Maria Kirchental

Beiträge zum Thema Maria Kirchental

Die Wallfahrer mit ihrer Vorbeterin
1 9

Pinzgauer Wallfahrt nach Kirchental

ST. MARTIN. Am Nationalfeiertag fand bei prächtigem Herbstwetter wieder die traditionelle Pinzgauer Wallfahrt nach Maria Kirchental statt. Die Messe mit den Pilgern feierte Pfarrprovisor Oswald Scherer vom Geistlichen Zentrum in Embach. Er beschäftigte sich in seiner Predigt auch mit Überlegungen zum Nationalfeiertag und wünschte den Mitgliedern der neuen Regierung "hörige Herzen" für die Anliegen der Menschen. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Embacher Chor...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
4 14 8

Besuch in Maria Kirchental!

Der "Bergkristall unter den österreichischen Wahlfahrtsorten". Besuch in Maria Kirchental in St. Matin bei Lofer. Etwas zur Entstehung: Erzbischof Johann Ernst Graf von Thun gab den Auftrag zur Errichtung einer Kirche, nachdem sich an der Stätte zahlreiche Wunder ereignet hatten. Die Pläne für den Kirchenbau stammen von dem bedeutendsten österreichischen Barockarchitekten Johann Bernhard Fischer von Erlach. Wir sind den Weg durch den Wald gegangen. Auf dem Weg sind Tafeln mit Interessantem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Maria Astner-Meißnitzer, Maria Astner. Max Leitinger, Maria Rainer, Franz und Hilde Brucker, Ortsbäuerin von Werfenweng Anni Leitinger, Hanni Rainer, Waltraud und Simon Steiger, Kathi Gschwendtner und Burgi Rettensteiner (v.li.).
3 4

Wallfahrt nach Maria Kirchental

WERFENWENG (ma). Zur Wallfahrt nach Maria Kirchental lud die Ortsbäuerin von Werfenweng, Anni Leitinger, mit ihrem Ausschuss ein. Nach gemeinsamer Fahrt in den Pinzgau wanderten die Bauernfamilien über den schön angelegten Pilgersteig auf das Hochplateau zur Wallfahrtskiche, um mit vielen weiteren Wallfahrern die heilige Messe zu feiern. Ein gemeinsames Mittagessen mit geselligem Ausklang bildete einen gemütlichen Abschluss. Ein herzlicher Dank für den schönen Tag gebührt der Ortsbäuerin...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
1

Sonderbriefmarke für Maria Kirchental

ST. MARTIN. Die Wallfahrtskirche Maria Kirchental, auch als "Pinzgauer Dom" bezeichnet, bekommt eine neue Sonderbriefmarke. Sie wird am Sonntag den 10. September nach dem Festgottesdienst um 11 Uhr beim Dirndlgwandlsonntag präsentiert. Seit mehr als 300 Jahren pilgern jährlich Tausende Menschen in das Hochtal zu Füßen der Loferer Steinberge. Der „Pinzgauer Dom“ ist ein barockes Juwel, das der verstorbene Erzbischof Eder den „Bergkristall unter den österreichischen Wallfahrtskirchen“ genannt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Wer einmal vor dem berühmten "Pinzgauer Dom" Maria Kirchental steht, der kann sich der strahlendenSchönheit dieses Ortes und seiner ganz besonderen Atmosphäre, die Herz und Seele berührt, unmöglich verschließen
1 14 18

Pilgern im Pinzgau

Unterwegs mit dem ebenso vielseitigen wie sympathischen Menschenbegleiter Hermann Muigg- Spörr. Normalerweise bin ich bei meinen Ausflügen immer allein zugange. Doch kürzlich hab ich mich auf das Abenteuer einer Pilgerwanderung in Gesellschaft eingelassen... Und dabei außergewöhnlich schöne Erlebnisse und die bereichernde Nähe sehr sympathischer Menschen genießen dürfen. Begleitet vom erfahrenen Pilgerwanderer Hermann Muigg- Spörr, der mit viel Wissen, Humor und Freude eine kleine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher
Johanna Holzer und Norbert Brandtner.
1

"RollOn Austria" bedankt sich und setzt ein "lebensfrohes Zeichen"

ST. MARTIN (cn). Alle Freunde, Mitglieder und „Engel von RollOn Austria“ - der Verein setzt sich für Menschen mit Behinderung ein - sind eingeladen, beim Marinesingen am 20. Mai 2017 um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Kirchental ein wenig Ruhe und Kraft zu tanken. "Wir wollen ,unser aller Leben' feiern" Vereinsobfrau Marianne Hengl: "Gleichzeitig wollen wir der Gottesmutter unsere Sorgen anvertrauen und die vielen Menschen, die uns bei RollOn begleiten und unterstützen unter ihren...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Maria Kirchental

eine Perle im Pinzgau

Wo: Maria Kirchental, 5092 Sankt Martin bei Lofer auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Franz Fuchs
Wirtin Annemarie Herbst und Susanne Flintsch.
1 6

"Frauenkram" am Kraftplatz Kirchental

ST. MARTIN. Maria Kirchental ist bekanntlich ein ganz besonderer Kraftort, und im Winter zudem eine beliebte Rodelstrecke. Weil sich der schöne alte Saal im Gasthof außerdem sehr gut für Veranstaltungen eignet, haben die Wirtinnen Annemarie und Claudia Herbst nun eine Vortragsreihe gestartet. Gesundheit als Aufgabe Nach den Kräuterexperten Barbara und Hans Haider aus Unken war am Wochenende die Heilpraktikerin Susanne Flintsch eingeladen. Die für ihre humorvollen und informativen Auftritte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Skapulierfest in Maria Kirchental

Skapulierfest in der Wallfahrtskirche Maria Kirchental; bei schönem Wetter mit Prozession. Anschließend Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle Weißbach beim Gasthaus Maria Kirchental. Wann: 17.07.2016 10:00:00 Wo: Wallfahrtskirche, 5092 Kirchental auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
Der Pinzgauer Dom Maria Kirchental
2 21

Wallfahrt nach Maria Kirchental

Die Falkenbachschützen Kaprun bei der Wallfahrt nach Maria Kirchental Mit unserem ältesten Schützen Wolfgang Riedlsberger feiern wir den 95. Geburtstag. Rektor P. Karl Unger hieß uns an diesem schönen Ort Willkomen und sprach einführende Worte zum Pinzgauer Dom. Nach einem Rundgang wurde von unserem Schützenkuraten und Diakon Toni Fersterer die Messe gelesen. Zum Abchluss gab er unserem ältesten Schützen Wolfgang Riedlsperger den Segen. Mit einem Ehrensalut und Kanonenschuss gratulierten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Bernhard Gritsch
Auf dem engen, steinigen und teilweise sehr steilen Pfad ging es in die Vorderkaserklamm.
8

Pferdewallfahrt: Ein Weg für den Frieden

Bereits zum 14. Mal fand am 3. Juni die internationale Pferdewallfahrt statt. Was im Jahr 2003 als kleine Veranstaltung begann, wurde zu einem Anziehungspunkt für Pilger aus ganz Österreich. 35 Soldaten und 220 Zivilpersonen nahmen die Strapazen des Bußganges vom Truppenübungsplatz Hochfilzen zur Wallfahrtskirche Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer auf sich. Am frühen Morgen begrüßte der Kommandant des Truppenübungsplatzes Hochfilzen, Oberst Franz Krug, die Pilger. Nach einem Gebet...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
M. Seitner, V. Stöckl, D. Litzinger.
1 2

14. Pferdewallfahrt nach Maria Kirchental

HOCHFILZEN. 16 "Tragtiere" (Haflinger) und acht Mulis waren bei der 14. Pferdewallfahrt des Bundesheeres von Hochfilzen über den Römersattel nach Maria Kirchental dabei. Organisiert wurde es vom Militärkommando Salzburg um vom Tragtierzentrum Hochfilzen. Der Marsch dauerte fünf Stunden, in Kirchental gab es eine Festmesse und die Pferdesegnung.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Haflinger und Soldaten beim Pinzgauer Dom
1 1 4

Pferdewallfahrt: Ein Weg für den Frieden

ST. MARTIN. Bereits zum 14. Mal fand heute die internationale Pferdewallfahrt statt. Was im Jahr 2003 als kleine Veranstaltung begann, wurde zu einem Anziehungspunkt für Pilger aus ganz Österreich. 35 Soldaten und 220 Zivilpersonen nahmen die Strapazen des Bußganges vom Truppenübungsplatz Hochfilzen zum "Pinzgauer Dom", der Wallfahrtskirche Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer, in diesem Jahr auf sich. Am frühen Morgen begrüßte der Kommandant des Truppenübungsplatzes Hochfilzen, Oberst...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

14. Pferdewallfahrt startet in Hochfilzen

HOCHFILZEN. Die 14. Pferdewallfahrt führt wieder von Hochfilzen nach Maria Kirchental – Treffpunkt ist am Freitag, 3. Juni, 6.45 Uhr bei der Barbarakapelle (TÜPl Hochfilzen). Dann wird abmarschiiert, gegen 9.30 Uhr beim GH Vorderkaserklamm gerastet. Um 12.15 Uhr gibt es die Messe vor der Kirche Maria Kirchental mit der Militärmusik Salzburg.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Mariensingen.

Mariensingen Wann: 22.05.2016 19:00:00 Wo: Wallfahrtskirche, Kirchental, 5092 Sankt Martin bei Lofer auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
Der Weihnachtsengel beim Pinzgauer Dom
3 2

Besinnliche Bergweihnacht am „Pinzgauer Dom“

ST. MARTIN. Glitzernde Lichter, der Duft von heißem Punsch und stimmungsvolle Bläserklänge – das ist die besinnliche Bergweihnacht in Maria Kirchental welche am vergangenen Wochenende vor der beeindruckenden Kulisse der Wallfahrtskirche Maria Kirchental stattfand. Die Besucher freuten sich über das vielfältige Angebot an liebevoll gefertigten Handwerksprodukten aus der Region. Bei einem heißen Glühwein am knisternden Holzfeuer fand man auch die Zeit zum Innehalten und Genießen. Der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Advent.

Mit Adventmarkt, Gottesdienst, "Klang der Weihnacht und Engerl-Postamt Wann: 13.12.2015 11:00:00 Wo: vor den Toren der Wallfahrtskirche Maria Kirchental, 5092 St. Martin bei Lofer auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner

Adventmarkt

Mit Engerl-Postamt und Stockbrotgrillen für die kleinen Besucher. Ab 16.00 Uhr, "Pinzgauer Advnet" mit dem Volksliedchor Wann: 12.12.2015 14:00:00 Wo: vor den Toren der Wallfahrtskirche Maria Kirchental, 5092 St. Martin bei Lofer auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
Soldaten des TÜPl Hochfilzen mit ihren Pferden wurden in Maria Kirchental gesegnet.

13. Pferdewallfahrt über den Römersattel

Grenzüberschreitende Wallfahrt mit Bundesheer-Tragtieren HOCHFILZEN (ws). 15 Tragtiere aus Salzburg, Tirol und Bayern nahmen an der 13. Pferdewallfahrt des Bundesheeres in den Wallfahrtsort Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer teil. Organisiert und durchgeführt wurde diese vom Militärkommando Salzburg sowie der 6. Jägerbrigade, Stabsbataillon 6, des Tragtierzentrums Hochfilzen. Auch auch das Dragonerregiment Nr. 6 aus Salzburg war dabei, darunter Oberst d. C. Alfred Ertl mit seinem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Oberst Krug an der Spitze der Pilger.
1 1 7

Pferdewallfahrt: Ein Weg für den Frieden

Bereits zum 13. Mal fand am 19. Juni die internationale Pferdewallfahrt statt. Was im Jahr 2003 als kleine Veranstaltung begann, wurde zu einem Anziehungspunkt für Pilger aus ganz Österreich. 40 Soldaten und 180 Zivilpersonen nahmen die Strapazen des Bußganges vom Truppenübungsplatz Hochfilzen zum "Pinzgauer Dom", der Wallfahrtskirche Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer, in diesem Jahr auf sich. Weg für den Frieden Am frühen Morgen begrüßte der Kommandant des Truppenübungsplatzes...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger

13. Pferdewallfahrt in Hochfilzen

HOCHFILZEN. Die 13. Pferdewallfahrt beginnt am Freitag 19. 6. um 6:45 Uhr bei der Barbarakapelle am Truppenübungsplatz in Hochfilzen und führt über den Römersattel bis nach Maria Kirchental (Marschdauer ca. 5-6 Stunden). Ca. 12.30 Uhr findet die Hl. Messe am Wallfahrtsort mit der Militärmusik Salzburg statt. Nach der Messe stehen für den Rücktransport zivile Busse zur Verfügung (kostenpflichtig). Für die Verpflegung muss selbst gesorgt werden.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
2 7

Vorösterliche Pilgerwanderung von Weißbach nach Maria Kirchental

Wie in den vergangenen Jahren schon zur Tradition geworden, fand am Dienstag in der Karwoche bereits zum sechsten Mal die vorösterliche Pilgerwanderung auf dem wunderschönen Pinzgauer Marienweg statt. WEISSBACH / ST. MARTIN. Da der Wetterbericht nicht gerade gut war, waren alle neugierig, wie viele Pilger sich tatsächlich auf den Weg machen werden. Ganze 128 wetterfeste Menschen rückten aus Zur großen Überraschung fanden sich 128 Pilger aus allen Himmelsrichtungen in der Kirche von Weißbach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.