mitgestalten

Beiträge zum Thema mitgestalten

Papst Fanziskus will wissen, wie die Jugend tickt. Was ist „dringend verbesserungsfähig“ an der Katholischen Kirche? Das und noch viel mehr will der Fragebogen ergründen, der auf die kommende Bischofssynode vorbereitet

Wie hast du’s mit der Religion?

Der Papst will wissen was Jugendliche denken, fühlen und wo sie umgehen--- Papst Franziskus sorgt sich um die Zukunft der Menschen und um die Zukunft der Kirche. Darum sollen die Bischöfe sich mit der Wirklichkeit der Jugend und deren Zukunft beschäftigen. Dazu braucht der Vatikan ehrliche Antworten und deutliche Fragen junger Menschen aus der ganzen Welt. Heißer Draht zum Vatikan - geöffnet bis 31.12. Ein Fragebogen will dabei helfen. Noch bis Ende Dezember kann er per Internet abgerufen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Martin Frank Riederer OPraem
Hoben "Mitmischen vor Ort" auf die Gemeindeebene (v. l.): Andreas Kühberger (Bürgermeister Mautern), Daniela Köck (Geschäftsführerin beteiligung.st), Ursula Lackner (Jugendlandesrätin), Mario Abl (BürgermeisterTrofaiach)

Wer mitmischt, zeigt Verantwortung: "Unser Skaterpark geht uns was an"

Das Beteiligungsprojekt "Mitmischen" des Landes erobert die nächste Ebene: Nun soll die Jugend die Gemeindepolitik mitbestimmen. "Warum soll ich wählen, wenn sich eh nichts ändert?" oder "Wieso sollte ich mich engagieren, wenn mich ohnehin niemand ernst nimmt?" Diese und ähnliche Haltungen der Jugend hört man leider allzu oft und sie sollten die Politik zum Handeln zwingen, sind die Kinder und Jugendlichen von heute doch die Entscheidungsträger von morgen. Die steirische Landespolitik hat...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Bei der Jugendklausur 2016 in Schattendorf wurden zahlreiche Projekte an Ortsvize Thomas Hoffmann herangetragen.

Schattendorfs Jugend beim Wort genommen

Der neue Jugendverein gestaltet 2016 erstmals das Dorfleben mit und setzt neue Akzente. SCHATTENDORF. Kürzlich ging die erste Jugendklausur des heuer neu gegründeten Jugendvereins Schattendorf, unter dem Titel „Schattendorf 2016“ über die Bühne. Ziel dabei war und ist es, Schattendorf für die Jugend künftig attraktiver und jugendgerechter zu machen. Jugend aktiv bei der Sache Die Beiträge dazu leisteten rund 25 engagierte SchattendorferInnen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren, die erstmals...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.