Kulturinitiative

Beiträge zum Thema Kulturinitiative

Den Erlös der Veranstaltung stellt die Kulturinitiative der Caritas-Frauenhilfe zur Verfügung.

Herbstgenuss
Maroni und Sturm in Stinatz für gute Zwecke

Herbstlich ging es im Stinatzer Pfarrstadl zu. Die Kulturinitiative hatte zu einem gemütlichen Beisammensein mit Maroni und Sturm eingeladen. Als akustische Draufgabe war Tamburizzamusik zu hören. Den Reinerlös der Veranstaltung stellt die Kulturinitiative der burgenländischen Caritas-Frauenhilfe Burgenland zur Verfügung.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Obfrau Ursula Holzer stahlt mit Gernot Haas um die Wette.

Meister der Verwandlungskunst!

Auf Einladung der Kulturinitiative Wenigzell, kurz KIWE, mit Obfrau Ursula Holzer gastierte Gernot Haas mit seiner Comedy-Show „VIP VIP HURRRAA!!!“ im ausverkauftem Kultursaal der Gemeinde Wenigzell. Gernot Haas ist ein echter Profi als Verwandlungskünstler und lieferte mit viel Witz und Charme umwerfende Komik. So schlüpfte er in die Rolle verschiedener Prominenter wie Niki Lauda, Hansi Hinterseer, Andreas Gabalier oder Donald Trump. In Form von Liveauftritten und durch eine Einspielung auf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Faustmann
vlnr: Liliana Nelska, Georg Ragyoczy, Michael Ley, I.R.I.S. und Alt-Bgm. Gottfried Jelinek
  5

10 Jahre K.I.K.31 (Kultur Initiative Kaunitzgasse) in Mauerbach mit
CD-Präsentation und Weinverkostung

Anlässlich des 10jährigen Bestehens der Kulturinitiative K.I.K.31 in Mauerbach bei Wien, feierte die Hausherrin Iris Freiherr von Stein Schatt-Schneider, unter I.R.I.S. bekannt, mit langjährigen Freunden und Weggefährten dieses Jubiläum. In ihrem Rendevouz Platzerl für Literaten, Intelektuelle, Malerfürsten, Bühnengrössen und Society, präsentierte sie Ihre CD“ Gereimtheiten“ mit ihren philosophisch, humoristischen und gereimten Denkanstössen aus unserem Alltag, die sie mit dem Gablitzer...

  • Purkersdorf
  • Georg Ragyoczy
"Ein Dorf zieht blank", zu sehen am 23. August beim  kulinarischen Sommerkino in der Schlosstenne Burgstall in Wies.

Kulinarisches Sommerkino in Wies

Mit  "Ein Dorf zieht blank" geht am 23. August in der Schlosstenne Burgstall das kulinarische Sommerkino in Szene. Anmeldungen bis 25. Juli. WIES. Mit dem Film "Ein Dorf zieht blank" setzt die Kulturinitiative Kübis Wies ihre Reihe zum kulinarischen Sommerkino fort. Zum Inhalt "Ein Dorf zieht blank" "Ein Dorf zieht blank" ist eine französische Filmkomödie von Philippe Le Guay um den Bürgermeister eines Dorfes in der Normandie, der mithilfe eines berühmten Nacktfotografen auf die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Künstler zeigten sich begeistert von der Pfarrkirche von Wenigzell ob ihrer hervorragenden Akustik.

Kultur hautnah erleben!

Klein aber fein ist die Kulturinitiative Wenigzell mit Obfrau Ursula Holzer, dafür sind die Angebote aber umso mächtiger und imposanter was den künstlerischen Wert der verschiedensten Veranstaltungen betrifft. „About Brahms“ betitelte sich die letzte Veranstaltung in der Pfarrkirche. Die beiden Weltstars Friedrich Kleinhapl auf dem Violoncello und Andreas Woyke auf dem Klavier spielten verschiedene Werke des großen Musikers und Komponisten Johannes Brahms. Die musikalischen Darbietungen wurden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Faustmann
Großartige Leistung: Erika und Julia Schuster
  32

Ausstellung
William Turners Werke in Gmünd

Mit einer Auswahl an Aquarellen und einer beachtlichen Anzahl an Radierungen des britischen Malers wird die Stadtturmgalerie zum Hotspot für Kunstfans GMÜND (des). Nach Dürer, Goya, Miro und Matisse betritt mit William Turner ein weiteres Genie die Künstlerstadt Gmünd. "Die Professionalität unserer Ausstellungen wird bereits von vielen Experten bestätigt", freut sich Erika Schuster, Leiterin der Kulturinitiative. Zusammen mit Tochter Julia ist ihr mit den Aquarellen und Radierungen von...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann
Elfriede Roßmann (r.) organisiert den "Sommertraumhaufen" auch in seiner 30. Auflage.
 1  1   4

Internationales Figurentheaterfestival
Der "Sommertraumhafen" geht jetzt zum 30. Mal in Szene

Seit 30 Jahren findet das Figurentheaterfestival "Sommertraumhafen" in der Süd-Weststeiermark statt. Die Eröffnung ist am 10. Mai. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. 30 Jahre gibt es ihn nun bereits, den Sommertraumhafen in Wies und der Südwest-Steiermark. DarstellerInnen aus ganz Europa aus Asien und Mittel- und Südamerika gastierten bereits in Wies, auf hunderte von Vorstellungen für Jung und Alt kann die KI Kürbis stolz sein. In den vergangenen 30 Jahren haben 164 Gruppen aus 20 Nationen in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Für den "Sommertraumhafen" wird Elfriede Roßmann (r.)  auch in ihrem (Un-)Ruhestand weiterhin mit Begeisterung im Einsatz sein.
 1  2

Kultur
Theater im Kürbis Wies: Cornelia Waltl folgt Elfriede Roßmann nach

Nach 21 Jahren "Theater im Kürbis" tritt Elfriede Roßmann den wohlverdienten Ruhestand an. Ihr Aufgabengebiet wird Cornelia Waltl übernehmen. Elfriede Roßmann könnte man als gute Seele im Theater im Kürbis bezeichnen. Seit mehr als 21 Jahren ist sie jetzt im Bereich Organisation bzw. Koordinationsassistenz rund um die verschiedenen Sparten in dieser rührigen Theatergemeinschaft tätig. Doch mit Ende April wird alles anders: Fließender Übergang "Elfriede Roßmann wird ihren wohlverdienten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
 1   8

Buchpräsentation
Eine ganz besondere Buchpräsentation - "Sehr geehrtes Fräulein Reli!"

Der Maler und nunmehrige Buchautor Thomas Griessl aus Kirchbach präsentierte "Sehr geehrtes Fräulein Reli!", die Lebensgeschichte seines gleichnamigen Onkels. Anhand von 32 - im Buch nicht abgebildeten - Fotografien wird das kurze Leben eines Buben, der im Krieg alles Schöne verliert und zuletzt seinen "Heldentod" stirbt, erzählt. Der Grazer Regisseur Peter Ulrich las anlässlich der Buchpräsentation Auszüge aus dem Roman. Die Veranstaltung der Kultur-Initiative-Kirchbach im Marktgemeindeamt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Zehn Jahre KIB8: Beim Ballonwirt Aigner ist immer was los.
  3

Jubiläum
KIB8: Kultur pur in Bodensdorf

Die Kulturinitiative Bodensdorf 8 (KIB8) feiert ihr zehntes Jubiläum und sorgt mit tollen Konzerten für Furore. WIESELBURG-LAND. Eigentlich werden beim Ballonwirt in Bodensdorf bereits seit 1984 Konzerte veranstaltet, ehe man im Jahr 2009 schließlich die Kulturinitiative KIB8 ins Leben gerufen hatte. "Wir feiern heuer also eigentlich ein doppeltes Jubiläum – erstens 35 Jahre Konzerte beim Ballonwirt und zweitens zehn Jahre Kulturinitiative Bodensdorf 8! Wir wollen jungen Bands aus der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Team des Proberaum Scheibbs mit Franz Aigner, Christine Dünwald, Josef Kammerer, Anton Erber und Christian Pehofer im Scheibbser Rathaus.
  2

Scheibbser Kulturpreis geht an das Proberaum-Kollektiv

Die Jugendkultur-Initiative Proberaum Scheibbs wurde mit dem Kulturpreis der Stadtgemeinde Scheibbs ausgezeichnet. SCHEIBBS. Vor Kurzem lud die Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald zur mittlerweile 19. Kulturpreisverleihung in das Rathaus. Der Scheibbser Kulturpreis wird seit 1995 an Kulturschaffende in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur/Theater, Musik und Wissenschaft vergeben. Nach eingehenden Beratungen der aktuellen Kulturjury bestehend aus Judith McGregor, Wolfgang Ellmauer,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kulturwerkstatt-Obmann Stv. Gottfried Fallenegger (l.) freut sich in netter Runde über den gelungenen Abend.
  4

"Kultur braucht Reibung" – Zehn Jahre Kulturwerkstatt Oberalm

Eine "schicksalhafte Begegnung" führte vor zehn Jahren zur Gründung der Kulturwerkstatt in Oberalm, so Bürgermeister Gerald Dürnberger zur Feierstunde des Jubiläums am 19. Januar. Kultur-LR Heinrich Schellhorn war als Gratulant angereist und feierte mit den zahlreichen Gästen in der Aula der Volksschule in Oberalm. OBERALM. "Die Werkstatt hatte es anfangs in sich!", erinnert sich Bürgermeister Gerald Dürnberger, der die Initiative vor 10 Jahren auf Anregung der Oberalmerin und Theatermacherin...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sarah Kraushaar
Franz Eder begrüßt Karl Unterkofler
  6

Jazzkeller öffnet sich breiterem Publikum

Spittaler Kulturinitiative wird nun von Karl Unterkofler geleitet SPITTAL. Die Kulturinitiative Jazzkeller wird einem breiteren Publikum geöffnet. Dies kündigte Musiklehrer Karl Unterkofler an, der die Leitung der Kulturinitiative im Ortenburgerkeller von seinem langjährigen Vorgänger Ernst Marinelli übernommen hat. In einer von Kultureferent Franz Eder initierten Pressekonferenz erklärte der Pädagoge für Schlagwerk, Musiktheorie und Bandcoaching, er plane je zwei Konzerte im Frühjahr und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Gerhard Blaboll (Fotocredit: Denk)
 4  7   2

A so a Gfrett mit die Wiener! - Gerhard Blaboll live

Gerhard Blaboll erzählt, plaudert und singt 90 Minuten über die Besonderheiten der Wiener und nimmt seine Landsleute, insbesondere aber sich selbst, ordentlich auf die Schaufel der Selbstironie. Wien wird nicht umsonst immer wieder unter die lebenswertesten Städte dieser Welt gereiht. Traditionelle Kaffeehäuser, herrliches Hochquellwasser, hohe Sicherheit, tolle Öffis, traumhafte Gebäude, schwunghafte Bälle, reiche Kultur - das sind nur einige der Zutaten zum Wiener Lebensgefühl. Und wenn...

  • Wien
  • Simmering
  • Charly Knoll
Präsentation des Programmes: Hannes Putzgruber (Kulturinitiative), Bgm. Stefan Hofer und Organisator Erwin Hofer.

Mit dem Shuttlebus zum Jagdlichen Advent

Am kommenden Wochenende, am 2. und 3. Dezember, steht ganz Turnau wieder im Zeichen des Jagdlichen Advents, der heuer bereits zum 13. Mal stattfindet. Um möglichst vielen Menschen den Besuch des Höhepunktes des Turnauer Advents zu ermöglichen, wird es heuer erstmals einen Shuttlebusdienst der MVG geben. "Dieser fährt von St. Barbara, Kindberg, St. Marein, Kapfenberg und Bruck direkt nach Turnau. Die Kosten dafür sind 9,90 Euro, darin enthalten ist ein Gutschein für ein Gratisgetränk. Genaue...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
25 Jahre Bunte Steine: Einen besonderen Beitrag zum kulturellen Leben leisteten Ausstellungen zeitgenössischer österreichischer Malerei.

Kulturinitiative "Bunte Steine" feiert 25 Jahre

Am 23. Septmeber feiert die Kulturinitiative "Bunte Steine" das 25. Jubiläum in Großraming. GROSSRAMING. 1992 bildete sich eine Interessensgruppe, die das alte Pfarrkino revitalisieren wollte. Am 20. November 1992 fand die Gründungsversammlung statt und die Kulturinitiative "Bunte Steine" wurde ins Leben gerufen. Den Vereinsgründern schwebte eine Art "Kulturplattform" vor, die es Kulturschaffenden ermöglichen sollte, mit ihren Arbeiten an die Öffentlichkeit zu treten. Dies führte bereits im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Der Mühlviertler Gerhard Wöß

Landschaftserinnerungen im SPEKTRUM Aschach

Die Aschacher Kulturinitiative SPEKTRUM eröffnet am Samstag, 10.Juni eine Ausstellung des Mühlviertler Künstlers Gerhard Wöss. Die Ausstellung "Landschaftserinnerungen" findet im ehemaligen Kaufhaus Ettl in Aschach statt. Gerhard Wöß setzt sich in seinen Werken mit der Landschaft und mit dem, was Landschaft ist und sein kann, auseinander. Mit sicherem Strich und flächiger Raumillusion vermittelt Wöß die Idee von Landschaft. Es sind konkrete Landschaftseindrücke, die reduziert, verdichtet und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner

Liederabend im Stollenberghof

Am Dienstag, den 2. Mai lädt die Kulturinitiative Fügen zu einem Liederabend der besonderen Art ein. Unter dem Titel "Du holde Kunst" werden Werke von Bach, Mozart, Dowland, Haydn und Schubert mit Mandoline, Gitarre und Gesang vorgetragen (Tricuore Musica, Marion Schörkl, Werner-Franz Schörkl und Marion Neuhauser)Die Veranstaltung wird umrahmt von Bildern der Kulturinitiative Fügen. Start ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei/freiwillige Spenden.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Andy, Johann, Miene und Martin bieten den Besuchern ein einzigartiges Musik-Kabarett

Vier Münchner Künstler stehen im Brauhaus Breznik auf der Bühne

BLEIBURG. Die Kulturinitiative Bleiburg (KIB) präsentiert am Donnerstag, dem 27. April mit der legendären "Monaco Bagage" Musicomedy der vierten Dimension aus München. Die vier Münchner Künstler stehen ab 20 Uhr mit dem aktuellen Programm "Alles außer Kontrolle" im Brauhaus Breznik auf der Bühne. Karten Vorbestellung und Reservierung unter: www.brauhaus.breznik.at, www.kib-bleiburg.at oder 0664/13 42 921. Wann: 27.04.2017 20:00:00 ...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Die KUPF – hier Mitglieder bei einer Klausurtagung – ist die Interessenvertretung und Anlaufstelle für 151 freie Kunst- & Kulturinitiativen in OÖ.
  2

Zwölf neue Mitglieder für die Kulturplattform OÖ

Mit nun insgesamt 151 Mitgliedern erreicht die KUPF heuer einen neuen Höchststand. Alte Hasen und neue Initiativen haben sich im März 2017 der Kulturplattform OÖ (KUPF) angeschlossen. Neu mit dabei sind etwa das Theater Phönix aus Linz oder der Kulturverein Aufschrei aus Aschach. Insgesamt besteht die KUPF nun aus 151 Initiativen. "Diese auch im bundesweiten Vergleich hohe Mitgliedszahl verleiht der KUPF natürlich Legitimation gegenüber ihren Verhandlungspartnern in der oberösterreichischen...

  • Linz
  • Nina Meißl
Ab 15. März, wird im ubuntu-forum Imst die Kunstsammlung der Kulturinitiative von SOS-Kinderdorf gezeigt.

Ausstellung im ubuntu-forum Imst

Die Kulturinitiative von SOS-Kinderdorf feiert 2017 ihr 10-Jahres-Jubiläum. Mit der ubuntu-Edition wird ein kleiner Auszug aus den vielen Kunstprojekten, die in den vergangenen Jahren entstanden sind, gezeigt. Die Kunstsammlung der ubuntu-Kulturinitiative von SOS-Kinderdorf ist ab Mittwoch, dem 15. März im ubuntu-forum Imst (Pfarrg. 7) zu sehen. Beginn: 19 Uhr Gezeigt wird Kunst von Gert Chesi, Hans Salcher, Heidi Holleis, Ina Hsu, Lukas Müller, Margaritha Wanitschek, Martin Engelmann und...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach

Galeriefest im Stollenberghof am 12. Nov

Das beliebte Galeriefest der Kulturinitiative im Stollenberghof (Fügen) findet heuer wieder am 12. November statt. Heimische KünstlerInnen werden ihre Werke in den historischen Räumlichkeiten des Stollenberghof präsentieren. Die Kulturinitiative Fügen mit Obmann, Christian Köll, wird für Speis und Trank an diesem Abend sorgen und es wird Live-Musik geboten.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Kulturherbst

www.kulturinitiative-amaliendorf-aalfang.net Wann: 20.11.2016 ganztags Wo: Amaliendorf-Aalfang, 3872 Amaliendorf-Aalfang auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Bergbau und Heimatmuseum Knappenhaus Unterlaussa im Radio

WEYER. Der Weyrer Ortsteil Unterlaussa wird am 5.September ganz im Zeichen des Orf Oberösterreich Sommerradios stehen. Das „Bergbau und Heimatmuseum Knappenhaus Unterlaussa“ mit seinem Trägerverein „Glück Auf!-Kulturinitiative Unterlaussa“ will damit das „Laussatal“ den kulturinteressierten Oberösterreichern näherbringen. In der dreistündigen Livesendung (12 -15 Uhr auf Radio Oberösterreich) stellt der Gastgeber 700 Jahre Bergbaugeschichte im Bergbaumuseum vor. Sensationelle Schaustücke...

  • Steyr & Steyr Land
  • Yvonne Brandstetter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.