Lavanttal

Beiträge zum Thema Lavanttal

2

Virtueller Tag der offenen Tür an der FH Kärnten

Der Blick ins Studium: Am 29. Jänner 2021 erfahren interessierte Besucher*innen beim Virtual FH Day alles über das Studienangebot der FH Kärnten, und das ganz bequem von zuhause aus. Alle Studieninteressierten, Schülerinnen, Schüler und Eltern sind herzlich eingeladen online einen Blick hinter die Kulissen der FH Kärnten zu werfen. Die Livesessions via Youtube finden von 8.30-10.00 Uhr und 10.30-12.00 Uhr statt. Der Virtual FH Day ersetzt heuer den „Tag der offenen Tür“, nützen Sie daher die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Marktl
„Gute Nacht Österreich“: Peter Klien (links) und Gag-Autor Christian Schwab mit dem österreichischen Kabarettpreis in der Kategorie „Publikumspreis“
3

Christian Schwab
Der Gag-Lieferant aus dem Lavanttal

Die ORF-Sendung „Gute Nacht Österreich“ erhielt den österreichischen Kabarettpreis in der Kategorie „Publikumspreis“. Der Kärntner Christian Schwab hat als Gag-Autor großen Anteil daran. Der gebürtige Lavanttaler im Interview mit der WOCHE Kärnten. WOCHE: Auf welchen Gag aus Ihrer Feder waren Sie heuer besonders stolz? CHRISTIAN SCHWAB: Stolz bin ich auf meine kleine Tochter, aber nicht auf Gags. Was mich jedoch freut ist, dass mir nach doch sehr vielen Jahren im Geschäft noch immer sehr viel...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Anzeige

Frantschach St. Gertraud
Frantschach St. Gertraud – im Herzen des Lavanttales

FRANTSCHACH ST. GERTRAUD. Im mittleren Lavanttal gelegen präsentiert sich Frantschach-St. Gertraud als „jüngste" Gemeinde Kärntens mit 2.800 Einwohnern. Seit 1997 gilt sie als Industrie- und Agrargemeinde mit herrlichen Wäldern, wunderschönen Aussichten und Möglichkeiten zum Wandern, Spazieren und Reiten. Die Gastfreundlichkeit und das gute Preis-Leistungsverhältnis machen die Gemeinde zu einem interessanten Urlaubsziel. Die umliegenden Höhen bieten im Winter ein günstiges Schi- und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Ein Ort mit Geschichte ist St. Stefan im Lavanttal.

Unternehmer in St. Stefan
St. Stefan im Lavanttal – ein Ort mit Tradition

St. Stefan im Lavanttal: Innovativ und bei Unternehmern äußerst begehrt. Hier stellen sich sechs Betriebe vor. ST. STEFAN IM LAVANTTAL. Ein Ort mit Geschichte. Seit 1974 gehört St. Stefan zur Stadtgemeinde Wolfsberg, davor war es eine eigene Gemeinde. Dabei gilt St. Stefan als eine der beliebtesten Wohngegenden im Nahbereich der Bezirkshauptstadt. Auch wirtschaftlich gesehen haben sich in St. Stefan einige erfolgreiche Unternehmen angesiedelt.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Genießen Sie eine leckere Brettljause in den Lavanttaler Jausenstationen.
2

Region Lavanttal
Jausnen und Genießen in den Jausenstationen im Lavanttal

Sie haben wieder mal Lust auf eine schmackhafte Jause in gemütlicher Atmosphäre? Die Lavanttaler Jausenstationen sind dafür die beste Anlaufstelle und überzeugen mit ihren regionalen Qualitätsprodukten. KÄRNTEN. Die Sommermonate sind wieder bestens dafür geeignet, sich auf der frischen Luft zu bewegen und die herrliche Natur zu genießen. Ausgiebige Wandertouren oder Radausflüge bieten also die ideale Gelegenheit, die warmen Tage auszukosten. Das Beste nach einem sportlichen Ausflug in der Natur...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Gegend auf zwei Rädern erkunden.
4

Lust auf Sommer in Kärnten
Urlaub mit Genuss im Lavanttal

Ein Rucksack voller Abenteuer! In Kärntens östlichster Ferienregion gibt es viel Platz für Urlaubsspaß für Groß und Klein – und das fernab der großen Touristenströme. Der Geruch der Gräser, das Rauschen des Wassers, herrliche Natur und lauschige Plätze sind Begleiter eines Aufenthaltes im Lavanttal. Auf eigenen Beinen oder mit dem Rad – das Erlebnis zählt. Wunderbar wanderbar Mehr als 1000 Kilometer familienfreundliche Wanderwege bis 2.100 Meter Seehöhe gilt es auf Koralpe, Saualpe,...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
von links: B. Hauptmann, K. Hasenbichler, H. Paier, H. Zarfl, M. Hauptmann, F. Zarfl, K. Penz und H. Stimpfl
Video

Woche Markenwahl
Lavanttaler Tischlergemeinschaft - ein Vorzeigeprojekt

Bei der WOCHE-Markenwahl holte sich die Lavanttaler Tischlergemeinschaft den Sieg im Bezirk Wolfsberg. Die Idee für die Lavanttaler Tischlergemeinschaft wurde 1993 entwickelt. Mit ihren Projekten zeigen sie, dass Nachhaltigkeit auch in der Holzverarbeitung möglich ist. WOLFSBERG. Die Lavanttaler Tischlergemeinschaft entstand vor 27 Jahren bei einem Vortrag in der Wirtschaftskammer Wolfsberg über EU-Programme für Kooperationen. Davon angeregt entwickelten die Tischlerbetriebe mit Hilfe von...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Reisegruppe der Spittler SPÖ-Sektionen im Lavanttal.
Hier Stiftskirche des Benediktinerstiftes St. Paul
2 7

Bildungsreise ins Lavanttal. Spittaler SPÖ besucht den Nordosten Kärntens
SPÖ Spittal unternimmt Bildungsreise ins Lavanttal

Reisemotto der vier Spittaler SPÖ Sektionen am 26.10.2019 "mit 4 zu 4": Unter diesem Reisemotto veranstalteten die vier SPÖ-Stadtsektionen der Bezirkshauptstadt am Nationalfeiertag eine Bildungs- und Kulturreise in den Nordosten Kärntens - zu vier Tageshighlights. Mit dem Chef der OGV-Reisen persönlich, Herrn Christof Themessl-Huber, reisten die vierzig Teilnehmer zuerst nach St. Paul im Lavanttal wo eine detaillierte Sonderführung im Benediktinerstift und der Besuch den Auftakt machte. Der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adolf Lackner, Dr.
Christian Rieder und Jana Thiele haben seit 2015 ihre gemeinsame Firma "Five Elements Films" in Spittal
11

Heimatleuchten
Spittaler Filmteam setzt das Lavanttal in Szene

SPITTAL, LAVANTTAL (ven). Am 23. November um 20.15 Uhr zeigt ServusTV eine neue Folge "Heimatleuchten". Diesmal dreht sich alles um das Lavanttal, verantwortlich dafür ist die kleine Filmproduktionsfirma "Five Elements Films" aus Spittal. Handwerkskunst im Lavanttal Sascha Flössholzer ist Schuhmacher aus Leidenschaft. Mit viel Hingabe und Kreativität schafft er wahre Schuhkunstwerke. Im Hammerwerk Müller schmiedet Seppi Müller Äxte noch nach alter Tradition wie vor 100 Jahren. Weiter führt die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Will Bewusstsein für regionale Lebensmittel schaffen: Die gebürtige Lavanttalerin Doris Mitterbacher
4

Regionalität
Doris Mitterbacher schafft Bewusstsein für regionale Lebensmittel auf Facebook

SACHSENBURG (ven). Doris Mitterbacher ist ein Facebook-Hit. Mit einem Posting auf ihrer Seite will sie Bewusstsein für regionale Lebensmittel schaffen, und erreichte damit eine starke Community. Über 37.000 Mal wurde ihr Beitrag geteilt, 31.000 Likes, dazu gab es fast 3.600 Kommentare. Niedrige Obstpreise Konkret ging es in ihrem Posting um den Bauernhof ihrer Schwester im Lavanttal und die Apfelernte. "Ihr Mann, Familie, Freunde und Bekannte werden zusammengetrommelt, um bei der Ernte zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Pfarrkirche in Maria Rojach in der Gemeinde St. Andrä im Lavanttal
4 3

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Lavanttal

KÄRNTEN. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Leserreporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Mein Ausflugs-Tipp ist ganz klar das Lavanttal. Auch die Weinebene bzw. Koralpe ist im Sommer ideal zum Wandern geeignet.  Was ist das Besondere daran und was kann man...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Markus Galli, Anja Kienzl, Janine Baumann, Christoph Überbacher (Veranstalter Miss Kärnten Wahl) bei der Überreichung der Schärpe (von links)
1

Lavanttalerin erhält Wildcard für das "Miss Kärnten" Finale

WOCHE-Leser vergaben Platz im Miss Kärnten-Finale an Anja Kienzl. KÄRNTEN. Zwölf Kärntnerinnen treten bei der Wahl zur "Miss Kärnten 2018" am 20. April im Schlosshotel Velden an. Eine der Teilnehmerinnen haben die WOCHE-Leser direkt ins Finale gewählt. Es ist Anja Kienzl aus Preitenegg (22), die über 32 Prozent der Voting-Stimmen erhalten hat. Bei einem Gespräch mit ihren Freundinnen kam Kienzl auf die Idee bei der Wahl zur Miss Kärnten mitzumachen. "Ich habe von der Wildcard in der WOCHE...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Anzeige
(c) 2018 - Politik, Landtagswahl 2018, ÖVP, Präsentation Wahlprogramm.- Bild zeigt: Spitzenkandidat Christian Benger und Kandidaten.
1 3

10 Punkte und 1.000 Ideen für Kärnten – Kärntner Volkspartei präsentiert Wahlprogramm.

VP setzt im Landtagswahlkampf auf breites Team und 1.000 Ideen aus den Städten, Tälern und Gemeinden KLAGENFURT. 25. Jänner 2018; Die Kärntner Volkspartei geht im laufenden Landtagswahlkampf neue Wege und setzt auf einen Teamwahlkampf. Statt Plakaten setzt die Kärntner Volkspartei auf regionalisierte und personalisierte Transparente, aufgestellt in den Städten, Tälern und Gemeinden. So gab es auch keinen zentralen Wahlkampfauftakt, sondern fanden 8 Zukunftsgespräche in den Bezirken des Landes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kärntner Volkspartei
Rainhard Fendrich: das Cover der neuen CD "Schwarzoderweiß"; Coverfoto: Ivo Kljuce
2 6

Rainhard Fendrich: "Na, hör's dir doch an!"

Fendrich über sein neues Album "Schwarzoderweiß" und seine Konzerttournee 2017 mit zwei Stationen in Kärnten: am 27. Juli in Bad St. Leonhard und am 8. September in Moosburg. (chl). Vor 36 Jahren ist das Debütalbum des damals völlig unbekannten Rainhard Fendrich erschienen: „Ich wollte nie einer von denen sein“ (mit dem Kult-Hit „Zweierbeziehung“), ein Albumtitel, der auch heute noch zu ihm passen würde. Besser gesagt: wieder. Denn sowohl Fendrichs Publikum als auch viele Kritiker attestieren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
4

Zwei Tote bei Flugzeugabsturz in Maria Rojach

Das Flugzeug soll laut Polizei vom Flugplatz St. Marein bei Wolfsberg aus zu einem Rundflug über das Lavanttal gestartet sein. Update 11.56 Uhr: Kleinflugzeug im Lavanttal abgestürzt In Paierdorf bei Maria Rojach in der Stadtgemeinde St. Andrä soll unbestätigten Meldungen zufolge ein Flugzeug abgestürzt sein. Dabei sollen zwei Menschen getötet worden sein. Weitere Informationen folgen. Update 12 Uhr: Rotes Kreuz bestätigt Absturz mit Toten Das Rote Kreuz bestätigt den Absturz eines...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

Leser und User küren "Dorf des Jahres" 2015

Die WOCHE sucht das "Dorf des Jahres" 2015 — und alle Leser der WOCHE können ab sofort mitwählen! SCHIEFLING (pemö). Nach dem großartigen Erfolg im Vorjahr mit über 71.000 abgegebenen Stimmen wählen die WOCHE-Leser bei der Dorfwahl 2015 heuer wieder Kärntens "Dorf des Jahres". 250-Seelen-Dorf Im Vorjahr entschied das Oberlavanttaler Dorf Schiefling in der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard mit rund 250 Einwohnern das Rennen auf Landesebene für sich. Auf Unterschriftenjagd haben sich federführend...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Petra Mayer: Publikumsliebling und Sängerin aus dem Lavanttal, nahm ihr erstes Album auf
2 4

"Schean is des Leben"

Petra Mayer über ihre erste eigene CD, ihr drittes Baby und Weihnachten. Petra Mayer, Jungbäuerin in Bad St. Leonhard, Publikumsliebling und Zweitplatzierte der ORF-Show „Die große Chance“, präsentierte vergangene Woche ihr erstes Album: „Schean is des Leben“. Den Titelsong schrieb die gebürtige Preiteneggerin selbst. „Irgendwann Anfang des Jahres bin ich am Klavier gesessen und habe mir gedacht, das wäre doch cool, einmal etwas Eigenes zu singen. Ich habe gespielt und herumprobiert und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner

Gesungene Erinnerungen

OBERVELLACH. Unter dem Motto "Memories" fand das diesjährige Sommerkonzert des MGV und Gemischten Chores Obervellach im vollbesetzten Kultursaal statt. Die Zuhörer erwartete spritzige und humorvolle Literatur mit gekonnt gespielter Begleitmusik. Es entstand eine mitreißende Atmosphäre, die mit begeistertem Applaus belohnt wurde. Auf dem Programm standen aber auch beliebte und bekannte Kärntnerlieder. Aus dem Lavanttal war der MGV/Gemischter Chor Frantschach/St. Gertraud als Gastchor angereist....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Veit Heinichen, Ami Scabar, Waltraud Jäger und Sissy Sonnleitner
3

Die Spargel-Jägerin

Waltraud Jäher schrieb ein Buch über den Spargel, Veit Heinichen das Vorwort, Ami Scabar und Sissy Sonnleitner die Rezepte ... KLAGENFURT. (chl). Nicht einfach ein Kochbuch, sondern „eine Monografie über den Spargel“, vom Feld bis in die Küche. So beschreibt der Krimi-Bestseller Veit Heinichen das Buch „Spargel. Zwischen Alpen und Adria“ von Waltraud Jäger (Verlag Heyn, http://www.verlagheyn.at). Und über die Autorin sagt er: „Ihr liegt der Spargel in den Genen.“ Und das ist gar nicht verkehrt:...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Anzeige
LHStv. Dr. Peter Kaiser im Gespräch mit Pensionistinnen und Pensionisten bei der Jahresversammlung der Mitglieder des PVÖ Frantschach.
3

Zu Besuch im Paradies Kärntens

LHStv. Peter Kaiser besuchte Lavanttaler Betriebe und nutzte Gelegenheit für viele, intensive Gespräche: „Die Sehnsucht nach einer politischen Veränderung Kärntens ist auch im Lavanttal deutlich spürbar!“ Ein dichtes Programm absolvierte gestern, Mittwoche, Kärntens SPÖ-Vorsitzender LHStv. Peter Kaiser bei seinem Besuch im Lavanttal. Auf seinem Programm standen ein Betriebsbesuch in der Johann Offner Holzindustrie GmbH und im Tenorio Einkaufszentrum, eine Diskussion beim regionalen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten
Anzeige

13. St. Georgener Apfelfest

Ort: 9423 Hauptstraße 16 Samstag, 29. September: 10 Uhr: Beginn ab 13 Uhr: Begrüßung und Eröffnung, Übergabe der Tafel „Gesunde Gemeinde“, Verkostung des St. Georgener Apfelcocktails, Eröffnung der Apfelausstellung, Livemusik an beiden Tagen 17.30 Uhr: Generationenmodenschau ab 18.30 Uhr: Tanzmusik ab 19.30 Uhr: Lagerfeuerromantik und Countrymusik bei den Oldtimer Freunden Sonntag, 30. September: 9 Uhr: Hl. Messe ab 10.30 Uhr: Frühschoppen am Festplatz Besonderheiten: Kulinarische...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • HeimatHerbst 2012
Anzeige
Ich fordere ÖBB, Infrastrukturministerium und Verkehrsreferent Dörfler auf, die Lebensqualität der Lavanttaler wie überhaupt bei allen geplanten Maßnahmen der gesamten Bevölkerung in den Mitelpunkt zu stellen und die wirtschaftlichen Ziele an die Lebensqualität anzupassen, aber nicht umgekehrt.
1

SPÖ Prettner: Gesundheit der Lavanttaler Bevölkerung darf nicht dem ÖBB-Spardruck zum Opfer fallen.

ÖBB, Infrastrukturministerium und Verkehrsreferent Dörfler müssen Feinstaubexplosion durch erwartete LKW-Lawine zur Belieferung von Mondi verhindern. Resolution für kommende Regierungssitzung angekündigt, um mögliche Zusatzplanungen bei Koralmtunnelbau zu prüfen. Kritik an den jüngsten Plänen der ÖBB, die zur Folge haben, dass das ohnehin feinstaubgeplagte Lavantal künftig hunderte LKW-Fahrten zusätzlich verkraften soll, übt Kärntens SPÖ-Umweltreferentin LRin Beate Prettner. „Die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.