Neurauter

Beiträge zum Thema Neurauter

Halten den Laden auch in schwierigen Zeiten zusammen: v.l.: Ibrahim, Hund Lia, Johanna, Petra, Franz, Andreas, Hans, Jonas und Patrick.
Video

Gütesiegel AMA Genuss Region
Vom Bahnhofslokal zum Haubenrestaurant

HATTING. Was vor 82 Jahren als Bahnhofs-Beisl angefangen hat, ist heute ein Haubenlokal mit 240 Sitzplätzen. Gleich geblieben ist die Liebe zur Regionalität und das Auge für Qualität. Die Rede ist vom Gasthaus Neurauter in Hatting. Zur Regionalität verpflichtetDer Familienbetrieb der mittlerweile in der dritten Generation geführt wird, ist Teil der AMA GENUSS REGION. Dabei geht es um ein Qualitätsversprechen, das vor allem die Regionalität ins Auge fasst. Um Teil der AMA Genuss Region zu sein,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Paul Krug überlegt, den Gastgarten geschlossen zu halten.
2

Öffnung der Gastgärten in Diskussion
Gastgärten bringen den Wirten wenig

BEZIRK. Die Regierung lässt vorerst nur kleine Öffnungsschritte aus dem Corona-Lockdown zu. Die Gastronomie darf zu Ostern die Gastgärten öffnen, der Innenbetrieb bleibt untersagt. Für die meisten ist das nur ein kleiner Trost, man hätte sich eine andere Vorgehensweise gewünscht. Freude über Öffnung hält sich in GrenzenFranz Neurauter und sein Gasthaus in Hatting verfügen über einen großen, modernen Gastgarten, der direkt an einem stark frequentierten Radweg liegt. Doch selbst für ihn, ist der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Präsentation der Radlkutsche (v.l., stehend): Sponsoren Matthias Neuner (Autohaus Manfred Neurauter und Autovermietung Matthias Neuner) und Philipp Ploner (Autohaus Toyota Ploner), Vize-Bgm. Christoph Walch und Sozialsprengel-GF Larissa Pöschl. In der E-Rikscha sitzt SGS-Obmann Hans Ortner.
3

Tagesbetreuung „Griaß enk“ in Telfs
Radlkutsche sorgt für "Fahrtwind im Haar" der SeniorInnen

TELFS. Kürzlich wurde die neue „Radlkutsche“ der Tagesbetreuung „Griaß enk“ im Telfer Hanffeldweg offiziell in Betrieb genommen und gesegnet. Dabei können die Tagesbetreuungsgäste jetzt kleine Ausflüge durch Telfs unternehmen, bei denen sie „den Fahrtwind im Haar“ spüren. Gesteuert wird die E-Rikscha von Freiwilligen, möglich gemacht haben sie großzügige Spenden der Autohäuser Ploner und Neurauter sowie der Autovermietung Neuner. Die Radlkutsche des Sozial- und Gesundheitssprengels Telfs und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
In der MX Open ÖM in Rietz dominierte der Oberösterreicher Pascal Rauchenecker, MSC Rietz Obmann Walter Perkhofer gratuliert.
76

7. Lauf zur Motocross Staatsmeisterschaft 2019 und auner-Cup
Neue Strecke begeistert österreichische Motocross-Spitze

RIETZ. Action, Spannung, Sonne, Sturm und Regen: Die Rietzer Motocross-Arena hatte beim 7. Lauf zur Österreichischen Motocross Staatsmeisterschaft 2019 sowie "auner-Cup" für Fahrer und Zuschauer wieder allerhand zu bieten. Jubel im Rietzer Publikum gab es über die zwei 6. Plätze ihrer Lokalmatadore Florian Hellrigl (MX Open) und Fabio Payer in der MX Jugend. Viel Lob für die StreckeVoll des Lobes waren die Sportler für das neue Strecken-Layout. Der Veranstalter MSC Rietz unter Obmann Walter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Massenstart in Rietz mit Clemens Neurauter.
2

Meisterschaftsläufe in der Motocross Arena Rietz
Vollgas für Österreichs Motocross Elite

RIETZ. Am Sonntag, 7. Juli 2019, ist es wieder soweit. Österreichs Motocross Elite trifft sich in Rietz zum siebten Aufeinandertreffen in der laufenden Saison. Die Rennen in Großhöflein (Bgld), Paldau /Stmk), Sittendorf (NÖ), Imbach (NÖ), Weyer (OÖ), brachten folgenden Meisterschaftsstand: ÖM Open 1. Rauchenecker Pascal, OÖ 2. Kratzer Michael, Stmk 3. Plch Rudolf, CZE 6. Hellrigl Florian, Telfs, MSC Rietz ÖM MX2 1. Stauffer Marcel, Slbg 2. Klein Johannes, OÖ 3. Perkhofer Manuel, Rietz, MSC...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kampf um Plätze und Punkte: Bei der ÖM am 7. Juli geht es in der Motocross-Arena in Rietz wieder heiß her.

Spannung und Action in der Motocross-Arena des MSC Rietz
Motocross-ÖM am 7. Juli 2019 in Rietz

RIETZ. Am 7. Juli 2019 geht es wieder rund in der Motocross-Arena des MSC Rietz: Die Motorsportler (Erwachsene und Jugend) kämpfen um die Vorherrschaft in der Motocross-Staatsmeisterschaft. Für spektakuläre Läufe, viel Spannung und natürlich für das leibliche Wohl ist am Sonntag ausreichend gesorgt. Am Start (ab 9:00 Uhr) sind die Klassen MX Open, MX 2 & MX Jugend, bei ihnen geht es um die Staatsmeisterschaft, die weiteren Läufe sind dann am 17./18.08. in Seitenstetten/NÖ, 24./25.08. in Ried,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bgm. Christian Härting und WK-Präs. Christoph Walser im neuen VW Touareg, er gab sich am Abend der Telfer Wirtschaft sehr locker und mit Humor: "Auf die Frage, was unterscheidet mich von Jürgen Bodenseer, da muss ich immer sagen: G'wand, Alter und die Autos!"
19

Abend der Telfer Wirtschaft
Großer Unternehmer-Treff im Autohaus Neurauter

TELFS. Der riesige Schauraum im Autohaus Neurauter in Telfs wurde am Mittwoch-Abend, 6. Februar, zur Plattform für die Unternehmer/innen aus der Region: Geschätzte 160 Gäste folgten der Einladung zu einem weiteren "Abend der Telfer Wirtschaft", zu dem Initiator GV Mag. Alexander Schatz, Obmann des Ausschusses für Wirtschaft und  Telfer Wirtschaft, den neuen WK-Präsident Christoph Walser sowie Bezirksobmann Patrick Weber für Impulsreferate auf dem Podium gewinnen konnte. Unter den vielen Gästen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Österreich wurde im Teambewerb Zweiter.

Naturbahnrodeln
Der Saisonhöhepunkt steht an

Ein kleines Malheur ("ich bin mit dem Handschuh hängengeblieben") kostete Naturbahnrodler Michael Scheikl beim Weltcup in Deutschofen (It) einen Podestplatz – am Ende gab es Rang vier für den Kindberger. Dafür hielt er sich mit den Kollegen Tina Unterberger und Thomas Kammerlander mit dem guten zweiten Platz im Teambewerb hinter Italien schadlos. Bei den Damen fuhr Michelle Diepold auf Rang sechs. "Ich hab' zu viel gebremst", sagte die Aflenzerin, "jetzt heißt es bei der Weltmeisterschaft...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Michael Scheikl (v., l.).

Naturbahnrodeln
Knapp am Podest vorbei

Beim Doppelweltcup der Naturbahnrodler in Moskau schrammte der Kindberger Michael Scheikl nach Rang acht im ersten Bewerb dann im zweiten als Vierter hauchdünn am Podest vorbei. "Mit dem zweiten Rennen bin ich zufrieden, die ersten fünf Athleten liegen ganz eng zusammen." Scheikl ist in der Weltcupgesamtwertung Fünfter. Bernd Neurauter wurde im Nationencup-Bewerb Dritter. Die Aflenzerin Michelle Diepold ("abhaken und Konzentration aufs nächste Rennen") wurde bei den Damen Siebente. Am...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Michael Scheikl wurde Dritter.

Naturbahnrodeln
Rang drei und "Sahnehäubchen"

Wegen der Schneemassen ging in St. Sebastian nichts – kurzfristig sprang Obdach als Veranstaltungsort des Weltcups der Naturbahnrodler in die Bresche. Dort, auf der Winterleitenbahn, präsentierte sich Michael Scheikl in guter Form. Der Kindberger wurde im Einsitzer hinter dem Tiroler Thomas Kammerlander und Alex Gruber (It) Dritter, im Teambewerb gab's mit Kammerlander und Tina Unterberger Gold. "Ich bin überglücklich über Platz drei", freute sich Scheikl, "aber man sieht, wie eng es heuer...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Michael Scheikl.

Naturbahnrodeln
Winterleiten statt Sigmundsberg

Die Scheemassen waren zu groß. Der Weltcup der Naturbahnrodler, für dieses Wochenende am Sigmundsberg in St. Sebastian vorgesehen, muss wegen der enormen Neuschneemengen im Mariazellerland verlegt werden. "Einspringer" ist  Obdach, wo Freitag und Samstag auf der Winterleiten gefahren werden soll. Die steirischen Lokalmatadore haben am vergangenen Wochenende mit dem Nationalteam noch ein Kurztrainingslager in Südtirol (erst in Deutschnofen, danach in Latzfons, wo Anfang Februar die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Michael Scheikl.

Naturbahnrodeln
Nach der Meisterschaft steigt der Heimweltcup

Mit einem fünften Platz im Einsitzer und Platz zwei im Teambewerb startete der Kindberger Naturbahnrodler Michael Scheikl am Kühtai in den Weltcupwinter: "Es passt, ich kann heuer wieder vorne mitmischen. Leider sind mir im zweiten Lauf einige kleine Fehler unterlaufen." Landsmann Bernd Neurauter konnte sich nicht für die Finalläufe qualifizieren, musste sich mit Rang zwei im Nationencup begnügen. Bei den Damen wurde die Aflenzerin Michelle Diepold ("ich habe schon im Training gemerkt, dass es...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Größte Motorsportveranstaltung in Tirol am 30. Juni und 1. Juli 2018 in Rietz. Der MSC Rietz freut sich auf zahlreiche Besucher.

5. ÖM-Lauf in der Motocross-Arena Rietz

Am 30. Juni und am 01. Juli 2018 ist es in Rietz wieder soweit: Der MSC Rietz unter Obmann Walter Perkhofer veranstaltet den 5. Lauf zur österr. Meisterschaft in der Motocross-Arena Rietz. RIETZ, Volle Startgatter lassen höchste Spannung und Action in den einzelnen Klassen erwarten. Neben Training und Qualifikation erlebt unser Publikum am Samstag je zwei Rennen der Nachwuchs- und Einsteigerklassen Auner MX2 Cup, Auner 2Takt Cup und 65 ccm Kids Challenge. Am Sonntag Training und Qualifikation...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Größter Versicherungsmakler Westtirols

Bereits mehr als 3.000 Firmen- und Privatkunden vertrauen in sämtlichen Versicherungsfragen auf die Expertise von neurauter-versichert aus Imst. Durch die kürzlich erfolgte Integration des Büros „Versicherungen Edwin Thurner“ entstand ein neuer regionaler Marktführer. Als Firmengründer Bernhard Neurauter 1999 in die Selbstständigkeit startete, gab es für ihn nur eine Option: „Damit ich im Interesse meiner Kunden agieren kann, habe ich mich für die Tätigkeit als Makler entschieden. Nur so ist es...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Autohaus-Inhaber und Geschäftsführer Matthias Neuner hat den Gutschein dem glücklichen Sommerlotto-Spieler Rudolf Weissensteiner aus Telfs kürzlich überreicht.

Bezirksblätter-Sommerlotto 2017

Rudolf Weissensteiner aus Telfs hat mit der Nummer 3 auf die richtige Zahl getippt und damit einen Gutschein im Wert von 200 Euro beim Autohaus Manfred Neurauter gewonnen. Autohaus-Inhaber und Geschäftsführer Matthias Neuner hat den Gutschein dem glücklichen Sommerlotto-Spieler kürzlich überreicht. Wir wünschen dem Gewinner viel Freude damit.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Michael Scheikl.

Scheikl und Neurauter stehen als Gesamtsieger fest

Rollenrodeln. Bei wechselnden Wetterbedingungen beim Rollenrodel-Cup in Idrja und Zirovnica (Slowenien) gewann Michael Scheikl beide Rennen und sicherte sich damit vorzeitig seinen zehnten Gesamtsieg im Sommerbewerb. Auch sein Kindberger Landsmann Bernd Neurauter (im 2. Einsitzerrennen Zweiter) steht bei den Doppelsitzern als Gesamtsieger fest.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das BNI Chapter Hohe Munde hatte am Dienstag, 21.03., Ihr 1. Besucherfrühstück 2017.

Empfehlungsmarketing boomt! Das BNI Chapter Hohe Munde im Mittleren Oberinntal feiert 5-jähriges Bestehen

„Wer gibt gewinnt“, so lautet das Motto von BNI, einem erfolgreichen Unternehmer-Netzwerk, das für Qualität und mehr Umsatz in der Region sorgt. REGION. Am 21.03.2017 fand im Gasthof Neurauter in Hatting ab 06:30 Uhr das große BNI Besucher-Frühstück der regionalen BNI Unternehmergruppe “Hohe Munde” statt. Für Interessierte war das die Gelegenheit sich zu informieren und mit BNI vertraut zu machen. Es trafen sich über 70 Tiroler Unternehmer zum Netzwerken und Kontakte knüpfen – ein voller Erfolg...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Mittleren Oberinntal beim gemeinsamen Businessfrühstück.

Unternehmer-Netzwerk: Besucher-Frühstück in Hatting

Am 21.03.2017 findet im Gasthof Neurauter in Hatting ab 06:30 Uhr das große BNI Besucher-Frühstück der regionalen BNI Unternehmergruppe Hohe Munde statt. TELFS. Für Interessierte ist das die Gelegenheit sich zu informieren und mit BNI vertraut zu machen. Es treffen sich über 70 Tiroler Unternehmer zum Netzwerken und Kontakte knüpfen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und deshalb eine vorzeitige Anmeldung erbeten. Infos zum Besucher-Frühstück, zu den Tickets und zu BNI gibt es unter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Michelle Diepold.

Einige Probleme vor der WM

Natrubahnrodeln. Mit italienischen Siegen durch Greta Pinggera und Alex Gruber endeten die Einzelbewerbe beim Naturbahnrodel-Weltcup in Deutschnofen (It). Die Bilanz der obersteirischen Rodler vor der Weltmeisterschaft im rumänischen Vatra Dornei am Wochenende fiel durchwachsen aus. Die Aflenzerin Michelle Diepold holte zwar einen guten fünften Platz, zufrieden war sie nicht. "Die Platzierung geht in Ordnung, aber der Zeitrückstand war viel zu groß." "Ein Wochenende zum Vergessen", schimpfte...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Michelle Diepold.
1

Diepold war hochzufrieden

Naturbahnrodeln. Tina Unterberger (Ö) und Patrick Pigneter (I) gewannen den Weltcupauftakt der Naturbahnrodler am Kühtai. Die Kindberger Michael Scheikl ("ich bin zufrieden") und Bernd Neurauter scheiterten beim Parallelbewerb im Viertelfinale. Top dagegen die Aflenzerin Michelle Diepold. Sie unterlag erst im kleinen Finale Weltmeisterin Evelyn Lanthaler, strahlte aber über den vierten Platz: "Das war mein bisher bestes Ergebnis im Weltcup. Ich bin vollauf zufrieden."

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Für Michael Scheikl und Bernd Neurauter wird´s ernst.

Weltcupauftakt am Kühtai

Natturbahnrodeln. Im letzten Winter mussten beide die Saison wegen schwerer Verletzungen vorzeitig beenden, jetzt ist das Kindberger Naturbahnrodel-Duo Michael Scheikl (nach Fersenbeinbruch) und Bernd Neurauter (Wadenbeinbruch, Bänderrisse) wieder fit und brennt auf den Saisonstart. Am Wochenende wird am Tiroler Kühtai der Weltcupwinter 2016/17 mit einem Parallelbewerb gestartet. Die Trainingsschwerpunkte des Nationalteams lagen deshalb bei Reaktion und Schnellkraft. "Ich geh' voll Ehrgeiz und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
"Neurauter frisch"-Juniorchefin Klara Neurauter mit "Bio vom Berg"-Repräsentant Simon Wolf.
5

Gastroprofis folgten dem Lockruf von Neurauter frisch nach St. Anton

Der Gastro-Großhändler Neurauter frisch ist die heimische Instanz in Sachen hochklassiger Genusskultur. Entsprechend groß war auch der Publikumsandrang zur diesjährigen Kulinarik-Fachmesse des Tiroler Traditionsbetriebes. ST. ANTON. Zahlreiche Gastronomen, Köche, Hoteliers und Restaurantleiter aus Tirol, Vorarlberg und Südtirol pilgerten zur Leistungsschau ins Veranstaltungszentrum ARLBERG-well.com nach St. Anton am Arlberg. Herausragende Aussteller wie z.B. der französische Star-Käseaffineur...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dipl. PT Sonja Gamsjäger (Physiotherapeutin und Osteopathin), Ernährungsberaterin Vera Prissmann - Akad. Expertin d. TCG, RA Mag. Stefan Gamsjäger (Law Experts Rechtsanwälte).

Vortrag von Vera Prissmann im Autohaus Manfred Neurauter in Telfs

TELFS. Großes Interesse bei den Besuchern erweckte kürzlich Vera Prissmann aus Innsbruck bei ihrem Vortrag über die chinesische Medizin im Autohaus Manfred Neurauter in Telfs. Die Ernährungsberaterin und Akad. Expertin d. TCG informierte bestens über die Wirkung der Nahrungsmittel auf den Körper, die Organe und die Psyche und konnte dies anhand vieler Symtombeispiele in ihrem Vortrag eindrucksvoll darstellen. Während dieses Informationsabends wurde vielen Besuchern wieder bewusst, dass die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.