräuterbuschen zu Maria Himmelfahrt bringen den Segen ins Haus!

Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt in St.Nikolai im Sausal !    Wie alle Jahre wieder findet am 15.August  in St.Nikolai im Sausal die jährliche Kräutersegnung organisiert von der Frauenbewegung St.Nikolai im Sausal in der Pfarrkirche zu St.Nikolaus statt. Heuer wurden wieder zahlreiche Sträuße von den Frauen am Vortag gebunden die dann von Pfarrer Krystian Puszka während der Messe geweiht wurden und danach den anwesenden Familien mit nach Hause gegeben wurden !   Ein Dank gilt den Frauen...

  • 15.08.18
  •  2
Lokales
Bgm.Schachner Heidi Simmler mit den Heiligenbluter Trachtenmädchen
99 Bilder

Kräuterweihe in Heiligenblut am Grossglockner

Die Trachtenfrauen in Heiligenblut luden zur Kräuterweihe in die Pfarrkirche St. Vinzenz in Heiligenblut am Grossglockner ein. Anschliesend wurden die duftenden Kräutersträuße beim Konzert der Trachtenkapelle Heiligenblut verkauft. Wo: Pfarrkirche, Heiligenblut auf Karte anzeigen

  • 15.08.18
Leute
32 Bilder

Kräuterweihe in Pustritz

Am Sonntag vor dem 15. August findet traditionell die Kräuterweihe in Pustritz statt. Die Trachtengruppe mit Obfrau Anita Pinter und ihrem fleißigen Team haben in den letzten Wochen die vielen Kräuter zu Tinkturen, Tee`s und wohlriechenden Duftsäckchen verarbeitet. In der Pfarrkirche Pustritz wurden die Produkte von Pfarrer Petrus Tschreppitsch gesegnet. Der MGV Wolfsberg unter der Leitung von Alfred Rothleitner umrahmte den Festgottesdienst. Obfrau Anita Pinter durfte auch wieder viele...

  • 13.08.18
Lokales
Am Marienfeiertag findet im Park von Fernitz ein Kräuterfest statt, der Eintritt ist frei.

Kräuterfest in Fernitz-Mellach

Der Feiertag Maria-Himmelfahrt ist eng mit Heilkräutern verbunden. Das Brauchtum des Kräuterbindens und der Kräuterweihe geht zurück auf die Aufnahme Mariens in den Himmel. Die Apostel fanden Tage nach dem Begräbnis das Grab der Mutter Gottes leer, rundum aber wuchsen Rosen, Lilien und duftende Heilkräuter. Im August sind auch die meisten Heilkräuter reif zur Ernte, aus diesem Anlass veranstaltet die Frauenbewegung Fernitz-Mellach am 15. August ein Kräuterfest. Schönwetter vorausgesetzt, wird...

  • 08.08.18
Lokales
Ein gesegnetes Kräuterbüscherl gehört am Marienfeiertag für Hitzendorfs Bgm. Simone Schmiedtbauer (2.v.r.) dazu.
2 Bilder

Pfarrfest in Hitzendorf

Maria Himmelfahrt ist nicht nur ein Feiertag, sondern auch ein Festtag in Hitzendorf. Die Kirche ist der Muttergottes geweiht, traditionell geht an diesem Tag das Pfarrfest über die Bühne. Bereits am Vortag findet eine Sternwallfahrt statt. Bei verschiedenen Treffpunkten wie der Humplkapelle in Neureiteregg, dem Kreuzfassl oder beim Pirka Spuller-Bildstock geht’s ab 19:00 Uhr zu Fuß zur Kräuterweihe. Im Anschluss gibt’s einen Dämmerschoppen mit dem früheren BG-Rein Lehrer Eberhard Pröschl &...

  • 08.08.18
Lokales

Patroziniumsfest in der Piaristenkirche Krems

Der 15. August ist ein besonderer Tag für die älteste Kirche in Krems. Darum findet eine Festmesse in der Piaristen- und Studentenkirche zum Patrozinium Mariä Himmelfahrt statt. Als Highlight gibt es eine Blumen- und Kräutersegnung. Das Hochamt am Mittwoch, den 15. August 2018 um 11 Uhr wird vom Studierendenchor der DPU & Friends musikalisch umrahmt. Im Rahmen der Festmesse findet die Segnung des Gnadenbildes für die neue Winterkapelle statt. Anschließend sind alle Mitfeiernden zur...

  • 03.08.18
Freizeit

Steyrer Goldhauben laden zur Kräuterweihe

STEYR. Die Goldhaubengruppe Steyr lädt am Mittwoch, 15. August (Maria Himmelfahrt) um 9.30 Uhr zur traditionellen Kräuterweihe in die Stadtpfarrkirche Steyr herzlich ein. Die Kräuter werden nach der Messe gegen Spenden verteilt. Der Erlös kommt wieder einem caritativen Zweck zu Gute. Seit etwa dem 9 Jahrhundert wird die Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt gefeiert. Schon damals war den Menschen die Heilkraft bestimmter Kräuter bekannt. Diese wurden nach dem Sammeln und Trocknen dann zu Tee oder...

  • 01.08.18
  •  2
Lokales

Hilfswerk Groß Gerungs lässt Brauchtum aufleben

GROSS GERUNGS. Am 15. August zu Maria Himmelfahrt boten die MitarbeiterInnen des Hilfswerks Groß Gerungs, wieder ihre selbstgebundenen Kräutersträußerl an. Über 900 Sträußchen wurden nach den Gottesdiensten und einer kirchlichen Segnung im Betreuungsgebiet gegen eine kleine Spende abgegeben. Der Reinerlös kommt direkt dem Hilfswerk Groß Gerungs zu gute, damit wird der ehrenamtliche Besuchsdienst unterstützt und zur Teilfinanzierung eines neuen Dienstautos genützt. 12 Heil- und...

  • 30.08.17
Lokales
die Mollitscher Kapelle in der Pfarre zu  St.Nikolai im Sausal
42 Bilder

Einweihung der Kapelle von Mollitsch mit Kräutersegnung

Feierliche Einweihung der Kapelle von Mollitsch am großen Frauentag in St.Nikolai im Sausal mit Kräuterweihe die von der Frauenbewegung von St.Nikolai im S. angefertigten Kräuterbuschen . Eingeweiht wurde die Kapelle vom Pfarrer der Pfarre zu St.Nikolai  Krystian Puszka. 

  • 27.08.17
  •  1
  •  3
Lokales

Kräuterweihe feierlich zelebriert

KÖNIGSWIESEN. Auch heuer wurde von der Goldhauben- und Kopftuchgruppe wieder die Kräuterweihe vorbereitet. Musikalisch gestaltet wurde sie vom Okarina-Chor und feierlich zelebriert von Pfarrer Hans-Jörg Wimmer. Die bedruckten Stoffsackerl, gefüllt mit getrockneten, duftenden Kräutern wurden nach der Messe verteilt. Dies kam bei den Gottesdienstbesuchern sehr gut an. Die gesegneten Kräuter sollen Gottes Segen in die Häuser und Wohnungen bringen.

  • 22.08.17
Freizeit
2 Bilder

Kräuterweihe in Brand- Laaben

BRAND-LAABEN. Die Kräuterweihe gehört zu den volkstümlichen Bräuchen in der römisch-katholischen Kirche. Am 15. August werden Kräuter zu einem Strauß gebunden und zur Kirche mitgebracht. Dort werden sie nach dem Gottesdienst vom Priester gesegnet, und nach der Messe von den Frauen an die Kirchenbesucher verteilt.

  • 22.08.17
Lokales
Traditionell findet beim Hitzendorfer Pfarrfest auch ein Markt statt, der Lebkuchen punktet auch bei der Jugend.
30 Bilder

Gelungenes Pfarrfest in Hitzendorf

Zum guten Gelingen des Hitzendorfer Pfarrfestes trugen mit der Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates Renate Kainz rund 60 Ehrenamtliche bei. Zum Frühschoppen spielte die Marktmusik unter der Leitung von Kapellmeister Stefan Stadler auf. Tags zuvor fand die traditionelle Sternwallfahrt mit der Kräuterweihe statt. „Es kamen so viele Wallfahrer wie noch nie“, freut sich Dechant Paulus Kamper, der mit Pater Thomas Friedmann die aus verschiedenen Kräutern gebundenen Büscherln segnete. Die...

  • 22.08.17
Lokales
Die Goldhauben Haibach sammelten die Kräuter.
2 Bilder

Käuterweihe der Goldhauben Haibach

HAIBACH (fui). Die Goldhauben Haibach feierten die Kräuterweihe. Liebevoll wurden die Kräuter gesammelt und gebunden. Im rahmen des Festakts feierte Altpfarrer Josef Wundsam seinen achtzigsten Geburtstag. Die geweihten Kräuter wurden an Maria Himmelfahrt an die Kirchenbesucher verteilt.

  • 21.08.17
Leute
P.Mag. Marinan Kollmann, Obfrau Anita Pinter mit den Kindern bei der Segnung der Kräuterprodukte
59 Bilder

30ste Kräuterweihe in Pustritz

Mit einem Kräutersträußl wurden die Besucher der 30igsten Kräuterweihe in Pustritz begrüßt. Der feierliche Gottesdienst, gelesen vom Pfarrer P. Mag. Marian Kollmann, wurde von der MGV Scholle Haimburg/St. Peter (Lt. Walter Marko) gesanglich umrahmt. Mit viel Liebe und Sorgfalt wurden die Kräuterprodukte aus der Naturapotheke von den Frauen der Trachtengruppe Pustritz vorbereitet, die dann von P. Marian Kollmann gesegnet wurden. Obfrau Anita Pinter durfte zum 30 Jahr Jubiläum wieder viele...

  • 19.08.17
Freizeit

Kräuterweihe der Frauenbewegung

WEISSKIRCHEN. Die Frauenbewegung Weißkirchen lädt am Sonntag, dem 20. August, wieder zur Kräuterweihe ein. Die Segnung findet in der Sonntagsmesse um 9.45 Uhr in der Pfarrkirche statt. Nach dem Gottesdienst werden die Kräutersträußerl an die Besucher verteilt. Die Damen freuen sich auf viele Besucher. Wann: 20.08.2017 09:45:00 Wo: Pfarrkirche, Zeltwegerstraße 5, 8741 Weißkirchen in der...

  • 18.08.17
Lokales
35 Bilder

Bergmesse mit Kräuterweihe am Michelberg

Strahlender Sonnenschein Zahlreiche Besucher Feierliche Messe mit Stockerauer Stadtpfarrer Markus Beranek Musikalische Umrahmung durch Senninger JagdhornbläserFestansprache von Bürgermeister Jürgen Duffek Kräuterbüscherl Festschrift zum 150 Jahr-Jubiläum der Kapelle Wo: Michelberg, Haselbach, 2003 Haselbach auf Karte anzeigen

  • 17.08.17
  •  1
Lokales
42 Bilder

Tradition: In Reichenau wurden Kräuter gesegnet

REICHENAU. Wie es schon jahrelang der Brauch ist, werden in Reichenau am 15. August zu Maria Himmelfahrt von der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Reichenau unter Obfrau Rosemarie Schwarz verschiedene Kräuter zu einem Strauß gebunden und geweiht. Im Anschluss an die Kräutersegnung werden diese bei den Kirchenausgängen an die Pfarrbewohner der Gemeinden Reichenau, Haibach und Ottenschlag verteilt. Dem vorangegangen, ist das mühsame Sammeln von Kräutern und Heilpflanzen. Diese findet man noch in...

  • 17.08.17