Alles zum Thema Oper Graz

Beiträge zum Thema Oper Graz

Leute
Welch ein Vergnügen, Cedric Lee Bradley (Paul), mit dem Ensemble der Oper Graz
11 Bilder

Kiss me, Kate!
Eine heiße Premiere in der Oper Graz!

Die Oper Graz möchte in dieser Saison, mit "Kiss me, Kate" die Musical-Liebhaber in ihr schönes Haus bitten. Dies wird ihr nach dieser heißen Premiere auch gelingen. Lee Blakeley, der im letzten Jahr viel zu früh seine Bühne auf Erden verlassen musste, inszenierte diese musikalische Komödie. Während wir in der Oper Graz bereits die Premiere von "Kiss me, Kate" genießen dürfen, laufen auf der Bühne des Ford's Theaters in Baltimore die Endproben einer musikalischen Fassung von Shakespeares...

  • 22.10.18
Leute
Beeindruckend: Ezgi Kutiu und Aldo di Toro in der "Cavalleria rusticana".

Große Premiere
Doppeltes Vergnügen in der Grazer Oper

Es war ein höchst gelungener Start in die Opernsaison: Lorenze Fioroni durfte sich mit seiner Inszenierung von "Cavalleria rusticana" und "Pagliacci" bei der Premiere über lang anhaltenden Applaus des durchaus kritischen Grazer Opernpublikums freuen. Dies verdankt er unter anderem einem blendend disponierten Orchester unter Chefdirigentin Oksana Lyniv und großartigen Darstellern, allen voran der Australier Aldo di Toro in der Doppelrolle als Turridu und Canio. Anerkennung für diesen grandiosen...

  • 02.10.18
Leute
Oksana Lyniv
4 Bilder

Das Eröffnungskonzert der Oper Graz 2018/19

Der Sommer ist vorbei, die Menschen zieht es jetzt nicht mehr ins Bad, sondern wieder in die Stadt, und auch in die Oper Graz. Beim diesjährigen Eröffnungskonzert stehen sich zwei Werke gegenüber, die – wenn auch stilistisch unterschiedlich – beide durch die Intensität ihrer Klangsprache bestechen: Rachmaninows schwermütiges zweites Klavierkonzert voller melodiöser Eleganz und spätromantischer Melancholie sowie die zweite Symphonie des polnischen Komponisten Karol Szymanowski, die mit ihrer...

  • 23.09.18
Lokales
Frank 'n' Furter und Co. sind zu Gast in der Grazer Oper.
2 Bilder

Die Rocky Horror Show ist zurück in Graz (+Video)

Der Horror ist in der Stadt: Das bekannte Musical der Rocky Horror Show spielt in der Oper Graz. Schrille Kostüme, ein toller Cast und grandiose Musik – die Rocky Horror Show, ein absoluter Klassiker, sorgte wieder einmal für beste Unterhaltung in der Grazer Oper. Die Darsteller rund um Dr. Frank 'n' Furter, das anfangs biedere Paar Brad und Janet sowie die Geschwister Riff Raff und Magenta überzeugten stimmgewaltig und mit viel Humor. Hits wie der "Time Warp" oder "Sweet Transvestite"...

  • 29.06.18
Leute
Anna Brull (María), Chor der Oper Graz, Tango-Tänzer
10 Bilder

Maria de Buenos Aires, eine Tango-Oper feiert Premiere auf den Kasematten.

Anfang der Woche wüteten noch Unwetter am Schloßberg in Graz und am Donnerstag Abend bestrahlt die Oper Graz, mit der Premiere der Tango-Oper "Maria de Buenos Aires" von Astor Piazzolla, die Kasematten auf dem Schloßberg mit lateinamerikanischen Flair. Die Kasematten verwandelten sich durch die kunstvolle Arbeit von Vibeke Andersen in eine Strasse von Buenos Aires und in dieses wunderschöne Ambiente bringt die Oper Graz mit ihrem Ensemble die traurige Geschichte der Maria de Buenos Aires auf...

  • 15.06.18
Lokales
In der Oper: Stadträtin Wirnsberger mit den jungen Besucherinnen.

Mädchenhafter Einblick hinter die Grazer Oper

Beim großen Girls Day blickten über 100 Mädchen hinter die Kulissen der Bühnen Graz. Das Referat Frauen und Gleichstellung und Frauenstadträtin Tina Wirnsberger haben diesen Schnuppertag mit den Bühnen Graz und dem Theaterservice Graz ermöglicht. Der Berufsorientierungstag Girls Day richtet den Fokus darauf, Mädchen Einblicke in technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Berufe zu geben. "Mädchen können alles werden, was sie wollen. Es ist unsere Aufgabe, ihnen die Chancen und...

  • 01.05.18
Lokales
Das neue OpernSaisonal 2018/19!
10 Bilder

Das neue Programm für die Saison 2018/19 in der Oper Graz ist da.

Am 24. April 2018 präsentierten Intendantin Nora Schmid, Chefdirigentin Oksana Lyniv und die neue Ballettdirektorin Beate Vollack das neue Programm der Oper Graz für die Saison 2018/19. „Wir haben für die Saison 2018/19 ein vielfältiges Programm erarbeitet, das dem Publikum das Erkunden von musikalischem Neuland ermöglicht, aber auch zur Auseinandersetzung mit großen Klassikern einlädt. Dabei freue ich mich auf Wiederbegegnungen mit künstlerischen Weggefährten, aber auch auf die...

  • 24.04.18
Leute
Die letzte After Show Party dieser Saison...
16 Bilder

Die letzte After Show Party dieser Saison...

Auf der Studiobühne der Oper Graz, feierten die Opernhaus Besucher und einige Mitarbeiter der Oper Graz die letzte After Show Party dieser Saison. Nachdem sich in Gioachino Rossinis Oper "Il viaggio a Reims" die Gäste aus ganz Europa im Hotel "Zur goldenen Lilie" getroffen haben, um die Krönung von Karl X zu Feiern, machten sich die Partyfreudigen, nach der Vorstellung auf dem Weg zur Studiobühne, um hier musikalisch, international zu feiern. Was macht diese Party so besonders? Das Motto...

  • 22.04.18
Leute
Tetiana Miyus als Corinna, Peter Kellner als Lord Sidney und der Chor der Oper Graz blühen stimmlich und auch optisch, die schönsten Blumen des Abends.
11 Bilder

Riesen Applaus für die Reise nach Reims! Applauso gigante per Il viaggio a Reims!

Ich verneige mich vor dem ganzen Ensemble der Oper Graz, dem Grazer Philharmonischem Orchester mit seiner Chefdirigentin Oksana Lyniv  und denen, die im Hintergrund dafür gesorgt haben, dass diese Aufführung wie ein Feuerwerk den Abend erhellt. Die Uraufführung von Il viaggio a Reims war bereits 1825 im Théâtre-Italien in Paris. Fast 193 Jahre später darf ich endlich Teil dieser wunderbaren Aufführung in der Oper Graz sein. Gioachino Rossini komponierte seine letzte italienisch sprachige...

  • 08.04.18
Lokales
Pionierin an der Spitze: Oksana Lyniv ist Vorbild für junge Musiker. Sie hat unter anderem das internationale Kulturfestival LvivMozArt und das ukrainische Jugendsinfonieorchester gegründet.

Sie gibt Graz den Takt vor – Oksana Lyniv in "Gefragte Frauen"

Heimat, Musik und Karriere: Mit Oksana Lyniv ist erstmals eine Frau Chefdirigentin der Oper Graz. Seit Herbst 2017 ist die Ukrainerin Oksana Lyniv Chefdirigentin des Grazer Philharmonischen Orchesters und der Oper Graz. Die international ausgezeichnete Dirigentin war zuletzt an der Bayerischen Staatsoper engagiert. Mit der WOCHE sprach sie über Leidenschaft, Lieblingskomponisten und Frauen in einer Männerdomäne. WOCHE: Haben Sie sich in Graz schon eingelebt? Oksana Lyniv: Ja, in erster...

  • 21.03.18
Leute
Wilfried Zelinka (Barbe-Bleue), Lisa Caligagan (Georgette), Iris Vermillion (Die Amme), Manuela Uhl (Ariane)
7 Bilder

Manuela Uhl, eine wunderbare Ariane, in "Ariane et Barbe-Bleue" von Paul Dukas.

Manuela Uhl begeistert das Publikum bei der Premiere im Opernhaus Graz. Mit ihrer Rolle als Ariane in „Ariane et Barbe-Bleue“ von Paul Dukas singt sie sich in den Liebling des Abends und wir alle hatten großen Respekt vor dieser Leistung. Das Programm in der Oper Graz ist wieder um ein Stück gewachsen. Mit „Ariane et Barbe-Bleue“ bringt  das Opernhaus ein etwas schwierigeres Stück auf die Bühne und fordert damit Künstler, Orchester und Publikum ganz schön heraus. Gefordert waren schon in der...

  • 04.03.18
  • 2
Lokales
Einmal im Monat wird der "Spielplatz Musik" erforscht.

Spielerisch Musik entdecken in der SCS

Seit Februar gibt es im Löwenland der ShoppingCity Seiersberg ein ganz besonderes Angebot für kleine Musikfans: Gemeinsam mit der Oper Graz wird einmal im Monat der „Spielplatz Musik“ erforscht. Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren können in den monatlichen Workshops ganz spielerisch die verschiedenen Elemente der Oper entdecken und erleben, was sich auf und hinter der großen Bühne tut. Die Teilnahme ist dabei nicht nur kostenlos, sondern ganz unkompliziert, denn es ist keine Voranmeldung nötig....

  • 27.02.18
Leute
Thomas Rösner ein sehr angaschierter Dirigent,der schon mit einigen tollen Orchestern gearbeitet hat.
3 Bilder

Thomas Rösner dirigiert das Grazer Philharmonische Orchester zu "Gipfelstürmer"

"Gipfelstürmer" eine musikalische Reise in die Berge der Musik. Thomas Rösner, ein Dirigent, der schon mit einigen guten Orchestern in Europa gearbeitet hat, dirigiert das Grazer Philharmonische Orchester und begibt sich mit ihnen auf die Berge der schönen klassischen Musik. Der Leidenschaftliche Dirigent, Thomas Rösner hat mit seinem Taktstock schon in Frankreich, in Deutschland, der Schweiz und auch schon einige male in Österreich den Takt angegeben. Diesmal ist er nach Graz gekommen und...

  • 18.02.18
Lokales
Ich Gratuliere der Oper Graz zur Nominierung!

Die Oper Graz ist unter den Finalisten der International Opera Awards.

Bei den International Opera Awards 2018 befindet sich die Oper Graz in zwei Kategorien unter den Finalisten: einmal als bestes Opernensemble und einmal für die Gesamtaufnahme von Bohuslav Martinůs „Die Griechische Passion“ auf CD. Ich Liebe die Konzerte und Aufführungen der Oper Graz und freue mich riesig über die Nominierungen.  Eine großes Opernhaus in einer kleinen Stadt, geht ins Rennen und wird hoffentlich auch gewinnen. Diese Nominierungen sprechen für die gute Qualität der...

  • 07.02.18
  • 2
Leute
83 Bilder

Glitzer und Glamour: So edel war die 20. Opernredoute – Bildergalerie

Die Jubiläumsredoute lockte 2.500 Besucher in die Grazer Oper – darunter viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Strahlen, glitzern, funkeln: Das war auf der 20. Opernredoute Programm! Damen in traumhaften festlichen Roben (viele davon in Kleidern von Eva Poleschinski oder Ardea Luh) und Herren im Smoking oder Frack standen Schlange, um am Highlight der Grazer Ballsaison teilzunehmen. Eine hohe Promidichte auf der Feststiege war schon ein Indiz dafür, dass sich niemand die...

  • 28.01.18
Leute
Alles Walzer! Bernd Pürcher lädt zur 20. Opernredoute in die Grazer Oper.
5 Bilder

Opernredoute: Wo getanzt, gelacht und geliebt wird

Bernd Pürcher auf einem Streifzug durch "seine" Oper mit einem Rückblick auf 19 Jahre Opernredoute. Nur noch drei Mal schlafen bis zum Jubiläum: Bernd Pürcher ist seit der ersten Opernredoute im Jahr 1999 dabei, seit 2000 ist er als Organisator tätig, lange Zeit mit Michael Tomec. Das dritte Jahr liegt der Ball der Bälle nun in seiner Alleinverantwortung. Im Vorfeld der Jubiläumsredoute führte Bernd Pürcher die WOCHE durch die Oper und plauderte schon fast vergessene Geschichten aus. Hohe...

  • 24.01.18
Leute
Eine immer volle Tanzfläche...
12 Bilder

Tanzbare "American Classics" bei der After-Show-Party der Oper Graz!

Mit den "American Classics" hat die Oper Graz viele Tanzfreudige in die Studiobühne gelockt, auch mich. Im Anschluss an das Musical "Ragtime" gab es wieder eine der besonderen After-Show-Partys der Oper Graz und ich war dabei... Der Duft von frischem Popcorn hat mich am Eingang  begrüßt und die vielen für Amerika typischen Accessoires haben mich noch näher an das große Land gebracht. Amerika: Das ist, Marilyn Monroe, James Dean, Coca Cola, Whisky, Route 66, Broadway und ganz viel Musik....

  • 22.01.18
Leute
Sie alle genossen den großen Applaus, Alvin Le-Bass als Coalhouse Walker Jr. und das Harlem -Ensemble.
10 Bilder

Großer Jubel und Applaus bei der Premiere von "Ragtime"

Das Musical Ragtime erntet bei seiner Premiere in der Oper Graz, großen Applaus. Ganz besonders viel Jubel gab es für die Darstellerin der Mutter, Monika Staszak- mit einer großartigen Musicalstimme, für Alvin Le-Bass als Coalhouse Walker jr., für Dionne Wudu in der Rolle als Sarah und dem gesamten Harlem-Ensembl Das Buch dazu schrieb Terrence McNally, die Musik kommt von Stephen Flanerty, Regie führte Philipp Kochheim und das wunderbare Grazer Philharmonische Orchester dirigierte Robin...

  • 14.01.18
  • 2
Lokales

20 GRAZER OPERNREDOUTE

Wo sonst große Opern, Operetten, Musicals oder Ballettproduktionen das Publikum verzaubern, erobern bei unserem gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres zahlreiche Ballbegeisterte das glanzvollste Parkett der Ballsaison. Hier treffen einander Wirtschaft und Politik, Kultur und Wissenschaft, Medien und Gesellschaft. Außergewöhnliche Highlights erwarten Sie bei der 20. Jubiläumsausgabe der Grazer Opernredoute am 27. Jänner 2018 im prachtvollen Ambiente der Oper Graz. Feiern auch Sie mit uns...

  • 09.01.18
Leute
Eine wunderbare Dirigentin, Oksana Lyniv, beim Neujahrskonzert 2018 in der Oper Graz.
6 Bilder

Schwungvoll ins neue Jahr mit "Classic meets Jazz"

Das diesjährige Neujahrskonzert der Oper Graz war sehr schwungvoll und hatte einige musikalische Leckerbissen im Programm. Noch immer spüre ich den jazzigen Rhythmus in mir und schwinge noch den Melodien vom Konzert nach. Die neue Chefdirigentin Oksana Lyniv hat uns mit ihrer Liederauswahl in eine interessante, andere Welt der Musik gespielt. Obwohl sie sich im Alltag hauptsächlich mit der Klassik beschäftigt, hat sie für uns ein spannendes Programm mit jazzigen Klängen vorbereitet. Für ihr...

  • 02.01.18
Leute
Oksana Sekerina, spielt die Rolle der Tatjana wundervoll.
8 Bilder

Premiere von Eugen Onegin, die Poesie des Schmerzes.

Eugen Onegin von Peter I. Tschaikowski, Lyrische Szenen in drei Akten und sieben Bildern. Libretto vom Komponisten und Konstantin S. Schilowski nach dem gleichnamigen Roman von Alexander S. Puschkin, in russischer Sprache, mit wunderschöner und gefühlvoller Musik. Jetske Mijnesse, die Gewinnerin des Grand Prix du Syndicat de la Critique 2016, inszenierte die Aufführung von "Eugen Onegin" in der Oper Graz. Die Chefdirigentin Oksana Lyniv und das Grazer Philharmonische Orchester sorgten...

  • 18.12.17
Leute
Beim Advent in der Oper, Dirigent Marius Burkert und das Grazer Philharmonische Orchester.
6 Bilder

Ein schöner Advent in der Oper Graz!

Der "Advent in der Oper" war wieder ein wahres  Hörvergnügen. Das Grazer Philharmonische Orchester unter der musikalischen Leitung von Marius Burkert hatte diesmal Weihnachtslieder aus Österreich, Frankreich, Spanien, Großbritannien und der Ukraine vorbereitet. Ein Eintauchen in sanfte Klänge, eine Reise durch wunderbare Stücke und eine tiefe Entspannung in der Adventzeit. Den Beginn macht "Sleigh Ride" von Leroy Anderson, kein anderes Lied passt besser in die Advent-Winterzeit. Die...

  • 11.12.17
Politik
Opern-Aktion: Bardeau (l.), Eustacchio und Miyus

Stadt Graz spendiert Gutscheine für "Die Hochzeit des Figaro"

Frischvermählte Paare können sich über Vorteile bei einem Opernbesuch freuen. „Frisch vermählt in die Oper Graz – Aus zwei wird eins": Unter diesem Motto werden von der Oper Graz in Kooperation mit dem BürgerInnenamt der Stadt Graz 150 Gutscheine für die Aufführung von "Die Hochzeit des Figaro" an frisch verheiratete Paare ausgegeben. Seit 1. Dezember erhalten Brautpaare zwei Eintrittskarten zum Preis von einer Karte. Ingrid Bardeau, BürgerInnenamt-Leiterin, und Sopranistin Tetiana Miyou freuen...

  • 07.12.17
Leute
Das Ballett und der Chor der Oper Graz zeigen was sie können.
10 Bilder

Eine (wunderbare) Nacht in Venedig!

Die Oper Graz feiert Premiere mit "Eine Nacht in Venedig" und fasziniert mit einer wunderbaren Aufführung. Eine Nacht in Venedig, eine Operette in drei Akten  von Johann Strauß (Sohn) ist eine Koproduktion der Oper Graz und der Opéra National de Lyon. Ein neues, völlig modernes Venedig zeigt sich auf der Opernhausbühne. Ein Venedig in Schräglage und doch als die bunte Lagunenstadt der Liebe zu erkennen. Ashley Martin-Davis, der international als Bühnenbildner tätig ist, hat in Graz eine...

  • 27.11.17
  • 2