Alles zum Thema Lärmpegel

Beiträge zum Thema Lärmpegel

Politik
Ruhe für Bewohner: GR Elke Heinrichs setzt sich ein.

Laute Diskussion um Lärmbelästigungen

Gemeinderätin Elke Heinrichs will klare Vorgehensweisen bei Anzeigen von Lärm-pegelüberschreitung. Die Konflikte zwischen Bewohnern und Gastronomiebetrieben gibt es schon lange. Wenn aber die Gesundheit gefährdet wird, weil die Lärmbelästigung nicht weniger wird, dann gibt es dringenden Handlungsbedarf. Die WOCHE berichtete bereits im November und Dezember 2018 von den andauernden Lärmbelästigungen durch das Café Glockenspiel. In dieser Causa setzte sich auch Gesundheitsstadtrat Robert...

  • 10.04.19
  •  1
Lokales
Auch diese Kreuzung soll mit der Tempo 30 Zone entschärft werden.

Verkehrslärm in der Hasenauerstraße
Tempo 30 Zone soll Lärm mindern

Die Hasenauerstraße soll nun gänzlich in eine Tempo 30 Zone umgewandelt werden. WÄHRING. Und täglich grüßt das Murmeltier: Die Verkehrssituation in der Hasenauerstraße, die als Grenzstraße durch Döbling und Währing führt, ist ein altbekanntes Thema der beiden Bezirksvertretungen. Zentraler Kritikpunkt ist die Zunahme des Verkehrs und somit auch der Anstieg des Lärmpegels. Der ansässige Cottage-Verein fordert nun eine Verlängerung der Tempo 30-Zone. "Eines unserer Mitglieder führt laufend...

  • 08.04.19
  •  4
  •  1
Wirtschaft
Gleisstopfarbeiten im ganzen Bundesland Salzburg

ÖBB: Gleisstopfarbeiten auch im Pinzgau - hier die exakten Infos über Ort und Datum

Während der Arbeiten kann es zu einem Anstieg des Geräuschpegels kommen - die ÖBB bitten um Verständnis dafür. PINZGAU / SALZBURG.  Für leistungsfähige und sichere Eisenbahnanlagen führen die ÖBB in den kommenden Wochen umfangreiche Gleisstopfarbeiten in ganz Salzburg durch. Auf einer Länge von 31 Kilometern wird das Schotterbett für die optimale Stabilisierung der Gleise mit einer Spezialmaschine bearbeitet. Zusätzlich werden noch acht Weichen bearbeitet. Die Arbeiten finden in der Nacht...

  • 24.06.18
Lokales
Die Mitglieder der Feuerwehrjugend hatten sichtlich Spaß im Thayatal Vitalbad.

Gründungsjubiläum für Raabser Feuerwehrjugend

Die Betreuer entschuldigen sich für den erhöhten Lärmpegel im Thayatal Vitalbad. RAABS. Vor kurzem feiert die Feuerwehrjugend Raabs ihr Gründungsjubiläum. Zu dem diesjährigen 13. Jahrestag luden die Raabser, wie schon die Jahre zuvor die befreundete Jugendgruppe aus Vitis ins Thayatal Vitalbad nach Raabs. Gemeinsam mit dem gesamten Kommando der Freiwilligen Feuerwehr und Feuerwehrstadtrat Franz Bauer wurde ausgiebig geplantscht, geschwommen und getaucht. Neben dem obligatorischen...

  • 01.03.18
Lokales

Muss es denn so laut sein?

Zu hoher Lärmpegel bei Festen erhitzt die Gemüter – Anrainerproteste häufen sich Die Festsaison ist voll im Gange und angefangen vom Frühschoppen über den Tag der offenen Tür bis hin zu nächtlichen Feiern werden Feste inflationär veranstaltet. Mancher Veranstalter lässt es dabei in Sachen Lärmpegel so richtig krachen. Die Anrainerproteste häufen sich, doch der Polizei sind die Hände gebunden. BEZIRK/ZILLERTAL (fh). Wer immer in einer Gemeinde ein Fest veranstaltet muss die Genehmigung des...

  • 24.08.11
  •  6