Lembach

Beiträge zum Thema Lembach

Sport
Wolfgang Nigl bedankte sich bei Christa Köknar für die Organisation.
6 Bilder

Damen-Tenniscup 2019
Acht Mannschaften nahmen teil

LEMBACH. Am Donnerstag, 31. Oktober, nahmen insgesamt acht Mannschaften aus dem Bezirk am Damen-Tenniscup 2019 teil. Die Organisation übernahm heuer erstmals Christa Köknar. Sie hatte sich bereit erklärt, die Aufgaben der langjährigen Organisatorin Brigitte Kumpfmüller zu übernehmen. Der Dank des Tennisklub Lembach-Sektionsleiter Wolfgang Nigl ging an Köknar für die Organisation und an die Sparkasse Mühlviertel West für das Sponsoring. Zum Ergebnis des Damen-Tenniscup 2019: St....

  • 05.11.19
Lokales
Mozarts Requiem in d-Moll wird am 22. November in der Pfarrkirche Lembach aufgeführt.

Pfarrkirche Lembach
Mozart zu Gast in Lembach

Mozarts Requiem in d-Moll wird am Freitag, 22. November, in der Pfarrkirche Lembach aufgeführt. Einlass ist um 19:30, Beginn um 20:00 Uhr. Für die Umsetzung zeigen sich der Mitglieder des Linzer Jeunesse Chor
s sowie des Ensembles sonare Linz, die Solisten Johanna Falkinger (Sopran
), Monika Schwabegger (Alt)
, Johann Falkinger (Tenor) und Manfred Mitterbauer (Bass) verantwortlich. Sitzplatzkarten können Sie auf der Internetpräsenz des Veranstalters erwerben. Die musikalische Leitung...

  • 04.11.19
Lokales
16 Bilder

Heimatleuchten im Mühlviertel
ServusTV drehte in der Region einen Film für Sendereihe

PUTZLEINSDORF. Für die beliebte Sendereihe "Heimatleuchten" war ein dreiköpfiges ServusTV-Filmteam zwei Wochen im oberen und unteren Mühlviertel unterwegs. Dabei entstand ein Film über den Bezirk, in dem klein strukturierte und besondere Betriebe in den Mittelpunkt gerückt wurden. Die BezirksRundschau durfte einen Drehtag in der Stritzlmühle in Putzleinsdorf begleiten und die Entstehung des Beitrages über das Brot backen bei Vroni und Hans Falkinger mitverfolgen. Früh begonnen Schon um 7...

  • 27.09.19
Lokales
Karin Luger, Nicole Leitenmüller und Doris Hausteiner (v.l.) sind um eine gute Lebens- und Sterbebegleitung im Bezirk bemüht.
8 Bilder

Bezirk Rohrbach
Verein zur Lebens- und Sterbebegleitung "Abschied mit Herz" gegründet

„Trauern soll man zulassen. Das betrifft jede Glaubensform. Es geht um den sterbenden Menschen und den Angehörigen", sagen Nicole Leitenmüller, Karin Luger und Doris Hausteiner.  BEZIRK (alho). Einem Thema, das oft tabuisiert wird und dass viele als schwierig empfinden, wollen sich drei Frauen im Bezirk auf besondere Arte und Weise widmen: Es geht um das Sterben, den Tod und das Trauern. Hierfür haben Nicole Leitenmüller (29) aus Lembach, Karin Luger (58) und Doris Hausteiner (53) aus...

  • 04.09.19
Lokales
Am Bild hinten v.l.n.r. Valentin und David Lindorfer, Notarzteinsatzfahrzeug, Hubert Weinbauer, Christoph Mayer. Vorne: Mario Bruckmüller und Regina Schinkinger mit Baby Nora)

Hausgeburt in Lembach
Baby Nora hatte es besonders eilig

LEMBACH. Nicht wie geplant im Krankenhaus, sondern zu Hause kam die kleine Nora aus Lembach zur Welt. Die Rettungssanitäter, David und Valentin Lindorfer von der Ortsstelle in Lembach, halfen bei der Geburt und nabelten das Baby ab. Das ebenfalls alarmierte Team vom Notarzteinsatzfahrzeug Rohrbach-Berg übernahm die Nachversorgung der Mutter und begleitete die beiden ins Landes-Krankenhaus Rohrbach.

  • 24.07.19
Lokales
Selbstbewusstsein zeigten Teenager beim "Fair-Tragen"
96 Bilder

Modenschau Lembach
Fairtrade - für alle gedacht

46 Models präsentierten Modenschau mit Fairtrade-Mode LEMBACH (alho). Eine gelungene Modenschau mit Fairtrade-Mode aus sechs unterschiedlichen Modelinien, für alle Altersgruppen, präsentierten 46 Models in der Alfons-Dorfner-Halle. Die Stimmung des Publikums in der Halle trug wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung bei. Gekonnt zeigten auch bereits die jüngsten Models im Kindergartenalter Fairtrade-Mode. Die Moderatoren wiesen bei der fast schon spektakulären Präsentation der einzelnen...

  • 06.05.19
Leute
Der 80. Geburtstag von Josef Peherstorfer wurde ausgiebig gefeiert.

Seniorenbund Lembach
Josef Peherstofer feierte Jubiläum

LEMBACH. Kürzlich feierte Ehrenobmann Josef Peherstorfer vom Seniorenbund Lembach seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar wurde von der Musikkapelle zu Hause abgeholt und in sein Stammlokal, dem Lembacherhof, mit Marschmusik begleitet. Im Beisein seiner Familie, Verwandtschaft, den vielen Vereinen und auch Freunden wurden viele Geschichten aus Peherstorfers Vergangenheit erzählt. Werdegang des Lembachers Peherstorfer besuchte nach der Pflichtschule die Webereifachschule in Haslach. Mit 26...

  • 08.04.19
Sport
45 Bilder

TEST: Aisttaler gewinnen das Duell der Bezirksliga-Besten gegen Lembach mit 3:0!

Die Ball-Elf von TR Amarildo Zela zeigt auch im sechsten Spiel der grün-weißen Testserie 2019 ihre Zähne. Am 9.2. haben die Aisttal-Kicker mit dem Halbzeitführenden der Bezirksliga Nord auf dem Kunstrasenplatz in Pregarten kein Erbarmen und fertigen schließlich den robusten Gegner aus Lembach gar mit 3:0 (1:0) ab. Bei idealen Fußballwetter finden beide Teams schnell zu ihrem schnörkellosen Spiel vor das gegnerische Tor und punkten mit körperlich ansprechenden Laufwegen. Nach 20 Minuten nimmt...

  • 10.02.19
  •  2
Lokales
Der verletzte Rumäne wurde in das Landeskrankenhaus Rohrbach gebracht.

Keine Winterreifen: Pkw-Lenker schlitterte in Gegenverkehr

LEMBACH. Ein 42-jähriger rumänischer Bauarbeiter fuhr gestern Montag, 28. Jänner, gegen 20:40 Uhr mit einem Pkw ohne Winterreifen in Lembach auf der Falkensteinstraße Richtung Altenfelden. Auf der schneeglatten Fahrbahn kam er  auf einem abschüssigen Straßenstück ins Rutschen, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Sattelkraftfahrzeug samt Tankanhänger, gelenkt von einem 59-jährige Kraftfahrer aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. "Der Pkw wurde durch die Wucht...

  • 29.01.19
Lokales
Das Rote Kreuz brachte die Verletzte in das Landeskrankenhaus Rohrbach.

Lkw-Lenker übersah Autofahrerin

LEMBACH. Ein 48-Jähriger rumänischer Staatsangehöriger lenkte gestern Donnerstag, 17. Jänner, kurz nach 11 Uhr sein Sattelkraftfahrzeug auf der Falkenstein Straße im Gemeindegebiet von Putzleinsdorf Richtung Hofkirchen. Bei der Kreuzung mit der Böhmerwaldstraße in Lembach wollte er nach links abbiegen und ordnete sich auf dem Linksabbiegestreifen ein. Aufgrund des Gegenverkehrs hielt er sein Fahrzeug an. "Anschließend bog er nach links ein, wobei er den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer...

  • 18.01.19
Leute
Das Team des Kindergartens und der Krabbelgruppe ist stolz auf das Ergebnis.
5 Bilder

Biblische Erzählfiguren: Lembacher nahmen das Kunsthandwerk in Angriff

LEMBACH (srh). Das zehnköpfige Kindergarten- und Krabbelstubenteam aus Lembach nahm im November an einem zweitägigen Seminar unter der Kursleitung von Martha Leonhartsberger teil, bei welchem im Kindergarten biblische Erzählfiguren hergestellt wurden. Sie sind Hilfsmittel, mit denen man Geschichten aus der Bibel anschaulicher und begreifbarer darstellen und erzählen kann. Die kleinen eisernen Statuen bekamen durch präzise Handarbeit bewegliche Körper und detailgetreue Gewänder. Durch die Füße...

  • 18.12.18
Lokales
Seniorenbund-Obmann Hubert Schinkinger mit Jubilarin Rosa Kehrer.
2 Bilder

Seniorenbund lud zur Weihnachtsfeier

LEMBACH. Vor kurzem fand im Gasthaus Altendorfer die Weihnachtsfeier des Seniorenbundes Lembach statt. Obmann Hubert Schinkinger konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Nach den Tätigkeitsberichten und den Grußworten der Ehrengäste, haben die Vorstandsmitglieder Josef Kasper und Willi Hopfner sehr lustige und auch besinnliche Weihnachtsgedichte vorgelesen. Für Obmann Schinkinger war es eine besondere Freude, das genau am Tag der Weihnachtsfeier Rosa Kehrer ihren 90. Geburtstag in dieser...

  • 17.12.18
Politik
Georg Ecker (2.v.r.) und Herbert Kumpfmüller (r.) wurden von Heimleiter Johann Reiter und Pflegedienstleiterin Ursula Klopf über die bereits abgeschlossenen und noch geplanten Sanierungsmaßnahmen informiert.

ÖVP-Bezirksparteiobmann Georg Ecker besuchte Altenheim

LEMBACH. ÖVP-Bezirksparteiobmann Georg Ecker nutze die Adventszeit und überraschte die Mitarbeiter des Bezirksalten- und Pflegeheimes Lembach mit einer kleinen Jause und Keksen. Bei dieser Gelegenheit überzeugte er sich gemeinsam mit Lembachs Bürgermeister Herbert Kumpfmüller von den bereits abgeschlossenen und noch ausständigen Sanierungsmaßnahmen in der Betreuungseinrichtung.  Absicherung der Pflege„Eine der zentralen Herausforderungen für den Sozialbereich ist der demographische...

  • 11.12.18
Lokales
Tine Habringer und Elisabeth Magauer (v.l.)  präsentieren mit Freude ihre Blumen- und Pflanzenprodukte sowie aus Herzen gestaltete Dekorationen.
10 Bilder

Wie das Leben so sprießt: Elisabeth Magauer verwirklichte sich ihren Kindheitstraum

ROHRBACH-BERG, LEMBACH (alho). Seit mehr als eineinhalb Jahren arbeitet Elisabeth Magauer als Floristin im Blumengeschäft "FlorisTine" bei Tine Habringer in Lembach. Davor hatte die 48-jährige Rohrbach-Bergerin jahrelang in der Webereifachschule Haslach gekocht, bevor sie damals in Karenz ging. „Eine Bekannte sagte zu jener Zeit zu mir, sie wüsste einen Job für mich: Van den Bosch betreibt einen Betrieb in Haslach mit Blumenzwiebeln und macht viel mit Dekorationen und Pflanzen für den...

  • 21.11.18
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) mit den Vertretern der Jungen Gemeinden Rafael Zinöcker (Putzleinsdorf), Tobias Pumberger (Niederkappel), Bürgemeister Engelbert Pichler (St. Peter), Stefanie Zauner (Kleinzell), Notburga Kepplinger (St. Martin) (v.l.n.r.)

Landflucht
Gemeinden bemühen sich um die Jungen

BEZIRK ROHRBACH. 60 Gemeinden dürfen sich in Oberösterreich als "Junge Gemeinde" bezeichnen. In Rohrbach gibt es sechs. In Kleinzell lässt man sich viel einfallen, um die Jugend zu halten. "Es gibt einen Bonus für Studenten, die ihren Wohnsitz in Kleinzell behalten", erklärt Bürgermeister Klaus Falkinger. Ähnliche Absichten hegt man mit den Studententreffen, deren Ziel es ist, alte Kontakte und die Wurzeln in der Heimatgemeinde zu pflegen. Schüler im GemeinderatIn St. Peter gibt es im...

  • 19.11.18
Lokales
Der Veranstalter des Bezirksmusikfestes 2019, der Musikverein Neustift, erreichte mit 81 Punkten eine Bronzemedaille.
6 Bilder

Blasmusik
Die Ergebnisse der Konzertwertung 2018

LEMBACH. Für 18 Musikkapellen aus dem Bezirk Rohrbach und drei Gastkapellen aus dem Bezirk Schärding stand vergangenes Wochenende die Konzertwertung in der Alfons Dorfner Halle auf dem Programm. Die Jury überreichte insgesamt acht Goldmedaillen, zehn Silber- und drei Bronzemedaillen. Maximal konnten 100 Punkte erreicht werden. Eine Punkteanzahl zwischen 75 und 81,99 brachte eine Bronzemedaille ein, zwischen 82 und 89,99 gab es Silber und wer zwischen 90 und 100 Punkte schaffte, wurde mit...

  • 12.11.18
Lokales
Dieses Werk fertigte er für die Gemeinde Lembach an.
5 Bilder

Meisterwerke aus Holz: Ewald Höglinger schnitzt für sein Leben gern

LEMBACH. Schon von klein auf ist Ewald Höglinger vom Baustoff Holz begeistert. Der gelernte Metaller entdeckte seine Leidenschaft fürs Schnitzen in der Schulzeit, als er mit einem Stanley-Messer Bilder in Holz ritzte. In den 1990er-Jahren fing er dann an, Körbe zu schnitzen und begann, sein Hobby weiter auszubauen. „Geduld und Genauigkeit haben oberste Priorität bei der Ausarbeitung“, erklärt Höglinger. Weniger wichtig sei Ordnung in seiner Werkstatt – er brauche eine „geordnete Unordnung“,...

  • 06.11.18
  •  1
Sport
Alfons Dorfner wurde auch "Wagner Alfons" genannt.

JubiläumsRundschau
Lembachs paddelnder Olympiaheld

LEMBACH. „Wir haben schon vor dem Bewerb gewusst, dass die Deutschen unsere gefährlichsten Gegner sein würden. Bis 700 Meter lagen wir gleichauf, haben aber dann im Endspurt klar gewonnen“, erzählte Alfons Dorfner einmal über jenes Rennen, das ihn und seinen Partner Adolf Kainz 1936 in Berlin zu Olympiasiegern im Kajak-Zweier machte. Dabei wäre Dorfner, Sohn eines Wagnermeisters und gelernter Bäcker, fast Boxer geworden. Der österreichische Nationaltrainer stand mit dem Lembacher schon in...

  • 26.10.18
Politik
Rudolf Kroiß und Ulrike Wall

Arbeiterkammerrat referierte zu Arbeitszeitflexibilisierung

LEMBACH. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung der Freiheitlichen Arbeitnehmer in Lembach berichtete Landtagsabgeordneter und Arbeiterkammerrat Rudolf Kroiß über die Veränderungen durch die Arbeitszeitflexibilisierung. „Weder wird die generelle Normalarbeitszeit ausgeweitet, noch die generelle Wochenarbeitszeit erhöht. Insbesondere darf die durchschnittliche Wochenarbeitszeit 48 Stunden weiterhin nicht überschreiten“, sagte Kroiß. Bezirksparteiobfrau Ulrike Wall bedankte sich...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Maria und Karin Streinesberger (vorne mitte) bei der Preisverleihung.

Mutter-Tochter-Gespann holt "Goldene Tanne"

LEMBACH/ALTENFELDEN. Einmal im Jahr kürt Spar die besten Spar-Kaufleute Österreichs und zeichnet sie mit der "Goldenen Tanne" aus. Gewinner aus Oberösterreich sind dieses Jahr Maria Streinesberger, Kauffrau in Lembach und Altenfelden sowie ihre Tochter Karin Streinesberger, Marktleiterin in Altenfelden. Gemeinsam freuen sie sich über die hohe Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz, dass unser Einsatz für die Nahversorgung auf diese Weise gewürdigt wird. Das spornt uns noch mehr an. Die...

  • 05.10.18
Lokales
Der neue Präsident Rudolf Schmidhofer mit seiner Familie und Lions Jugendaustausch Gastkind Konstantina aus Griechenland.
2 Bilder

Lions gehen mit einem neuen Präsidenten in den Herbst

ROHRBACH-BERG. Mit Rudolf Schmidhofer als neuen Präsidenten geht der Lions Club Rohrbach-Böhmerwald in den Herbst. "Wir wollen weiterhin dort helfen, wo Hilfe notwendig ist. Zum Beispiel in Situationen, in denen das soziale Netz nicht mehr greift", so Schmidhofer. Ungefähr 20.000 Euro an Unterstützungszahlungen haben die 24 Clubmitglieder allein letztes Jahr geleistet. "Wir helfen mit 100 Prozent der von uns erarbeiteten Erträge. Nebenkosten für Verwaltung gibt es bei uns nicht." Geld in die...

  • 05.09.18
Leute
Western-Stadt: Im nächsten Jahr wird das 20. Jubiläum des Country-Open Air vom Eisschützenverein groß gefeiert.

Westernstimmung bei Country-Open-Air

LEMBACH. Mit dem Country-Open-Air brachte der Eisschützenverein zum 19. Mal Western-Atmosphäre nach Lembach. An zwei Tagen konnten die Besucher Country-Flair mit Lagerfeuer, Bogenschießen und Musik von 17&4 sowie dem Musikverein Breitenfeld erleben. Organisiert wurde das Country-Open-Air von Thomas Raidl und Hans-Jürgen Schmidt.

  • 26.06.18
Lokales
17 Bilder

Chor der NMS Oberneukirchen bei Musikfestival "Vox&Brass" in Lembach dabei

Am Samstag, 28. April 2018 ging das Musikfestival "Vox&Brass" für junge Stimmen und Jugendblasorchester in Lembach über die Bühne. Am Nachmittag gab es für die rund 300 Kinder und Jugendliche Singworkshops, wo auch der Chor der NMS Oberneukirchen unter der Leitung von Pädagogin Angelika Neumüller teilnahm. Auch das Jugendblasorchester aus St. Martin i.M. und Altenfelden/Arnreit sowie die Chöre der NMMS Neufelden, die Chöre der VS und NMS Helfenberg und der Unterstufenchor des...

  • 01.05.18
Leute
183 Bilder

Fairtrade-Mode war in Lembach ein Blickfang

Luftige, dehnbare Stoffe, erdige Farben, gut kombinierbar – je nach Jahreszeit und Zielgruppe BEZIRK ROHRBACH, LEMBACH (alho). Eine etwas andere Modeschau gab es durch die gelungene Veranstaltung vom Verein Lebensraum Donau-Ameisberg: Zahlreiche Austeller zeigten in der Alfons-Dorfner-Halle am vergangenen Wochenende Fairtrade-Produkte, boten die Möglichkeit sich Workshops und Vorträge zum Thema anzuschauen und anzuhören. Kosmetik, Schmuck und Dekoration sowie Kleidung gab es an Verkaufsständen...

  • 22.04.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.