Alles zum Thema Lunz am See

Beiträge zum Thema Lunz am See

Wirtschaft
Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz am See ist mit ihrer Öko-Slipeinlage auf Expansionskurs.
2 Bilder

Meine Wollke
Lunzer Öko-Slipeinlage wird international

Ökologische Slipeinlage aus Lunz am See schafft es in deutsche Regale. LUNZ. Nach ihrem Erfolg in der Puls4 TV-Sendung "2 Minuten 2 Millionen" und der Listung in rund 220 BIPA-Filialen österreichweit, expandiert das Start-up "Meine Wollke" aus Lunz nach Deutschland. Die wiederverwendbare, plastikfreie und nachhaltig produzierte Slipeinlage ist nun in der REWE-Region Süd erhältlich. Das Leben etwas grüner machen Immer mehr Frauen möchten einen grüneren Lebensstil führen und auch...

  • 18.06.19
  •  2
Lokales
Wanderungen rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein: Vom schönen Lunzer See geht's hinauf zur Ybbstaler Hütte am Dürrenstein.
2 Bilder

Geschichten aus dem Urwald
Vom Lunzer See auf den Dürrenstein

So schön ist das Wandern rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. REGION. Im Zuge unserer Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen zum Auftakt des Sommers die zehn schönsten Wanderrouten rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. Diesmal führt uns der Weg vom Lunz am See zur gemütlichen Ybbstaler Hütte auf dem 1.878 Meter hohen Dürrenstein. Lunzer Seenrunde Der Weg führt am Schloss Seehof beim Lunzer See vorbei durch das Seebachtal in Richtung Obersee. Nach etwa einer Stunde...

  • 13.06.19
Leute
Edler Sonnenuntergang auf dem Maiszinken
14 Bilder

Beeindruckende abendliche Maiszinkenrunde
Herrliche Narzissenblüte und Sonnenuntergang in Lunz am See

Es ist Abend und ein herrlicher Tag neigt sich dem Ende zu. Gigi und ich fahren nach Lunz, denn wir wollen uns die Narzissenblüte anschauen. Bereits beim See strahlt das Weiß der so edlen Blumen auf den umliegenden Wiesen. Danach marschieren wir über die Rehbergalm auf den Maiszinken. Auch hier stehen die Narzissen in Vollblüte und bieten uns ein Naturschauspiel der besonderen Art. Wir suchen auf dem Gipfel ein gemütliches Platzerl und warten auf den Sonnenuntergang. Minute für Minute verfärbt...

  • 12.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
Ein klimafreundlicher Kindergarten: Die Gemeinde Lunz am See wurde mit der Plakette "Ausgezeichnet gebaut in NÖ" ausgezeichnet.

Auszeichnung
Der Kindergarten in Lunz ist "ausgezeichnet gebaut"

"Ausgezeichnet gebaut": Tolle Auszeichnung für den Lunzer Kindergarten. LUNZ. Rund 30 Prozent des österreichischen Endenergieverbrauchs werden für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden verbraucht. "Ausgezeichnet gebaut in NÖ" Auf Initiative von Landesvize Stephan Pernkopf werden daher besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette "Ausgezeichnet gebaut in NÖ" ausgezeichnet. Energieeffizienter Kindergarten Als engagierte Gemeinde erhielt Lunz am See vor Kurzem diese...

  • 04.06.19
Lokales
Wildes Wasser hat die Ötschergräben einst geformt.
3 Bilder

Geschichten aus dem Urwald
Wanderung durch die wilden Ötschergräben

So schön ist das Wandern rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. MOSTVIERTEL. Im Zuge unserer Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen zum Auftakt des Sommers die zehn schönsten Wanderrouten rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. Los geht's mit einer Tour durch die wildromantischen Ötschergräben, die bei Wanderfreunden auch als "Grand Canyon des Mostviertels" bekannt sind. Von Wienerbruck zum Erlaufsee Schroffe Felsen, tosende Wasserfälle und eine einzigartige Natur –...

  • 04.06.19
  •  2
  •  4
Lokales
Philipp Hager aus Lunz am See hat sein bereits elftes Werk veröffentlicht.
2 Bilder

Neues Buch aus Lunz
Lunzer Autor unternimmt eine "Reise in das eigene Ego"

In seinem elften Werk unternimmt Autor Philipp Hager aus Lunz eine "Reise" in die menschliche Psyche. LUNZ. Eigentlich hätte das elfte Werk "Los", das der 36-jährige Buchautor Philipp Hager aus Lunz am See vor Kurzem veröffentlicht hat, einen spektakuläreren Titel tragen sollen. Eine Reise ins eigene Ich "Eigentlich hätte mein siebenter Gedichtband mit dem Titel ,Bescheidener Beitrag zur Zoologie der hellseherischen Tiere‘ versehen werden sollen. Ich wollte dann aber ein Cover gestalten,...

  • 13.05.19
Lokales
Inge Wurzer tritt in ihrem Tipi in Kontakt zu den Ahnen.
7 Bilder

Hilf Mutter Erde
Lunzer Medizinfrau holt die "Ältesten" jetzt in die Heimat

Die Lunzerin Inge Wurzer will mit anderen Schamanen ein Ältestentreffen in Blumau veranstalten. LUNZ. Nachdem Hüttenwirtin Inge Wurzer im Jahr 2003 als Schülerin des indianischen Schamanen Tacan'sina Miwatani ausgebildet worden war, betätigt sie sich als Medizinfrau in ihrem Tipi in Lunz am See. "Bin keine Heilerin" Sie sieht sich jedoch nicht als klassische Heilerin: "Ich selbst kann die Menschen mit Problemen also nicht direkt unterstützen, sondern nur eine Brücke zur geistigen Welt...

  • 29.04.19
Leute
Daniel Metz und Franz Heigl auf der Bühne im Pfarrheim in Lunz am See.
6 Bilder

Premiere
Lustiges Theater wurde in Lunz am See geboten

Die unglaubliche Geschichte vom gestohlenen Stinkerkäs wurde in Lunz am See auf der Bühne gezeigt. LUNZ. Die Schauspieler Veronika Schnabel, Ina Diehl, Susi Stängl, Judith Pechhacker, Thomas Helmel, Daniel Metz, Franz Heigl und Patrick Bratfisch haben das Stück "Die unglaubliche Geschichte vom gestohlenen Stinkerkäs" von Bernd Gombold im Lunzer Pfarrheim auf die Bühne gebracht und sorgten bei der Premiere für Begeisterungsstürme im Publikum. Die letzte Chance in Lunz "Die letzte...

  • 29.04.19
Lokales
Bereit fürs Anradeln: Am Samstag, 4. Mai, wird die Saison am Ybbstalradweg mit dem „All in Rad-Anradelfest“ im Lunzer Seebad und auf der Lunzer Seebühne eröffnet. Am Bild: der Lunzer Tourismusvereinsobmann Hans Mayr, Eva Quehenberger (Marktgemeinde Lunz), Barbara Eigner und Bettina Helmel (beide Ybbstaler Alpen), Andreas Bachner (Bachner Racing), der Lunzer Bürgermeister Martin Ploderer, Ybbstaler Alpen-Geschäftsführer Herbert Zebenholzer und Winfried Lietz (Radshop Lietz).
3 Bilder

Anradelfest steigt im Ybbstal

Saisonauftakt am Ybbstalradweg: Großes Anradelfest steigt bald in Lunz am See. LUNZ. Der Ybbstalradweg startet in seine dritte Saison – und dieser Start wird mit einem großen "All in Rad-Anradelfest" in Lunz am See am Samstag, 4. Mai, gefeiert. Bei freiem Eintritt dreht sich rund um das Festgelände beim Lunzer Seebad alles ums Thema Radfahren. Ein buntes Programm Rad-Sternfahrten aus den Ybbstal-Gemeinden sorgen dafür, dass sich die Gäste bereits ab 8 Uhr aufs Rad schwingen können. Ab...

  • 15.04.19
Wirtschaft
Präsentieren ihre Ideen für die Gemeinde: Bürgermeister Martin Ploderer und eNu-Regionsleiter Ignaz Röster in Lunz am See.

Anradln
Die Lunzer setzen touristisch auf "Genuss pur in der Natur"

Radl-Aktion und Haus der Wildnis: Die Lunzer setzen voll auf die Natur. LUNZ. Der Lunzer Bürgermeister Martin Ploderer nutzte kürzlich das Beratungsangebot der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu): "Wir haben in Lunz vielfältige Aktivitäten im Umwelt-, Energie- und Naturbereich. Derzeitiges Highlight ist sicherlich der Bau des Weltnaturerbe-Zentrums ‚Haus der Wildnis‘, wir beteiligen uns am neuen Projekt Narzissen- und Orchideenwiesen im Ybbstal und sind seit dem letzten Jahr...

  • 10.04.19
  •  2
Sport
Kids-Trophy in Zauchensee: Die jungen Wintersportler aus Lunz am See konnten mit tollen Leistungen überzeugen.

Leistung der Woche
Ski-Nachwuchs aus Lunz bei der Kids-Trophy erfolgreich

Die jungen Skiläufer aus Lunz zeigten in Zauchensee tolle Leistungen. LUNZ/ZAUCHENSEE. In Zauchensee fand die 13. Internationale Kids-Trophy statt, wo die Jahrgänge 2005 bis 2011 startberechtigt sind. Kinder aus über 15 Nationen nahmen daran teil. Vielseitigkeits- und Riesentorlauf Am Samstag gab es einen spektakulären Vielseitigkeitslauf mit 913 Startern und am Sonntag den traditionellen Riesentorlauf mit 946 Startern. Zwei Lunzer unter den Top Ten Angelika Dallhammer holte sich...

  • 04.04.19
Lokales
Der Spaß kommt bei der Feuerwehrjugend im Bezirk Scheibbs nicht zu kurz.
2 Bilder

Mein Bezirk, meine Familie
Was die Scheibbser Kinder in ihrer Freizeit treiben

Für die Scheibbser Jugend geht es nach der Schule los – Feuerwehr und Sport stehen auf dem Programm. BEZIRK SCHEIBBS. Sie spielen Flöte, kicken beim Fußballverein im Ort oder treffen sich wöchentlich bei den Pfadfindern. Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche gibt es im Bezirk Scheibbs genug. Unsere Jugend im Einsatz Eine dieser Möglichkeiten ist auch die Feuerwehr im Bezirk Scheibbs. Insgesamt 186 Jugendliche sind zurzeit bei den Feuerwehren im ganzen Bezirk aktiv. Die...

  • 25.03.19
Lokales
Das "Haus der Wildnis": Architekt Christoph Maurer plant in Lunz am See ein einzigartiges Weltnaturerbe-Zentrum.

Geschichten aus dem Urwald
Das "Haus der Wildnis" wächst in Lunz am See

Die Hälfte der Spendengelder für die Errichtung des "Hauses der Wildnis" in Lunz wurde bereits lukriert. LUNZ. Oft wird behauptet, die Natur sei der beste Architekt. In diesem Fall hat sich vieles davon bewahrheitet. In Lunz am See soll mit dem "Haus der Wildnis" ein einzigartiges Weltnaturerbe-Zentrum entstehen, um das Wildnisgebiet Dürrenstein den Besuchern näherbringen zu können, die den Urwald ja nicht betreten dürfen. Die Natur ist der beste Architekt Das Architekturbüro...

  • 18.03.19
  •  2
  •  1
Lokales
Die Youngsters trumpfen am Maiszinken auf: Florentina Simetzberger(2.v.l.) und Sebastian Jagersberger (2.v.r.).

Ski-Meisterschaft
Nachwuchs konnte in Lunz nun überzeugen

LUNZ. Bei der Vereinsmeisterschaft des Wintersportvereins WSV Lunz am Maiszinken gingen insgesamt 67 Läufer an den Start. Junge Skiläufer trumpften auf Sehr erfreut stellten Obmann Harald Fallmann und Bürgermeister Martin Ploderer fest, dass die Hälfte aller Rennläufer jünger als 14 Jahre alt war. Bei den Damen war Florentina Simetzberger nicht zu schlagen, und bei den Herren setzte sich Sebastian Jagersberger mit der Tagesbestzeit durch. Weitere Infos gibt's hier und auf...

  • 27.02.19
Lokales
Im Steinbachtal in Göstling an der Ybbs versinkt man zurzeit komplett im Schnee.
28 Bilder

Schneechaos 2019
Wetterlage im den Mostviertler Alpen entspannt sich langsam: Hubschrauberflüge am Hochkar möglich (mit Bildergalerie!)

Am Hochkar kann heute mit den Lawinensprengungen und der Räumung der Mautstraße begonnen werden. REGION. Nach den intensiven Schneefällen der vergangenen Tage entspannt sich die Witterungssituation in den Bergen des Mostviertels nun kurzfristig. Hubschrauber-Flüge am Hochkar Am Hochkar bei Göstling an der Ybbs können heute erstmals Hubschrauber-Flüge durchgeführt werden, um die Lage zu erkunden und im Anschluss Sprengarbeiten vorzunehmen und danach die Mautstraße endlich räumen zu...

  • 11.01.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Der frisch gewählte Vorstand der „Ybbstaler Alpen“: Andreas Purt (Mostviertel Tourismus), Dominik Daurer (Zellerhof), die Rechnungsprüfer Franz Kupfer und Hans Mayr, Johannes Scheiblauer (Schloss an der Eisenstrasse) (vorne) sowie Bürgermeister Werner Krammer (Waidhofen), Christoph Leditznig (Wildnisgebiet Dürrenstein), Walter Pöllinger (Schützenwirt), Gottfried Wagner (Ebenbauer), Bürgermeister Martin Ploderer (Lunz am See), Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger (Eisenstraße Niederösterreich), Herbert Zebenholzer (Königsberg), Rainer Rohregger (Hochkar), Obmann Friedrich Fahrnberger (Göstling), Andreas Buder (Ötscherlifte), Bürgermeisterin Nationalratsabgeordnete Renate Gruber (Gaming), Johannes Putz (JoSchi), Bürgermeisterin Birgit Krifter (St. Georgen am Reith), Bürgermeister Johann Lueger (Opponitz), Bürgermeister Gerhard Lueger (Ybbsitz) und Bürgermeisterin Manuela Zebenholzer (Hollenstein) (hinten). Nicht am Bild: Andreas Danner (Landl).
3 Bilder

Offizieller Startschuss
Neustart für den Tourismus in den Ybbstaler Gemeinden

Acht Gemeinden lösen im Tourismus die Ortsgrenzen auf: Offizieller Startschuss für Ybbstaler Alpen. YBBSTAL. Acht Ybbstaler Gemeinden sowie knapp 100 Betriebe haben den offiziellen Startschuss für die Tourismuskooperation "Ybbstaler Alpen" gegeben. Bei einer außerordentlichen Generalversammlung im Gasthaus Ybbsblick in Göstling an der Ybbs bekannten sie sich zur touristischen Zusammenarbeit über die Ortsgrenzen hinweg. Den Ybbstaler Alpen gehören die Gemeinden Gaming/Lackenhof, Lunz am...

  • 17.12.18
Leute
Genuss-Reise in der Bild- und Projektwerkstatt in Lunz: Inge Lozenz, Yvonne und Hannes Hochrieser, Andreas Felleis und Elisabeth Kroissl.
4 Bilder

Weinverkostung in Lunz
Genussreise in der "Werkstatt" in Lunz am See

Eine kulinarische Reise durch zwei verborgene Weinregionen fand in der Bild- und Projektwerkstatt in Lunz statt. LUNZ. Die beiden Raumgestalter Yvonne und Hannes Hochrieser luden in ihre Bild- und Projektwerkstatt in Lunz am See, wo man sich in der einmaligen Atmosphäre dieser besonderen Räumlichkeit auf eine einzigartige Genuss-Reise begeben konnte. Weinverkostung in Lunz am See Der Salzburger Gastronom und Weinfreund Andreas Felleis und seine Lebensgefährtin Elisabeth Kroissl...

  • 04.12.18
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Ein Mopedlenker verletzte sich bei einer Kollision mit einem Pkw in Lunz am See.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Autolenker krachte in Lunz am See gegen ein Mofa

In der Seestraße in Lunz am See übersah ein Mopedlenker beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw. LUNZ. Beim Abbiegen auf der Seestraße in Richtung Lunzer Ortszentrum wurde ein Mofalenker von einem sich in Richtung Lunzer See fahrenden Pkw erfasst. Mofalenker wurde beim Unfall verletzt Der Mofalenker verletzte sich bei der Kollision, sodass er von den Einsatzkkräften des Roten Kreuzes in das Landesklinikum nach Scheibbs gebracht werden musste. An beiden am Unfall beteiligten Fahrzeugen...

  • 14.11.18
  •  3
Freizeit
12 Bilder

Spätherbstwanderung
Lunz am See

Lunz am See und Spätherbstwanderung. Den Lunzersee zu umwandern ist zu allen Jahreszeiten ein Erlebnis. Die Ruhe in den Wäldern, das glitzern der Sonnenstrahlen in den Wasserwellen, das Schnattern der Enten und der Ruf der Vögel, das ist Natur pur. Gemeinsam mit unserem Mischlingshund Chriss haben wir den traumhaft schönen Herbsttag mit milden Temperaturen und Sonnenschein genossen. Nach dem Mittagessen im Gasthof-Pension "Zur Paula" Tina Neumann Bodingbachstraße 28 3293 Lunz am...

  • 13.11.18
  •  13
  •  2
Lokales
Tiere im Einsatz mit Menschen: Am Green Care Bauernhof in Lunz am See wird ein toller Projektunterricht angeboten.

Tiere im Einsatz mit Menschen
Unvergesslicher Unterricht am Lunzer Schulbauernhof

Schüler der Neuen Mittelschule besuchten den Green Care Bauernhof von Barbara Theuretzbacher in Lunz am See. LUNZ. Im Rahmen des Projektunterrichtes entscheiden sich viele Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule in Lunz am See klassenübergreifend für den Besuch des Green Care Schulbauernhofs bei Barbara Theuretzbacher in Lunz am See. Gemeinsam mit Schülerinnen aus der Fachschule Gaming erfahren sie hautnah die Wirkung der Tiere in der Arbeit mit Menschen. Besonders beliebt sind aber...

  • 07.11.18
Lokales
Die Bild- und Projektwerkstatt: Yvonne und Hannes Hochrieser aus Lunz verleihen Räumen völlig neue Dimensionen.

Bild- und Projektwerkstatt
Einzigartige Raumgestaltung in Lunz am See

In der Bild- und Projektwerkstatt der Hochriesers werden der Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt. LUNZ. Nachdem die Innenarchitektin Yvonne Hochrieser ihren heutigen Ehemann Hannes aus Lunz in ihrer damaligen Heimat Stuttgart vor 20 Jahren kennengelernt hatte, gründeten die beiden kreativen Köpfe im Jahr 2000 ihre eigene Firma, ehe es sie vor acht Jahren schließlich nach Lunz am See verschlug, wo sie in Hannes Hochriesers Elternhaus dann ihre Bild- und Projektwerkstatt eröffneten. Räume...

  • 06.11.18
Lokales
So viele coole "Socken" auf nur einem Bild vereint: Reingard Winter-Hager, ihr Mann Herbert Hager und die Alpakas am Seminarbauernhof.
23 Bilder

Alpakas im Bezirk Scheibbs
Alpakas beim Yoga: Flauschig und Fit in Lunz am See [mit Bildergalerie]

Mit nur vier Alpakas ist "Soulsteps" gestartet. Heute besitzt die Familienfarm 16 Tiere. BEZIRK SCHEIBBS. Es gibt nichts Flauschigeres im Scheibbser Bezirk, als Alpakas. Ach was, es gibt nichts Flauschigeres in Österreich oder sogar in der ganzen Welt. Jeder liebt Alpakas. Und fragen Sie nun bitte nicht nach einer Quelle dieser These, sehen Sie sich doch nur diese herrlich flauschigen Bilder an. Wie selbtbewusst sie in die Kamera lächeln. Zum richtig Runterkommen Gut, vielleicht haben...

  • 06.11.18
Wirtschaft
"Meine Wollke": Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz am See revolutioniert den Markt mit ihren abwaschbaren Slipeinlagen.
2 Bilder

Meine Wollke
Lunzerin revolutioniert den Damenbinden-Markt

Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz revolutioniert den Markt mit nachhaltiger Slipeinlage "Meine Wollke". LUNZ. Sie tragen Namen wie "Paula" oder "Emma", sind bunt und abwaschbar und werden auf nachhaltige Art und Weise in Österreich produziert. Ohne Chemikalien, Plastik und Duftstoffe leisten die nachhaltigen Damenbinden, die die Sexualpädagogin Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz herstellt, einen Beitrag zur Stärkung der Frauengesundheit und zum Umweltschutz. Ab sofort ist die Slipeinlage "Meine...

  • 23.10.18
Lokales
Der Redakteur im Urwald: Roland Mayr durfte sich mit dem Berufsfotografen Theo Kust aus Gaming in das Wildnisgebiet Dürrenstein begeben und hat dort unglaubliche Einblicke erhalten.
176 Bilder

Geschichten aus dem Urwald
Unterwegs in der Wildnis im Bezirk Scheibbs

Bezirksblätter-Redakteur Roland Mayr hat sich für eine Reportage in das Wildnisgebiet Dürrenstein begeben. REGION. Die beinahe mystischen Geschichten über den Ötscherbären und den Urwald, der irgendwo in den Weiten des Wildnisgebiets versteckt zu sein scheint, hat uns schon als kleine Kinder fasziniert. Pläne wurden geschmiedet Um die vor kurzem gestartete Spenden-Kampagne für das zur Zeit in Lunz am See entstehende "Haus der Wildnis" optimal unterstützen zu können, haben sich der...

  • 17.09.18
  •  4