Neuwahlen

Beiträge zum Thema Neuwahlen

Der neue Rotkreuz-Bezirksvorstand mit Bezirksleiter Stefan Scheucher (2.v.l.) und seiner Stellvertreterin Elisabeth Rosen).
  2

Rotes Kreuz Reutte
Stefan Scheucher ist neuer RK-Bezirksstellenleiter

REUTTE (rei). Beim Roten Kreuz in Bezirk Reutte gibt es Änderungen im Vorstand. Bezirksstellenleiter Jürgen Ginther stand nicht mehr zur Verfügung, also brauchte es einen Nachfolger. Die fand man in der Person von Stefan Scheucher. Wahl per Videokonferenz Eine Wahl wie diese, gab es zuvor noch nie. Cornabedingt  fand die Versammlung in Form einer Videokonferenz statt, der insgesamt 30 Teilnehmer zugeschalten waren. Reuttes Vizebürgermeister Klaus Schimana leitete die Neuwahl, für die es...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
SPÖ-Dornauer fordert LH Platter dazu auf, die Neuwahl-Drohung zu unterlassen und sofort zurückzunehmen.
 1  1

SPÖ Tirol
Platter Neuwahl-Drohung ist "inakzeptabel"

TIROL. In den letzten Wochen und Tagen geriet die Tiroler schwarz-grüne Koalition immer mehr an den Rand des Zusammenbruchs. Die sprachlichen Entgleisungen Geislers brachten den Landeshauptmann Platter endgültig dazu, mit Neuwahlen zu drohen. Für die SPÖ Tirol völlig "inakzeptabel" und ein "Armutszeugnis".  LH muss Regierung in den Griff bekommenAls ein "völliges Versagen" definiert die SPÖ Tirol die letzten Monate und Wochen der ÖVP Tirol. Besonders der Landeshauptmann Platter und der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Dieses Bild stammt aus dem Jahr 2016: Damals stellte sich Bernd Huber der Wiederwahl.
  2

Bgm. Bernd Huber will nicht mehr
Politische Ungewissheit in Pfafflar dauert an

PFAFFLAR (rei). Ende Juni 2019 hatte Bürgermeister Bernd Huber seinen Rücktritt für November 2019 angekündigt. Jetzt schreiben wir Jänner 2020 und der Bürgermeister von Pfafflar heißt weiterhin Bernd Huber. Wie lange das noch so sein wird, weiß niemand, auch Huber selbst kann kein genaues Datum nennen. "Die Luft ist draußen" Turnusmäßig finden die nächsten Gemeinderatswahlen in Tirol im Jahr 2022 statt. Bernd Huber wird dann nicht mehr für das oberste Amt im Ort antreten. Vielleicht ist...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Halten das Ruder des TVB Lechtal in der Hand. Norbert Obwegeser, Obmann Marc Baldauf, Jürgen Schedler, Christian Hammerle, Roland Scheidle, Andreas Witting und Christoph Eisnecker (v.li. nach re.) mit der Vertreterin des Landes Susanne Jungmann-Karl (3. V.l.) und Geschäftsführer Michael Kohler (r.)

Neuwahlen beim TVB-Lechtal – Baldauf weiter Obmann

ELBIGENALP (filo). Kurz vor Weihnachten fanden bei der Vollversammlung des TVB Lechtal auch die planmäßigen Neuwahlen des Vorstandes und des Aufsichtsrat statt. Es gibt zwar einige neue Gesichter, die sich künftig um die touristischen Belange von Forchach bis Steeg und den Seitentälern Hinterhornbach, Pfafflar, Gramais und Kaisers kümmern werden, Überraschungen an der Spitze gab es aber keine. So wurde Marc Baldauf aus Elbigenalp wieder zum Obmann im Tourismusverband Lachtal gewählt, ihm zur...

  • Tirol
  • Reutte
  • Filomena Ausserhofer
Der neue Ausschuss der Schützenkompanie Reutte v.l.: Walter Tiefenbrunn, Martin Schweißgut, Harald Frick, Clemens Falger und Reinhard Eberle.
 1   2

JHV mit Neuwahlen
Obmannwechsel nach 22 Jahren bei den Reuttener Schützen

Bei der Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Reutte wurde Walter Tiefenbrunn als neuer Hauptmann gewählt. Er ist damit Nachfolger von Wolfgang Santa. REUTTE (eha). Da Wolfgang Santa nach 22 Jahren als Hauptmann angekündigt hatte, nicht mehr für eine weitere Periode zur Verfügung zu stehen, stand ein Wechsel an der Spitze der Kompanie an. Sein Stellvertreter und langjähriger Wegbegleiter Heinz Fröhlich trat ebenfalls nicht mehr zur Wahl an. Da dies schon lange angekündigt wurde,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der neue WB-Bezirksobmann Christian Strigl (3.v.l.) mit seinem Team: Walter Barbist, Christian Hammerle, Andrea Speckbacher, Florian Schennach und Reinhard Schretter (v.l.).
  2

Neuwahlen
Christian Strigl ist neuer Wirtschaftsbund-Obmann

REUTTE (rei). Christian Strigl ist Obmann der Wirtschaftskammer Reutte. Und seit kurzem auch Obmann im Wirtschaftsbund des Bezirkes. Letztere Funktion übernahm er kürzlich von seinem Vorgänger Peter Müller. Weichen für Kammerwahlen gestellt Mit der Neuwahl des Obmannes erfolgte zugleich der Auftakt für die bevorstehenden Kammerwahlen. Diese finden am 4./5. März 2020 statt. Und weil der Termin gar nicht mehr so weit entfernt ist, legen sich auf ÖVP-Seite alle kräftig ins Zeug. Kein Wunder...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der Vorstand des Skiclubs Lechaschau mit ihrem neuen Obmann Martin Hohenrainer (4.v.l.).
  2

Neuwahlen beim Skiclub Lechaschau
Leitung bleibt in der Familie

Nach 18 Jahren als Obfrau des Skiclub Lechaschau übergibt Karoline Willmann das Amt an Martin Hohenrainer. LECHASCHAU. Bei der Jahreshauptversammlung am 10. November 2019 wurde Martin Hohenrainer, der Bruder der langjährigen Obfrau, einstimmig als neuer Obmann gewählt. Als sein Stellvertreter fungiert Aurel Schmidhofer, Schriftführerin ist Klaudia Sprenger, Kassierin Christine Wolf und Zeugwart Martin Stoschek. Neu im Boot sind Judith Weilharter (Sportwart Alpin), Katrin Hohenrainer...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der neue Vorstand des Vereins mit Obmann Dr. Gerald Pinzger (4.v.r.).

Führungswechsel beim SV Reutte Fußball
Dr. Gerald Pinzger zum neuen Obmann gewählt

REUTTE. Vor kurzem fand beim SV Reutte Zweigverein Fußball die Jahreshauptversammlung im vollbesetzten Vereinsheim statt. Obmann Markus Leuprecht berichtete über die letzten zwei Jahre und in der anschließenden Wahl wurde Prim. Dr. Gerald Pinzger einstimmig zum Obmann gewählt. Pinzger hat bereits klare Zukunftsvisionen: "Es wird künftig wieder vermehrt in die Nachwuchsarbeit investiert. Das heißt, dass nach einheitlichen Trainingsplänen trainiert wird. Mit den Erfolgen der U10, U12 und U18,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die neue Spitze beim TVB Tiroler Zugspitz Arena: v.l.: Florian Singer (2. Stv.), Franz Dengg (1. Stv.) und Theo Zoller (Obmann).
  6

Tiroler Zugspitz Arena
Theo Zoller löst Thomas Schennach als Obmann ab

EHRWALD (rei). Gut besucht, aber nicht voll war der Zugspitzsaal am Donnerstag. Da fand die Vollversammlung der Tiroler Zugspitz Arena statt. Umfassende Berichte wurden vorgelegt und die Führungsspitze neu gewählt. Viele Mitglieder hatten bereits im Vorfeld von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht, daher war es am Donnerstagabend vielleicht nicht ganz so voll im Saal, gut besucht war die Versammlung aber allemal. Abschied nach 47 Jahren Obmann Thomas Schennach gab in seinen einleitenden...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der neu gewählte Ausschuss des Trachtenverbands Oberland mit Außerfern.

Generalversammlung des Trachtenverbandes
Neuer Ausschuss gewählt

SEE. Am Samstag, den 19. Oktober, fand in See im Paznaun die alljährliche Abendschulung und Generalversammlung des Trachtenverbandes Oberland mit Außerfern statt. In diesem Rahmen wurde auch der Ausschuss neu gewählt. Als Obmann vom Bezirkstrachtenverband wurde Markus Sailer wieder gewählt, als Obmann-Stv. unterstützen ihn Johannes Pale von der Trachtengruppe Fiss und Robert Ruland von der Brauchtums- und Trachtengruppe Höfen. Als Kassier fungiert Raimund Mallaun vom Trachtenverein Silvretta...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
REA-Führungsteam wurde für weitere drei Jahre bestätigt: (v.l.) Michael Keller, Alexander Trs, Alois Oberer, Armin Walch und Günter Salchner.

Regionalentwicklung Außerfern
REA-Führung weitere drei Jahre im Amt bestätigt

HÖFEN (rei). Auf Einladung von Höfens Bürgermeister Vinzenz Knapp tagte der Vorstand der Regionalentwicklung Außerfern kürzlich am Fuße des Hahnenkamms. Eine wichtige Sitzung, galt es doch das Führungsteam für die kommenden Jahre zu bestellen. Führungsteam einstimmig bestätigt Bei den anstehenden Neuwahlen wurde das aktuelle Team rund um Obmann Bgm. Alois Oberer für weitere drei Jahre einstimmig bestätigt. Obmann-Stellvertreter ist weiterhin Armin Walch, Kassier bleibt Alexander Trs und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Generalversammlung in See: Der neu gewählte Ausschuss des Trachtenverbands Oberland mit Außerfern.
  7

Generalversammlung
Trachtler zogen in See eine erfolgreiche Bilanz

SEE. Bei der Generalversammlung vom Trachtenverband Oberland mit Außerfern in See wurden Neuwahlen abgehalten und langjährige Mitglieder geehrt. Alljährliche Abendschulung Am Samstag, den 19. Oktober, trafen sich TrachtlerInnen aus dem Tiroler Oberland mit Außerfern im Trisannasaal in See im Paznaun, um dort die alljährliche Abendschulung zu veranstalten. Bezirks-Vorplattler Christoph Vögele feilte mit den TeilnehmerInnen an bereits bekannten Tänzen und achtete auf die exakte Ausführung...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In der aktuellen Regelung zur Sozialhilfe sieht Landesparteivorsitzender Dornauer eine echte Armutsfalle.
 1

Aktuelle Stunde im Tiroler Landtag
Thema Sozialhilfe und Pflegenotstand

TIROL. Nun, nach den Neuwahlen, hofft man in den Reihen der SPÖ Tirol, dass das von der alten Regierung beschlossene Sozialhilfe Gesetz wieder gekippt wird. Besonders Klubobmann Dornauer fordert eine neue 15a B-VG-Vereinbarung.  Jetzige Regelung "ist echte Armutsfalle"In der aktuellen Regelung zur Sozialhilfe sieht Landesparteivorsitzender Dornauer eine echte Armutsfalle und einen "Angriff auf den sozialen Frieden und Zusammenhalt" der Gesellschaft. So formulierte es der SPÖ Politiker in der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nationalrätin Yildirim gibt sich zuversichtlich was die Nationalratswahlen am 29. September angeht.
 1

SPÖ Wahlkampfauftakt
SPÖ peilt zweiten Platz in Tirol an

TIROL. Auch in der neuen SPÖ Tirol fühlt man sich bereit für die Nationalratswahlen 2019 und verkündet das angepeilte Ziel: Zweiter Platz für die SPÖ in Tirol. Man hofft auf genauso gute Ergebnisse wie bei den Wahlen 2017. 29. September als EntscheidungstagEnde September wird sich zeigen, ob die SPÖ in Tirol ein Ergebnis wie bei den Wahlen 2017 einfahren kann. Jedoch ist man zuversichtlich, mit voran Spitzenkandidatin Yildirim.  „Die soziale Sicherheit und der Zusammenhalt, die wir als...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
AK Tirol-Präsident Zangerl hofft auf eine Regierung, die die Leistungsträger Österreichs wieder in den Mittelpunkt der Politik stellt.

AK Tirol
Der Wunsch nach einer Regierung, die gesellschaftlichen und sozialen Ausgleich fördert

TIROL. Kurz vor den Österreichischen Neuwahlen, mahnt AK Präsident Zangerl, dass es einer Regierung bedarf, die den "gesellschaftlichen und sozialen Ausgleich fördert". Zangerl positioniert sich mit seinen Aussagen für die christlich-soziale Arbeitnehmerbewegung.  Die Leistungsträger wieder in den Mittelpunkt stellenFür den AK-Präsdenten ist klar: die eigentlichen Systemerhalter, das sind die Arbeitnehmer-Familien. Sie sind die Leistungsträger Österreichs, und sie müssen wieder in den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nur mit der SPÖ wäre eine sichere Pension garantiert, so neue SPÖ Tirol Dornauer.
 1

SPÖ Tirol
Dornauer: "Nur SPÖ kann sichere Pension garantieren"

TIROL. Die neue SPÖ Tirol mischt sich fleißig in den Wahlkampf ein. Eins der Themen ist die sichere Pension. Angespornt hat diesen Fokus, die Aussage des Seniorenbundobmanns Helmut Kritzinger, der höhere Beiträge der Aktiven fordert, so Georg Dornauer, Vorsitzender der neuen SPÖ Tirol. Der Vorwurf, dass die ÖVP "wieder am Pensionssystem schrauben" will, steht im Raum.  Nur SPÖ könne eine sichere Pension garantierenEin "schrauben" am Pensionssystem wäre nicht nötig, so Dornauer, das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Rendi-Wagner stellte die Wahlkampfthemen der SPÖ in Tirol vor.
 1

Wahlkampf
SPÖ stellt ihre Wahlkampfthemen in Tirol vor

TIROL. Lang ist es nicht mehr hin zu den Neuwahlen in Österreich. Alle Parteien bringen sich in Stellung, so auch die Sozialdemokraten, die nun durch Pamela Rendi-Wagner ihre Wahlkampfthemen in Tirol präsentierte. Schwerpunktthemen sind leistbares Wohnen und soziale Klimapolitik.  Nationalratswahlen am 29. SeptemberFür die Wahlen hat man einige Forderungen und Pläne aufgestellt. In der Innsbrucker Pressekonferenz betonte Rendi-Wagner nochmals eines ihrer Schwerpunktthemen: „40% des...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
BHStv. Konrad Geisler, Bgm. Klaus Ziernhöld, Vize-Bgm. Stefan Schwarz und BH Katharina Rumpf (v.l.).

Gemeindepolitik
Bichlbach hat einen neuen Vizebürgermeister

BICHLBACH (rei). Johannes Koch hatte seinen Rücktritt als Vizebürgermeister von Bichlbach bekannt gegeben. Der Gemeinderat musste daher einen Nachfolger wählen. Das passierte im Juni: Stefan Schwarz wurde zum neuen Vize gewählt. Nun wurde Schwarz von Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf in dieser Funktion offiziell angelobt. Gratulation von der Bezirkshauptfrau „Stefan Schwarz hat das Vertrauen des Bichlbacher Gemeinderats und auch ich selbst bin von seinen Qualitäten überzeugt. Die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die FPÖ möchte nach wie vor gegen das Rauchverbot angehen.

Rauchverbot
FPÖ-Konsumentensprecher wirft ÖVP "Einschmeichelung" vor

TIROL. Die Haltung der ÖVP in Sachen Rauchverbot wird von der FPÖ hart kritisiert. Die ÖVP würde eine "Rolle rückwärts" machen, um sich bei möglichen Koalitionspartnern wie Neos oder Grüne "einzuschmeicheln", so der Vorwurf des FPÖ-Konsumentenschutzsprechers NAbg. Peter Wurm.  FPÖ nach wie vor gegen RauchverbotDie FPÖ will nach wie vor ihrer Linie treu bleiben, was bedeutet, dass sie die 2018 festgelegten Nichtraucherschutzregelungen, die "unter besonderer Berücksichtigung des...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Spitzenkandidaten für die SPÖ Tirol in den September-Neuwahlen: Selma Yildirim.

Neuwahlen
SPÖ Tirol hat ihre Spitzenkandidaten für die Neuwahlen

TIROL. Aufgrund der politischen Ereignisse heißt es im September: Neuwahlen. Für alle Parteien müssen also wieder Spitzenkandidatin aufgestellt werden, so auch in der SPÖ. Mit dem Ergebnis ist man nun mehr als zufrieden. Yildirim, Kovacevic und Muigg werden in Tirol antreten. Die rote Liste für die NationalratswahlenIm Zuge des Landesparteivorstandes in der Salurnerstraße, stellte man die "rote Liste" für die Nationalratswahlen vor. Dr. Georg Dornauer betont dazu: "Wir sind gut...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Dornauer möchte möglichst schnell die Listen fixieren, dass man sich auf den Wahlkampf vorbereiten kann.

Neuwahlen für Österreich
SPÖ Tirol bereitet sich für Wahlkampf vor

TIROL. Nach der Ibiza-Affäre machen sich die Parteien bereit für die anstehenden Neuwahlen. So natürlich auch die SPÖ und mit ihr die SPÖ Tirol, die nun durch Landesparteivorsitzenden Georg Dornauer verkünden lässt: "Wir stehen geschlossen hinter Pamela Rendi-Wagner und gehen mit voller Kraft in diese Wahlauseinandersetzung." Organisatorische Weichen wurden gestelltEs wird ein enger Zeitplan für alle Parteien, doch Dornauer betont, dass man davor nicht zurückschrecken werde. Man habe nun die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LA Haselwanter-Schneider/LA Sint: "Neuwahl im Bund darf nicht Stillstand im Land bedeuten!"

TSD Untersuchungsausschuss
Verschiebung des TSD U-Ausschusses?

TIROL. Auf Bundesebene sind nun also Neuwahlen angesagt. Für LA Haselwanter-Schneider der Liste Fritz allerdings noch lang kein Grund dafür, dass im Land Tirol Stillstand herrschen sollte. Die Landtagsabgeordnete betont, dass der kommende Wahlkampf getrennt von den Aufklärungsarbeiten im TSD Untersuchungsausschuss ablaufen muss und vor allem nicht verschoben werden soll, wie es SPÖ-Dornauer vorgeschlagen hat. Aufklärung, Transparenz und KontrolleDie Liste Fritz will beim anstehenden...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Steht hinter Kurz: LH Günther Platter
 1

Neuwahlen - so denkt Tirol
Platter: "Neuwahlen sind richtig"

TIROL. Nach der Erklärung von Kanzler Kurz wird es Neuwahlen geben. Laut Kurz so schnell wie möglich. Der schnellste Termin wäre der 15. Juli. Wie aber zu erfahren war, wird wohl im September in Österreich gewählt werden. Landeshauptmann Günther Platter ließ sich bis nach der Kurz-Erklärung Zeit mit einem Statement: „Im gestern aufgetauchten Video sind unfassbare Aussagen und Entgleisungen zweier österreichischer Spitzenpolitiker zu sehen, die auf das Schärfste zu verurteilen sind. Es ist...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Kurz verkündet Neuwahlen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt.
 14  2

Neuwahlen fix
Kanzler Kurz: "Genug ist genug"

Nach dem Rücktritt von Vizekanzler Heinz Christian Strache ruft Bundeskanzler Sebastian Kurz am Samstag Abend Neuwahlen aus. Kurz  hat dem Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen heute vorgezogene Neuwahlen vorgeschlagen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt. "Nach dem gestrigen Video muss ich sagen genug ist genug – auch wenn die Methoden (mit denen das Video entstanden ist, Anm. d. A.) verachtenswert sind", sagte Kurz. "Schwerwiegend sind die Ideen des Machtmissbrauchs, zum Umgang mit...

  • Linda Osusky
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.