Lunz am See

Beiträge zum Thema Lunz am See

Sport
Erfolgreicher Ski-Nachwuchs aus Lunz: Lara Seis, Angelika Dallhammer, Sebastian Jagersberger in Lackenhof am Ötscher

Sportverein der Woche
Der Ski-Nachwuchs aus Lunz war in Lackenhof erfolgreich

Der Wintersportverein aus Lunz am See war in Lackenhof erfolgreich. LACKENHOF/LUNZ. In Lackenhof am Ötscher wurde vor Kurzem die Landesmeisterschaft der Schülerklassen im Skisport in der Disziplin Riesentorlauf ausgetragen. 
 Lunzer holten zwei Titel Dabei gab es für den Wintersportverein aus Lunz am See gleich zwei Landesmeister- und einen Vize-Landesmeister-Titel zu feiern. Lara Seis konnte den Jahrgang 2006 für sich entscheiden und ihre Vereinskollegin Angelika Dallhammer den...

  • 19.02.20
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Unfälle in Lunz und in Gaming endeten glimpflich für die Lenker.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Glück im Unglück bei Unfällen in Lunz und in Gaming

GAMING/LUNZ. GAMING/LUNZ. Glück im Unglück hatten zwei Autofahrer im Bezirk. Autolenker stürzte in die Tiefe In Gaming war ein Autolenker von der Bundesstraße B25 abgekommen und stürzte über eine steil abfallende Böschung zehn Meter in die Tiefe. Pkw landete am Dach In Lunz hatte sich ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug überschlagen und kam auf dem Dach zum Liegen. Glücklicherweise wurde bei beiden Unfällen niemand verletzt. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • 13.02.20
Lokales
Ein Reisebus musste in Lunz am See abgeschleppt werden.
3 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Bus hatte eine Panne: Feuerwehr rückte in Lunz am See aus

Vier Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr mussten in Lunz am See einen Reisebus abschleppen. LUNZ. Vor Kurzem wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Lunz am See zu einem technischen Einsatz auf der Bundesstraße B25 alarmiert. Reisebus wurde aus Gefahrenbereich entfernt Ein Reisebus hatte eine Panne und musste mit dem Tanklöschfahrzeug TLF 4000 abgeschleppt werden, um das Fahrzeug aus dem Gefahrenbereich zu entfernen. Vier Feuerwehrleute standen im Einsatz. Weitere...

  • 13.02.20
Lokales
Gratis ins Skigebiet geht's in der Wintersport-Montur.
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Gratis mit dem Bus auf die Ybbstaler Pisten

Neues Winter-Mobilitätskonzept in den Ybbstaler Alpen: Gratis die Öffis zur Fahrt ins Skigebiet nutzen! YBBSTAL. Die Wintersportorte im Ybbstal rücken nach der erfolgreichen Einführung der Ybbstaler Alpen Wintercard im Vorjahr durch eine weitere gemeinsame Initiative noch näher zusammen: Erstmals ist es Gästen und Einheimischen möglich, gratis mit dem Bus zu den Skigebieten Ötscher, Hochkar, Forsteralm, Königsberg und Maiszinken zu gelangen. Wintersportler fahren gratis Voraussetzung...

  • 29.01.20
Sport
Der Eisenstraße-Langlaufcup startet am Turmkogel.
3 Bilder

Sport-Event der Woche
Langlauf-Cup startet in der Region

Schlag auf Schlag beim Eisenstraße-Langlaufcup: Am Turmkogel in Puchenstuben ist man bereit für das erste Cup-Rennen. REGION. Gerade noch rechtzeitig hat der sehnlich erwartete Winter Einzug gehalten. Die Organisatoren des Eisenstraße-Langlaufcups freuen sich auf die Austragung der ersten Bewerbe. Cup startet am Turkogel Es geht dabei gleich Schlag auf Schlag: Am Samstag, 1. Februar wird um 9.30 Uhr am Turmkogel in Puchenstuben das erste Rennen gestartet, gefolgt vom zweiten Bewerb am...

  • 24.01.20
Sport
Jänner-Rallye im Mühlviertel: Auf schneebedecktem Untergrund fühlt sich Geri Bachler aus Lunz am See richtig wohl.

Sportler der Woche
Rallyepilot aus Lunz landet im Mühlviertel am Stockerl

Motorsportler Geri Bachler landete bei der Jänner-Rallye im Mühlviertel in seiner Klasse am dritten Platz. LUNZ. Geri Bachler fuhr bei seiner vierten Jänner-Rallye im Mühlviertel aufs Podest und landete nach 165 Kilometern Sonderprüfungen bei schwierigen Bedingungen am 13. Platz in der Gesamtwertung. Eine verrückte Jänner-Rallye „So eine verrückte Jänner-Rallye hab ich noch nicht erlebt! Aufgrund der wechselnden Wetterverhältnisse haben wir an den drei Renntagen alle Reifentypen...

  • 18.01.20
Leute
Maißzinken mit Blick zum Scheiblingstein
19 Bilder

Ausgedehnte Wanderung auf die kleinen Lunzer Hausberge
Winterliche Runde um den Lunzersee

Sonnig und warm, aber auch kalt sowie nebelig ist es bei meiner winterlichen Runde auf die kleinen Hausberge von Lunz. Als Erstes marschiere ich zum Lunzberg-Kreuz, von dem ich auf den zum Teil mit Nebelfetzen verhangenen Ort runterschauen kann. Gipfel Nummer 2 ist die Rauschmauer, eine Felswand Richtung Boding. Beim Abstieg zur Ybbs tauche ich in den Nebel und Raureif ein, extrem spektakulär, aber saukalt. Ich gehe am Lunzer See vorbei und folge dem steilen "Bürgermeister-Steig" auf den...

  • 14.01.20
  •  1
  •  3
Lokales
Die neue Schneemesslatte am Hochkar zeigt, wie hoch der Schnee im Jänner 2019 lag: Rainer Rohregger, GF Hochkar Bergbahnen, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Göstlings Bürgermeister Fritz Fahrnberger
2 Bilder

Hochkar Alpenstraße – ein Jahr danach

BEZIRK SCHEIBBS. Vor genau einem Jahr war viel los am Hochkar. Hunderte Einsatzkräfte kümmerten sich rund um die Uhr darum, die Hochkar Alpenstraße frei zu bekommen und die Eingeschlossenen zu versorgen. Ein Jahr danach lud der damalige Einsatzleiter und Bürgermeister von Göstling, Fritz Fahrnberger, zum Pressegespräch mit den Verantwortlichen der Einsatzkräfte und der Politik. Die Hochkar Alpenstraße wurde von der Lawinenwarnkommission ab dem 4. Jänner 2019 gesperrt, am 13. Jänner 2019 kam...

  • 13.01.20
Wirtschaft
Die Vifzack-Sieger wurden nun in Krems geehrt.

Vifzack
Tolle Auszeichnung für Schulbauernhof in Lunz

In Krems hat die Landwirtschaftskammer den Innovationspreis "Vifzack" verliehen. LUNZ/KREMS. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Landwirtschaftskammer Niederösterreich in der IMC Fachhochschule Krems wurde erstmals der Innovationspreis "Vifzack" vergeben. Damit sollen engagierte Bäuerinnen und Bauern aus ganz Niederösterreich, die innovative Projekte in ihren Betrieben erfolgreich umgesetzt haben, ausgezeichnet und ihre Leistungen anerkannt werden. Lunzer Landwirtin erhielt...

  • 20.12.19
Sport
Gerald Bachler aus Lunz möchte jetzt voll durchstarten.
Video  10 Bilder

Sportler der Woche
Der "Zangler" aus Lunz am See (mit Video!)

Gerald Bachler aus Lunz am See will im Rallyesport voll durchstarten. LUNZ. Dass sich Gerald Bachler, der in Lunz am See die Firma "Bachler Metalltechnik" betreibt, als gelernter Schlosser für den Motorsport interessiert, scheint auf der Hand zu liegen, da er schon als Jugendlicher gerne an Fahrzeugen aller Art "herumgezangelt" hat. Faszination für den Motorsport "Als ich aufgewachsen bin, haben meine Eltern kein Auto besessen, was damals eigentlich schon eher die Ausnahme war. Mein...

  • 17.12.19
Sport
Geri Bachler aus Lunz konnte viele Plätze gutmachen.

Sportler der Woche
Rallyepilot aus Lunz lieferte sich eine heiße Aufholjagd

Geri Bachler aus Lunz am See konnte beim letzten Lauf der Rallye-Staatsmeisterschaft einige Plätze gutmachen. LUNZ. Um noch einmal richtig auf losem Untergrund Spaß zu haben, startete Rallyepilot Gerald Bachler aus Lunz mit seinem Copiloten Christoph Wögerer beim letzten Lauf zur Österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft. Die einzige "Schotterrallye" der ganzen Meisterschaft fand im Raum Horn statt. Obwohl daheim ausgiebig getestet wurde, spürte der Lunzer Rallyefahrer bereits in der...

  • 02.12.19
Politik
Der neue Vorstand der SPÖ im Bezirk Scheibbs.
2 Bilder

Neue SPÖ-Führung im Bezirk Scheibbs
Der neue "Sozi-Chef" aus Lunz am See

Neuer Vorstand bei den Sozialdemokraten im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Andreas Danner (im Bild 2.v.l.) aus Lunz am See wurde bei der Bezirksvorstandssitzung in der Bezirksstelle der Arbeiterkammer in Scheibbs einstimmig zum designierten Vorsitzenden der SPÖ im Bezirk gewählt. Neuer Vorstand wurde gewählt Des Weiteren wurden Susanne Schwingenschlögl, Herbert Hörmann und Stefan Hofinger in den neuen Vorstand gewählt. Bei seinem Antritt unterbreitete Andreas Danner seine...

  • 15.11.19
Lokales
Das Haus der Wildnis in Lunz am See nimmt schön langsam Gestalt an.
3 Bilder

Geschichten aus dem Urwald
In Lunz "werkt" man fleißig am Haus der Wildnis

Die Baustelle für das Haus der Wildnis in Lunz am See wächst. LUNZ. Fleißig gebaut wird im Ortszentrum von Lunz am See, wo zurzeit das Haus der Wildnis für das Wildnisgebiet Dürrenstein entsteht. Das "Haus der Wildnis" in Lunz am See Im Jahr 2017 wurde das Wildnisgebiet Dürrenstein von der UNESCO zum ersten Weltnaturerbe Österreichs erklärt. Helfen Sie mit Ihrer Spende, mit dem "Haus der Wildnis" in Lunz am See ein einmaliges Weltnaturerbezentrum in unserer Region zu...

  • 05.11.19
  •  1
Lokales
[b]Angela Radl[b] hat der Autorin Elisabeth Kraus-Kasegg auf der St. Johannes Brücke in Lunz am See eine Ausstellung gewidmet.
12 Bilder

Ausstellung
Literatin wird in Lunz auf der Brücke geehrt

Angela Radl informiert auf der St. Johannes Brücke in Lunz über die Autorin Elisabeth Kraus-Kasegg. LUNZ. Auf der St. Johannes Brücke in Lunz am See werden immer wieder verschiedene Ausstellungen angeboten und in der Adventzeit wird die Brücke von einer schönen Weihnachtsbeleuchtung verziert. Eine Ausstellung für die Autorin Angela Radl hat sich vor Kurzem etwas ganz Besonderes einfallen lassen und hat der Heimatforscherin und Dichterin Elisabeth Kraus-Kasegg nun eine eigene...

  • 05.11.19
Leute
Achtsame Bewegung beflügelt die Lunzer im Herbst.
2 Bilder

Achtsame Bewegung
In Lunz ließ man sich für den Alltag stärken

NÖGKK und Gesunde Gemeinde boten ein tolles Programm für achtsame Bewegung im Herbst. LUNZ. Servicecenter-Leiter Martin Gassner von der NÖ Gebietskrankenkasse lud in Zusammenarbeit mit den Leiterinnen der Gesunden Gemeinde in Lunz am See, Grete Enöckl und Ursula Barth, zur achtsamen Bewegung bei Nebel und Kälte unter der Federführung von Jutta Thomasberger. Die Lunzer ließen sich beflügeln Referent Norman Schmid erklärte, wie man Herbstwanderungen mit allen Sinnen und Gefühlen zu...

  • 03.10.19
Reisen
Knäuelglockenblume
15 Bilder

Lechnergraben - versteckte Schätze der Wildnis

Der Lechnergraben bei Lunz am See ist nicht nur eine Aufstiegsmöglichkeit zur Ybbstalerhütte und auf den Dürrenstein, sondern auch ein Naturjuwel der besonderen Art. Neben dem reichlichen Vorkommen der Salix Eleagnos, der Lavendelweide, kann man bei achtsamen Hinschauen auch so manch gut getarntes Tier finden. Wie zum Beispiel die veränderliche Krabbenspinne, die sich perfekt der Blüte anpasste. Oder die Schließmundschnecke auf einem Baum. Auch eine Nonne war zu entdecken, ein Eulenfalter....

  • 27.09.19
Leute
Rosa Stängl arbeitet im Amonhaus am Spinnrad.
10 Bilder

Webermarkt
Textiles Handwerk im Amonhaus in Lunz

Im schönen Amonhaus in Lunz am See wurde der Webermarkt mit dem Krapfenkirtag der Bäuerinnen ausgetragen. LUNZ. Im altehrwürdigen Amonhaus in Lunz am See wurde der Webermarkt ausgetragen. Handwerker zeigten ihr Können Dort betätigte sich die ehemalige Organisatorin Rosa Stängl im Innenhof am Spinnrad und zeigte vor, was man als textile Handwerkerin alles können muss. Ein echtes Highlight beim Webermarkt ist der Krapfenkirtag der Lunzer Bäuerinnen. Maria Latschbacher, Maria Teufel...

  • 06.08.19
Leute
Die Ennstal Classic in Lunz am See war ein voller Erfolg.
7 Bilder

Ennstal-Classic
"Promi-Auflauf" in Lunz am See

Viel Prominenz bei der Ennstal-Classic, die in Lunz am See Halt machte. LUNZ. Das Organisationsteam rund um Willi Dinstl durfte viele bekannte Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft und Showbiz bei der Ennstal Classic in Lunz am See begrüßen. "Autofahren im letzten Paradies" Unter dem Motto "Autofahren im letzten Paradies" führte die Route der Oldtimer-Rallye durch die Steiermark über Lunz und Steyr wieder zurück nach Gröbming. Viele Promis in Lunz am See Nachdem Julia Dinstl die...

  • 06.08.19
Lokales
Der Notarzthubschrauber wurde in Lunz eingeflogen.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Verkehrsunfall endete in Lunz leider tödlich

Ein tschechischer Motorradlenker erlag nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Bundesstraße B25 in Lunz seinen Verletzungen. LUNZ. Auf der Bundesstraße B25 in Lunz am See kam es vor Kurzem zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, der leider tödlich endete. Pkw bog trotz Verbots links ab Ein 71-jähriger Autolenker wollte von der Bundesstraße in die Elisabeth-Hummelstraße einbiegen, obwohl dort ein Linksabbiegeverbot herrscht, als ihm ein tschechischer Motorradlenker entgegenkam und...

  • 04.08.19
Leute
8 Bilder

Lunzer Webermarkt
Es wird gesponnen, gewebt und verkauft

Lunzer Webermarkt. Samstag 3. August 10.00 bis 18.00 Uhr Sonntag 4. August 10.00 bis 17.00 Uhr Für mich jedes Jahr ein wunderbarer Markt mit besonderen Menschen und einer tollen Aura. Eine kleine, exklusive Veranstaltung für alle Textilinteressierte. Es wird gesponnen, gewebt und verkauft. Altbekannte und neue Weber und Kunsthandwerker aus Hollenstein Gaming Wien Gloggnitz Graz Wr. Neustadt Baden Lunz Heiligenbrunn Langenlois St. Anton Putzleinsdorf Parndorf Bad...

  • 02.08.19
  •  9
  •  7
Leute
Viele Besucher bestaunten die Künstlerbrücke in Lunz am See.
3 Bilder

Künstlerbrücke
Künstler gestalteten Brücke in Lunz um

Um den Webermarkt zu bewerben, wurde die St. Johannesbrücke in Lunz am See künstlerisch umgestaltet. LUNZ. Im Vorfeld des Webermarktes gestaltete Susanna Stängl die Fotoserie "Textile Impressionen", die im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf der St. Johannesbrücke als Künstlerbrücke in Lunz am See eröffnet wurde. Gelungene Feierstunde in Lunz Die Musik von Johanna und Veronika Schnabel, die Grußworte von Bürgermeister Josef Schachner sowie eine Laudatio übers Weben und...

  • 29.07.19
Leute
Die Radfahrer hatten Spaß bei der "Tour de Most" am Ybbstalradweg.
2 Bilder

Tour de Most
Eine Radtour durch das schöne Ybbstal

Die Mitglieder des Vereins "Get the Most" erkundeten den Ybbstalradweg. YBBSTAL. Ob Student oder Firmenchef, ob E-Bike, Rennrad oder Nextbike, ob Stadtkind oder vom Lande – so heterogen wie ein Netzwerk sein soll, waren auch die Teilnehmer der ersten Tour de Most. Emotionales Band zur Heimat stärken Ziel des Vereines "Get the Most" ist es, das emotionale Band junger Menschen zur Heimatregion zu stärken und so lud der Verein in Zusammenarbeit mit der Eisenstraße Niederösterreich zu einem...

  • 29.07.19
Lokales
Josef Schachner ist der neue Lunzer Ortschef.

Bürgermeisterwechsel
Wechsel an der Lunzer Ortsspitze

Der neue Bürgermeister über Projekte und die Entwicklung bis 2029. LUNZ. Josef Schachner wurde mit zwölf von 19 Stimmen zum neuen Bürgermeister gewählt. Die BEZIRKSBLÄTTER sprachen mit dem frischgebackenen Ortschef über seine Vorbereitungen auf das Amt. "Speziell habe ich mich nicht darauf vorbereitet", erklärt der Lunzer. Sieben Jahre Vize "Ich bin seit 1995, mit einer zweijährigen Pause, als Gemeinderat, Gemeindevorstand und seit sieben Jahren als Vizebürgermeister tätig. So habe ich...

  • 16.07.19
  •  1
Lokales
Grundsteinlegung für das Haus der Wildnis: Die "Zeitkapsel" mit den Unterschriften der Ehrengäste wird einbetoniert.
45 Bilder

Geschichten aus dem Urwald
In Lunz am See wächst das Haus der Wildnis

Im Ortszentrum von Lunz am See erfolgte vor Kurzem die Grundsteinlegung für das Haus der Wildnis. LUNZ. Mit dem neuen Weltnaturerbe-Zentrum soll das Naturjuwel am Dürrenstein erlebbar werden. Das Haus der Wildnis in Lunz soll Verständnis und Interesse für das Wildnisgebiet Dürrenstein wecken, das 2017 zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt worden ist. Die Wildnis erlebbar machen Das Haus der Wildnis wurde von Architekt Christoph Maurer entworfen und wird fünf Millionen Euro kosten. Die...

  • 08.07.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.