Landesklinikum

Beiträge zum Thema Landesklinikum

Klemens Eibenberger (Ärztlicher Direktor). Ojan Assadian, Christine Bösendorfer (Hygienefachkraft).

30 Covid-Betten
Klinikum Waidhofen stellt zwei Covid-Stationen bereit

WAIDHOFEN/YBBS. "Ich bin sehr stolz auf unsere Mitarbeiter, die innerhalb kürzester Zeit zwei Stationen für die Versorgung von Covid-19-erkrankten Personen vorbereitet haben“, so Klemens Eibenberger, der Ärztliche Direktor des Landesklinikums Waidhofen. Derzeit gibt es im Landesklinikum Waidhofen auf zwei Stationen ingesamt 30 Betten und vier Intensivbetten für Corona-Patienten. Zwei Covid-Stationen „Unsere Mitarbeiter sind gut vorbereitet. Regelmäßige Hygieneschulungen und das Wissen um...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Nur 3 Ausnahmen
Besuchsverbot im Landesklinikum Amstetten

Betretungsverbot für Besucher im Landesklinikum Amstetten – mit drei Ausnahmen. STADT AMSTETTEN. Aufgrund der roten Coronavirus-Ampel im Bezirk Amstetten gilt im Landesklinikum Amstetten ab sofort ein Betretungsverbot für Besucher. Nur in drei Fällen dürfen Besucher das Landesklinikum Amstetten betreten. Ausnahmen: Palliativbereich bzw. zur Verabschiedung von SterbendenKinderabteilungen ( = anzumelden auf der Kinderstation)Geburtenabteilung: Vater (Begleitperson) darf bei Geburt...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Das 750ste Baby 2020 im Landesklinikum Amstetten: Leo Glösmann (geboren am 8.10., 3570 g, 54 cm) mit seinen Eltern Michael und Marie-Christine Glösmann und Stationsleiterin Maria Geisler, Julia Pachner sowie Bereichsleiterin Anna-Maria Mitterlehner.

Leo
750. Baby 2020 im Landesklinikum Amstetten geboren

Leo Glösmann ist das 750ste Baby das heuer im Landesklinikum Amstetten geboren wurde. STADT AMSTETTEN. Leo Glösmann kam am 8. Oktober mit 3.570 g und einer Größe von 54 cm zur Welt – hier mit seinen Eltern Michael und Marie-Christine Glösmann und Stationsleiterin Maria Geisler, Julia Pachner sowie Bereichsleiterin Anna-Maria Mitterlehner. Er ist das 750ste Baby das heuer im Landesklinikum Amstetten geboren wurde. Weltstillwoche: Klinikum betont Bedeutung des Stillens Passend zur...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bernhard Bacher, Desiree Margotti, Renate Sommer, Gernot Artmüller.

Neue Leiterin der Physikalischen Medizin im Landesklinikum Amstetten

In neuen Händen ist das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am Landesklinikum Amstetten. Desiree Margotti übernimmt die Leitung des Instituts. STADT AMSTETTEN. Die neue Leiterin Desiree Margotti führt nun das aus 2 Fachärztinnen und rund 30 Therapeuten bestehende Team. Jährlich werden im Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation rund 3.400 stationäre und 12.300 ambulante Behandlungen durchgeführt. „Wichtig ist mir eine umfassende Betreuung von Patientinnen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Landesklinikum Amstetten sucht via Facebook nach Ärzten

Fachärzte für Pathologie und Radiologie werden in Amstetten gesucht. STADT AMSTETTEN. Das Landesklinikum Amstetten "ist auf der Suche nach einem Arzt", genauer einem Facharzt für Pathologie. Via Facebook ruft das Klinikum ihre Follower nun dazu auf bei der Suche zu helfen: "Bitte teilen Sie unseren Beitrag, wenn auch Sie Interessenten für diese Position kennen. Bewerbungen sind direkt an die Ärztliche Direktion im Landesklinikum Amstetten zu richten:...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
BILDTEXT
v.l.n.r.: Maria Dorner (Leitende Hebamme), OA  Vlatko Spasenoski, Prim. Yanko Petkov, Ass. Yuliya Permitsina, Sabine Fallmann,  (Hebamme), Bernadette Ecker (Hebamme)

Waidhofen/Ybbs
Ybbstaler Klapperstorch im Stress

WAIDHOFEN. In der Vorwoche hatten die Hebammen des LK Waidhofen/Ybbs alle Hände voll zu tun. Innerhalb von nur 24 Stunden kamen sieben Babys zur Welt. Die Geburtenabteilung des LK Waidhofen/Ybbs genießt einen sehr guten Ruf - in der Patientenbefragung 2019 ging die Geburtenabteilung des LK Waidhofen/Ybbs als die am besten bewertete Geburtshilfe der Landeskliniken unter 300 Betten hervor. Die familiäre Atmosphäre sowie die Rundumbetreuung durch die Hebammen wird von den jungen Familien sehr...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Landesklinikum Mauer
Bildungscampus kommt, Neuro-Abteilungen weg

STADT AMSTETTEN. Ausbau der stationären Pflege und Ausbau der Landeskliniken – der „Masterplan Gesundheit 2030“ des Landes und der NÖ Landesgesundheitsagentur teilt sich in zwei große Bereiche. Das 1,3 Milliarden Euro schwere Rekord-Investitionspaket in die Gesundheitslandschaft sieht dabei auch strukturelle Anpassungen vor. Für das Mostviertel ergeben sich dadurch einige Änderungen. Rochade im Mostviertel Die Abteilung zur Rehabilitation von Patienten mit neurologischen Erkrankungen wird...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
M. Wiesner, H. Katzengruber, M. Gerersdorfer, C. Meznik, M. Hinterholzer, G. Artmüller, R. Sommer, H. Krenn, A. Krauter, B. Bacher.
1

Bernhard Bacher neuer Ärztlichen Direktor im Landesklinikum

STADT AMSTETTEN. Kollegen, Weggefährten, Freunde verabschiedeten Christian Meznik im Rahmen einer stimmungsvollen Feier in den wohlverdienten Ruhestand. Er war seit Mai 1993 im Landesklinikum tätig und übte über 22 Jahre lang die Funktion als Ärztlicher Direktor aus. "Wir haben dich nicht nur als hervorragenden Ärztlichen Direktor kennengelernt, sondern auch als ausgezeichneten Kollegen, der stets sehr korrekt gehandelt hat. Wir wünschen dir alles Gute, vor allem auch viel Gesundheit für deine...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bianca Schrempf mit der kleinen Yuna, Hebamme Verena Uysal,
v.l.n.r hinten: OA Dr. Natasha Ninova, Hebamme Eva Leitner

Waidhofen/Ybbs
Drei Christkindl für das Landesklinikum

Die Geburtenabteilung des LK Waidhofen/Ybbs freute sich am 24. Dezember über die Geburt eines Christkindes. WAIDHOFEN/YBBS. Am 24. Dezember 2019 erblickte die kleine Yuna im LK Waidhofen/Ybbs das Licht der Welt. Die Hebammen Verena Uysal und Eva Leitner sowie die Oberärztin Natasha Ninova, die ebenfalls am 24. Dezember Geburtstag hat, gratulieren den Eltern Bianca Schrempf und Markus Hilbrand zur Geburt des kleinen Mädchens. Die Geburtenabteilung des LK Waidhofen/Ybbs freut sich großer...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
2

Mitarbeiterehrung
Amstettner Landesklinikum gratuliert den Jubilaren

AMSTETTEN. Die kollegiale Führung und der Betriebsrat des Landesklinikums Amstetten gratulierten Mitarbeitern zu ihrem 25-, 30- oder 40-jährigen Dienstjubiläum bzw. verabschiedeten sie in ihre Pension. Die Klinikleitung bedankte sich herzlich für die Betriebstreue und die wertvollen Dienste. „Jubiläumsfeiern geben uns die Möglichkeit, auch seitens des Klinikums herzlichst für Ihre Verbundenheit zu bedanken. Den Pensionisten wünschen wir für den neuen Abschnitt alles erdenklich Gute“, betont die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
1 2

Damals & Heute
Damals & Heute: Das heutige Landesklinikum Mauer

Die beiden Fotos zeigen das heutige Landesklinikum Mauer. Die Damals-Aufnahme entstand im Jahr 1935. Sie haben alte Aufnahmen? Dann teilen Sie diese einfach mit der Region. Senden Sie ein Mail an: amstetten.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
Monika Prem-Schippany, Ingrid Mayrhofer, Barbara Blamauer, Gabriela Tatzreiter

Waidhofen/Ybbs
Stofftiere und Schokolade: Neues Angebot im Klinikum-Büffet

WAIDHOFEN. Seit sechs Jahren wird das Büfett im Landesklinikum Waidhofen im Eigenbetrieb geführt und wird von den Gästen gerne in Anspruch genommen. Da in letzter Zeit vermehrt Nachfrage nach Geschenkartikel herrschte, kam man dem Wunsch gerne nach. Nun können die Besucher im Büfett kleine Mitbringsel wie etwa Stofftiere mit der Aufschrift „Gute Besserung“ oder kleine Schokoladen mit netten Sprüchen für den Krankenbesuch erwerben. Neu im Sortiment sind auch Lesebrillen in verschiedenen Stärken...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Martin Kaiser (Kaufmännischer Direktor), Julius Dorfbauer (Leitung IKT), Julian Wilhelm (Lehrling), Anton Kasser (Abgeordneter).

Erstmals EDV-Lehrling im Landesklinikum Waidhofen

WAIDHOFEN/Y. Seit jeher werden im Landesklinikum Waidhofen Lehrlinge im Bereich Küche ausgebildet. Neu ist jedoch, dass heuer erstmals auch ein IKT-Lehrling aufgenommen wurde. „Ich sehe es auch als gesellschaftliche Verantwortung, Jugendlichen eine Ausbildung zu ermöglichen“, so der Kaufmännische Direktor Martin Kaiser über seinen Entschluss, im Bereich EDV einen Lehrling aufzunehmen. Die Aufgabe der Krankenhaus-Informationstechnologie besteht darin, die Arbeitsabläufe Medizin, Pflege und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Maria Geisler, Petra Riesenhuber, Christoph und Angelika Weingessel-Linner mit Tochter Luna, Andreas Pfligl, Waltraud Wurzer, Margit Putz, Monika Losbichler, Alexander Mayr, Petra Smetana.

Babyboom
Luna ist das 750. Baby im Landesklinikum Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Am 23. September kam Luna als 750. Baby im Landesklinikum Amstetten auf die Welt. 2018 waren es um diese Zeit 699 Geburten. Das entspricht einem wahren Babyboom. “Der Anstieg der Geburtenzahlen freut uns sehr und spiegelt das Vertrauen und die Fachkompetenz der Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe wider“, resümiert Primar Andreas Pfligl.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Doris Wagner, Anna Maria Mitterlehner, Julia Pachner, Jürgen Schachner, Michaela Einheller mit Konstantin, Andreas Pfligl, Petra Riesenhuber

Jubiläumsgeburt: Konstantin ist 500. Baby im Landesklinikum Amstetten

AMSTETTEN. Die Ankunft des 46 Zentimeter kleinen und 2.610 g leichten Konstantin am 2. Juli 2019 wurde besonders gefeiert. Ist er ja bereits das 500. Baby, das in diesem Jahr im Landesklinikum Amstetten geboren wurde. Für die Eltern Michaela Einheller und Jürgen Schachner ist es das erste Kind und der ganze Stolz. Das Team der Geburtenabteilung und Primar Andreas Pfligl freuen sich über die runde Geburtenzahl und gratulieren den frischgebackenen Eltern.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Josef Kaiser, Monja Ehrlinger-Forstinger, Albert Fürnschlief, Elisabeth Kitzwögerer, Friedrich Erhart, Johann Schneider, Margot Bauer.

Patientin im Landesklinikum Amstetten erhält die 2.000 Dialyse

"Ich werde von allen sehr gut versorgt", so Elisabeth Kitzwögerer über die Behandlung im Landesklinikum. AMSTETTEN. Elisabeth Kitzwögerer bekam am 21. November 2005 ihre erste Dialyse. Seither braucht sie dreimal pro Woche die Blutwäsche, als Ersatz für die ausgefallene Nierenfunktion. In diesen 13 ½ Jahren der Behandlung und Betreuung musste sie einige schwere Belastungen, Komplikationen und Schicksalsschläge hinnehmen, doch sie verlor trotzdem nie ihr Vertrauen und ihr Lächeln und nimmt ihr...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Dieter Funke, Michael Wiesner, Margit Huber, Jürgen Hürner, Gernot Artmüller.

107 neue Parkplätze für das Amstettner Landesklinikum

STADT AMSTETTEN. Für die Mitarbeiter des Landesklinikums Amstetten stehen zu wenige Stellplätze zur Verfügung. Besonders zum Schichtwechsel gibt es Probleme, einen Parkplatz zu finden. Um den Parkdruck kurzfristig etwas zu mindern, stellt die Stadtgemeinde weitere 20 bis 30 Stellplätze ab sofort zur Verfügung. Zudem wird das bestehende Parkdeck saniert und ausgebaut. Ab Sommer 2020 sollen durch ein zusätzliches Stockwerk beim Parkdeck 107 neue Stellflächen für Mitarbeiter und Besucher des LK...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Landesklinikum Amstetten sucht die Ärzte "von morgen"

AMSTETTEN. Im Landesklinikum Amstetten fand eine Infoveranstaltung für Maturanten statt, die sich für den weiteren Bildungsweg eines Medizinstudiums interessieren. Um all jenen, die sich für eine Ausbildung interessieren, einen Einblick in die tatsächliche Arbeit zu geben, gab es durch Tanja Gabriel einen Überblick über Aufnahmetest, Studienablauf, Jobaussichten und Karrierechancen. "Das Landesklinikum Amstetten möchte die interessierten Jugendlichen bei der Berufsentscheidung unterstützen und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Medizinischer Geschäftsführer LK-Holding Markus Klamminger, Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing, die nun pensionierte ärztliche Direktor Ingrid Leuteritz, der neue ärztliche Direktor Karlheinz Christian Korbel und Regionalmanager Andreas Krauter.

Korbel ist neuer Ärztlicher Direktor im Landesklinikum Mauer

AMSTETTEN. Mit der Pensionierung von Ingrid Leuteritz wurde Karlheinz Christian Korbel zum neuen Ärztlichen Direktor im Landesklinikum Mauer bestellt. Der Psychiater und Psychotherapeut konnte erste berufliche Erfahrungen im Therapiezentrum Ybbs sammeln. Von 2005 bis 2013 war er Ärztlicher Leiter der Region Mostviertel des Psychosozialen Dienstes der Caritas. Seit November 2013 ist der gebürtige Wiener Ärztlicher Leiter der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen im Landesklinikum. 2015...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Nikolaus besuchte Landesklinikum Amstetten

STADT AMSTETTEN. Ein ganz besonderer Gast sorgte im Landesklinikum Amstetten für strahlende Kinderaugen. Der Nikolaus höchstpersönlich stattete den kleinen Patienten einen Besuch ab, um ihnen eine Freude zu machen. Mit dabei hatte er kleine Säckchen mit Mandarinen, Äpfeln und Nüssen. Der heilige Mann zog auf der Kinder- und Jugendheilkundeabteilung von Zimmer zu Zimmer und besuchte die Mädchen und Buben. "Es ist ein schöner Brauch und die Kinder haben eine riesengroße Freude. Darum machen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Korbel ist neuer ärztlicher Leiter des Landesklinikums Mauer

MAUER. Christian Korbel wurde zum ärztlichen Leiter des Landesklinikums Mauer bestellt. Der derzeitige Leiter der psychiatrischen Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen am Klinikum Mauer wird die neue Aufgabe mit 1. Jänner 2019 übernehmen. "Christian Korbel ist ein engagierter Mediziner und ein anerkannter Experte in suchtmedizinischen Fragen", gratuliert Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. Seit 2014 übt der Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin aus...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Eröffnung des neuen Hauses: S. Fröhlich, A. Kasser, M. Hinterholzer, M. Wolff, I. Leuteritz, S. Pernkopf, U. Königsberger-Ludwig, H. Krenn, A. Katzengruber, B. Brunner.

Millionen-Investitionen für das Landesklinikum Mauer

Erwachsenenpsychiatrie und Bildungscampus: Land investiert Millionen in Klinikum-Standort Mauer. MAUER. Im neuen Haus 49 im Landesklinikum Mauer werden künftig psychisch Schwerstkranke behandelt, aber auch komplexe psychiatrische Störungen und Lebenskrisen. Das passiert im Haus Die medizinische Hauptaufgabe der Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie, unter der Leitung von Marc Wolff, umfasst Psychopharmakotherapie, also Therapie mit Medikamenten, ebenso wie ärztliche und psychologische...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Küchenleiter Christian Lengauer, Claudia Weinbrenner, stv. Küchenleiter Martin Steinkellner.

Küchenteam des Klinikums in Amstetten ausgezeichnet

STADT AMSTETTEN. Das Küchenteam des Landesklinikums Amstetten wurde erneut mit dem Bio-Zertifikat und dem Zertifikat gemäß „Good Manufacturing Practice“ (GMP) ausgezeichnet. Die Verpflegung könne einen wesentlichen Beitrag für die Genesung der Patienten leisten, so LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.