Alles zum Thema Manuela Gschwandtner

Beiträge zum Thema Manuela Gschwandtner

Politik
ÖVP-Nationalratskandidat Bürgermeister Christian Mader und ÖAAB-Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner freuen sich über die Entgeltfortzahlung für Freiwillige bei Großschadensereignissen.

Einsatzpremien für Freiwilligendienst
Wichtige Unterstützung für das Ehrenamt

Entgeltfortzahlung für Freiwillige bei Großschadensereignissen wird gefördert. BEZIRK. Zufrieden zeigen sich ÖAAB-Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner und Nationalratskandidat Christian Mader mit der der neuen Regelung, die mit 1. September 2019 in Kraft tritt. Dann erhalten Arbeitgeber in der Privatwirtschaft eine Einsatzprämie in der Höhe von 200 Euro, wenn sie ihre Mitarbeiter bei Großschadensereignissen für eine Freiwilligentätigkeit bei einer Einsatzorganisation freistellen und dadurch...

  • 31.07.19
Lokales
ÖAAB-Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner (2.v.l.) war bei der Spielsand-Aktion in ihrer Heimatgemeinde Gampern aktiv.

Sandkisten befüllt
Spielsand für mehr als 500 Familien

Quer durch den Bezirk Vöcklabruck beteiligen sich die Ortsgruppen von ÖAAB und ÖVP an der traditionellen Sandkisten-Füllaktion. BEZIRK. „Dabei wird tonnenweise Sand kostenlos in die Sandkisten der Familien geschaufelt“, ist ÖAAB-Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner von dieser Aktion begeistert. Sie war in ihrer Heimatgemeinde Gampern selbst aktiv. Mehr als 500 Familien wurden so in den vergangenen Wochen mit Gratissand beliefert und nebenbei auch über die gesetzlichen Neuerungen und...

  • 28.05.19
Politik
Sandra Renner, die oö. ÖAAB-Spitzenkandidatin Cornelia Pöttinger und Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner (v.l.).

Arbeiterkammerwahl
Pflege und Pendler im Fokus

AK-Wahl: Spitzenkandidatinnen von ÖAAB-FCG präsentierten Programm. VÖCKLABRUCK. Die Vöcklabruckerin Sandra Renner (43) und ÖAAB-Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner (37) aus Gampern führen die Bezirksliste von ÖAAB-FCG für die bevorstehende Arbeiterkammerwahl an. Gemeinsam mit der oberösterreichischen Spitzenkandidatin Cornelia Pöttinger präsentierten sie ihre Vorstellungen und ihr Programm für die kommenden Jahre. Pflegeberufe aufwertenAn oberster Stelle stehe das faire Miteinander in...

  • 06.02.19
Politik
Alois Silmbroth mit der neuen ÖAAB-Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner und Landesobmann August Wöginger (v.l.).

Manuela Gschwandtner neue ÖAAB-Bezirksobfrau

BEZIRK. Der Österreichische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund (ÖAAB) im Bezirk hat eine neue Obfrau. Manuela Gschwandtner aus Gampern wurde von den Delegierten zur Nachfolgerin von Alois Silmbroth gewählt, der die Geschicke des ÖAAB zehn Jahre gelenkt hatte. Gschwandtner ist Bankangestellte, verheiratet und hat zwei Kinder. Insgesamt sind 17 Mitglieder aus verschiedenen Berufsgruppen im Bezirksvorstand des ÖAAB. „Manuela Gschwandtner ist höchst motiviert und wird sich mit ihrem neuen...

  • 04.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.