Märkte

Beiträge zum Thema Märkte

Die Begegnungszone in der Malserstraße würde laut der SPÖ-Fraktion ideale Voraussetzungen für die Abhaltung der traditionellen Märkte bieten.
2

SPÖ Landeck
Traditionelle Märkte sollen in die Malserstraße verlegt werden

LANDECK (otko). Die SPÖ-Fraktion stellte den Antrag, dass die so genannten "Krämermärkte" in Zukunft in der Begegnungszone abgehalten werden sollen. Dies würde die Attraktivität der Malserstraße weiter erhöhen. Optimale Voraussetzungen In der letzten Sitzung des Landecker Gemeinderates am 22. Oktober im Stadtsaal brachte die SPÖ-Fraktion einen Antrag zu den traditionellen Märkten ein. Fraktionssprecher GR Manfred Jenewein erläuterte den Hintergrund: "Die so genannten 'Krämermärkte' finden...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Um die Kinder nicht zu enttäuschen, wurde der Weltspartag heuer in den Sparkassen coronakonform gestaltet. Vom 19.10 bis 30.10.2020 finden in allen Filialen der Erste Bank und Sparkassen die Weltsparwochen statt.
Video 3

Weltspartag
VIDEO - Das Geld-Ausgeben ist momentan gefragt

Unsichere Zeiten beeinflussen das Sparverhalten der Salzburger und damit auch die Wirtschaft. SALZBURG. "Papier hat anscheinend eine besondere Bedeutung für die Österreicher", witzelt man beim Pressegespräch in der Sparkasse in Hinblick auf den Lockdown im März und den damit verbundenen Run auf Toilettenpapier und Banken, um Bargeld abzuheben. "Es war überraschend und fordernd für uns", erklärt Christoph Paulweber, Generaldirektor der Salzburger Sparkasse, der so etwas noch nie erlebt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wiens Märkte punkten mit Frische und Regionalität.
1 1 21

Regional einkaufen
Alle Märkte Wiens im Überblick

Wer sich mit frischen Lebensmitteln kostengünstig eindecken möchte, ist auf Wiens Märkten bestens aufgehoben. WIEN. Von der Inneren Stadt bis Liesing – die bz verrät, wo wann welcher Markt stattfindet und mit welchen Besonderheiten sie aufwarten. Biobauernmarkt Freyung Egal ob Fleisch, Käse, Gemüse, Wein oder Brot, alles wird von regionalen Bauern angebaut und hergestellt. Adresse: Freyung Öffnungszeiten: jeden Freitag und Samstag von 9 bis 18 Uhr...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Für die frühzeitige Absage des Weihnachtsmarktes geriet zuletzt Kitzbühel Tourismus in Kritik.

Wirtschaftskammer Tirol
"Weihnachtsmärkte müssen neu gedacht werden"

Freiwillige Einschränkungen bei Märkten sollen helfen, Risiken zu vermeiden. Sparte Handel der Wirtschaftskammer Tirol unterstützt Veranstalter bei Erstellung eines Sicherheitskonzeptes. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung von Corona sorgen aktuell für Missverständnisse und Unsicherheiten – auch in Bezug auf die Durchführung von Märkten. Deshalb stellt der Obmann des Tiroler Markt-, Straßen- und Wanderhandels, Ossi Lerch, klar: "Es gibt überhaupt keinen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Der Dimbacher Pfingstkirtag fand heuer in deutlich kleinerem Rahmen statt. Der Martinikirtag am 15. November ist abgesagt.

Bezirk Perg
Viele Märkte und Kirtage fallen Corona zum Opfer

Kirtage, Jahrmärkte und Adventmärkte fallen heuer in vielen Gemeinden den Maßnahmen gegen das Corona-Virus zum Opfer. BEZIRK PERG. Viele Absagen von Jahrmärkten treffen zurzeit bei der Wirtschaftskammer ein. Zu groß ist die Sorge, einen Infektionscluster zu verursachen. Außerdem werden verschärfte Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus befürchtet, die langfristige Planungen zunichtemachen könnten. Thomas Ebner, Gremialobmann des Markt-, Straßen- und Wanderhandels in der WKOÖ,...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Am Kaiser-Josef-Markt in Graz gibt es viele regionale und saisonale Lebensmittel.
5 1 11

Regional einkaufen
Bauernmärkte in der Steiermark

Du möchtest saisonale Lebensmittel direkt aus deiner Region? Dann besuche einen von vielen Bauernmärkten in der Steiermark. Die WOCHE verrät dir wo, welcher Markt in der Steiermark stattfindet! 8010: Kaiser Josef Markt: Kaiser-Josef-Platz 8010 Graz Mo-Sa: 8:00-13:00 Uhr Bauernmarkt Geidorfplatz: Geidorfplatz (Ecke Heinrichstraße) 8010 Graz Mittwoch: 7:00-13:00 Uhr Samstag: 7:00-13:00 Uhr Stadtbauernladen: Harmelinggasse 3 8010 Graz Mo-Do:...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Die regelmäßigen Bauernmärkte in Kärnten

Bauernmärkte
Regelmäßige Bauernmärkte in Kärnten

Wir haben eine Liste von Bauernmärkten in Kärnten für euch. In allen Bezirken gibt es regelmäßige Bauern- und Wochenmärkte, auch in Corona-Zeiten. KÄRNTEN. Über Märkte bummeln, die ehrlichen Produkte regionaler Bauern und Produzenten kosten und kaufen… Was gibt es Schöneres? Der große Vorteil von Bauernmärkten, von denen es in Kärnten sehr viele gibt, ist, dass man sich gleich beim Produzenten selbst erkundigen kann.  Ob Obst, Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Brot, Reindling, Fisch, Eier,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Christine Oppitz-Plörer – ihres Zeichens Wirtschaftsstadträtin – spart nicht mit der Kritik, wenn es um das Management rundum der Markthalle geht. Das betrifft besonders den Bürgermeister, der nach seinem Amtsantritt eine neue Markthallenleitung forcierte.

Bauernmarkt-Aus am Marktplatz
Oppitz-Plörer: "Noch viel Luft nach oben"

Nach dem überraschenden Aus des Bauernmarktes am Marktplatz, wollte das STADTBLATT wissen, wie die einzelnen Verantwortlichen die Sache sehen. So auch Wirtschafts-Stadträtin Christine Oppitz-Plörer. STADTBLATT: Warum ist die Stadt – wenn schon die regionale Attraktivierung des Marktplatzes seit Jahren betont wird – in diesem Fall nicht unterstützend zur Seite gestanden? Christine Oppitz-Plörer: Vor gut einem Jahr wurden durch Bürgermeister Willi personelle Konsequenzen vollzogen, um einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Heimatkunde
Beliebte Veranstaltungen im Bezirk Leibnitz; fallweise Absagen

An- und abgesagte Veranstaltungen wirken auf Marktfahrer  existentiell  aus. Die Konsumenten nutzen die Gelegenheit, aus einem großen Angebot wählen zu können. Ein Warenhaus ,wie Kastner & Öhler, existierte noch nicht.  An den Marktständen kam selten Bier, Wein überhaupt nicht, zum Ausschank. Als Getränk dominierte der Met, süßer für Frauen und Kinder, starker für Männer.  Anlass zu Marktfahrten sind Feste, wie Kirchtage, religiöse Feste, Brauchtumsveranstaltungen und ganz besonders...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Friedrich Klementschitz
Melanie Eckhardt, Walter Rathmanner und Andreas Jandl bedankten sich bei Bürgermeister Thomas Steiner.

Dankesurkunde in Eisenstadt überreicht
Ein Dank von den Marktfahrern

In Eisenstadt überreichten Vertreter der heimischen Marktfahrer die erste Dankesurkunde an Bürgermeister Thomas Steiner. EISENSTADT. Die Durchführung von Märkten ist in manchen Gemeinden aufgrund der aktuellen Situation um den Corona-Virus aktuell nicht möglich. "Das ist für uns ein Grund sich umso mehr bei jenen Gemeinden zu bedanken, die auf den Markt in ihrer Gemeinde nicht verzichten wollen und die Durchführung – unter allen Sicherheitsvorkehrungen – weiterhin möglich gemacht haben",...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Auch Märkte sollen wieder die Wirtschaft beleben.

Appell
Märkte sollen Wirtschaft beleben.

INNSBRUCK. Die WK-Tirol richtet einen Appell an die Gemeinden, das Abhalten von Märkten zu genehmigen. Branchensprecher Ossi Lerch weist darauf hin, dass weder rechtliche noch gesundheitliche Bedenken angebracht sind. Markt-LebenObwohl weite Teile der Wirtschaft nach dem Corona-Lockdown wieder hochgefahren wurden, ist man in vielen Bereichen noch weit von der gewohnten Normalität entfernt. Das gilt auch für den Markt-, Straßen- und Wanderhandel. "Wir bekommen deutlich zu spüren, dass es...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Marktstandler freuen sich bereits auf regen Besuch.

Neunkirchen
Reges Markttreiben in der Bezirkshauptstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Diese Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen. (s_kohn). Im Juni starten die Märkte in Neunkirchen wieder durch: Den Anfang macht der regionale Bauernmarkt am Holzplatz, der heuer erstmals am Samstag, den 6. Juni von 7-12 Uhr die Möglichkeit bietet, Waren von Direktvermarktern aus der Region zu beziehen. Eine Woche später ruft der Antik- und Sammlermarkt zur Jagd auf alles, was das Sammlerherz begehrt auf den Hauptplatz. Abstand halten! Auch bei den Märkten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
PLUS! Bild von voriger Woche! Nun sind die Stände zur Straßenmitte gedreht. Mehr Raum, mehr Sonne und damit mehr Einkaufvergnügen ist das Resultat! BRAVO - DAS IST MEIN PLUS FÜR DIE VERANTWORTLICHEN!
Es war auch genügend Raum vorhanden um im Kreis mit gebotenen Abstand kommunizieren und diskutieren zu können! Nächstes Plus wäre nun anzustreben, siehe Beitragstext!
26 12 2

PLUS - MINUS
Dank Corona - HURRA NUN IST DAS FLAIR EINER FUZO AUCH IN LANDECK DA!

Dank Corona und den entsprechenden Verordnungen wurde es möglich, dass sich der Landecker Frischemarkt nicht nur kundenfreundlicher darstellt, sondern zu einem verkehrsfreien Kommunikationszentrum entwickeln konnte. Ich bekundete mein Lob bei vielen Betreiberinnen und Betreibern der Stände und beim Obmann, als auch beim Bürgermeister.  Am 22. April hegte ich noch die Hoffnung, dass mit der Wiedereröffnung nach den Corona- Maßnahmen die Drehung der Verkaufsstände erfolgt. Siehe mein Foto aus...

  • Tirol
  • Landeck
  • Günter Kramarcsik
„Neue Normalität“: Ab 2. Mai öffnen in Enns wieder diverse Märkte – vom Bauernmarkt bis zum Flohmarkt.

„Neue Normalität"
Ennser Märkte öffnen ab Mai wieder

Ab 2. Mai öffnen in Enns wieder diverse Märkte – vom Bauernmarkt bis zum Flohmarkt.  ENNS. Frisches Obst und Gemüse in bester nachhaltiger Qualität, lokale Spezialitäten und ursprüngliches Warenangebot erwartet Sie ab 2. Mai, jeden Freitag, ab 14 Uhr wieder am Ennser Hauptplatz. Der Frischemarkt findet ab Mai wieder jeden Mittwoch und Samstag, ab 7 Uhr statt. Von Mai bis November wird es wieder jeden ersten Samstag im Monat, von 7 bis 13 Uhr einen Flohmarkt geben. Beim Besuch der Märkte ist...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Ab kommender Woche finden die Märkte in Völkermarkt wieder statt.

Völkermarkt
Märkte finden ab kommender Woche wieder statt

Ab kommender Woche ist das Altstoffsammelzentrum geöffnet, der Mittwochmarkt und der Freitagmarkt finden wieder statt. Des Weiteren finden auch wieder Kontrollen der Kurzparkzone statt.  VÖLKERMARKT. Leichtes Aufatmen in Völkermarkt. Wie der geschäftsführende 1. Vizebürgermeister Markus Lakounigg heute bekannt gab, können ab kommender Woche sowohl der Mittwochmarkt als auch der Frischemarkt wieder stattfinden. Zudem öffnet das Altstoffsammelzentrum in Höhenbergen ab Montag wieder seine Tore....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Gilt für Verkäufer, als auch für Käufer: auch am Bauernmarkt herrscht Maskenpflicht.

Bezirkshauptmannschaft informiert
Das ist auf Märkten, Sportplätzen und Co. erlaubt

Darf ich Speisen abholen, wie verhalte ich mich auf Märkten und sind Sportplätze generell gesperrt? Die Bezirkshauptmannschaft gibt auf viel gestellte Fragen rund um die Corona-Maßnahmen Antworten. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Gemäß der Verordnung "Vorläufige Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von Covid19 gilt für alle Sportstätten ein Betretungsverbot. Sportstätten dürfen jedoch zur Durchführung notwendiger Sanierungsmaßnahmen, Erhaltungs- und Wartungsarbeiten betreten werden. Sie sind...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Coronakrise
Wirtschaftliche und kulturelle Änderungen ab sofort

Corona-Update: Stadt Wiener Neustadt führt in Gesellschaften Kurzarbeit ein – zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen beim Wochenmarkt – sämtliche Veranstaltungen im Stadttheater für April abgesagt WIENER NEUSTADT (red). Die Tochtergesellschaften der Stadt Wiener Neustadt werden aufgrund der Corona-Pandemie in ihren Bereichen Kurzarbeit beantragen. Dieser Schritt wurde seitens der Stadt Anfang der Woche in Abstimmung mit der Personalvertretung beschlossen. Darüber hinaus werden ab Samstag die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Andreas Gfrerer erklärt den Umgang mit den Lebensmitteln.
1 31

Bildergalerie
Den Geschmack der Heimat entdecken

Die Gute Nachricht des Tages: Auch daheim lässt sich gut kochen. Hotelier Andreas Gfrerer gab Einblick in seine persönlichen Kochkünste und verriet, welche raffinierten Gerichte auf Anhieb gelingen.  SALZBURG. "Als Kind eines Agrarvertreters und einer Gastronomin sind mir der soziale Aspekt und die Produkte auf Märkten wichtig", erklärt der Hotelier der Blauen Gans, Andreas Gfrerer, seine Liebe zu Märkten. Im Rahmen des Kulinarikfestivals "eat&meet" führte Gfrerer über die Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Christoph Fleck will die Qualität der Klagenfurter Märkte halten bzw. ausbauen.
1

Christoph Fleck
"Klagenfurt bekommt eine der mordernsten Marktordnungen Österreichs"

Einige Monate lang war er interimistischer Markt- und Veranstaltungskoordinator, nun ist er es offiziell: Christoph Fleck. Er setzt auf Zusammenarbeit mit den Standlern. KLAGENFURT. Er ist der neue Markt- und Veranstaltungskoordinator: Christoph Fleck. Was hat er nun vor? WOCHE: Wie würden Sie Ihren Kontakt zu den Standlern bewerten? Angeblich wurde öfter „fehlende Kommunikation“ bemängelt. CHRISTOPH FLECK: Mein Kontakt zu den Standlern ist von gegenseitiger Wertschätzung getragen. Neben...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Der Kirtag in Kallham lockt mit Vergnügungspark. Termin für 2020 ist der 15. August. Am Vorabend, 14. August, findet der Schleiferkirtag statt.
4

Termine
Kirtage und Pferdemärkte im Grieskirchen & Eferding 2020

Buntes Treiben versprechen die Gemeinden im Hausruckviertel, wenn sie zu Kirtagen und Pferdemärkten einladen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Er sei die Großveranstaltung des Jahres in Kallham, ist Gemeindemitarbeiter Gerhard Weidenholzer überzeugt. Es geht um den traditionellen Kirtag, der bereits seit 1494 fix im Terminkalender verankert ist. Heuer darf man sich dafür den 15. August vormerken. "Der Kirtag ist natürlich unser Aushängeschild. Um die 90 Marktstände bieten im ganzen Ort...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Nach der langen Sommersaison kehren die Tiere wieder von den Almen zurück. Der Almabtrieb der Kühe und Pferde in Pfunds findet am 14. September statt. Am 21. September werden an die 400 Bergschafe bei der „Schafschoad“ ins Dorf zurückgebracht.
5

TVB Tiroler Oberland
Herbstzeit im Oberland – Feste, Märkte und Tradition

PRUTZ/RIED/PFUNDS. Das Pfundser Herbstfest am 12. September ist der Auftakt in einen bunten Veranstaltungsreigen rund um regionales Brauchtum, Kultur und Kulinarik. 10. Herbstfest in Pfunds Heuer wird bereits das 10. Herbstfest gefeiert. Der Tourismusverband Tiroler Oberland lädt zum Jubiläum am Pavillonplatz. Die Musikkapelle Pfunds, die Trachtengruppe, die „Pfunds-Kerle“ und „Jetlag“ sorgen ab 19.30 Uhr für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Besonders viel Wert wird auf...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Bauern- und Wochenmarkt Mondsee ist jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr.
1 5

Geheimtipps
Viele Märkte bieten regionale Schmankerl

Von Fleisch und Gemüse bis zu Käse, Brot und Mehlspeisen bieten Direktvermarkter im Bezirk an. BEZIRK. Der Wochenmarkt jeden Mittwoch ist wohl der größte Besuchermagnet am Vöcklabrucker Stadtplatz. Ebenso pilgern jeden Freitag unzählige Menschen zum Regauer Bauernmarkt. Doch auch in vielen anderen Gemeinden quer durch den Bezirk bieten Direktvermarkter ihre Produkte an. Für alle, die Neues probieren möchten, haben wir eine Auswahl an Märkten im Bezirk zusammengestellt. Wochen- und...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Der Brunnenmarkt ist der stärkste Markt Wiens.
1 15

Wiener Märkte mit Besucherrekord
Brunnenmarkt ist stärkster Markt Wiens

Wiens Märkte dürfen sich über zehn Prozent mehr Besucher zu den Kernöffnungszeiten freuen. Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) führt die 357.917 Besucher pro Woche auf die neue Marktordnung zurück. WIEN. Stadträtin Sima ließ sich auch von Zwischenrufen nicht ablenken. "Wissen Sie eigentlich, dass sie mit der neuen Marktordnung die kleinen Standler ruinieren?", bekam die zuständige Politikerin an den Kopf geworfen. "Wir präsentieren gerade die neuen Besucherzahlen", konterte die zuständige...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. Oktober 2020
  • Radenthein
  • Radenthein

Öffnungszeiten der Ausflugsziele und Märkte in Döbriach und Radenthein

DÖBRIACH, RADENTHEIN. Hier finden Sie die aktuellen Öffnungszeiten im September und Oktober der Ausflugsziele und Märkte in Döbriach und Radenthein: • Döbriacher Herbstmarkt: jeden Dienstag von 16 bis 19 Uhr.  • Radentheiner Stadtmarkt: jeden Freitag von 15 bis 18.30 Uhr. Rund 15 Marktfahrer sorgen hier mit frischen, saisonalen und regionalen Produkten für ein vielfältiges Einkaufserlebnis mit Ursprung.  • Sagamundo - Haus des Erzählens: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.