.

millergasse

Beiträge zum Thema millergasse

In der Millergasse gibt es vier neue Bäume.
3

Klimaschutz in Mariahilf
Baumzuwachs in der Millergasse

In der Millergasse und am Gürtel wurden neue Bäume gepflanzt: fünf Ulmen, die jeweils rund fünf Meter hoch sind. MARIAHILF. Fünf neue Ulmen sind von der niederösterreichischen Baumschule Kramer & Kramer nach Mariahilf übersiedelt: In der Millergasse wurden vier davon gepflanzt. Zwei von ihnen mit dem "Gardemaß" von fünf Metern stehen vor dem Pflegeheim. Dafür wurde der Gehsteig verbreitert und auch die Fahrbahn verschwenkt. Die neue Pflasterung verstärkt den Platzcharakter, dazu legten die...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Über die Fertigstellung freuen sich alle Fraktionen gleichermaßen.
1

Zebrastreifen Millergasse: Nach zehn Jahren fertig

Nach jahrelangen Diskussionen gibt es nun einen Fußgängerübergang an der Gumendorferstraße Ecke Millergasse. MARIAHILF. Gut Ding braucht Weile – das gilt auch für den Fußgängerübergang an der Kreuzung Gumpendorfer Straße/Millergasse, der kürzlich fertiggestellt und eröffnet wurde. Seit dem Jahr 2006 wurden zahlreiche Anträge unterschiedlicher Fraktionen diesbezüglich eingebracht. In einem jahrelangen Diskussionsprozess wurde nach einer Lösung gesucht. Die Wiener Linien lehnten ursprünglich...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Theresa Aigner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.