Krottenbachstraße

Beiträge zum Thema Krottenbachstraße

In den vergangenen Wochen gab es Döbling nur ein Thema: Der geplante Radweg in der Krottenbachstraße und seine Auswirkungen.
2

Radweg Krottenbachstraße
Städträtin Ulli Sima will Pläne neu aufrollen

Auch aus dem Rathaus kommt jetzt ein Nein zu den derzeitigen Plänen für einen Radweg in der Krottenbachstraße. Die Pläne werden nun überarbeitet. WIEN/DÖBLING. Nach dem Antrag von Neos, SPÖ und Grünen um Errichtung eines Zweirichtungsradweges in der Krottenbachstraße (die bz berichtete) sind in Döbling die Emotionen hochgegangen. Mehr als 250 Leserbriefe zu diesem Thema erreichten die bz-Redaktion. Nun hat sich auch Planungstadträtin Ulli Sima (SPÖ) zu Wort gemeldet. "Es wurde zwar eine...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
9

Warum in Döbling Radfahren ein Minderheitenprogramm bleibt
Der Drahtesel wird kein Rennpferd

Radfahren in Wien wird weiterhin ein Minderheitenprogramm bleiben. Auch wenn diese Minderheit, sich derzeit sehr laut gebärdet. Laut Umfrage der Wiener Verkehrsbetriebe bei ihren Fahrgästen sind es derzeit rund sieben Prozent der Verkehrsteilnehmer, die auch   - AUCH - ein Rad für ihre Fahrten in der Stadt benützen. Sieben Prozent Sieben Prozent, nach jahrelangem öffentlichen Bashing der Kraftfahrer durch die grüne Regierungsbeteiligung in unserer Stadt. Sieben Prozent, nach hunderten Millionen...

  • Wien
  • Döbling
  • Gerhard Pfeiffer
Daniel Resch (ÖVP) möchte die Parkplätze erhalten.
1 1

Krottenbachstraße in Döbling
Die Radwegpläne gehen weiter

275 Parkplätze – 200 in der Krottenbachstraße, 37 in der Obkirchergasse, 38 in der Cottagegasse – sind der Streitpunkt: Laut den Gegnern des Radwegs entlang der Krottenbachstraße sollen genau so viele wegfallen. DÖBLING. 2020 beschlossen SPÖ, Grüne und Neos den Radweg. Nach Protesten von Anrainern und Geschäftsleuten in der Obkirchergasse wollte ihn Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) vergangene Woche in der Bezirksvertretungssitzung der Verkehrskommission zuweisen – aber ohne Erfolg. Der Radweg...

  • Wien
  • Döbling
  • Mathias Kautzky
Peter Kühnberger ist Teil der Initiative "Radeln in Döbling".
17 2

Radfahren in Döbling
Jetzt spricht die Radlobby

Peter Kühnberger, Vertreter von "Radeln in Döbling", über die Situation der Radfahrer im 19. Bezirk. DÖBLING. Döbling mit Rom zu vergleichen, ist nicht ganz abwegig: Zwar sucht man die sprichwörtlichen sieben Hügel im 19. Bezirk vergebens, dennoch ist das Gebiet zwischen Gürtel, Wienerwald und Donau durchwegs mit kleineren und größeren Erhebungen durchzogen, wie etwa dem Grinzinger Hungerberg oder dem Sieveringer Hackenberg. Davon können insbesondere die Döblinger Radfahrer ein...

  • Wien
  • Döbling
  • Mathias Kautzky
Alles wir neu überdacht: Bezirkschef Daniel Resch und WKO-Bezirksobfrau Margarete Kriz-Zwittkovits setzten sich gegen die bisherigen Pläne für einen Radweg in der Obkirchergasse ein.
13 1

Erste Pläne gescheitert
Radweg Krottenbachstraße muss zurück an den Start

Der Antrag von Neos, SPÖ und Grünen nach einem baulich getrennten Radweg in der Krottenbachstraße scheiterte am Widerstand der Döblinger Bevölkerung und der Geschäftstreibenden. Nun wird das Projekt, dem laut ersten Plänen 275 Stellplätze zum Opfer gefallen wären, in der Verkehrskommission nochmals völlig neu aufgerollt. DÖBLING. Im Zuge der Arbeiten sollten laut MA 18 (Stadtentwicklung und Stadtplanung) in den Bereichen Cottagegasse 40 Parkplätze, in der Obkirchergasse 37 Parkplätze, im...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Durch den geplanten Radweg in der Krottenbachstraße sollen 277 Parkplätze wegfallen. Die Döblinger reagieren gespalten.
9

bz-Umfrage
So denken die Döblinger über den Radweg in der Krottenbachstraße

Bei der Frage, ob in der Krottenbachstraße ein neuer Radweg gebaut werden soll, scheiden sich Döblings Geister. Ich begrüße sehr die geplante Errichtung des Radweges Krottenbachstraße. Dieser ist schon lange überfällig und würde die Lebensqualität in diesem Bereich stark anheben. Eine erhöhte Anzahl von sicheren Abstellplätzen für Fahrräder sollte mit eingeplant werden. Martin Opitz, E-Mail Ich kaufe gerne in der Obkirchergasse ein und schätze die Kurzparkzone sehr. Weniger Parkplätze wären...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
„Wir sollten Alternativen prüfen, bevor wir diesen 3,4 Kilometer langen Radweg bauen“, fordert Bezirkschef Daniel Resch.
18

277 Parkplätze weniger
Geplanter Radweg in der Krottenbachstraße erregt die Gemüter

In der Krottenbachstraße wird ein Radweg überlegt, der insgesamt 277 Stellplätze vernichten soll. DÖBLING. Für Emotionen sorgte in der vergangenen Sitzung der Bezirksvertretung ein Antrag der Neos, dass auf der 3,4 Kilometer langen Krottenbachstraße zwischen dem Kreisverkehr in der Agnesgasse und der Abzweigung in die Cottagegasse ein baulich getrennter Radweg errichtet werden soll. Mit Stimmen von SPÖ und Grünen wurde der „pinke“ Antrag angenommen und wird jetzt im Rathaus von...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Die „Gartler“: Andreas Bertsch, Ute Phielepeit und David Ifraimov.
1 3

Naschgarten "Wildbiene 19"
Natur für Mensch und Insekt

Der Döblinger Naschgarten "Wildbiene 19" setzt auf artengerechte Grünraumbewirtschaftung und Obst für alle. DÖBLING.  Die noch kleinen Bäume, die liebevoll angesetzten Beete und die wild wachsende Wiese lassen den ein oder anderen schon erahnen, was im Karl-Fellinger-Park/Ecke Krottenbachstraße entsteht. Die „Wildbiene 19“ ist ein circa 800 Quadratmeter großer Gemeinschaftsgarten, der als Naschgarten für alle gedacht ist. Der engagierte Döblinger David Ifraimov vom Verein „Garten für alle“ und...

  • Wien
  • Döbling
  • Naz Kücüktekin
Am letzten Arbeitstag: Bezirkschef Daniel Resch (l.) übergab Helmut Wögerer ein Döblinger Ehrenzeichen.
7

Mit 80 Jahren
Schülerlotse Helmut Wögerer geht in Pension

Eine Legende aus dem 19. Bezirk ging in den wohlverdienten Ruhestand. DÖBLING. Seit 20 Jahren steht Helmut Wögerer Montag bis Freitag in der Früh an der Kreuzung Krottenbachstraße/Gustav-Pick-Gasse und sorgt als Schülerlotse für Sicherheit. Jetzt beendete der vorbildliche Ehrenamtliche seine Tätigkeit und wurde an seinem letzen Arbeitstag von einigen Besuchern überrascht. Neben Bezirksvorsteher Daniel Resch (ÖVP) kamen auch Stadtpolizeikommandant Peter Neunteufl, Polizeikommandant Wilhelm...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Neos Klubobfrau Angelika Pipal-Leixner und Vater Robert Ehrenhöfer wollen einen Schutzweg auf der äußeren Krottenbachstraße.
1 3

Krottenbachstraße
Gefährlicher Schulweg soll nun entschärft werden

Auf der äußeren Krottenbachstraße gibt es keinen einzigen Schutzweg. Für Schulkinder, die die Straße überqueren müssen, ist das ein Problem. DÖBLING. Der fehlende Schutzweg ist schon länger ein Problem. Dies bestätigte sich auch bei einem bz-Lokalaugenschein vor Ort, denn die Disziplin der Autofahrer lässt zu wünschen übrig. Das ist für Kinder am Schulweg gefährlich. Noch problematischer ist es aber, wenn es keinen sicheren Weg gibt, um die Straße zu überqueren. So auf der äußeren...

  • Wien
  • Döbling
  • Davina Brunnbauer
Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten liefen nach Plan. Die S45 nimmt ab 3. September wieder den Vollbetrieb auf
3

S-Bahn-Sanierung: Die Vorortelinie (S45) fährt wieder

S45-Teilsperre beendet: Von 30. Juni bis 2. September mussten die Öffi-Nutzer zwischen Ottakring und Heiligenstadt auf Busse umsteigen. Rechtzeitig zum Schulbeginn sind die Bauarbeiten abgeschlossen. WIEN. Gute Nachrichten für Öffi-Nutzer im Westen Wiens: Pendler und Schüler können sich jetzt wieder wie gewöhnt auf ihren Weg mit der Vorortelinie (S45) machen. Die ÖBB haben die Strecke zwischen Ottakring und Heiligenstadt saniert. Über den Sommer mussten die Fahrgäste auf Ersatzbusse ausweichen....

  • Wien
  • Anja Gaugl
73 25 3

❤ Heute ganz aktuell im Kreisverkehr auf der Krottenbachstraße ❤

❤ ❤ ❤ ❤  Einen eigenen Engel nur für mich!!!!!!❤ ❤ ❤ ❤ Liebe Regionauten Freunde, beim Vorbeigehen ganz aktuell entdeckt den wunderschönen riesigen Engel der dort ganz "plötzlich" gelandet ist und mir als bekennendem Engelfreund eine Riesenfreude bereitet - Weihnachten kann kommen :-) ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ Wo: Neustift am Walde, 1190 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Döbling
  • Uschi R.
"Zuagsperrt is!": Bezirksvorsteher Adolf Tiller vor der geschlossenen Bankfiliale am Sonnbergplatz.

Aus, vorbei: Bawag am Sonnbergplatz hat jetzt endgültig zu

Bürger wollen gegen Zusammenlegung mit der Post in der Krottenbachstraße demonstrieren. DÖBLING. Der Mietvertrag ist gekündigt, die Firmenschrift abmontiert und damit die Bawag-Filiale am Sonnbergplatz Geschichte. Obwohl sich Gemeinderat Albert Holub und Bezirksvorsteher Adolf Tiller bis zuletzt bemühten, die Bankschließung zu verhindern. Es wurden Angebote gemacht und Gespräche mit Vertretern von Post und Bawag geführt. Protest angekündigt "Leider wurde hier unmenschlich gehandelt und auf...

  • Wien
  • Döbling
  • Wolfgang Beigl

Hort-Leiterin geht in den Ruhestand

DÖBLING. Ilse Angetter, Leiterin des Kindertagesheims in der Krottenbachstraße, geht in den wohlverdienten Ruhestand. Seit 2005 realisierte Angetter mehrere Projekte, wie die Einrichtung eines Elterncafés und verschiedene Umbauarbeiten. Bezirksvize Hannes Trinkl (r.) und Anton Mandl (l.) bedankten sich bei Angetter für ihren unermüdlichen Einsatz.

  • Wien
  • Döbling
  • Wolfgang Beigl
Unterstützung für die Forderung kommt von den Kindern des Grätzels.
1

Tempo-30-Zone für Döbling gefordert

(tba). Drei Schulen liegen in dem Gebiet zwischen Krottenbachstraße und Sieveringer Straße von der Obkirchergasse bis zum Hackenberg – ein Grund für SP-Bezirkschef Anton Mandl, sich hier für eine Tempo-30-Zone einzusetzen. Die Ziele: Mehr Sicherheit und weniger Lärm.

  • Wien
  • Döbling
  • Christine Bazalka
Anzeige
13

IMPLANTATE - alles was Sie schon immer wissen wollten

Heutzutage hört man zwar überall davon, weiß aber oft nicht wozu die „teueren Dinge“ gut sein sollen. Tut es lange weh? Braucht man für jeden verloren Zahn ein Implantat? Ist die Prozedere immer gleich teuer? Sind Implantate auch für mich geeignet? Welche Komplikationen können entstehen? Kann man bei lockeren Prothesen langfristig helfen? Alle diese und viele weiteren Fragen zum Thema rundum Implantat und Zahngesundheit beantwortet Ihnen der Fachexperte Dr. Robert Stillmann bei der im...

  • Wien
  • Döbling
  • Dr. med dent. Robert Stillmann
Nahversorger: Das Team des Feinkostladens "Lebenswert" in der Krottenbachstraße.
1

Neuer Greißler im Krottenbachviertel

DÖBLING. Nicht nur in Neustift gibt es einen neuen Nahversorger. Auch im Krottenbach-Viertel in der Krottenbachstraße 90 öffnete Anfang März der „Feinkostladen für Leib und Seele“. Das Aushängeschild des Shops sind Grüne Smoothies, Lebensmittel aus heimischer Herkunft und eigener Produktion sowie süß Eingekochtes und stärkende Eintöpfe.

  • Wien
  • Döbling
  • Wolfgang Beigl
Daumen nach oben! Der Einsatz der beiden SP-Politiker Franz Ekkamp (links) und Philipp Kratzer hat sich gelohnt.

Erfolg: Bürger sichern sich ihren Postpartner

Die 2.600 Unterschriften der Döblinger zeigten Wirkung. Zwei Postpartner sollen die Versorgung retten. Vor wenigen Wochen gab es große Aufregung im Krottenbachtal. Das Postamt in der Krottenbachstraße 42-46 sollte aus Kostengründen durch einen BAWAG-Standort am Sonnbergplatz ersetzt werden. Daraufhin sammelten SP-Gemeinderat Franz Ekkamp und seine Parteikollegen 2.600 Unterschriften, die sich für den Verbleib der so wichtigen Versorgungsstelle aussprechen. Post kompromissbereit Bei der Übergabe...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Erfolgreicher Unterschriften-Sammler: SP-Bezirksrat Philipp ­Kratzer (re.) mit dem Anrainer Franz Göbharter.

500 Unterschriften für Postamt

Döblinger SP-Politiker wollen die Schließung der Filiale in der Krottenbachstraße verhindern. Nach dem Bericht in der letzten Ausgabe der bz-Wiener Bezirkszeitung über die bevorstehende Schließung des Postamtes in der Krottenbachstraße halten die Döblinger Bürger noch mehr zusammen. Viele wollen sich in der Unterschriftenliste der SP eintragen und somit die Übersiedlung der Poststelle in die BAWAG-Filiale am Sonnbergmarkt verhindern. „Seit dem bz-Bericht läuft mein Handy heiß. Alle fragen mich,...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Gemeinderat Franz Ekkamp (li.) und Bezirksrat Philipp Kratzer (beide SP) wollen das Postamt Krottenbachstraße retten.

Bezirks-SP kämpft für Verbleib des Postamts

Aufregung gab es nach dem bz-Bericht über die Schließ­ungen von Post­filialen in Döbling. Jetzt steigt die SP auf die Barrikaden. Gemeinderat Franz Ekkamp und sein Fraktionskollege im Bezirksrat, Philipp Kratzer, machen wegen der Erhaltung des Postamtes in der Krottenbachstraße 42 mobil. Diese Filiale soll nämlich mit der BAWAG am Sonnbergmarkt verschmelzen. „Das ist vor allem für ältere Menschen und Frauen mit Kinderwagen viel zu weit zu gehen“, sagt der rote Rathauspolitiker. Ablehnung bleibt...

  • Wien
  • Döbling
  • Tom Klinger

BezirksCUP - Fußballturnier zwischen den Gymnasien Krottenbachstraße, Gymnasiumsstraße und der Tourismusschule MODUL

Am Donnerstag, 26.Mai, veranstaltet die Eventmanagementgruppe der Tourismusschulen MODUL ein Fußballfest der anderen Art am Fortuna Platz. Es wird das erste Mal sein, dass "die 3 Großen" Schulen des 19. Bezirks gegeneinander mit mehreren Teams antreten. Es wird am Kunstrasen auf 2 Spielfeldern gleichzeitig, mit den kleinen Toren (5x2m) gespielt. Jede Mannschaft besteht aus 6 Felspielern und 2 Auswechselspielern. Damit alles fair abläuft, haben die Organisatoren professionelle Schiedsrichter...

  • Wien
  • Döbling
  • Patrick Schalk

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.