Mode

Beiträge zum Thema Mode

Bürgermeister Franz Aigner, Bettina Windisch mit ihrer Mutter, Walter Windpassinger von scheibbs IM.PULS, Gottfried Kogler, Obmann Wirtschaftsbund Scheibbs und Stadtrat Werner Ratay

Übernahme
Aus "Cecil" wurde "Stilwerk" in der Hauptstraße in Scheibbs

Unternehmerin Bettina Windisch hat das Modegeschäft "Cecil" in Scheibbs übernommen und in "Stilwerk" umbenannt. SCHEIBBS. Das altbekannte Modegeschäft "Cecil" übersiedelte in ein anderes Lokal in der Scheibbser Hauptstraße und wurde in "Stilwerk" umbenannt. Erweitertes Sortiment in Scheibbs Das Sortiment wurde um einige Marken erweitert. Statt auf Franchise Shops setzt Bettina Windisch seit geraumer Zeit auf Concept Stores – also auf eine ungewöhnliche, hochwertigen Kombination von Sortiment...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kerstin Tuder und Barbara Pletzer aus Frankenfels sowie Denise Tuder aus St. Georgen an der Leys hatten nun die Möglichkeit, ihr nachhaltiges Mode-Label "Ecolodge Fashion" in der TV-Show "2 Minuten 2 Millionen" vorzustellen.
Aktion 8

Ecolodge Fashion
Drei Mode-Damen aus der Region in TV-Show

Drei Damen aus der Region stellten ihr nachhaltiges Mode-Label "Ecolodge Fashion" in einer Fernseh-Show vor. REGION. Barbara Pletzer und Kerstin Tuder aus Frankenfels haben im Mai 2016 gemeinsam mit Denise Tuder aus St. Georgen an der Leys das Modelabel "Ecolodge Fashion" ins Leben gerufen. Nachhaltige und gesunde Mode "Das Besondere an unserer sportlichen Mode ist, dass alle Kleidungsstücke nachhaltig produziert werden. Was auf unseren Körper kommt, sollte frei von Giftstoffen sein. Das hört...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
4

Herbstfarben der Natur
Pantone stellt Farben der Saison vor

Auch für den Herbst richtet sich die Aufmerksamkeit der Fashionistas und Modehäuser wieder auf den Fashion Color Trend Report vom Pantone Color Institute. Die zehn London Fashion Week Trendfarben werden von vier Klassikern begleitet: Von Gelb, Rot, Blau bis Beige ist alles mit dabei. ÖSTERREICH. Bei den Trendfarben der Saison handelt es sich um „Ein Spektrum ermutigender Farbtöne, die die Natur um uns herum widerspiegeln“, erklärt Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Mode-Design aus Wieselburg: Die Models Simone Seckellehner, Leni Föger, Berit Spitaler, Coline Spitaler, Qendresa Bulliqi, Marissa Tschinder, Sarah Schmidt undTamara Sadnikar in Klagenfurt
3

Modedesign
Mode aus Wieselburg sorgte in Klagenfurt für viel Furore

Acht Top-Models präsentierten die Mode von Designerin Regina Liebmann aus Wieselburg in Klagenfurt. WIESELBURG/KLAGENFURT. Die Wieselburger Designerin Regina Liebmann sorgte vor Kurzem für Aufmerksamkeit, weil nach dem deutschen Starmodel Franziska Knuppe auch die, in den USA erfolgreiche Kärntnerin Sarah Kühschweiger von der Agentur 1 st Place Models ihre aktuelle Kollektion in Szene setzte. Top-Models mit Wieselburger Mode Jetzt setzte sie noch einen drauf und ließ ihre Kollektion von acht...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Top-Model Sarah Kühschweiger präsentiert Modedesign aus Wieselburg.
Aktion 3

Modedesign
Wieselburgerin macht Mode

Topmodel Sarah Kühschweiger präsentiert Kleider der Wieselburger Modedesignerin Regina Liebmann. WIESELBURG. Die Wieselburger Couture Designerin Regina Liebmann ist Insidern in der Mode- und Modelszene längst ein Begriff. Bei den Austrian Couture Awards und anderen Wettbewerben konnte sie sich mehrfach für das Finale qualifizieren und Top-Platzierungen belegen. Ihre Mode wurde dabei unter anderem vom deutschen Topmodel Franziska Knuppe präsentiert. Deal mit dem Top-Model Seit vielen Jahren...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Camelia Bora in ihrer Modeboutique in Waidhofen an der Ybbs.
1 7

#durchstarter21
Modeboutique Nona – Durchstarterin Camelia Bora

WAIDHOFEN/YBBS. „Ich bin Camelia Bora und habe meine Modeboutique Nona im Individuelle Beratung bietet Nona jederzeit: Einfach Termin vereinbaren! Italien und Waidhofen„Ich liebe Waidhofen! In Waidhofen ist die Innenstadt das Einkaufzentrum mit kleinen, feinen Geschäften“, strahlt die Boutiquenbesitzerin, die vor 27 Jahren aus Rumänien ausgewandert ist. Vor ihrer Selbstständigkeit arbeitete sie bereits in einer Boutique. „Bis ich gesehen habe, dass dieser kleine Laden leersteht. Ich habe mich...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Der neu gestaltete Kirchenplatz in Purgstall wurde zum Laufsteg für die Präsentation der jungen Eisenstraße-Tracht: Bürgermeister Harald Riemer, Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger, Designerin Christa Steinauer (Freiwild), der Hollensteiner Schneidermeister Herbert Landl und Eisenstraße-Projektbetreuerin Anita Eybl
6

Eisenstraße-Tracht
Dirndl trifft in Purgstall auf Mode-Design

Neue junge Linie der Eisenstraße-Tracht in Purgstall vorgestellt: modern, mutig und individuell angepasst. PURGSTALL. Eine alltagstaugliche junge Linie der Eisenstraße-Tracht zu entwerfen – mit dieser Aufgabe hat sich der Verein Eisenstraße NÖ zu Jahresbeginn an diverse Modedesigner aus der Region gewandt. Große Präsentation in Purgstall Christa Steinauer, die Designerin von Freiwild aus Waidhofen an der Ybbs, hat mit ihren Entwürfen Jury und Vorstand begeistert. Nun wurde die neue...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Ecolodge-Mode gibt's bei Intersport Fahrnberger in Wieselburg.
4

Ecolodge Fashion
Nachhaltige Mode für den Bezirk Scheibbs

Drei junge Mütter sorgen mit ihrem Mode-Label "Ecolodge Fashion" für Furore im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Babsi Pletzer und Kerstin Tuder aus Frankenfels sowie die Schwester der Letzteren, Denise Tuder aus St. Georgen an der Leys, stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass man mit nachhaltiger Mode erfolgreich sein kann: Die drei Mütter haben im Mai 2016 mit "Ecolodge Fashion" ein Mode-Label ins Leben gerufen. Nachhaltigkeit im Fokus Denn Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden im Bezirk...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kerstin Tuder, Denise Tuder und Barbara Pletzer.
1

Ecolodge
Nachhaltige Mode aus dem Bezirk Scheibbs

Drei Mütter machen ökologische Mode in unserer Region. BEZIRK SCHEIBBS. Ecolodge: Das sind Mütter aus unserer Region, die "Öko-Mode" herstellen. Leidenschaft für Mode und Umwelt "Wir teilen alle drei die Leidenschaft für Mode und uns ist der Umweltschutz ein großes Anliegen. So entstand die Idee, ein Mode-Label zu gründen", erzählt Kerstin Tuder von dem Modelabel. Im Mai 2016 haben die drei Mütter "Ecolodge Fashion" gegründet, um ausschließlich nachhaltige und vegane Mode zu entwerfen. Barbara...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
5

Urmannsau in Gaming als Kulisse für Fotoshooting
Die perfekte Kulisse

Wenn Modedesigner ihre neueste Kollektion fotografieren, tun sie dies gerne in den abgelegensten Teilen der Welt. Herrlich schön, voll von wilder Natur und möglichst exklusiv soll es dort sein, wo sich die Models in ihren Gewändern räkeln. Für die drei Mädels von Ecolodge Fashion aus dem Mostviertel kommt so etwas nicht infrage. "Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?" dachten sie und fotografierten ihre neueste Sommerkollektion kurzerhand in der Urmannsau bei Gaming. Wild und...

  • Scheibbs
  • Barbara Pletzer
Anzeige
InPose ist gratis im App Store und Google Play Store erhältlich.
1

Online-Fashion
Wiener Mode-App InPose zeigt die beliebtesten Produkte

Wer kennt es nicht: Eine gute Freundin hat bald Geburtstag, aber keiner weiß so recht, was sie sich wirklich wünscht. Wie viele Frauen liebt sie Mode, aber die technischen Skills fehlen, um zu sehen, welches stylische Stück sie sich laufend online ansieht. Dazu kommt, dass die Trends und sogenannten „It-Pieces“ von denen die unzähligen Magazine, Blogs, usw. berichten, meist gesponsert sind und nicht unbedingt den Geschmack der guten Freundin entsprechen. Mit der neuen Smartphone-App InPose (für...

  • Werbung Österreich
Drei Mütter aus unserer Region starten mit ihrem Mode-Label "Ecologde Fashion" durch: Barbara Pletzer sowie Denise und Kerstin Tuder.
3

Ecologde Fashion
Drei Frauen aus der Region starten mit ihrer "Öko-Mode" durch

"Frauen-Power pur": Drei Mamas aus dem Mostviertel entwerfen als "Ecolodge Fashion" tolle Mode. REGION. "Echte Karrierefrauen sind kinderlos und nur auf ihren eigenen beruflichen Erfolg bedacht", dieses Bild herrscht wohl in den meisten Köpfen vor. Dass das aber nicht immer so sein muss, stellen Babsi Pletzer und Kerstin Tuder aus Frankenfels sowie die Schwester der Letzteren, Denise Tuder aus St. Georgen an der Leys, eindrucksvoll unter Beweis: Die drei Mütter haben im Mai 2016 mit "Ecolodge...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Tolle Modenschau in Göstling an der Ybbs: Geschäftsführerin Elke Fahrnberger (h.,6.v.l.) mit ihren Models im Glückshaus.
207

Style-Brunch in Göstling
Tolle Modenschau im Glückshaus in Göstling

Elke Fahrnberger lud zum Style-Brunch mit Modenschau in ihr Glückshaus in Göstling an der Ybbs. GÖSTLING. "Mode ist etwas ganz Wichtiges für alle Menschen! Es ist schön, dass hier in unserer Region solch schicke Kleidung geboten wird", bringt es der Style-Experte Markus Walter aus Wieselburg im Zuge seiner Moderation der Modenschau im Glückshaus, zu der Geschäftsführerin Elke Fahrnberger im Zuge eines Style-Brunches geladen hatte, auf den Punkt. Feine Schmankerl beim Style-Brunch Senior-Chefin...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Anzeige
Der niederösterreichische Schmuck- und Uhrenfachhandel – Ihr Nahversorger für Bleibendes
2

Es war Liebe auf den ersten Blick

Ein gutes Geschenk - auch für sich selbst - erfüllt mehrere Aufgaben: Es passt zum Anlass und zum Beschenkten, zusätzlich soll es lange Freude bereiten. Geschenke vom niederösterreichischen Juwelier sind wertvoll, langlebig und zeitlos, müssen aber nicht teuer sein. Von den kleinen Silbergeschenken, wie Charms und Krawattennadeln, bis zum anlassbestimmten Geschenk. Echter Schmuck für schöne Momente. Übrigens: Hochwertiger Schmuck aus Silber und Edelstahl folgt internationalen Trends und lässt...

  • St. Pölten
  • Juweliere Niederösterreich
Raus aus dem Schrank und ab zum UR Schick Modeflohmarkt damit. Denn jetzt hast du die Möglichkeit, deine nicht mehr ge-tragenen Kleider, Taschen, Schuhe, Tücher, Hüte, Accessoires etc. weiterzuverkaufen.
5

UR SCHICK – Der Modeflohmarkt in der Remise Amstetten

Saisonwechsel im Kleiderschrank! Da kommt der Modeflohmarkt in der Remise Amstetten, am Samstag, 30. September 2017 gerade richtig. Wer kennt das nicht, der Kleiderschrank ist voll mit den schönsten Klamotten, von denen man sich auf keinen Fall trennen möchte, doch man hat auch dieses Jahr wieder kaum mehr als die Hälfte davon getragen. Höchste Zeit, die Garderobe ein wenig auszusortieren. Keine Ausreden! Raus mit den Ladenhütern Die "aber das zieh ich irgendwann bestimmt nochmal an"-Ausrede...

  • Amstetten
  • MeinBezirk Niederösterreich

Fashion Show City Chic

+++ AMU'S 1ST FASHION SHOW +++ Die Austrian Marketing University of Applied Sciences in Wieselburg veranstaltet erstmalig eine Fashion Show! Die Studierenden des 4. Bachelor-Semesters "Marketing & Projektmanagement" veranstalten im Zuge des Wahlmoduls Fashion & Clothing eine Modenschau! Dabei präsentieren sie die aktuellen Kollektionen von ALEX P., Sportalm Kitzbühel und LA HONG NHUT. Cocktail Empfang ab 18.30 Uhr Showbeginn um 19.00 Uhr Um eine Anmeldung wird gebeten unter: fashion@amu.at...

  • Scheibbs
  • Daniel Raab
Daniela Freinberger, Ingrid Zeitlhuber und Martina Ludl bei der Eröffnung in Wieselburg.
1

Modegeschäft hat in Wieselburg eröffnet

WIESELBURG. Ingrid Zeitlhuber hat in Wieselburg kürzlich eine weitere "Zeico"-Filiale eröffnet. "Ich freue mich sehr, nun auch in Wieselburg ein Geschäft aufmachen zu können", sagt die Inhaberin.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

BUCH TIPP: Ein berauschendes, fotografisches Werk

Spannungsgeladene Inszenierungen, eindrucksvolle Farbspiele, kraftvolle Szenen und pulsierendes Leben sind die unverwechselbare Charakteristik, die in den Werken des deutschen Modefotografen Kristian Schuller steckt. Fotoshootings mit unerschöpflichem Ideenreichtum sind hier prachtvoll auf Papier gebracht. Einfach nur fantastisch! Christian Brandstätter Verlag, 224 S., 39,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Amstetten
  • Georg Larcher
1

BUCH TIPP: Die anziehende Fraulichkeit

Stars und Models mit Traummaßen und "normale" Frauen mit Problemzönchen: Guido Maria Kretschmer kennt sie alle, und hat für jede Konfektionsgröße, für jeden Stil und Typ den passenden Tipp parat, wie die 'Anziehungskraft' am besten wirkt. Der Modedesigner beschreibt Schwächen und hervorzuhebende Stärken und plaudert unterhaltsam aus dem Nähkästchen. Edel Germany, 237 Seiten, 18.50 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Inhaberin von Alex P Alexandra Pyringer frühstückt beim Business Brunch mit Redakteur Roland Mayr in Wieselburg.
2

Authentische Mode, Ehrlichkeit und Gefühl

Alexandra Pyringer gibt beim Frühstück in Wieselburg Auskünfte über ihre Geschäftsideen. BEZIRKSBLÄTTER: Sie betreiben das Modegeschäft "by Alex P" in Wieselburg. Wie haben Sie Ihre Liebe zur Mode entdeckt? ALEXANDRA PYRINGER: "Seit meiner Kindheit habe ich den Wunsch gehegt, ein Modegeschäft zu eröffnen. Meine langjährige Ausbildung habe ich bei der Firma Pemsel in Scheibbs begonnen, anschließend habe ich noch im Textilshop Wieselburg, im Charly Modetreff und bei der Firma Steinecker in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Alexandra Pyringer betreibt das Mode-Geschäft "Alex P" in Wieselburg.

Wordrap

Alexandra Pyringer, Inhaberin des Modegeschäfts "Alex P" Zum Frühstück gibt es für mich heute ... ein Kornweckerl und einen Caffé latte. Meinen schönsten Urlaub hatte ich ... überall dort, wo die Leute nett waren. Alleine reisen gefällt mir nicht. Ein überzeugendes Outfit ist für mich ... praktisch und bequem und soll zur Stimmung passen. Meinem Sohn möchte ich mitgeben ... , dass er seinen Weg geht und zu seiner Meinung steht. Am besten entspanne ich ... an der frischen Luft oder bei...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kleidermacherin Elfriede Hofer: "Mode ist uns leider als Kulturgut abhanden gekommen. Sie ist derzeit eine gewisse Stillosigkeit, man zieht sich an, um nicht nackt zu sein, so wie man isst, weil man Hunger hat und nicht aus Vergnügen."
3

"Mode ist ein Geschmackszustand"

Die Kleidermacher Elfriede Hofer und Andreas Anibas über Trends und Un-Trends. Was ist absolutes Must-Have für die kommende Wintersaison? ELFRIEDE HOFER: "Ein färbiges Sakko. Generell heißt es im kommenden Winter Farbe bekennen. Aktueller Trend für Herren ist 'Landadel' und ein neuer 'Country- und Westernlook' kündigt sich an. Damit sind nicht trachtige Lederhosen mit Karohemd gemeint, sondern schwere Tweedsakkos mit funktionellen Stilelementen." ANDREAS ANIBAS: "Die Mäntel werden wieder...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.