Landesgesundheitsagentur

Beiträge zum Thema Landesgesundheitsagentur

6 diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger absolvierten die Ausbildung. (c) Universitätsklinikum Tulln
3

Stolze Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule
Die Zukunft der Pflege

25 Absolventen drei verschiedener Ausbildungszweige wurden unter Einhaltung aller gültigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen geehrt und durften am 10. September 2021 ihre lang ersehnten Diplome bei einer stimmungsvollen Feier im Atrium des Tullner Minoritenklosters entgegennehmen. TULLN. Insgesamt 3 Jahre dauerte die Ausbildung zur/m diplomierten Gesundheits- und KrankenpflegerIn an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in welcher umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen vermittelt...

  • Tulln
  • Claudia Raidl
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, NÖ Landespolizeidirektor Franz Popp, Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler im Universitätsklinikum St. Pölten

Schutz der Bevölkerung in NÖ
Polizeiinfos in Ambulanzen warnen vor Trickbetrügern

NÖ Landesgesundheitsagentur und NÖ Landeskriminalamt starten Zusammenarbeit: Polizeiliche Informationen ab sofort auch über die Ambulanzmonitore der NÖ Kliniken. Aktuell raten die Ermittler zu erhöhter Vorsicht im Hinblick auf Trickbetrüger. NÖ / ST. PÖLTEN. In zahlreichen niederösterreichischen Kliniken werden Patienten und Besuchern über spezielle Ambulanzmonitore mit wichtigen Informationen versorgt. Im Rahmen einer Kooperation mit der NÖ Exekutive werden nun regelmäßig auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Viele Senioren verbringen ihren Lebensabend im Pflegeheim. Corona forderte in den Heimen des Bezirks knapp 30 Opfer.
2

Coronavirus im Bezirk Neunkirchen
Die Todes-Bilanz der Landespflegeheime

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Bezirk zählt drei Landespflegeheime. Bei coronabedingten Sterbefällen stach eines besonders hervor. Ältere Personen und Menschen mit Vorerkrankungen müssen sich besonders vor dem Coronavirus in Acht nehmen. Daher wird in den Landespflegeheimen größter Wert auf Desinfektionsmaßnahmen, auf Abstand halten und Mund-Nasen-Schutz gelegt. Zudem werden die Mitarbeiter auf Corona getestet, um das Risiko für die Heimbewohner gering zu halten. 29 Todesopfer Dennoch gelangte das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bernhard Jany - Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur.

19 Personen infiziert
Corona-Cluster im Pflegeheim Hollabrunn

Derzeit sind 13 Bewohner und sechs Mitarbeiter des Pflegeheimes Hollabrunn mit dem Corona-Virus infiziert. HOLLABRUNN. Bislang gab es kaum Fälle im Pflegeheim Hollabrunn, doch wie der Redaktion bekannt wurde, gibt es einen Cluster mit derzeit 19 Fällen (Stand Mittwoch 10.2.21). Das bestätigte  Bernhard Jany von der Landesgesundheitsagentur. Gerüchte, wonach die Fälle aus dem Krankenhaus eingeschleppt worden sind, könne er nicht bestätigen. "Wir wissen leider nicht, wie das Virus tatsächlich in...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Aufatmen im Bezirk Neunkirchen
Noch kein mutiertes Corona-Virus im Krankenhaus aufgetaucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die ersten Meldungen kursieren bereits, wonach Mutationen des Corona-Virus Österreich erreicht haben. Für den Bezirk Neunkirchen gibt's (noch) Entwarnung. Dafür liegen acht Corona-Kranke auf der Intensivstation. "Im Landesklinikum Neunkirchen gibt es keine Patientenfälle mit der mutierten Form des Virus", berichtet Bernhard Jany, 
Unternehmenssprecher
 der NÖ Landesgesundheitsagentur, auf Bezirksblätter-Anfrage. Im Klinikum Neunkirchen werden derzeit 38 Patienten mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
25

Gloggnitz
Corona-Todesopfer im Pflegeheim zu beklagen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Corona-Virus hat im Landespflegeheim Gloggnitz Verbreitung gefunden. Die Landesgesundheitsagentur bestätigt mehrere Todesfälle. Bei mehreren Personen, sowohl bei Personal als auch bei Bewohnern des Pflegeheims Gloggnitz, soll das Corona-Virus ausgebrochen sein. Die Bezirksblätter hakten nach. Bernhard Jany, Unternehmenssprecher der NÖ-Landesgesundheitsagentur, bestätigte: "Derzeit ist eine Bewohnerin an COVID erkrankt. Leider sind seit 9. Dezember. insgesamt sechs...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Neunkirchen
UPDATE: Landesklinikum Neunkirchen: sechs Mitarbeiter an Corona erkrankt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Coronavirus hat nun auch Bedienstete des Landesklinikums Neunkirchen erwischt. Laut Landesgesundheitsagentur wurden in den vergangenen Tagen aufgrund penibler Testungen insgesamt sechs Mitarbeiter im Landesklinikum Neunkirchen positiv auf Covid-19 befundet. "Diese wurden umgehend außer Dienst gestellt", so Bernhard Jany von der Landesgesundheitsagentur. Ferner wurden seit der Vorwoche fünf Patienten positiv getestet. Jany: "Ein Patient befindet sich derzeit noch im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
v.l.n.r.: NÖ LGA-Vorstand Konrad Kogler und LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf freuen sich über Möglichkeiten der neuen Applikation

Landesgesundheitsagentur
Beschäftigte im Gesundheitswesen ab sofort via App informiert

ST. PÖLTEN (pa). Digitalisierung beschleunigt Kommunikation in Zeiten von COVID-19: Aktuelle Statusmeldungen, Tipps zur Schutzausrüstung und medizinische Inhalte. „Gerade in Krisenzeiten ist rasche Kommunikation ein entscheidender Faktor“, sagt LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf. Die NÖ Landesgesundheitsagentur trägt diesem Umstand aktuell in besonderem Maße Rechnung. Die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Zunahme der COVID-19-Erkrankungen in Niederösterreich stellen die Bediensteten im...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

Neunkirchen
UPDATE: 22 Corona-Patienten im Landesklinikum Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Rote Kreuz hat vorm Haupteingang zum Neunkirchner Landesklinikum ein beheiztes Zelt aufgestellt. Was darin passiert? Die Bezirksblätter hakten nach. Das Landesklinikum Neunkirchen hat sich wie alle andere Kliniken in Österreich auf eine erhöhte Patientenfrequenz vorbereitet. Zu diesem Zweck wurde auch dieses Rot-Kreuz-Zelt errichtet. "Hier werden unklare Beschwerden unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen erstbegutachtet und eine Triage durchgeführt in CoVid-Patienten bzw....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bernhard Jany - Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur.

Fragen
Hollabrunn wird Spezialklinik für Corona-Patienten

Das Landesklinikum Hollabrunn rüstet für den Ernstfall auf. Im Interview mit Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur Bernhard Jany. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). Ambulanzen geschlossen, Operationen verschoben, Stationen werden auf ein Minimum betrieben - sind das erste Anzeichen für die Aufnahme von Corona-Patienten auch in Hollabrunn? Im Interview mit Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur Bernhard Jany bestätigte er diese Anfrage. Rüstet sich das Landesklinikum Hollabrunn...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Niederösterreichische Landesgesundheitsagentur beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Corona-Virus.
1 2

Corona-Virus im Bezirk Scheibbs
Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Pandemie

Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich Wer ist eine Kontaktperson? Wie kann ich mich anstecken? Was soll ich tun, wenn ich glaube, mich angesteckt zu haben? Nachfolgend finden Sie alle Antworten. BEZIRK SCHEIBBS/NÖ. Die Niederösterreichische Landesgesundheitsagentur beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Corona-Virus. Was bedeutet die Bezeichnung „Kontaktperson“ in Zusammenhang mit dem Coronavirus? Kontaktpersonen (Ansteckungsverdächtige) sind...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.