Lebenshilfe Fürstenfeld

Beiträge zum Thema Lebenshilfe Fürstenfeld

Von Leseknochen über Seifen bis Tonarbeiten: Das alles und noch viel mehr findet man im Weihnachts-Standl der Lebenshilfe Fürstenfeld.
2

Kontaktlos am Weihnachts-Standl erhältlich
Handgemachte Geschenke der Lebenshilfe Fürstenfeld

Im Weihnachts-Standl der Lebenshilfe Fürstenfeld kauft man Geschenke und Deko für Weihnachten von 6. bis 23. Dezember ganz einfach kontaktlos. FÜRSTENFELD. Mittlerweile schon zur Tradition geworden, ist das Weihnachts-Standl der Lebenshilfe Fürstenfeld. Auch heuer wird es darum wieder in der Einfahrt stehen. Von 6. bis 23. Dezember findet man dort handgefertigte und nachhaltige Produkte aus den Werkstätten der Lebenshilfe Fürstenfeld (Tonarbeiten, Seifen, Leseknochen, Mistelzweige, Produkte aus...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Lebenshilfe Fürstenfeld wählte neuen Vorstand: Kunden-Interessenvertreterinnen Bianca Ernst und Margit Hauser mit Geschäftsführer Armin Lorenz (vorne), Obmann-Stv.in Tünde Schrausser-Kiss, Kassier Peter Moretti (zweite Reihe), Obmann Alfred Lang, (zweite Reihe).

Fürstenfeld
Verein Lebenshilfe wählte neuen Vorstand

Lebenshilfe Fürstenfeld zog bei der letzten Generalversammlung über das vergangenen Vereinsjahr Bilanz. FÜRSTENFELD. Vor wenigen Wochen fand die Generalversammlung des Vereins Lebenshilfe Fürstenfeld statt. Obmann Alfred Lang und Kassier Peter Moretti berichteten über die Gründung der Lebenshilfe Fürstenfeld gemeinnützige GmbH, in welcher seit 2020 mit 56 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Geschäftsführung von Armin Lorenz alle sozialen Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wunderschöne selbstgebundene Adventkränze verkaufen Mitarbeiter der Lebenshilfe Fürstenfeld am 20. November am Bauernmarkt Fürstenfeld.
2

Am 20. November 2021
Adventkränze der Lebenshilfe am Fürstenfelder Bauernmarkt

Am Samstag, 20. November bietet die Lebenshilfe Fürstenfeld ihre selbstgebundenen Adventkränze am Bauernmarkt Fürstenfeld wieder zum Verkauf an. FÜRSTENFELD. Aus der Not im letzten Jahr, will die Lebenshilfe Fürstenfeld nun eine neue Tradition entstehen lassen. Da der Adventmarkt im vergangenen Jahr aufgrund von Corona nicht möglich war, entschloss man sich kurzerhand am Fürstenfelder Bauernmarkt zum Verkauf anzubieten. Da die Aktion im vergangenen Jahr regen Zuspruch fand, wolle man diese...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Schüler der Volksschule Fürstenfeld und das Gartentram der Lebenshilfe Fürstenfeld mit den Projektleitern am Pflanztag in Fürstenfeld.
6

Urban Gardening in Fürstenfeld
Fürstenfeld hat viele grüne Daumen

Hochbeete im Stadtgebiet von Fürstenfeld laden zum kollektiven Garteln und gesellschaftlichen Austausch. FÜRSTENFELD. Es grünt so grün in Fürstenfeld: zwei frisch bepflanzte Hochbeete, zieren seit kurzem den Fürstenfelder Hauptplatz. Sie sind Teil des "Urban Gardening Projektes", das von Grünen-Gemeinderätin Heike Painsipp initiiert und gemeinsam mit dem Wirtschaftshofleiter ÖVP-GR Roland Gogg zur Umsetzung gebracht wurde. "Mit diesem Projekt wollen wir zum einen die Stadt begrünen, zum anderen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Fußball ist seine Leidenschaft Herbert Eckmaier, Mitglied des Hobby-Fußballvereins "Allstars" Übersbach mit Vereinsobmann Ferdinand Strobl.
2

Zum Tag der Inklusion
"Mittendrin, statt nur dabei"

5. Mai, Tag der Inklusion: So geht gelebte Inklusion in der Region: Herbert Eckmaier und Harald Issovits von der Lebenshilfe Fürstenfeld berichten aus ihrem Leben. FÜRSTENFELD. "Eigentlich sollte es den Begriff der Inklusion gar nicht brauchen, damit eine Gemeinschaft für alle ganz selbstverständlich gelingen kann", findet Ferdinand Strobl, Obmann der Allstars Übersbach. Den Hobby-Fußballverein gibt es seit dem Jahr 2011, er zählt über 60 Mitglieder. Eines davon ist Herbert Eckmaier, Kunde im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bei der Übergabe der ersten Ladung Leseknochen: Büchereileiterin Cornelia Habermeier-Grafl, Daniela Gollinger, Margit Hauser und Dominik Schlote von der Lebenshilfe Fürstenfeld.
2

Fürstenfeld
Eine Portion Leseknochen für die Stadtbücherei Fürstenfeld

Eine besonders schöne und sinnvolle Kooperation ging die Lebenshilfe Fürstenfeld mit der Stadtbücherei Fürstenfeld ein. Diese erweitert nun ihr Sortiment und ist nun um eine Ladung Leseknochen reicher. FÜRSTENFELD. Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt: In der Stadtbücherei Fürstenfeld gibt es ab sofort nicht nur Bücher und Medien, sondern auch sogenannte "Leseknochen" - dabei handelt es sich jedoch nicht um eine literarisches "Goodie" für den treuen Vierbeiner, sondern um in Handarbeit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Tanja Nowak und Gerald Peyerl haben Downsyndrom und haben Spaß am Leben. Und das zeigen sie Tag für Tag.
2

Zum Welt-Down-Syndrom-Tag
Das Leben ist alles andere als "down"

Am 31. März ist der Welt-Down-Syndrom-Tag: Tanja Nowak und Gerald Peyerl von der Lebenshilfe Fürstenfeld erzählen von ihrem Leben mit Trisomie 21. Schnell wird klar: Das Leben mit Down-Syndrom ist alles andere als "down".  FÜRSTENFELD. Anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages am 21. März will die Lebenshilfe Fürstenfeld auf die Lebenssituation von Menschen mit Down-Syndrom und deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben aufmerksam machen. Der 21.3. wurde gewählt, da bei Menschen mit Down-Syndrom...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Von Gartendekoration bis Insektenhotels: bis 2. April bietet die Lebenshilfe Fürstenfeld in ihrem Oster Standl` handgefertigten Osterschmuck und Frühlingsdeko.

Oster Standl'
Bei der Lebenshilfe Fürstenfeld shoppt man kontaktlos für Ostern

Handgefertigter Osterschmuck und A bis Z: Ab sofort hat das kontaktlose Standl' der Lebenshilfe Fürstenfeld wieder geöffnet. FÜRSTENFELD. Im Oster-Standl' der Lebenshilfe Fürstenfeld ist ab sofort das kontaktlose Shopping wieder möglich. Handgefertigter Osterschmuck, Deko für den Frühling und schöne Dinge für Haus und Garten wie etwa Nistkästen, Insektenhotels, Rosenkugeln, gefilzte Seifen, Jutetaschen, Obst- und Gemüsesäcke, Filzseifen, Leseknochen u.v.m. findet man in der Einfahrt der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Motiviert: Mitarbeiter des Thermenresort Loipersdorf liefen im Februar gemeinsam eine Strecke, die dem Weg von Loipersdorf über Honolulu auf die Seychellen entspricht. Das ist eine knappe dreiviertel Weltumrundung.
7

Über 27.000 km in einem Monat
Von Bad Loipersdorf über Honolulu auf die Seychellen

Mitarbeiter des Thermenresort Loipersdorf legten im Feber zu Fuß und am Rad über 27.000 Kilometer für den guten Zweck zurück. LOIPERSDORF. Seit Anfang November befinden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Thermenresort Loipersdorf im Home-Office. Um Ziele vor Augen zu behalten, das Teamwork und den Zusammenhalt zu stärken, rief das Thermenresort Loipersdorf im Feber die Aktion „Loipersdorf loift“ ins Leben. Das sportliche Ziel: Als Team gemeinsam mindestens etwa 265 km laufend,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Gemeinsam sind wir stark: Um anderen Mut zuzusprechen, tanzten die Klienten und Mitarbeiter der Lebenshilfe Fürstenfeld zum Song "Jerusalema".
Video

Jerusalema Challenge
Lebenshilfe Fürstenfeld meistert (tanzend) die Corona-Krise

Auch die Lebenshilfe Fürstenfeld tanzte zur Jerusalema Challenge und veröffentlichte vor kurzem ihr Video. FÜRSTENFELD. Unter dem Hashtag #staystrong präsentierte die Lebenshilfe Fürstenfeld heute das von ihnen kürzlich aufgenommene und frisch produzierte Video zur "Jerusalema Dance Challenge". Armin Lorenz, Geschäftsführer und pädagogischer Leiter bedankt sich beim Team: „In dieser anspruchsvollen Zeit ist es nicht selbstverständlich, so ein großartiges Team zu haben! Wir schätzen euer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Finanzspritze für den "Garten ohne Barrieren": Der Rotary Club Fürstenfeld übergab einen Spendenscheck in der Höhe von 3.000 Euro an die Verantwortlichen der Lebenshilfe Fürstenfeld.

Lebenshilfe Fürstenfeld
3.000 Euro für noch mehr Barrierefreiheit

Durch ein großzügiges Sponsoring der Firma Spritkönig konnte der Rotary Club Fürstenfeld das Projekt „Garten ohne Barrieren“ der Lebenshilfe Fürstenfeld mit einem Geldbetrag von Euro 3.000 unterstützen. FÜRSTENFELD. Durch die Neugestaltung der Gartenanlage der Lebenshilfe Fürstenfeld soll die 2.300 m² große Fläche für Kunden und Bewohner sowie Seminar- und Urlaubsgäste barrierefrei nutzbar gemacht werden. Der Spatenstich erfolgte im September vergangenen Jahres. Allein der erste...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Es adventelt in der Einfahrt zur Lebenshilfe Fürstenfeld: Das kontaktlose Weihnachts-Standl, das dort aufgebaut ist, hat von 9. bis 23. Dezember geöffnet.

Lebenshilfe Fürstenfeld
Dieses Weihnachts-Standl ist völlig kontaktlos

Die Lebenshilfe Fürstenfeld hat sich für heuer eine kreative Alternative zum alljährlichen Weihnachtsmarkt überlegt. FÜRSTENFELD. Ganz ohne Weihnachtsmarkt geht es doch nicht! Nicht nur für die Kundinnen und Kunden der Lebenshilfe Fürstenfeld gehört der jährliche Markt einfach zur Weihnachtszeit dazu. Auch Angehörige und viele Menschen in Fürstenfeld wissen diesen besonderen Tag zum Adventsbeginn sehr zu schätzen. Den Gegebenheiten angepasst, wurde kurzerhand ein „Weihnachts-Standl“ in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Advent, Advent: Seit Anfang November wird in der Lebenshilfe Fürstenfeld bereits fleißig gebunden und dekoriert. Am 21. November werden die Adventkränzen am Bauernmarkt Fürstenfeld verkauft.
2

Am 21. November
Adventskränze der Lebenshilfe auf dem Fürstenfelder Bauernmarkt

Statt Weihnachtsmarkt heuer auf dem Bauernmarkt: Am 21. November verkaufen Mitarbeiter und Klienten der Lebenshilfe Fürstenfeld ihre selbstgebundenen Adventkränze am Fürstenfelder Hauptplatz. FÜRSTENFELD. Ebenso wie das geplante Sommerfest, kann auch der Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe Fürstenfeld coronabedingt heuer nicht stattfinden. Dennoch will man die bei den Kunden so heiß begehrten Adventskränze wieder zum Verkauf anbieten. Dank Georg Hanfstingl und Stefan Maier ist es gelungen, am 21....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Beisein von Mitarbeitern, Kunden und Ehrengästen wurde im Garten der Lebenshilfe Fürstenfeld der Spatenstich zur neuen grünen Wohlfühloase gesetzt.
6

Fürstenfeld
Lebenshilfe bekommt einen Wohlfühlgarten

Der Spatenstich ist gesetzt: Am Montag startet die erste Bauphase zur Neugestaltung des 2.300 m2 großen Gartenareals der Lebenshilfe Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Die Thujen sind "gefallen". Vor kurzem erfolgte am Areal der Lebenshilfe Fürstenfelder Spatenstich für die Neugestaltung eines barrierefreien Garten. Bereits am Montag startet mit der Verlegung eines 220 Meter langen barrierefreien Weges die erste Bauphase für das insgesamt 2.300 m2 große Projekt. Entstehen soll eine grüne Wohlfühloase...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Lebenshilfe Fürstenfeld bastelt "herzliche" Dekoration für die Fürstenfelder Betriebe.
4

Mit Basteleien und Stofftaschen
Lebenshilfe zeigt ein Herz für Fürstenfeld

Klientinnen und Klienten der Lebenshilfe stellen mit ihren selbst gestalteten Baumwolltaschen "tragbare Herzen" für Fürstenfelds Betriebe her. Der Erlös der verkauften Taschen kommt der Lebenshilfe zugute. FÜRSTENFELD. Der Zusammenhalt in der Thermenhauptstadt ist nicht nur unter Kundinnen, Kunden sowie den Betrieben stark: Auch mit der Lebenshilfe Fürstenfeld wurde für das Projekt „Ein Herz für Fürstenfeld“ zusammengearbeitet. Der gemeinnützige, eigenständige Verein in der Buchwaldstraße mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Klienten und Mitarbeiter der Lebenshilfe Fürstenfeld laden am Samstag, 30. November zum Weihnachtsmarkt.

Lebenshilfe Fürstenfeld
Weihnachtsmarkt lockt mit neuen Attraktionen

Lebenshilfe Fürstenfeld lädt am Samstag, 30. November von 9 bis 13 Uhr zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit. FÜRSTENFELD. Trotz der noch warmen Temperaturen, bereitet sich die Lebenshilfe Fürstenfeld bereits eifrig für den heurigen Weihnachtsmarkt am Samstag, 30. November vor. "Alt bekanntes neu gestaltet" lautet heuer das Motto, denn so präsentiert sich der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr etwas anders als gewohnt. Von 9 bis 13 Uhr bietet ein Hüttendorf am Vorplatz bietet den Besuchern heiße...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Feierten gemeinsam: Lebenshilfe-GF. Martina Lang, Obmann Alfred Lang mit Gästen, an der Spitze Hausherr Bgm. Werner Gutzwar.
13

So bunt feierte man beim Gartenfest der Lebenshilfe Fürstenfeld

Kulinarik und Musik: Kunden, Mitarbeiter und Gäste der Lebenshilfe Fürstenfeld feierten beim Gartenfest gemeinsam den Sommerbeginn. FÜRSTENFELD. Schon zur Tradition geworden ist das alljährliche Gartenfest der Lebenshilfe Fürstenfeld. Auch dieses Jahr lud das Team um Geschäftsführerin Martina Lang und Obmann Alfred Lang zum gemütlichen Beisammensein in den Garten der Lebenshilfe. "Wir möchten unser Gartenfest nutzen, um einerseits unseren Mitarbeitern, ehrenamtlichen Helfern und Kunden Danke zu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Gartenfest der Lebenshilfe Fürstenfeld

Kroatische Grillspezialitäten, Bargetränke Showprogramm Festzelt und Café Musik Wann: 23.06.2017 17:00:00 Wo: Lebenshilfe, Fürstenfeld auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg

Traditioneller Besuch

Eine liebevolle Tradition pflegen die Damen des Lions Clubs Thermenland. Wie jedes Jahr gab es für die Bewohner und Mitarbeiter der Lebenshilfe Fürstenfeld zum Nikolaustag eine kleine Aufmerksamkeit. Die Nikolaussackerl überreichten die Lions-Damen Sabine Siegel, unterstützt von ihrem Sohn Moritz und Waltraud Gotthard. Wo: Lebenshilfe, Fürstenfeld auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Gotthard
Spendenübergabe: Armin Lorenz (Bereichsleiter LH), Phillipp Annerer (Organisator), Sascha Lazanyi (Veranstalter), Hubert Soboth (Vereinsobmann ESV Jobst) mit Klienten der Lebenshilfe.

Benefizfestival in Jobst brachte 2.600 Euro

Die Veranstalter des"Falling Trees Festivals" in Jobst übergaben der Lebenshilfe Fürstenfeld einen Scheck über 2.600 Euro. Bereits zum zweiten Mal fand dieses Jahr in Jobst das „Falling Trees Festival statt”. Das Rockfestival war dem guten Zweck gewidmet und konnte trotz des Schlechtwetters einen Besucherzuwachs erreichen. Die insgesamt vier Bands präsentierten sich in Höchstform und Headliner „Rotzpipn” aus Wien überraschten das Festivalpublikum mit einer zweistündigen Show. Die Mitglieder des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Gartenfest der Lebenshilfe Fürstenfeld

Festzelt und Café, Hupfburg und Kinderschminken, Musik: "Original Mühlbroatla", Showprogramm ab 19 Uhr Wann: 24.06.2016 17:00:00 Wo: Lebenshilfe, Fürstenfeld auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg

Gartenfest der Lebenshilfe

Am 24. Juni wird im Garten der Lebenshilfe Fürstenfeld gefeiert. Die Lebenshilfe Fürstenfeld lädt am 24. Juni zum großen Gartenfest ab 17 Uhr. Auf alle Gäste wartet ein vielseitiges und unterhaltsames Rahmenprogramm im Festzelt. Auch für die Verpflegung ist mit kroatischen Grillspezialitäten, Bargetränken, Gratzer´s Naturbier und Café bestens gesorgt. Musikalisch begleiten die "Original Mühlbroatla". Ab 19 Uhr wartet ein abendliches Showprogramm. Kinder können sich beim Kinderschminken und in...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Lebenshilfe lud zum Gartenfest ein

Die Lebenshilfe Fürstenfeld feierte wieder mal das traditionelle Gartenfest, was bei den zahlreichen Besuchern/innen und ehemalige Kunden/innen ein Hit war. Die Lebenshilfe ist ein gemeinnütziger Verein, der Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung hilft. Die Räumlichkeiten und Dienstleistungsangebote wurden über die Jahre immer mehr ausgebaut, was auch gefeiert wurde. Der Vorstand begrüßte die Ehrengäste, wie den Bürgermeister, Gutzwar, und Vizebürgermeister, Jedlicka. Kulinarisch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Andrea Bugarin

Gartenfest der Lebenshilfe Fürstenfeld

Zelt mit Musik, Grillspezialitäten und Ausschank Brauerei Gratzer, Sektbar und Kaffeehaus. Wann: 12.06.2015 17:00:00 Wo: Lebenshilfe, Fürstenfeld auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.