Alles zum Thema Kulturtage

Beiträge zum Thema Kulturtage

Freizeit

wald.drei.viertel.takt – Noch mehr Kultur bei den Kulturtagen Schloss Pöggstall…

Das Waldviertel bietet eben mehr! Kulturgenuss, auch abseits urbaner Zentren und großer Bühnen – das ist die Mission von Burgschauspielerin Elisabeth Augustin und der Kulturtage Schloss Pöggstall. Heuer mit einem breit gespannten Bogen von Klassik bis Schlager, von Mozart bis Udo Jürgens und heiteren Lesungen bis zum ausgelassenen Kindertanz. "Musik & Anekdoten" am Sonntag, dem 7. Juli 2019, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Arkadenhof mit Adrian Eröd (Bariton), Christoph Wagner-Trenkwitz...

  • 27.06.19
Leute
Franz Zettel, Dietmar Krausneker, Ewald Nagl, Robert Tesar und Gerhard Prettenhofer
2 Bilder

Kultur
art-ROSE zeigt Schubert in Jazz - gewagt und grandios

Die Mischung von Jazz und Klassik mag auf den ersten Blick ungewöhnlich wirken. Doch das Jazz-StandART-Quartett mit Ewald Nagl bewies dem Publikum in St. Stefan i.R., dass das Ergebnis nicht nur hörenswert, sondern fast schon horizonterweiternd ist. Franz Zettl hatte das Arrangement übernommen. Das sei nicht immer einfach gewesen, aber es sei ihm wichtig gewesen, die Originalmelodieführung der Gesangsstimme zur Jazzbegleitung beizubehalten. Ewald Nagl meisterte die nur scheinbar einfachen...

  • 07.04.19
Lokales
20 Bilder

STRENG GEHEIM!
Lost Places rund um Wien

GUMPOLDSKIRCHEN | Am Mittwoch, dem 20. März 2019 eröffnete GGR Dagmar Händler den vierten und letzten Beitrag der diesjährigen Gumpoldskirchner Kulturwoche im Bergerhaus. Robert Bouchal und Johannes Sachsenlehner erzählten von längst vergangenen Tagen und dokumentierten den dramatischen Wandel unserer Zeit, in ihrer spannenden Präsentation, in Wort und Bild unter dem Titel LOST PLACES RUND UM WIEN. Oft wissen nur wenige Eingeweihte über ihre Existenz Bescheid, manche sind nur schwer...

  • 22.03.19
Lokales
9 Bilder

REISEBERICHT
Kulturtage: Reisebericht & Fotoshow Kapverden

Die Inseln über und unter dem Wind vor Afrikas Westküste mit einem Stopover in Lissabon GUMPOLDSKIRCHEN | Im Rahmen der Gumpoldskirchner Kulturtage 2019 berichtete am ersten Tag, nämlich am Montag, dem 11. März 2019 um 19 Uhr, das von den vergangenen Jahren schon bekannte Ehepaar Susanne und Johann Beck wieder mit einem Reisebericht und Fotoschau. Das reisefreudige Ehepaar entführte das interessierte Publikum diesmal zu den Kapverden mit einem Stopover in Lissabon. Die Bewohner der...

  • 16.03.19
Lokales
45 Bilder

KREUZSCHIFFAHRT
Von Singapur durch Asien nach Shanghai

Videopräsentation über die Kreuzfahrt von Barbara und Rudolf Pansky. GUMPOLDSKIRCHEN | Im Rahmen der gumpoldskirchner Kulturtage zeigte Rudolf Pansky eine Videoschau über seine mit seiner Gattin Barbara absolvierten Kreuzfahrt mit der Sapphire Princess im asiatischen Raum. Die Kreuzfahrt startete in Singapur und führte über Thailand, Vietnam, Hongkong, Taiwan, Südkorea, Japan nach China. Originalaufnahmen von der Reise von Rudolf Pansky.

  • 15.03.19
Lokales
6 Bilder

KULTUR
Gumpoldskirchner Kulturtage 2019

GUMPOLDSKIRCHEN | Im Rahmen der jährlich stattfindenden Kulturtage werden auch heuer wieder interessante Vorträge im Bergerhaus am Schrannenplatz 5 geboten. Bei sämtlichen Vorträgen ist freier Eintritt, der Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr. Freie Platzwahl, keine Platzreservierung! Der Kulturreigen beginnt am Montag, den 11. März 2019 mit einer Fotoshow des Ehepaars Susanne und Johann Beck mit dem Titel „Kapverden“ – die Inseln über und unter dem Wind von Afrikas Westküste mit einem Stopover...

  • 03.03.19
Leute
Susanne Mayer und Christl Reiss erhielten nette Präsente in Neckenmarkt.
2 Bilder

Kultur
In Neckenmarkt wurden die Kulturtage eingeläutet

NECKENMARKT (IR): Eröffnet wurden die Kulturtage in Neckenmarkt von Bürgermeister Johannes Igler, gleichzeitig bedankte er sich bei Verena Schlaffer und Margit Wieder für die hervorragende Vorbereitung. Die Kulturtage in Neckenmarkt stellen eine Plattform für Menschen mit besonderen Begabungen dar. Begnadet Eine solche begabte und begnadete Schriftstellerin erschien in Person von Dr. Susanne Mayer, die gemeinsam mit ORF Moderatorin Christl Reiss einen vergnüglichen Abend bot. Das Thema...

  • 25.11.18
Lokales
Liest in Treffen bei den Kulturtagen: Uli Brée

Vorstadtweiber-Autor Uli Brée
"Nirgendwo sonst könnte ich so bösartige Dialoge schreiben"

Im Rahmen der Treffner Kulturwochen liest "Vorstadtweiber"-Erfinder Uli Brée aus seinem neuen Buch "Schwindelfrei". Die WOCHE bat den Erfolgsautor vorab zum Interview. TREFFEN. WOCHE: Was erwartet die Besucher bei ihrer Lesung aus ihrem neuesten Werk „Schwindelfrei“? BRÉE: Ich lese einen Querschnitt aus meinem neuen Buch. Darin erzähle ich 26 aufrichtige Frauengeschichten von A bis Z. Manche sind überaus lustig, grell und bunt, andere eher dunkelgrau. Aber es wird auf jeden Fall ein...

  • 13.11.18
Leute
32 Bilder

Silberstadt Schwaz lud zur Kulturmeile
Silberstadt Schwaz lud zur Kulturmeile

Gefeiert wurde der „Tag der Schwazer Kulturmeile “ mit 22 Stationen zum Nationalfeiertag. SCHWAZ (dw). Die Schwazer Kulturmeile ist ein besonderes Erlebnis. 22 Stationen in der Stadt Schwaz luden zum Besuch ein und baten eine Vielzahl unterschiedlichster Unterhaltungen, Informationen oder Möglichkeiten in den Museen, Galerien, Sonderausstellungen und Kunstaktionen mit kulinarischen Besonderheiten. Ein Highlight zum Beginn war die Kulturmeile-Eröffnung bei der Lichtsäule im Stadtpark, wo der...

  • 28.10.18
Lokales
6 Bilder

Das Flair einer besonderen Stadt

Aufregende Kulturtage erlebten die Maturaklassen der HBLW Ried in der deutschen Hauptstadt Berlin. Man bewegte sich auf den Spuren der ehemals geteilten Stadt und war hingerissen vom pulsierenden Leben der boomenden Metropole. Nach einem Zwischenstopp in Dresden lernten die Schüler/innen auf einer Stadtrundfahrt wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Alexanderplatz, den Kurfürstendamm, die Siegessäule oder den ehemaligen Kontrollpunkt Checkpoint Charly kennen. Man...

  • 03.10.18
Leute
Vitzebürgermeister Siegfried Gugl mit der Organisatorin Hildegard Gressl, der Künstlerin Jasmin Obrecht und Moderator Wolfgang Uhl (von links)
43 Bilder

Bad St. Leonharder Kulturtage
Querschnitt des Kunstschaffens im Kulturheim

Künstler stellen im Bad St. Leonharder Kulturheim ihre Arbeiten aus. BAD ST. LEONHARD. Mehr als 30 Künstler zeigen derzeit im Bad St. Leonharder Kulturheim ihre Arbeiten. Organisiert wurden die "Kulturtage" wieder von Hildegard und Franz Gressl. Moderator Wolfgang Uhl präsentierte bei der Vernissage die Künstler und führte durch das Programm des Abends. Musikalisch begleiteten Franz Köppl, Jaqueline Bojer und Renate Formayer die Veranstaltung. Unter den Gästen war unter anderem auch...

  • 30.09.18
Lokales
Cocktail und phantastische Musik bot die KIWE am 2. Tag der Kulturtage:

Musik, Cocktail & Movie

Die Kulturtage der Kulturinitiative Wenigzell haben schon Tradition und bieten jedes Jahr Kulturevents mit höchstem Niveau. Nach dem Kabarettabend mit Gery Seidl lud die KIWE mit Obfrau Ursula Holzer zu einem „Cocktailabend“ mit der Filmvorführung „Frühstück bei Monsigneur Henri“. Die Cocktails und die hervorragende Musik erwärmten sozusagen Körper und Seele“!

  • 02.07.18
Lokales
Wer kennt ihn nicht, zu sehen bei den Wenigzeller Kulturtagen der KIWE.

Wer kennt ihn nicht, zu sehen bei den Wenigzeller Kulturtagen der KIWE.

Die Wenigzeller Kulturtage der KIWE bieten seit 25 Jahren „Kulturgenuss“ auf höchster Ebene.Als einer der ältesten Kulturvereine der Steiermark bürgt die Kulturinitiative Wenigzell seit nunmehr einem Vierteljahrhundert für Qualität, die Zwischenbilanz kann sich sehen lassen: Stipsits, Rubey, Pizzera oder Prokopetz, die Wiener Sängerknaben, Schirmer oder Tegetthoff, sie waren alle da! Auch heuer gibt es bei den Wenigzeller Kulturtagen wieder spezielle Schmankerl. Kabarettist Gery Seidl,...

  • 20.06.18
Lokales
¡Un viaje muy bonito!
8 Bilder

¡Buenos días Valencia!

Im Zuge der heurigen Kulturtage verbrachten 46 SchülerInnen der 4. Jahrgänge der Abteilungen Produktmanagement und Präsentation, Mode und Wirtschaft der HBLA Oberwart mit ihren Spanisch-Lehrerinnen sechs Tage in der  spanischen Stadt Valencia. Am Programm standen verschiedene Aktivitäten, die allesamt einen bleibenden Eindruck hinterließen: eine geführte Tour durch die historische Altstadt, Kulturunterricht in einer Sprachschule, ein Ausflug in den Naturpark Albufera sowie die imposante...

  • 27.04.18
  •  1
Leute
Gemeinsame Eröffnung der Kulturtage mit den Künstlern der Vernissage und Bgm. Johann Kaufmann (2. Reihe links).
4 Bilder

Musikalisch und bunt in die Kulturtage gestartet

ST. STEFAN. Bereits zum 16. Mal richtete der Kulturausschuss unter Obmann Franz Hohl die beliebten Kulturtage „art-ROSE.at" aus. Zum Start warteten die Künstler Sonja Banfy, Erich Kölldorfer, Herta Schafler und die St. Stefanerin Helga Petz mit Malereien aus Acryl und Aquarell auf. Die Eröffnung umrahmte musikalisch die Familienmusik Resch. Vier Veranstaltungen können Interessierte noch bis 28. April in der Rosenhalle in St. Stefan besuchen. Bürgermeister Johann Kaufmann freue sich zudem über...

  • 11.04.18
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Kulturtagekonzert der Marktgemeinde Wagna

Swing & Sing - Instrumental trifft Vokal mit dem Chor "STIMMIG" und den "Swingtops"! Die Reize des Swing ausgelebt in einem Standardtrio vereinen sich mit den reichhaltigen Stimmenfarben eines Chores zu einer musikalischen Melange der klangvollen Art! VVK: € 12,- / AK: € 15,- Vorverkaufsstellen: Marktgemeindeamt Wagna und bei allen oeticket Verkaufsstellen. Wann: 07.04.2018 20:00:00 Wo: Kultursaal ,...

  • 13.03.18
LokalesBezahlte Anzeige

Kulturtagekabarett der Marktgemeinde Wagna

Marion Petric mit "Fisch Grete am falschen Dampfer" In ihrem vierten Soloprogramm entführt Sie Marion Petric auf das Kreuzfahrtschiff "MS Mozarella" mit dem Kurs auf pointenreiches Gewässer im schrillen Ozean! An Board trifft die schusselige Bühnenfigur "Fisch Grete" nicht nur sonderbare Crew-Mitglieder, skurille Passagiere und Prominente auf Abwegen, sondern auch auf ihr Alter Ego: Marion Petric. VVK: € 12,- / AK: € 15,- Vorverkaufsstellen: Marktgemeindeamt Wagna und bei allen oeticket...

  • 13.03.18
LokalesBezahlte Anzeige

Kinderkulturtage der Marktgemeinde Wagna

Des Kaisers neue Kleider Im heurigen vierzehnten Jahr ihres Bestehens bringt die TheaterWerkstatt Wagna zu den Kinderkulturtagen den Klassiker "Des Kaisers neue Kleider" auf die Bühne. Ein spannender, unterhaltsamer Nachmittag für die ganze Familie! Kinder & Erwachsene: € 7,- Vorverkaufsstellen: Marktgemeindeamt Wagna und bei allen oeticket Verkaufsstellen. Wann: 15.04.2018 15:00:00 Wo: Kultursaal , ...

  • 13.03.18
Lokales

Kulturtageeröffnung der Marktgemeinde Wagna

Drei Stimmen, sechs Instrumente und eine große Portion Kreativität - das ergibt "A Gentle Conversation"! Durch ihr fast 10jähriges Zusammenspiel schaffte es die Band ihren ganz eigenen und unverwechselbaren Stil zu entwickeln. Heute sind sie musikalische Botschafter über alle Stil- und Genregrenzen hinaus. Die heurige Vernissage "Welt und Parallelwelten" gestalten die regionalen Künstlerinnen Ilse Bernecker und Katarina Hvozdarova.  Eintritt frei! Wann: ...

  • 13.03.18
Lokales
18 Bilder

Mystisches England

Reisebericht von Franz-Karl und Kathi Nebuda GUMPOLDSKIRCHEN | Am fünften und letzten Abend der Gumpoldskirchner Kulturtage 2018 zeigte Franz-Karl Nebuda, vulgo "Oparazzi", zusammen mit seiner Tochter Kathi am Montag, dem 5. März 2018 um 19 Uhr einen Reisebericht mit dem Titel "Mystisches England". Die Reise führt vom noblen Seebad Brighton über Salisbury, Old Sarum, Avebury und Woodhenge zum sagenumworbenen Steinmonument von Stonehenge. Von dort führt die Route nach Glastonbury. Weiter...

  • 06.03.18
  •  1
Lokales
34 Bilder

Filmbericht Laos und Thailand

GUMPOLDSKIRCHEN | Am vierten Abend der Gumpoldskirchner Kulturtage 2018 fand am Mittwoch, dem 28. Februar 2018 um 19 Uhr ein Filmbericht des Gumpoldskirchner Ehepaars Helga und Günter Zdravkowitsch statt. GGR Christian Kamper, in seiner Eigenschaft als Kulturreferent, und Kulturkoordinatorin GR Dagmar Händler empfingen das Ehepaar Zdravkowitsch und die zahlreichen Gäste. Das reisefreudige Ehepaar entführte das interessierte Publikum diesmal filmisch und akustisch nach Laos und Thailand.

  • 01.03.18
Lokales
17 Bilder

Kreidefelsen, Hühnergötter & Küstennebel

GUMPOLDSKIRCHEN | Über Kreidefelsen, Hühnergötter und Küstennebel berichtete Wolfgang C. Rehak im Rahmen der Gumpoldskirchner Kulturtage 2018 am Mittwoch, dem 26. Februar 2018 um 19 Uhr über seine Reise zur Ostsee, mit vielen interessanten Eindrücken von der Insel Rügen. GGR Christian Kamper, in seiner Eigenschaft als Kulturreferent, und Kulturkoordinatorin GR Dagmar Händler empfingen den Vortragenden und die zahlreichen Gäste. Der Ostseefan Wolfgang Rehak entführte das interessierte...

  • 27.02.18
Leute
Alexander und Martina Böhm mit Rolf Fröhlich und Maria Mandl.
9 Bilder

Eine Fahrradtour bis Estland

HEILIGENEICH. Wer glaubt, auf einem Fahrrad alleine 13 Tage durch Litauen, Lettland und Estland zu fahren sei leicht, der irrt. So begannen die Heiligeneicher Kulturtage mit einem Vortrag von Maria Knöpfl, welche sich hinter den Fahrrad-Lenker setzte und ihre Reise über 1.650 Kilometer im Alleingang antrat. Die Bezirksblätter radelten deshalb nach Heiligeneich und wollten von den Besuchern wissen, wie weit sie denn gerne mit dem Fahrrad fahren. Anton und Romana Popper bevorzugen lieber...

  • 27.02.18
Lokales
Umschlagfoto
15 Bilder

Das nationalsozialistische Wien

GUMPOLDSKIRCHEN | Im Rahmen der Gumpoldskirchner Kulturtage 2018 präsentierten Robert Bouchal und Co-Autor Johannes Sachslehner am zweiten Tag der fünftägigen Veranstaltung, nämlich am Mittwoch, dem 21. Februar 2018 um 19 Uhr, das Buch "Das nationalsozialistische Wien" in Wort und Bild. Ort der Veranstaltung: Bergerhaus, Schrannenplatz 5, 2352 Gumpoldskirchen. Kulturreferent GGR Christian Kamper und Kulturreferentin GR Dagmar Händler begrüßten die an dem Thema sehr interessierten Gäste...

  • 23.02.18