Lippitzbach

Beiträge zum Thema Lippitzbach

Politik
Seit rund drei Jahren ist die Brücke gesperrt.

Ruden
Gemeinde kämpft um Erhalt der Lippitzbachbrücke

Aus Sicherheitsgründen soll die alte Lippitzbachbrücke in Ruden demnächst abgerissen werden, das gab das Land kürzlich bekannt. RUDEN. Die alte Lippitzbachbrücke in Ruden soll erhalten bleiben, darin sind sich die Rudener einig. Auch Bürgermeister Rudolf Skorjanz kämpft um den Erhalt der denkmalgeschützten Brücke. Gesamtsanierung Seit rund drei Jahren ist die alte Lippitzbachbrücke in Ruden sowohl für Autos als auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Der Grund für die Totalsperre: Die...

  • 19.02.20
Politik
Die alte Lippitzbach-Brücke in Ruden ist seit rund einem Jahr auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt
2 Bilder

Ruden
Der alten Lippitzbach-Brücke droht der Abriss

Gibt es bis Ende des Jahres keine Einigung zwischen Land und Gemeinde, wird die Brücke abgetragen. RUDEN (ko). Seit rund einem Jahr ist die alte Lippitzbach-Brücke in Ruden sowohl für den Verkehr als auch für Fußgänger und Radfahrer wegen "Gefahr in Verzug" gesperrt. Die WOCHE hat bei Land und Gemeinde nachgefragt, wie es jetzt mit der alten Lippitzbach-Brücke weitergehen soll.  Totalsperre noch aufrecht Die alte, teilweise denkmalgeschützte Lippitzbach-Brücke, die die Gemeinden Ruden...

  • 18.04.19
Lokales
Die einst einzige und wichtigste Verbindung in Richtung Bleiburg ist gesperrt
5 Bilder

Ärger und Enttäuschung über Totalsperre der alten Lippitzbachbrücke

Alte Lippitzbachbrücke ist nun auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Dorfbewohner schwer enttäuscht. RUDEN. Zurückversetzt ins 19. Jahrhundert fühlen sich die Bewohner von Lippitzbach in der Gemeinde Ruden. Die alte teilweise denkmalgeschützte Lippitzbachbrücke wurde vor knapp zwei Wochen nun auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Der Grund für die von der BH Völkermarkt verhängte Totalsperre: Der Holzbohlenbelag ist morsch und das darunterliegende Stahltragwerk verrostet. Es herrscht...

  • 24.05.18
  •  1
Lokales
Die Rudener Senioren vor der Grabkapelle in Lippitzbach

Wanderung des Seniorenbundes Ruden

RUDEN. Ende Mai wanderten die Mitglieder des Seniorenbundes Ruden um Obfrau Rosemarie Ferk nach Lippitzbach, wo sie die alte Lippitzbachbrücke und im Anschluss das Schloss Lippitzbach mit seinem Garten, der Schloss- und der Grabkapelle besichtigten. Historisches erzählte dazu Josef Jakab.

  • 05.06.17
Lokales
Das Museum am Bach befindet sich in der ehemaligen Egger-Mühle

Museum am Bach startet in die vierte Saison

Am Samstag öffnet das Museum am Bach seine Pforten. Heuer stehen Feste und Spiele im Mittelpunkt. RUDEN. Das Museum am Bach in Krassnitz im Lippitzbachgraben startet am Samstag in seine vierte Saison. Das Thema der heurigen Ausstellung lautet "Games & Circles" ("Feste und Spiele"). Zahlreiche internationale Künstler nehmen wieder an der Ausstellung teil (Details siehe Infobox). Sehr zur Freude des Kurators Alex Samyi und seiner Frau Ulli sind heuer auch die Rudener Nachbarn dabei, wie die...

  • 09.05.17
  •  1
Wirtschaft
Wilhelm Pospischil vor der neuen Schaltanlage
8 Bilder

Turbine läuft seit fast 90 Jahren durch

RUDEN. Wohl kaum eine Familie lebt so sehr von, mit und beim Wasser wie die Pospischils im Lippitzbachgraben. Irmgard und Wilhelm Pospischil sind bekannt für ihre "Lippitzbacher Lachsforellen". Die Fischteiche befinden sich auf dem Grund der Familie, wo auch der Lippitzbach entspringt. Zwei E-Werke Mit dem Wasser des Lippitzbaches betreibt Wilhelm Pospischil außerdem zwei E-Werke, deren Strom er für den Eigenbedarf verwendet. Der Überschuss wird in das Kelag-Netz eingespeist. Die ältere der...

  • 05.07.16
Lokales
Kurator Alex Samyi vom "Museum am Bach"
3 Bilder

Das Museum am Bach widmet sich heuer der Schönheit

Kurator Alex Samyi geht mit seinem "Museum am Bach" ins dritte Bestandsjahr. RUDEN (sj). Das "Museum am Bach" in Krassnitz im Lippitzbachgraben geht bereits in sein drittes Jahr und öffnet am kommenden Samstag (23. April) seine Pforten. Die heurige Saison startet gleich mit dem Kulturwochenende "Ins Freie". Geboten wird dabei ein Wochenende in Kärnten, bei dem Interessierte mit einem gratis Shuttlebus Galerien und Kunsträume besuchen können. Eine Station ist dabei am Samstag das "Museum am...

  • 19.04.16
  •  1
Lokales
Künstler Rahman Hak-Hagir kommt mit seiner Performance "This Way" nach Ruden

Museum am Bach wird ein Jahr alt

RUDEN. Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der Eröffnung des "Museums am Bach" in der alten Egger-Mühle im Lippitzbachgraben veranstaltet Kurator Alex Samyi mit seiner Gattin Ulli Egger die erste "Ruden Live Art Week". Lebendes Museum "Wir wollen als lebendes Museum verstanden werden", erklärt Samyi, "deshalb findet im Rahmen unserer diesjährigen Ausstellung ,Von oben - der veränderte Blick auf die Gesellschaft' zum gleichen Thema die erste ,Live Art Week' statt." An zwei Nachmittagen am...

  • 03.08.15
Lokales
Exkursion des Kärntner Geschichtsvereins
2 Bilder

Kärntner Geschichtsverein besuchte Lippitzbach

Vom Lippitzbachgraben führte die Exkursion durch das Griffnertal auf die Saualpe. RUDEN. Bei herrlichem Herbstwetter und unter der sachkundigen Führung von Roland Bäck besuchte eine Abordnung des Kärntner Geschichtsvereines kürzlich im Zuge einer kulturgeschichtlichen Exkursion den geschichtsträchtigen Ort Lippitzbach. Vom Lisnaberg kommend machte die Gruppe bei der alten Lippitzbachbrücke Halt und wurde von den Sprechern des Komitees Kapelle Lippitzbach, Franz Tschebular und Josef Jakab...

  • 17.10.14
Lokales

Benefizkonzert in der Fischerdiele Rupitz

LIPPITZBACH. Bis auf den letzten Platz gefüllt war kürzlich die Fischerdiele Rupitz in Lippitzbach in der Gemeinde Ruden. Der Grund dafür: Das Benefizkonzert des steirischen Liedermachers Peter Panhofer. Bei bester Stimmung unterhielten sich prächtig: Hausherr und "Nepomuk-Wirt" Kobi Rupitz mit Familie, Bgm. Rudi Skorjanz mit Finanzverwalter Sepp Kraker, eine Abordnung der FF-Untermitterdorf mit Kommandant Werner Opetnik, KFZ-Chef's Wolfgang Slanitz aus Ruden und Ratkic aus St.Primus, Cafe...

  • 22.09.14
  •  2
Leute

4. LIPPITZBACHER ADVENT

Wir würden uns freuen mit Ihnen einen besinnlichen Adventmarkt mit Kunsthandwerk, Kinderprogramm und Heilige Messe im Schloss Lippitzbach verbringen zu dürfen. Wann: 07.12.2013 14:00:00 Wo: Lippitzbach, Ruden auf Karte anzeigen

  • 25.11.13
Wirtschaft
Mit Enkelin Freya präsentiert Irmgard Pospischil eine verkaufsfertige Fischplatte
3 Bilder

Lachsforellen aus Lippitzbach

Irmgard und Wilhelm Pospischil setzen seit über 20 Jahren auf ihre Lachsforellen. Alles begann vor über zwanzig Jahren mit einem kleinen Fischteich und 500 Setzlingen für den Privatgebrauch. „Da die 500 kleinen Fische im Teich kaum zu sehen waren, dachte ich, es wären zu wenig“, erzählt Wilhelm Pospischil, „da habe ich dann noch einmal 800 Stück dazugekauft.“ 1.300 Lachsforellen waren dann aber doch zu viel für eine Familie. „Ich habe so oft Fisch gekocht, dass meine Kinder das schon...

  • 18.07.12
Lokales
SPÖ-Vorsitzender LHStv. Peter Kaiser zu Besuch beim Atelierfest von Sigi Kulterer (sitzend links). Am Foto weiters mit Melina Reichmann und Andreas Schipek (sitzend) sowie mit Kulterers Lebensgefährtin Erika Petscharnig (l). den Bürgermeistern Stefan Visotschnig (Bleiburg) und Rudi Skorjanz (Ruden) sowie Bleiburgs Stadtrat Karl Kuehs
4 Bilder

Kunst statt Spuk im Schloss

SPÖ-Vorsitzender LHStv. Peter Kaiser besuchte Atelierfest von Sigi Kulterer im Schloss Lippitzbach. „Kärntens Künstler sind beeindruckende Botschafter der Heimat!“ Ins Schloss Lippitzbach bei Ruden lud Sigi Kulterer diesen Samstag Freunde und Kunstinteressierte zu einem Atelierfest. Von seinen sowie den Werken der beiden Künstler Andi Schipek (Glasobjekte mit Soundwork) und Melina Reichmann (umgarnte Steine und Holzschmuck) beeindruckt zeigte sich auch Kärntens SPÖ-Vorsitzender LHStv. Peter...

  • 04.06.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.