Marc Gfrerer

Beiträge zum Thema Marc Gfrerer

Das neue JW-Team um Paul Haas
2

Neuwahlen
Paul Haas wird Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft Kärnten

Es wurde gewählt: Gastronom Paul Hass folgt auf Marc Gfrerer als Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft (JW) Kärnten. KÄRNTEN. In schwierigen Zeiten übernimmt Paul Haas als Landesvorsitzender die JW Kärnten. Er wurde einstimmig gewählt und folgt auf IT-Experten Marc Gfrerer – ab 1. November. Gfrerer, von 2017 bis 2020 Landesvorsitzender, will sich weiter ehrenamtlich für Unternehmer einsetzen: "Mit Ü-40 sind meine Tage bei der JW gezählt. Paul vereint viele Eigenschaften, die die Junge...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Marc Gfrerer fordert neue Lösungen in Corona-Zeiten.
2

Corona-Krise
Junge Wirtschaft Kärnten fürchtet Pleitewelle

Junge Wirtschaft Kärnten fordert planbare, übersichtliche und nachvollziehbare Auflagen. Viele Unternehmer seien verzweifelt. KÄRNTEN. Die Vorverlegung der Sperrstunde auf 22 Uhr in drei Bundesländern (mehr dazu hier) verunsichert auch die Kärntner Unternehmer. Laut Marc Gfrerer, Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft Kärnten (JW), ist die Junge Wirtschaft täglich mit Anfragen und Hilferufen konfrontiert. "Derzeit ist nichts mehr planbar, jede Woche erscheinen neue Corona-Auflagen."  Paul...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Junge Wirtschaft Kärnten mit Landesvorsitzendem Marc Gfrerer hat Idee, um Unternehmen in der Corona-Krise unter die Arme zu greifen.

Corona-Krise
Junge Wirtschaft fordert Förderung der Telearbeit

Telearbeit kommt Unternehmen teuer und müsse gefördert werden, so die Junge Wirtschaft Kärnten. Außerdem solle die bestehende Förderung der Covid-Beratung novelliert werden. KÄRNTEN. Nun meldet sich die Junge Wirtschaft (JW) Kärnten mit Landesvorsitzendem Marc Gfrerer in Sachen Corona-Krise zu Wort. Eine Novellierung der bestehenden Förderung der Covid-Beratung und der Aufbau von Telearbeitsplätzen wird gefordert. Es brauche weiters Soforthilfemaßnahmen und rasche, unkomplizierte Förderungen...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Nach der konstituierenden Sitzung: Georg Sima, Matthias Krenn, Sylvia Gstättner, Georg Steiner, Andreas Huss, Johann Lintner und Maximilian Miggitsch
2

Österreichische Gesundheitskasse
Kärntner Landesstellenausschuss legt los

Landesstellenausschuss der Österreichischen Gesundheitskasse konstituiert: Die Vorsitzenden sind Georg Steiner und Sylvia Gstättner, der Leiter ist Johann Lintner. KÄRNTEN. Mit 1. Jänner 2020 wurden die neun Gebietskrankenkassen (GKK) in Österreich zur Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) fusioniert – aus der KGKK wurde die ÖGK mit einem eigenen Landesstellenausschuss in Kärnten. Dieser hat sich heute in Klagenfurt konstituiert. Obmann Matthias Krenn und sein Stellvertreter Andreas Huss...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Paul Sommeregger (Junge Industrie) und Marc Gfrerer (Junge Wirtschaft) sind sich einig, dass der Tax Freedom Day künftig früher stattfinden muss

Tax Freedom Day 2019
Österreich zählt zu den Hochsteuerländern

Bis heute arbeiten Österreicher eigentlich nur für den Staat, um die jährlichen Steuern und Abgaben zu begleichen. KÄRNTEN. Der 5. August markiert 2019 den Tax Freedom Day, also jenen Tag, an dem die Österreicher Geld für die eigene Brieftasche verdienen. Denn laut einer Studie des Austrian Economics Center, verdient ein durchschnittlicher Steuerzahler erst ab diesem Tag genug, um die jährlichen Steuern und Abgaben zu bezahlen. Abgabenquote als zentrales ProblemDer Anteil von Steuern und...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Landesvorsitzender Junge Wirtschaft, Marc Gfrerer
1 2

Unternehmensgründung
Frauenanteil liegt unter dem Schnitt

Rund zwei Prozent der Kärntner Unternehmensgründungen fielen 2018 auf den Bezirk Hermagor. HERMAGOR. Letztes Jahr wagten 2.560 Menschen in Kärnten den Schritt ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Ihr Ansprechpartner ist die Junge Wirtschaft Kärnten. Diese sorgt in allen Kärntner Bezirken dafür, dass die Rahmenbedingungen für Gründer passen. Ein weiteres Bestreben der Jungen Wirtschaft ist das ständige Vernetzen der Unternehmer untereinander. Durch innovative Formate und "Erfolgsfrühstücke"...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Ist noch Landesvorsitzender der Junge Wirtschaft, Marc Gfrerer

Gründer- und Jungunternehmertag
"Selbstständigkeit liegt im Trend"

Am Freitag, 5. April, findet der Gründer- und Jungunternehmertag, veranstaltet von Wirtschaftskammer Kärnten und Gründerservice, statt.  VILLACH. Im letzten Jahr wagten über 2.500 Menschen in Kärnten den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit. Eine Anlaufstelle für Fragen aller Art ist die Junge Wirtschaft Kärnten. Die WOCHE spricht mit Landesvorsitzendem und Logmedia-Gründer Marc Gfrerer.  WOCHE: Wie attraktiv ist die Selbstständigkeit für die Villacher? GFRERER: Gut. Eigentlich werden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Beim gemeinsamen Netzwerk-Frühstück: Veronika Pirker, Klaus Satz, Martin Figge, Marc Gfrerer und Philipp Subosits
2

Thema Datenschutz - Junge Wirtschaft lud zum Frühstück

ST. GEORGEN (stp). Die neue Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai diesen Jahres in Kraft tritt war das große Thema beim ersten Erfolgsfrühstück der Jungen Wirtschaft St. Veit 2018 im Stift St. Georgen. Unternehmer aus dem Bezirk lauschten dem Vortrag von Logmedia-Gründer und Landesvorstand der JW Kärnten, Marc Gfrerer. "Ich muss mir in Zukunft als Unternehmer Gedanken darüber machen wie und wo ich meine Daten speichere und wie sicher diese dort sind", so der Experte, der auch die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Das Team der Jungen Wirtschaft zu Gast bei Bürgermeister Gerhard Pirih im Spittaler Rathaus
1

Mission Breitband in der Bezirksstadt gestartet

Spittal setzt Maßnahmen zum Breitbandausbau in der Stadt. Thema soll auch im Voranschlag 2018 Platz finden. SPITTAL (ven). Die Junge Wirtschaft (JW) stattete kürzlich Bürgermeister Gerhard Pirih einen Besuch ab. Sie möchten ihn zum Thema Breitband "missionieren". Dieser versprach, sich dem Thema in der Innenstadt anzunehmen. "Brauchen Masterplan" Die stellvertretende Landesvorsitzende und Bezirksvorsitzende Christine Hübner denkt dabei an die derzeit laufenden Kanal- und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
44

Junge Wirtschaft spendet Blut

INNENSTADT (dw). Frisches Team, frisches Blut: Das neue Team der Jungen Wirtschaft Kärnten setzte ein Zeichen. Mit einer Blutspende-Aktion sollten mehr Menschen animiert werden, sich mit Körper, Geist und Seele für den guten Zweck einzusetzen.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
1

Marc Gfrerer gründete mit 19 seine erste Firma

Der Villacher Unternehmer Marc Gfrerer ist jetzt neuer Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft Kärnten. ILLACH (mw). Mit erst 36 Jahren kann der Internet-Experte schon auf eine lange und erfolgreiche Zeit als Unternehmer blicken. Erste Firma mit 19 1999, ein paar Wochen nach seiner HTL-Matura, machte sich Marc Gfrerer den aufkommenden Internethype in Kärnten zunutze und gründete mit einem Geschäftspartner die EDV-Firma HostProfis. Gearbeitet wurde vom Kinderzimmer aus. „Doch wir nahmen unsere...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Melanie Jann und Marc Gfrerer
2

Junge Wirtschaft Kärnten unter neuer Doppelführung

KÄRNTEN. Beim diesjährigen Neujahrsempfang der Jungen Wirtschaft Kärnten wurde neben den Jahreshighlights auch der neue Landesvorstand mit seinem neuen Vorsitzenden Marc Gfrerer präsentiert. Melanie Jann wird neue JW-Geschäftsführerin. Mit Anfang des Jahres wurde Marc Gfrerer einstimmig zum neuen Landesvorsitzenden der Jungen Wirtschaft Kärnten (JW) gewählt. Der Villacher Unternehmer, der viele Jahre aktiv als JW-Bezirksvorsitzender Villach tätig war und IT-Startup Sprecher ist, folgt damit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
159

Neujahrsempfang der JungenWirtschaft

VELDEN (dw). Große Veränderungen wurden beim diesjährigen Neujahrsempfang der JungenWirtschaft im Veldener GIG bekannt gegeben. Der Villacher Marc Gfrerer löst mit einem neuen Team die bisherige Vorsitzende Brigitte Truppe ab und Landesgeschäftsführer Wolfgang Kuttnig übergab den Staffelstab an Melanie Jann.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Auch letztes Jahr ein Erfolg: Die Roadshow der Jungen Wirtschaft in der WK-Bezirksstelle in Villach
2

Die Roadshow der Jungen Wirtschaft ist gestartet

Die Roadshow der Jungen Wirtschaft macht wieder Station in der WK-Bezirksstelle Villach. VILLACH (schön). Diesmal tourt Schauspielcoach, Regisseur, Dramaturg und Drehbuchautor Werner Henne - er leitet auch in der Gustav Mahler Musikschule Klagenfurt den Bereich Schauspiel - mit. Im Zentrum seines Vortrags über Selbstdarstellung steht der sichere Auftritt. Denn in Geschäftsgesprächen ist dieser enorm wichtig: Fühlt man sich unsicher oder unwohl, wird dies oft als Zeichen fehlender Kompetenz und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Natalie Schönegger
Hinten von links nach rechts
Sabine Inschick, Christine Bister, Karen Goepel
 
Vorne von links und rechts:
Jürgen Hugo Nais, Marc Gfrerer, Eva-Maria Puschan, Bernd Stechauner, Agnes Fojan
2

Körper als Kapital des Erfolgs

Roadshow 2014: Die Junge Wirtschaft lädt zum Vortrag über Work-Life-Balance für Unternehmer. VILLACH (dg). "Niemanden trifft eine Krankheit wirtschaftlich so wie jemanden, der selbstständig ist", erklärt Lifestyle-Mediziner Arno Sommeregger. Diesjährige Roadshow Das meint auch die Vereinigung der Jungen Wirtschaft, die zur diesjährigen Roadshow, präsentiert von der Kärntner WOCHE, einlädt. Körper als Kapital Unter dem Motto "Unser Körper – Kapital des Erfolges" spricht Mediziner Arno...

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner
reuen sich über Ihr Kommen: vl. GEMMA Vorsitzender Marc Germeshausen, ÖH Vorsitzender Moritz Maerkel und Stv. GEMMA Vorsitzender Stefan Mak
2

Verein Gemma sorgt für Ferialjobs

Auch heuer nimmt sich der Verein GEMMA den Problemen der jungen Menschen an. Ferialjobs ist für viele ein leidiges Thema, doch nun sollte sich das ändern. Der Verein GEMMA und vier Kärntner IT-Unternehmen rufen zum Ferialjob 2.0 für Studierende der Universität Klagenfurt und der FH Kärnten Standort Villach auf. Ziel des Projektes ist eine Zusammenführung von IT-Unternehmen und Technik-Studierenden in Kärnten über ein zweimonatiges Sommerpraktikum. „Wir wollen dadurch eine nachhaltige Vernetzung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.