mötz

Beiträge zum Thema mötz

Lokales
v. l. n. r.: Alois Hörmann – Kulturausschuss Mötz, Martina
Neuner – Schriftführerin Hospizteam, Martha Stocker – Teamleiterin Hospizteam, Elfi
Höpperger – Ortsbäuerin, Rosmarie Hassel – Gemeinderätin und Obfrau Kulturausschuss
Mötz, Petra Schöpf und Barbara Kapeller – Bäuerinnen Mötz

Hospizteam Mieminger Plateau freut sich über 3.000,- Euro aus Mötz

MIEMING. Die Vorweihnachtszeit verwandelt sich in Mötz immer zu einer Zeit der Gemeinsamkeiten und des geselligen Beisammenseins, wo stets ein wenig enger zusammengerückt wird, um letztlich auch an andere zu denken und zusammen Gutes zu tun. So stand auch die Adventzeit bis zum 24. Dezember 2019 unter einem wohltätigen Stern, der diesmal besonders auf das Hospizteam Mieminger Plateau unter Teamleiterin Martha Stocker herableuchtete. Die Mötzer Bäuerinnen riefen bereits zum zweiten Mal Mötzer...

  • 18.02.20
Lokales
Mag. Manfred Schauer hielt einen Vortrag in der Bücherei in Mötz

Macht des Wortes
Ein kleiner Auffrischungskurs in Sachen Kommunikation

MÖTZ. Am Donnerstag, den 30. Jänner war Mag. Manfred Schauer zu Gast in der Öffentlichen Bücherei Mötz und hat die „Macht des Wortes“ als Überschrift über seinen wortreichen Vortrag gesetzt. Der eloquente Plauderer und wortgewandte Wirtschaftspädagoge, Kommunikationstrainer und Rhetorikcoach begann wirklich ganz am Anfang. Damals, als den Menschen ein Aah, Ooh oder Iih zur richtigen Zeit genügte, um sich seinen Lebensbegleitern mitzuteilen. Über die blumige, in verschachtelte Sätze gepackte...

  • 03.02.20
Lokales
vlnr. Dominik Frischmann und Domenico Windbichler führten Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf durch den lebensM in Mötz. Im Hintergrund Anna-Maria Mölk.
4 Bilder

LebensM in Mötz ist Vorzeigemodell
Landesrätin Zoller-Frischauf machte sich ein Bild vom Nahversorger mit Plus

Die Gemeindebürger von Mötz bekamen nach fünf Jahren wieder einen Nahversorger, dieser hat sogar ein Plus. Hier sind zwei Klienten der Lebenshilfe beschäftigt, sie werden befähigt, auch in "normalen" Märkten arbeiten zu können. MÖTZ. In den ersten beiden Monaten seit der Eröffnung des MiniM in Mötz haben Dominik Frischmann und Domenico Windbichler viel gelernt. Die beiden räumen die Lieferungen ein, kontrollieren täglich das Ablaufdatum der Waren im Kühlregal oder kassieren – alles mit...

  • 27.01.20
Lokales
3 Bilder

Mötz sang und spielte für guten Zweck

MIEMING/WILDERMIEMING. Das Hospizteam Mieminger Plateau steckt viel Zeit und Energie in die Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung schwer kranker Menschen und deren Angehöriger. Die engagierte Gruppe rund um Hospizleiterin Martha Stocker begleitet betroffene Menschen ehrenamtlich in den Gemeinden Mieming, Wildermieming. Obsteig, Mötz und Stams und ist nicht nur auf finanzielle Zuwendungen durch Spenden angewiesen sondern auch sehr dankbar dafür. So trafen sich am 30. November, dem Vorabend...

  • 05.12.19
Lokales
 DOREMI-Chor, der besonders begeistern konnte, mit dem dem Jugendblasorchester im Hintergrund.
3 Bilder

Merry ChristMötz zugunsten Hospiz Mieminger Plateau

MÖTZ. Das Hospizteam Mieminger Plateau steckt viel Zeit und Energie in die Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung schwer kranker Menschen und deren Angehöriger. Die engagierte Gruppe rund um Hospizleiterin Martha Stocker begleitet betroffene Menschen ehrenamtlich in den Gemeinden Mieming, Wildermieming. Obsteig, Mötz und Stams und ist nicht nur auf finanzielle Zuwendungen durch Spenden angewiesen sondern auch sehr dankbar dafür. So trafen sich am 30. November, dem Vorabend zum ersten...

  • 05.12.19
Lokales
Bgmst. Michael Kluibenschädel, Anna-Maria Mölk (Projektkoordination MPREIS), Peter Paul Mölk (GF MPREIS), Georg Willeit (GF Lebenshilfe Tirol)
7 Bilder

Kooperation von Lebenshilfe und Mpreis
Lebensmittelmarkt in Mötz ist ein Nahversorger mit einem +

MÖTZ (ps). Ein Gewinn für alle Beteiligten und ein Leuchtturmprojekt für Viele könnte der kürzlich eröffnete MiniM+ in Mötz werden. Als Kooperation zwischen Lebenshilfe, Mpreis und der Gemeinde Mötz finden hier Klienten der Lebenshilfe nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern bekommen auch die Möglichkeit, sich für einen "normalen" Mpreis oder auch andere Arbeitsstellen zu befähigen. Das System ist denkbar einfach und doch genial. Es profitieren nicht nur die Klienten, sondern auch die...

  • 21.11.19
Lokales

Gedicht von Lengler Gustl aus Mötz
Das Handy

Das Handy!! Wenn ich so zurück denk heut' lob ich die Vergangenheit. Es war damals so gedacht, dass man redet noch und lacht. In der modernen heutigen Zeit, da sieht man alle kopfgeneigt, beim Fahren, Gehen oder Sitzen, nur noch auf das Handy spitzen. Ob größere, ob kleine Kinder, die Erwachsenen nicht minder keiner spricht auch nur ein Wort jeder schaut nur auf sein Bord. An allen Orten oder Ecken, sieht man sie das Facebook checken. Im Restaurant an manchen Tischen, selbst...

  • 20.11.19
Lokales
9 Bilder

Wirtshaus Locherboden feierte zwanzigstes Jubiläum

MÖTZ (ps). Am vergangenen Sonntag luden Thomas und Silvia Auer zum 20-jährigem Bestandsjubiläum ihres Wirtshaus Locherboden. Dabei erinnerten sie an Hochs und Tiefs, überreichten Blumen an langjährige Mitarbeiterinnen, Pater Johannes und Freunde und vergaßen nicht, den zahlreichen Gästen für ihre Treue zu danken. Ein besonderes Anliegen war es auch, der aktuellen Geschäftsführerin Brigitte Neumann und ihrem Team für die Glanzleistung der vergangenen drei Jahre hervorzuheben. "Sie hatte einen...

  • 24.06.19
Lokales

Polizeimeldung
Unfall zwischen E-Biker und Klein LKW

MÖTZ. Nach einer Vorrangverletzung eines 13-jährigen E-Bikers aus Mötz auf einer Kreuzung im Ortsgebiet von Mötz kam es am 14.6.2019 gegen 16.45 Uhr zu einer Kollision zwischen ihm und einem Klein Lkw, der von einem 37-jährigen Rumer gelenkt wurde. Der E-Biker prallte gegen die Front des Klein-LKWs und wurde dabei schwer verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.

  • 16.06.19
Gedanken
Der Generalvikar der Diözese Innsbruck, Propst Florian Huber, gibt in diesen Tagen zahlreiche personelle Änderungen – vor allem den Klerus betreffend - bekannt.

Personelle Veränderungen in der Diözese Innsbruck
Neue Pfarrer treten ihren Dienst an

Der Generalvikar der Diözese Innsbruck, Propst Florian Huber, gibt in diesen Tagen zahlreiche personelle Änderungen – vor allem den Klerus betreffend - bekannt. Die Verantwortungsträger der Pfarren wurden im Vorfeld informiert, bekanntgegeben wurden die Veränderungen auch in den Gottesdiensten der betroffenen Pfarrgemeinden. Nahezu ausschließlich treten die Neubesetzungen ab Anfang September 2019 in Kraft. INNSBRUCK (dibk). Die personellen Änderungen in der Diözese Innsbruck: mit 31.08.2019...

  • 28.05.19
Lokales
Die Radwallfahrt mit Pfarrer Georg Schödl findet am Samstag, 18. Mai 2019 statt.

Radwallfahrt
Radwallfahrt nach Locherboden

REGION. Am Samstag, 18. Mai 2019, findet wieder die traditionelle Radwallfahrt nach Locherboden statt. Für Anreisende aus dem Oberland: Die Abfahrt in Strengen erfolgt um 10:30 Uhr, in Pians um 10:45 Uhr. Treffpunkt bei der Firma Peto Bike in Zams ist um 11:00 Uhr, anschließend erfolgt die gemeinsame Abfahrt. Die Heilige Messe und die Radsegnung in Locherboden finden um 14:00 Uhr statt. Anschließend gemütliches Beisammensein im Gasthof Locherboden und nach Möglichkeit und Belieben...

  • 10.05.19
Leute
4 Bilder

Regionale Tröpfchen wurden ausgezeichnet
Edelbrand des Jahres geht nach Mötz

MÖTZ (ps). Mit niedriger Erwartungshaltung reichten Michael und dessen Vater Bernhard Flunger aus Mötz drei ihrer Edelbrände zur "Destillata Gala", eine Prämierung weltbester Spirituosen ein. 101 Destilleien reichten hunderte Edelbrände, von Whiskey, Rum bis Gin, ein. Eine nach strengen Kriterien bewertende Jury verlieh den drei eingereichten Spezialitäten aus Mötz jeweils eine Medaille. "Die ganze Familie war zur Gala im Schloß Grafenegg in der Nähe von Krems gereist, um diese einmalige...

  • 19.04.19
Lokales
Michael Kluibenschädl (rechts) mit Magnus Gratl

Tiroler Baukoffer ist in Mötz angekommen

Der Bürgermeister von Mötz, Michael Kluibenschädl war einer der ersten, der den „Tiroler Baukoffer“ von GemNova Gemeindebetreuer Magnus Gratl entgegennahm. Neben umfassenden Informationen rund um das Thema Hausbau, Sanierung oder Erweiterung findet sich im Baukoffer auch ein eigenes Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten. In den nächsten Wochen wird der Baukoffer, eine gemeinsame Aktion der Tiroler Bezirksblätter mit der GemNova, an alle anderen Gemeinden Tirols ausgeliefert. Für die ...

  • 11.04.19
Lokales
Der Imster Chronist Franz Treffner ist ausgewiesener Experte in Sachen alte Karten.

Arbeitssitzung der Chronisten
Spezialkarten aus vergangenen Tagen in Mötz

MÖTZ. Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe in der Bezirksbibliothek der Chronisten in Mötz, zeigt der Imster Chronist Franz Treffer Karten und Atlanten aus verschiedenen Zeitepochen. Der Schwerpunkt der Arbeitssitzung wird auf die dritte Österreichisch-Ungarische Landesaufnahme in der Zeit Kaiser Franz Josef I. gelegt. An altem Kartenmateriel Interessierte sind bei freiem Eintritt herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet im alten Gemeindehaus Mötz (Chronisten-Bezirksbibliothek...

  • 08.03.19
Lokales

Advent in Mötz
Kabarett zum Start in den Advent in Mötz

MÖTZ. Am 30. November lud der Kulturausschuss von Mötz bereits zum 3. Merry ChristMötz, um wieder humoristisch in die stillste Zeit des Jahres zu starten. Das Team rund um Obfrau Rosmarie Hassl konnte diesmal den Schwazer Kabarettisten Daniel Lenz gewinnen, der zwei Stunden frech und witzig, das vorwiegend heimische Publikum unterhielt. Immer wieder griff er zur Gitarre und ließ mit seinen Interpretationen bekannter Hits aufhorchen, ohne dabei auf seinen zukünftigen Verkaufshit, ein Madley...

  • 08.12.18
Lokales
2 Bilder

Kollision von zwei PKWs auf Mötzer Landstraße

MÖTZ. Am 27.11.2018 um 17.05 Uhr befuhr ein 45-jähriger, in Tirol wohnhafter Albaner mit seinem PKW in Mötz die L236 von Mieming kommend in Richtung Autobahn (A12). Bei KM 0,70 kam er aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 54-jährigen Tirolerin, frontal kollidierte. Die schwer verletzte Frau wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt in die Klinik Innsbruck und der unbestimmten Grades verletzte Mann in das Krankenhaus...

  • 27.11.18
Lokales

PKW-Lenkerin krachte in LKW

MÖTZ. Am 20.11.2018, gegen 17.45 Uhr, übersah ein 35-jähriger einheimischer LKW-Fahrer beim Überqueren der Landesstraße in Mötz den PKW einer 33-jährigen Bosnierin. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr frontal in die Seite des LKW. Sie wurde durch den Aufprall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Zams gebracht.

  • 21.11.18
Lokales

Verkehrsunfall bei Autobahnauffahrt in Mötz

MÖTZ. Am 16.08.2018, um 12:20 Uhr lenkte ein 73-jähriger Österreicher seinen PKW im Bereich des Autobahnzubringers Mötz auf der Mötzer Dorfstraße in Richtung Osten. Auf dem Beifahrersitz saß dess 75-jährige Gattin. Im Kreuzungsbereich Mötzer Dorfstraße / Mötzer Landesstraße (L236) fuhr der Mann in die L236 ein bzw überquerte er diese in Richtung der Autobahnauffahrt Bregenz. Zur selben Zeit lenkte ein 54-jähriger Österreicher seinen PKW auf der L236 in Fahrtrichtung Norden. Im erwähnten...

  • 17.08.18
Leute
Sieger KO Bewerb LÄNGENFELD 1
11 Bilder

Der 46 Bezirks-Nassleistungsbewerb des Bezirkes Imst fand in Mötz statt.

MÖTZ. Insgesamt 73 Feuerwehr-Gruppen traten beim 46. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Mötz an. Mit musikalischer Umrahmung der Musikkapelle Mötz und vor einer tollen Kulisse organsierte die Feuerwehr Mötz auch einen kleinen Blaulichttag, an dem die Polizei, das Rote Kreuz Mötz sowie die Drehleiter aus Telfs und das schwere Rüstfahrzeug der Feuerwehr Silz ausgestellt wurden. Auch ein Polizeidiensthund war dabei.  Im packenden Finale des Bewerbes konnte sich schlussendlich die Gruppe...

  • 27.06.18
Lokales

Arbeiter von Trittbrett eines Mülltransportes gefallen

MÖTZ. Am 18.06.2018 gegen 13:00 Uhr ereignete sich beim Sportplatz in 6423 Mötz ein Verkehrs-/Arbeitsunfall mit Personenschaden. Ein Angestellter eines Müllabfuhrtransportes, ein 33-jähriger iranischer Staatsangehöriger, der sich beim Ausfahren aus dem dortigen Parkplatz auf dem hinteren Trittbrett des Mülltransporters befand, stürzte aus ungeklärter Ursache auf die Fahrbahn und zog sich Kopfverletzungen unbestimmten Grades zu. Der Verletzte wurde von der Rettung Mötz in die Unfallklinik...

  • 20.06.18
Lokales
Bild 1: Wallfahrtskirche Locherboden vor der gewaltigen Bergkulisse der Mieminger Kette.  © Ing. Günter Kramarcsik
7 Bilder

Wallfahrtkirche Locherboden
Eine kurze Geschichte der Wallfahrtskirche Maria Locherboden

Ursprünglich Teil eines Bergbaugebiets, wurde der Locherboden durch die wundersame Errettung eines verschütteten Knappen aus dem von einem Stein verschlossenen Stollen bekannt. Schon damals wurde hier ein Muttergottesbild am Stolleneingang angebracht. Das Marienbild wurde zu einer Pilgerstätte von lokaler Bedeutung. 1860 wurde ein größeres Mariahilf-Bild (eine Kopie des Gnadenbildes Mariahilf von Lucas Cranach) angebracht, welches heute noch in der Kirche über dem Hochaltar hängt....

  • 17.05.18
  •  12
  •  18
Lokales
SchülerInnen liefen für das Jugendrotkreuz
6 Bilder

Volksschüler in Mötz "erliefen" beachtliche Spende von 1.250,58 Euro für das Jugendrotkreuz

MÖTZ. Auch wenn es das Wetter am Mittwoch, den 16.05.2018 nicht so gut meinte, ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Mötz den Spaß nicht nehmen und erliefen für die Aktion „Schüler helfen Schülern“ 1250,58€. Unter der Organisation der kirchlichen Pädagogischen Hochschule Edith Stein in Stams liefen 54 Kinder unter dem Beifall der Zuschauer am Sportplatz in Mötz, um das Jugendrotkreuz zu unterstützen. „Im Rahmen einer Projektwoche haben wir uns überlegt, gleich mehrfach...

  • 17.05.18
Leute
Symbolbild

Spendenlauf der Volksschule Mötz

MÖTZ. Alle Schülerinnen und Schüler laufen gemeinsam für einen guten Zweck. Die Schülerinnen und Schüler suchen sich selbst Sponsoren (Eltern, Großeltern, Tante/Onkel, Nachbarin/Nachbar), die eine freiwillige Spende geben können. Die gesammelten Spenden werden dann der Organisation „SCHÜLER helfen SCHÜLERN“ übergeben. Der Spendenlauf findet am 16. Mai 2018 um 10:30 Uhr auf dem Sportplatz in Mötz statt. Bevor der Lauf beginnt bereiten alle gemeinsam eine gesunde Jause vor, die nach dem...

  • 11.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.