Maria Wörth

Beiträge zum Thema Maria Wörth

Lokales
Sandra Waidelich, Leiterin Events und Sponsoring, Bürgermeister Markus Perdacher, VW Vorstandsvorsitzender Herbert Diess und Markenvorstand Jürgen Stattmann
5 Bilder

GTI-Treffen: Feiertag mit Legenden

Heute stand alles im Zeichen von VW. REIFNITZ. Am Feiertag beehrten sogar der VW-Vorstandsvorsitzende Herbert Diess und Jürgen Stackmann, Markenvorstand VW, das GTI-Treffen. Es wurde auch eine Premiere präsentiert: der VW UP GTI. Die Lehrlingsteams haben auch ganze Arbeit geleistet und stellten zum Beispiel den GTI First Decade vor. Petter Solberg, Rallye-Legende aus Norwegen, gesellte sich auch unter die Besucher. Am Freitag steht nun die Club-Challenge auf dem Programm – ab 10.30 Uhr...

  • 25.05.17
  •  1
Lokales
160 Autos auf Sternfahrt in Richtung Ferlach
4 Bilder

36. GTI-Treffen ist eröffnet!

160 Golf I und Golf II sowie langjährige Teilnehmer des GTI-Treffens fuhren heute im Autocorso ins Rosental. REIFNITZ. Heute um 10 Uhr ging es offiziell los mit dem 36. GTI-Treffen, eröffnet durch Moderatorin Miriam Höller und Bürgermeister Markus Perdacher sowie Sandra Waidelich, Leiterin Events und Sponsoring" bei VW. Das Highlight des ersten Tages war auf alle Fälle der Autocorso, der in Zukunft immer am Eröffnungstag stattfinden soll. Diesmal ging es mit 160 Autos ins Rosental nach Ferlach....

  • 24.05.17
Lokales
Das offizielle GTI-Treffen beginnt morgen. Da dürften viele Fans schon wieder abgereist sein

GTI-Vortreffen: Polizei zieht Bilanz

Zwei nennenswerte Verkehrsunfälle, Staus in Velden, aber laut Polizei keine erheblichen Körperverletzungen. Für das offizielle Treffen sei man gerüstet. REIFNITZ & UMGEBUNG. Das offizielle GTI-Treffen beginnt erst morgen, doch wie jedes Jahr spielte es sich auch beim Vortreffen gehörig ab. Bereits Ende April hat daher die Polizei mit verschiedenen Maßnahmen begonnen, das Personal wurde nach und nach aufgestockt. Unterstützt werden die Einsatzkräfte von Kollegen aus Niederösterreich, der...

  • 23.05.17
  •  1
Lokales
Reifnitz scheint für einen Ansturm der GTI-Fans gerüstet zu sein

GTI-Treffen mit Konzert von "Klangkarussell"

Am Mittwoch startet das Wörthersee-Treffen offiziell. VW veröffentlichte nun die letzten Details zum Spektakel am Wörthersee. REIFNITZ. VW hat sich für das GTI-Treffen (24. bis 27. Mai) überlegt, wie man die Veranstaltung noch attraktiver machen kann. Nun sind die letzten Details da: So startet täglich um 10 Uhr der VW-Stand mit einem Frühstück für die Besucher in den Tag. Den ganzen Tag gibt es Musik von DJ Eric Know, Experten-Gespräche und Fahrzeughighlights - wie etwa VW-Fan Jamie Orr, der...

  • 22.05.17
  •  1
Lokales
Bei Arbeiten an einer Asphaltwalze erlitt ein Arbeiter schwere Verletzungen an der Hand

Hand-Verletzungen bei Arbeitsunfällen in Töschling und Maria Wörth

Motordeckel einer Asphaltwalze fiel 44-jährigem Völkermarkter auf Baustelle in Töschling auf die Hand. In Maria Wörth geriet Arbeiter mit der Hand in eine Kreissäge. TECHELSBERG, MARIA WÖRTH. Baustellen sind immer wieder ein gefährliches Terrain. So auch heute in Töschling in der Gemeinde Techelsberg. Da war ein 44-jähriger Arbeiter aus Völkermarkt mit Tätigkeiten an einer Asphaltwalze beschäftigt. Der Motordeckel der Walze fiel ihm dabei so unglücklich auf die Hand, dass er schwer verletzt...

  • 10.05.17
  •  1
Lokales
Radfahren auf entsprechenden Wegen ohne Lücken ist das Ziel der Straßenbauabteilung rund um den Wörthersee

Südufer-Radweg wird weiter ausgebaut

Man nimmt sich des Abschnitts zwischen Maiernigg und Reifnitz an. MARIA WÖRTH. Das Radwegenetz weiter auszubauen, hat sich das Straßenbaureferat des Landes zum Ziel gesetzt. Auch auf dem Südufer soll jetzt etwas weitergehen, so Landesrat Gerhard Köfer. Der Wörthersee-Südufer-Radweg wird von Maiernigg bis Reifnitz ausgebaut. Köfer: "Ziel ist es, bis 2020 einen überregionalen Radweg rund um den Wörthersee zu schaffen. Aus diesem Grund ist die Straßenbauabteilung bemüht, Lücken am Südufer zu...

  • 04.05.17
  •  1
Lokales
Silvia (l.) und Sigrid sind zuerst bei Siegi
7 Bilder

Wirt Siegi aus Reifnitz sucht Frau im TV

"Wirt sucht Frau": Barbetreiber Siegi Sommer aus Reifnitz lädt drei Frauen zu sich nachhause ein und ATV ist dabei. REIFNITZ (vp). Heute, Mittwoch, um 20.15 Uhr starten auf ATV die neuen acht Folgen von "Wirt sucht Frau". Arabella Kiesbauer führt durch die Sendung über acht Wirte und eine Wirtin, die die große Liebe suchen. Mit von der Partie ist Siegi Sommer, gebürtiger Steirer, der in Reifnitz eine Frühstückspension und eine Bar im Stil der 70er-Jahre betreibt. Siegi war bis zur Anmeldung bei...

  • 26.04.17
  •  1
Lokales
Der Arbeiter schnitt sich mit dem Tapeziermesser selbst in die linke Hand

Arbeiter schnitt sich in die Hand

Beim Zuschneiden einer Folie mit einem Tapeziermesser rutschte der 38-Jährige unglücklich ab. REIFNITZ. Gestern ereignete sich ein Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Reifnitz. Ein 38-jähriger Arbeiter aus Ungarn war bei der Flugüberdachung der Baustelle mit der Rauschalung beschäftigt. Er wollte sie mit Kunststoff-Folie abdecken und schnitt die Folie mit einem Tapeziermesser zu. Der Mann war alleine auf der Überdachung. Er rutschte beim Schneiden ab und schnitt sich unglücklicherweise in die...

  • 13.04.17
Lokales
Die Felssprengung muss aus Sicherheitsgründen vorgenommen werden

Felssprengung zwischen Reifnitz und Maria Wörth

Süduferstraße in diesem Bereich wegen Gefahr in Verzug ab morgen bis Donnerstag gesperrt. MARIA WÖRTH. Von Dienstag, 11. April, bis Donnerstag, 13. April, wird die L 96 Wörthersee Straße zwischen Reifnitz und Maria Wörth bei Kilometer 12,200 komplett gesperrt und zwar zwischen 12 und 18 Uhr. Der Grund ist eine Felssprengung und die damit verbundene Gefahr für Verkehrsteilnehmer, so Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer. Die Umleitung wird von Klagenfurt kommend bei Reifnitz über die L 97b...

  • 10.04.17
  •  1
Lokales
Von 24. bis 27. Mai findet heuer das viertägige GTI-Treffen in Reifnitz statt. Schon zuvor setzen VW-Fans und Aussteller gemeinsam mit der Gemeinde gezielte Highlights

GTI-Treffen 2017: Kleine Höhepunkte vor offiziellem Beginn

Von 24. bis 27. Mai treffen sich die GTI-Fans wieder in Reifnitz. Diesmal wird der Ort am Wörthersee aber auch schon davor Schauplatz von Events rund um das Kultauto. REIFNITZ (vp). "Coming home" - also zurück an den Wörthersee - heißt heuer das Motto des Wörthersee Treffens 2017. In den letzten Monaten gab es einige Treffen von Gemeinde, VW, Ausstellern und Partnern, um das 36. GTI-Treffen noch attraktiver zu gestalten. Warm-up vor dem GTI-Treffen Komplett neu sind heuer Programmpunkte...

  • 30.03.17
  •  1
Lokales
Die Workshop-Teilnehmer mit Bgm. Markus Perdacher auf den Armen

Neue Ideen fürs GTI-Treffen

Im Rahmen eines Workshops am Wochenende brachte GTI-Community Ideen für zukünftige GTI-Treffen ein. REIFNITZ. An dem Workshop nahmen VW-Projektverantwortliche, verschiedene GTI-Clubs aus Österreich und Deutschland sowie Gemeindevertreter teil. Im Zentrum stand die Frage: Was ist erwünscht, um das offizielle Treffen wieder zum richtigen Klassiker und Fixpunkt im Eventkalender zu machen? Es kamen Anregungen wie eine große Stern-Anfahrt, lässige Chill-Out-Abendevents bis hin zu Thementagen. Die...

  • 13.03.17
  •  1
Lokales
Eigenartige Diebstähle heute in Klagenfurt Land

Polizei-Report: Das war heute in Klagenfurt Land los

Diebstahl von Fußbodenheizungs-Verteilern in Maria Wörth, Lachsforellen in Zell-Pfarre gestohlen. MARIA WÖRTH, ZELL. Unbekannte Täter stahlen zwischen 28. Februar und 1. März in Oberdellach (Maria Wörth)etwas Besonderes: nämlich vier Stück Verteiler für Fußbodenheizungen. Der Gesamtwert macht mehrere tausend Euro aus. Lachsforellen gestohlen In Zell-Pfarre wurden in der Nacht auf heute rund 40 Kilo Lachsforellen aus einem Fischbecken entwendet. Dem Besitzer des Beckens entstand so ein...

  • 01.03.17
Lokales
Ihren VW feiern die Fans in Reifnitz wieder von 24. bis 27. Mai
3 Bilder

GTI-Treffen 2017: Im März Austausch mit Partnern

"Coming Home" lautet heuer das Motto des GTI-Treffens, das von 24. bis 27. Mai stattfindet. REIFNITZ. "Zurück zu den Wurzeln - back to the roots" lautete im letzten Jahr das Motto des GTI-Treffens. "Wir gehen diesen Weg, den wir bewusst gewählt haben, konsequent weiter", so Bgm. Markus Perdacher. 6.000 Autos sind im letzten Jahr in das Veranstaltungsgelände eingefahren, 120.000 Gäste waren vor Ort. Motto: "Coming Home" Derzeit wird an Infrastruktur, Programm und neuen Highlights für das...

  • 28.02.17
  •  2
Lokales
Die Polizei holte die Frau durch die Heckklappe aus dem Auto
3 Bilder

Unfall: PKW landete auf dem Wörthersee-Eis

Glück im Unglück: Lenkerin landete mit ihrem Auto auf dem Wörthersee. Die Frau wurde nicht verletzt, das Auto nur leicht beschädigt. MARIA WÖRTH. Heute morgen kam eine 48-jährige Autofahrerin auf der Süduferstraße in Maria Wörth wegen schneeglatter Fahrbahn von der Straße ab. Ihr Auto rutschte über die Straßenböschung und landete mit der Front auf dem Eis des Wörthersees. Glücklicherweise reagierten vorbeifahrende Lenker schnell: Sie sicherten das Fahrzeug mit Abschleppgurten, sodass es nicht...

  • 06.02.17
Lokales
Die Wörthersee-Gemeinden haben 2017 viel vor

Gemeinde-Vorschau 2017: Die Vorhaben rund um den Wörthersee

Einige Straßenbau-Projekte haben die Gemeinden um den See - Pörtschach, Maria Wörth, Techelsberg, Schiefling und Krumpendorf - vor. PÖRTSCHACH (vp). Das Seilbahn-Projekt ist nicht das einzige Thema, das Pörtschach 2017 begleiten wird. Bgm. Silvia Häusl-Benz weiß von einigen Projekten zu berichten, die 2017 angegangen werden: "Wir wollen Handyparken einführen, die Urnenmauer erweitern, weil dafür eine große Nachfrage besteht. Außerdem geht es um die Neugestaltung des Kirchplatzes mit...

  • 28.12.16
  •  2
Lokales
Tierquälerei: Eine Katze wurde in Reifnitz durch ein Schlageisen schwer an der Pfote verletzt
3 Bilder

Tierfalle in Reifnitz: Katze schwer verletzt

Fast abgetrennt wurde einer Katze die Vorderpfote. Sie war in ein Schlageisen getreten. REIFNITZ. Gestern Abend wurde in Reifnitz eine Katze gefunden, die mit der Vorderpfote in ein Schlageisen geraten war. Die Pfote wurde fast komplett abgetrennt. Sie wurde befreit und schwer verletzt von der Tierrettung zu einem Tierarzt gebracht. Das Schlageisen wurde sichergestellt, die Polizei ermittelt weiter. Denn noch gibt es keinerlei Hinweise auf den Fallensteller. Bilder des Schlageisens:

  • 06.12.16
  •  1
Lokales
Das "Lakeside" in Reifnitz ist die beste Bar Kärntens

"Lakeside" ist beste Bar Kärntens

Die Falstaff-Community kürzte die besten Bars, darunter das "Lakeside". REIFNITZ. Die Falstaff-Community hat die besten Bars gekürt: Im Rahmen der "Finest Spirits" wurden in der Wiener Marx-Halle die Sieger der im Falstaff Bar- und Spiritsguide 2017 ausgezeichneten Barkeeper und Produzenten geehrt. Über 2.000 Bars aus dem deutschsprachigen Raum standen zur Wahl, 23.000 Votings wurden abgegeben. Als beste Bar im Bundesland Kärnten wurde das "Lakeside" in Reifnitz mit 86 Punkten ausgezeichnet.

  • 28.11.16
  •  2
Lokales
Der See ist von der Straße aus beim Strandbad Reifnitz nicht zu sehen. Das soll sich ändern
2 Bilder

In Maria Wörth werden Strandbäder zukunftsfit gemacht

Strandbad Dellach soll schon 2017 in neuem Glanz erstrahlen, eine Öffnung zur Straße strebt man im Strandbad Reifnitz an. MARIA WÖRTH (vp). Die drei Strandbäder der Gemeinde Maria Wörth stehen jetzt im Fokus. Modernisierungen stehen an. Für das Strandbad Sekirn wurde schon ein Grundankauf getätigt, auch ein Kabinentrakt wurde angeschafft. "200.000 Euro haben wir investiert, um dem Strandbad Sekirn eine Zukunft zu gewährleisten", sagt Bürgermeister Markus Perdacher. Modernisierung im...

  • 31.08.16
Lokales
Aufregung im Strandbad Reifnitz: Zwei Badegäste drohten unterzugehen

Strandbad Reifnitz: Zwei Badegäste gerieten in Not

Neunjährige und ihr Onkel kamen in die Strömung des Reifnitzbaches und konnten sich nicht mehr selbst befreien. REIFNITZ. Die Einmündung des Reifnitzbaches in den Wörthersee beim Strandbad Reifnitz kann ganz schön gefährlich werden. Das musste heute eine neunjährige Schülerin aus Klagenfurt am eigenen Leib erfahren. Sie kam in die wegen des hohen Wasserstandes des Baches starke Strömung und konnte nicht mehr mit eigener Kraft heraus. Das Mädchen drohte unterzugehen. Also eilte ihr Onkel (34) zu...

  • 25.08.16
Lokales
Wieder ein Badeunfall bei einem Hotel-Badestrand in Pörtschach

Deutscher (54) im Wörthersee ertrunken

Vor dem Strandbad Sekirn erlitt ein Urlauber vermutlich beim Schwimmen einen Herzinfarkt. MARIA WÖRTH. Heute am späteren Nachmittag ereignete sich ein tödlicher Badeunfall vor dem Strandbad Sekirn. Ein 54-jähriger Urlauber aus Deutschland erlitt beim Schwimmen vermutlich einen Herzinfarkt. Fünf Meter vor dem Badesteg ging er unter. Badegäste haben dies bemerkt und ein 21-jähriger Urlauber aus Graz holte den Mann aus einer Tiefe von etwa vier Metern wieder hoch ans Ufer. Die anwesenden Badegäste...

  • 14.08.16
Lokales
Die Polizei im Bezirk hatte gestern wieder so einiges zu tun

Polizei-Report: Die Klagenfurt Land-Meldungen vom Donnerstag

Zwei Einbruchsdiebstähle und ein Unfall auf dem Wörthersee. WÖRTHERSEE, GRAFENSTEIN, KEUTSCHACH. Da hatte die Polizei gestern wieder einiges zu tun. Ein Urlaubsgast aus Wien (49) etwa wagte sich ans Wasserskifahren. Im Bereich von Maria Wörth wurde er von einer größeren Welle ausgehoben. Der Mann stürzte aus einer Höhe von rund zwei bis drei Metern auf die Wasseroberfläche. Der Bootsführer musste den schwer Verletzten bergen und ans Ufer bringen. Dann versorgte ihn die Rettung und der...

  • 12.08.16
Lokales
Kein Lagerfeuer gab es auf einem Campingplatz in Maria Wörth, ein Stromverteilerkasten brannte

Stromverteilerkasten auf Campingplatz brannte

Die FF Keutschach musste zu einem Campingplatz in Maria Wörth ausrücken. MARIA WÖRTH. Aus ungeklärter Ursache geriet gestern Abend ein Stromverteilerkasten auf einem Campingplatz in Maria Wörth in Brand. Die FF Keutschach brachte ihn schnell unter Kontrolle. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Personen oder andere Gegenstände waren zu keiner Zeit in Gefahr.

  • 11.08.16
Freizeit

Maria Wörther Kirchtag und Marienschiffsprozession

MARIA WÖRTH. Am Montag dem 15. August, findet der Maria Wörther Kirchtag und die Marienschiffsprozession statt. Gestartet wird um 9 Uhr mit der Heiligen Messe mit dem Kirchenchor in der Wallfahrtskirche. Um 10.15 Uhr gibt es den Bieranstich mit Live-Kirchtagsmusik im Bereich der Schiffsanlegestelle. Von 10 bis 14 Uhr findet dort auch ein Kinderflohmarkt und das Frühschoppen mit dem Kärntner Express statt. Um 20.30 Uhr gibt dann die Trachtenkapelle Magdalensberg ein Konzert bis zum Eintreffen...

  • 05.08.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.