Oper Graz

Beiträge zum Thema Oper Graz

Die Oper Graz hat einen neuen Intendanten: Ulrich Lenz.
3

Nachfolger bestimmt
Ulrich Lenz übernimmt die Intendanz der Oper Graz

Der deutsche Dramaturg Ulrich Lenz wird Nachfolger von Nora Schmid an der Grazer Oper. Mit einem vielfältigen Programm möchte er die "Schwellenängste vor dem Heiligen Tempel 'Opernhaus' abbauen." GRAZ. Nachdem erst kürzlich Andrea Vilter als neue Intendantin am Grazer Schauspielhaus präsentiert wurde (mehr dazu hier), steht nun bereits die nächste personelle Veränderungen auf den Grazer Theaterbühnen an: Mit Ulrich Lenz wurde der neue Geschäftsführer der Oper Graz vorgestellt, der ab der Saison...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Nimm von den Reichen und gib' den Armen: Diesen Herbst spielt das Ensemble des Next Liberty Theaters "Robin Hood".
Video 3

Theaterkritik
Kampf gegen Ungerechtigkeit in der Grazer Oper

Auf in den Sherwood Forest: In der Oper Graz feierte gestern das Familienmusical "Robin Hood" Premiere und kassierte begeisterte Standing Ovations. Nicht ganz zurecht.  GRAZ. Die Bühne in der Oper Graz hat sich in einen uralten Wald verwandelt. Da ragen riesige Stämme bis an die Decke hinauf, ein dünner Vorhang aus grünen Schnüren trennt das Publikum von den Gestalten, die durch den Sherwood Forest streifen. Und wer da durch den Wald streift! Eine gesetzlose Bande ist das, stellt der Sheriff...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Wieder ist die rauschende Ballnacht in der Grazer Oper abgesagt.

Ballnacht auf 2023 verschoben
Grazer Opernredoute erneut abgesagt

Auch 2022 wird die "schönste Ballnacht des Jahres" nicht stattfinden. Die 23. Grazer Opernredoute, die nun bereits zum zweiten Mal abgesagt wurde, soll am 28. Jänner 2023 über die (Tanz)bühne gehen.  GRAZ. Die steigenden Infektionszahlen und die 2G-Regel, die seit Montag auch für Events gilt, zeigen ihre Auswirkungen: Heute wurde die Grazer Opernredoute am 29. Jänner 2022 offiziell abgesagt. Rund 2.500 Gäste hatten sich alljährlich zur Ballnacht in der Oper eingefunden, um den Tanzboden zum...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Siemens-Lehrling Ester Steinkellner, AK-Direktor Wolfgang Bartosch, Opernintendantin Nora Schmid, AK-Präsident Josef Pesserl, Siemens-Lehrling Franz Rolla (v.l.)

Lehrberufe kennenlernen
Lehrlingskonzert gibt Einblicke in Grazer Opernbetrieb

Auf steirische Lehrlinge wartet am 22. Februar 2022 ein eigens zugeschnittenes Konzertprogramm in der Grazer Oper. Das Event soll auch Einblicke in Lehrberufe an der Oper geben. Opernintendantin Nora Schmid freut sich: „Wir als Oper Graz wollen nicht nur das junge Publikum in unser Opernhaus einladen, sondern uns auch als Ausbildungsbetrieb vorstellen." Dabei zu hören gibt's ein buntes Potpourri aus kurzen Stücken mit vielen Evergreens der klassischen Msuikliteratur. sowie einige Nummern aus...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Einen Tag lang bietet die Oper Graz kostenlose Tanzkurse an.

Heute
Ballettschnuppern an der Grazer Oper

Einen Tag lang Primaballerina sein: Heute, 28. August, lädt die Oper Graz unter dem Titel "Ballettschule ganz nah" zum Tag der offenen Tür auf die Studiobühne ein. Kommen können alle Interessierten, egal welchen Alters. Die angebotenen Schnupperkurse reichen von der spielerischen Anfängerklasse für Kinder ab fünf Jahren bis zum zeitgenössischen Tanz für Fortgeschrittene. Beginn ist um 10 Uhr. Ein genauer Tagesplan mit allen Einheiten ist unter oper-graz.com zu finden.

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
"Resurgence" nennt sich das Stück, das die Tänzerinnen der Oper Graz am Tanztheaterfestival aufführen werden.
3

Tanztheaterfestival 2021
Poetische Inseln an der Kunstuniversität

Zum 30. Geburtstag präsentiert sich das Grazer Tanztheaterfestival in neuem Glanz: 30 internationale Künstler werden gleichzeitig in einer polyphonen Tanz-Symphonie am Vorplatz der Kunstuniversität auftreten. Eröffnung am Sonntag, 18. Juli. Vor dem Theater im Palais werden rote Teppiche ausgerollt – es ist wieder Zeit für das internationale Tanztheaterfestival der Bühnenwerkstatt Graz. Seit drei Jahrzehnten begeistert die Veranstaltung mit ausgefallenen Performances – etwa mit Tänzen in den...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Ausgelassene Stimmung bei der Premiere: Hinten v. l.: Schauspieler Markus Meyer, Chefdirigent Roland Kluttig, Solistin Mareike Jankowski, Schauspielerin Anne Bennent, Dramaturg Bernd Krispin, Laura Olivi (Szenische Einrichtung), Intendantin Nora Schmid, vorne v. l.: Schauspieler Sebastian Wendelin und Solist Markus Butter

Premiere
"Der Sturm" zieht durch die Oper

Kürzlich feierte "Der Sturm" in der Oper Graz Premiere. Das Drama von William Shakespeare dreht sich um einen vertriebenen Herzog, der seine Ehre wiederherstellen muss – und wurde in Graz auszugsweise aufgeführt. Hauptprogrammpunkt des Abends war die Bühnenmusik des finnischen Komponisten Jean Sibelius, die hier erstmals zu hören war. Zu diesem Anlass waren auch die Bühnenstars Anne Bennent, Markus Meyer und Sebastian Wendelin an der Oper zu Gast. Eine weitere Vorstellung erwartet das Publikum...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Volles Programm: Das Next Liberty präsentiert seine Stücke für die nächste Saison.
3

Saison 2021/22
Next Liberty scharrt in den Startlöchern

Pippi Langstrumpf, Robin Hood und Jason: Im Grazer Familientheater "Next Liberty" blickt man optimistisch in die neue Saison und legt ein buntes Programm voller Kinderheld_innen vor. Wer nicht bis zum Herbst warten will, dem sei das aktuelle Stück "Konrad aus der Konservenbüchse" ans Herz gelegt. Nächster Termin: Morgen, 18. Juni. "Die letzte Saison vergess' ma einfach", so beginnt Intendant Michael Schilhan in die Präsentation des neuen Programms. Im Next Liberty blickt man also vor allem in...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
"Horns of the Panther", komponiert von Reinhard Summerer, wurde von neun Profi-Hornisten im Lockdown umgesetzt.
Video 4

Horns of the Panther von Reinhard Summerer
Musikprojekt von neun Profi-Hornisten lässt aufhorchen (+Video)

Mit Leibnitzer Beteiligung entstand das von Reinhard Summerer komponierte Werk "Horns of the Panther". In einer besonderen Zeit wurde kürzlich ein einzigartiges Musik-Projekt aus der Taufe gehoben, das die Hörer auch noch in Jahren weit über die Landesgrenzen hinaus begeistern wird. Ohne Lockdown und Stillstand wäre die Umsetzung vermutlich kaum durchführbar gewesen. Auf Initiative von Susanne Stachl-Nistelberger konnten neun Profi-Hornisten verschiedenster Stilrichtungen, die ihren...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Vorfreude auf das Sportjahr: Franco Foda, Christian Jauk, Nora Schmid, Markus Pichler, Natalija Cokic, Philipp Knefz, Harald Winkler, Kurt Hohensinner, Thomas Rajakovics, Franz Küberl, Caroline Pilhatsch (v.l.)
4

Grazer Sportjahr: Wo sind die Botschafter der "Mission 21"?

"Let's Go Graz" ist ja das offizielle Motto des Grazer Sportjahres 2021: Nach monatelanger Vorfreude geht es am 1. März jetzt aber wirklich los. Pandemiebedingt musste Programmkoordinator Markus Pichler mit seinem Team zwar den umfangreichen Programmkalender etwas adaptieren, eine Verschiebung des Auftaktes stand aber nie im Raum. Warum, ist schnell erklärt: "Jeder von uns merkt, wie einem der Sport im Alltag abgeht. Nachdem aktuell noch nicht alles möglich ist, liegt der Fokus jetzt einmal auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
2 3

Das war das Neujahrskonzert 2021 in Graz.
Das Neujahrskonzert im Livestream, ein Konzert ohne dem nötigen Ambiente.

Da ja wieder einmal alle Kulturstätten geschlossen halten mussten, was ich nicht ganz verstehen kann, weil die Oper Graz im laufe des Jahres genug für die notwendige Sicherheit getan hat, erlebte ich heuer ein etwas anderes Neujahrskonzert. Via Livestream, ohne schöner Frisur, ohne festlichem Kleid und ohne dem passenden Ambiente der Oper Graz, verfolgte ich von meinem Wohnzimmer aus das Neujahrskonzert 2021 der Grazer Philharmoniker unter der musikalischen Leitung von Chefdirigent Roland...

  • Stmk
  • Graz
  • Margarethe Rinnhofer
Abgesagt: 2021 findet kein Bauernbundball statt.
5

Wirtschaftsfaktor Ballsaison
Ball-Absagen: Der Stadt fehlen heuer Millionen

Nicht nur Vergnügen, sondern auch wichtiger Wirtschaftsfaktor: So viel entgeht Graz durch die Ball-Absagen. Der Bauernbundball, die Opernredoute, der Oberlandlerball: Es sind die drei größten, glanzvollsten und traditionsreichsten Bälle der Murmetropole. In den vergangenen Wochen aber mussten die für die heurige Saison geplanten Bälle aufgrund der Corona-Situation abgesagt werden. So sind die Grazer und Steirer nicht nur um einige heitere Stunden ärmer, sondern der Stadt Graz fehlt dadurch ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Stolpersteine-Verlegung vor der Grazer Oper mit Antonia Cosmina Stancu, Marlene Hahn, Nora Schmied, Jörg Rieker (Oper Graz), Daniela Grabe (Verein für Gedenkkultur), GR Georg Topf, BR Ernest Schwindsackl (v.l.).
1

Neue Stolpersteine vor der Oper Graz

Sopranistin Ella Flesch, Pianist und Dirigent Fritz Jahoda sowie Schauspielerin Hertha Heger – sie alle waren Ensemblemitglieder der Oper Graz, die im Nationalsozialismus ihre Arbeit verloren haben und vertrieben wurden. Anlässlich der Premiere der Oper „Die Passagierin“ nach dem Roman der Auschwitz-Überlebenden Zofia Posmysz verlegte der Verein für Gedenkkultur rund um Daniela Grabe in Kooperation mit der Grazer Oper nun drei Stolpersteine in Gedenken an die Künstler. An der Verlegung nahmen...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Schade: Die Kinderpolonaise am Oberlandlerball fällt aus.

Tanzpause: Absagen-Regen bei Grazer Traditionsbällen

Eine Absage nach der anderen trudelte in den vergangenen Wochen ein. Nun ist es fix, dass alle großen Gesellschaftsbälle in der kommenden Saison ausfallen. Den Anfang machte Zoagabauer Klaus Weikhard, der verkünden musste, dass der legendäre Oberlandlerball im Februar 2021 nicht stattfinden wird. "Aufgrund der aktuellen Lage und im gesundheitlichen Interesse unserer Ballgäste mussten wir uns dazu entschließen", so Weikhard. Danach folgte auch die Absage des Bauernbundballs, wo rund 16.000...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Heuer keine Eröffnungspolonaise: Die Debütantinnen und Debütantinnen werden den Prachtball erst 2022 wieder eröffnen.

Jetzt ist es fix: Opernredoute 2021 wird abgesagt

Nach dem Opernball in Wien, hat sich nun auch die "kleine Schwester" in Graz zu diesem Schritt entschlossen: Die Opernredoute 2021 wird abgesagt. Erst am 29. Jänner 2022 verwandelt sich die Oper Graz wieder in einen Ballsaal. Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit: Vergangene Woche machten die Oberlandler mit der Absage ihres Traditionsballs den Anfang, es folgten der Wiener Opernball und der Bauernbundball in der Grazer Stadthalle. Nun machen es auch die Organisatoren der Opernredoute...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Freut sich auf die neue Saison: Intendantin Nora Schmid
12

"Hereinspaziert" in die Oper Graz

Der rote Samtvorhang der Oper Graz ist wieder geöffnet und es heißt „Hereinspaziert! Hereinspaziert“. Intendantin Nora Schmid und der neue Chefdirigent Roland Kluttig präsentieren in einem bunten Programm mit dem Sängerensemble, dem Ballett, dem Chor der Oper Graz sowie den Grazer Philharmonikern Ausschnitte aus der neuen Saison 2020/21. Neben großen Arien und fetzigen Tanz-Darbietungen werden einmalige Einblicke in das technische Treiben hinter der großen Bühne gezeigt. Tickets und Infos unter...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
1 4

DANKE, Oksana Lyniv!
Oksana Lyniv dirigiert sich in die weite Welt.

Wir Opernhaus-Graz-Besucher blicken auf eine wunderbare dreijährige Spielzeit mit Oksana Lyniv zurück und erlebten heute ein wunderschönes, letztes Konzert mit "Ein Strauss zum Abschied". Nicht in Form von schönen Blumen, sondern mit musikalischen Leckereien ihres Lieblingskomponisten Richard Strauss. Auch wenn die Oper Graz auf Grund der Corona Maßnahmen fast ohne Besucher bleiben musste,  dirigierte  unsere Chefdirigentin Oksana Lyniv ihre Grazer Philharmoniker als wäre die Oper wieder...

  • Stmk
  • Graz
  • Margarethe Rinnhofer
Vorfreude auf die kommende Saison: Intendantin Nora Schmid (l.), Chefdirigent Roland Kluttig und Ballettdirektorin Beate Vollack
1 1 2

Oper, Operette und Musical: So singt und tanzt sich die Oper Graz durch die Saison 2020/21

Nach Corona ist vor der neuen Saison: Die Oper Graz hat ihr Programm für die Saison 2020/21 präsentiert und ein vielfältiges Angebot für das Publikum zusammengestellt. Nach über 150 ausgefallenen Vorstellungen durch die Coronakrise und der zwangsbedingten Pause freut sich das gesamte Ensemble der Oper Graz auf den Neustart im Herbst. Intendantin Nora Schmid, Ballettdirektorin Beate Vollack und der künftige Chefdirigent Roland Kluttig haben ein buntes und volles Programm für die Opernbesucher in...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Heuer nur online: Via Internet kann heuer beim Schlagergarten Gloria mitgefeiert werden.
2

Doppelte Unterhaltung: Oper Graz und Schlagergarten Gloria gehen online

Veranstaltungen in größerem Rahmen wird es längere Zeit wohl keine geben, daher setzen Veranstalter immer mehr auf Onlineübertragungen und Live-Streams. So gibt es am kommenden Wochenende auch die Operette "Polnische Hochzeit" für daheim und auch beim Schlagergarten Gloria kann online mitgefeiert werden. Publikumshighlight geht online Die Bühne der Oper Graz bleibt derzeit leer, aber Opernfans können trotzdem in den Genuss einer Operette kommen. Joseph Beers "Polnische Hochzeit" lädt mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Kooperation: Daniela Grabe, Heimo Halbrainer, Marlene Hahn, Nora Schmid, Barbara Stelzl-Marx und Bettina Habsburg-Lothringen (v. l.)

"Die Passagierin": Oper Graz widmet sich NS-Zeit

Ergänzung: Auch diese Oper ist vom Erlass der Bundesregierung betroffen und wurde – bis auf weiteres – abgesagt. Zur Oper "Die Passagierin" gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. "Die Passagierin" ist das 1968 vollendete Werk des polnischen Komponisten Mieczyslaw Weinberg, das am kommenden Samstag, dem 14. März, in der Oper Graz Premiere feiert. Die Oper thematisiert die Autobiographie der Auschwitz-Überlebenden Zofia Posmysz, die Dramaturgin Marlene Hahn im Rahmen der Vorbereitung...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Volksschule Mürzzuschlag bei "Pünktchen und Anton" in der Grazer Oper.
4

600 Volksschüler aus dem Mürztal auf Kulturfahrten

Wie schon in der Vergangenheit sponserte die Raiffeisen Mürztal auch heuer wieder Musicalfahrten nach Graz für rund 600 Kinder aus der Region.  Frei nach dem Motto "Kinder ins Theater 2019/20 machten sich rund 600 Schüler der Volksschulen Spital, Neuberg, Mürzzuschlag, Langenwang, Veitsch, Mitterdorf, Wartberg, Allerheiligen und Kindberg im letzten Semester zu Theaterfahrten in die Oper nach Graz auf. Auf dem Programm stand dieses Mal das Musical "Pünktchen und Anton" von Marc Schubring und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Als Geschäftsleiterin vom SOS Kinderdorf ist sich Heidi Fuchs sicher: "De Grazer Kinder und Jugendliche wissen am besten, was sie brauchen."

Kindergerechtes Graz
"Es braucht mehr Mut zur (Bau)lücke!" – fordert Heidi Fuchs vom SOS Kinderdorf

Mehr Naturraum und konsumfreien Plätze für Familien und Kinder, einfach und unkompliziert erreichbar – für die Geschäftsleiterin des SOS Kinderdorf, Heidi Fuchs, braucht es genau das in Graz. Die Stadt Graz hat ein ambitioniertes Ziel, so möchte man die familienfreundlichste Stadt Österreichs werden. Wie in vergangenen WOCHE-Ausgaben berichtet, unterzogen sich die Verantwortlichen deshalb einem umfangreichen Audit-Prozess, dessen Ergebnis beim kommenden Gemeinderat besprochen wird. Mit Freude...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Die großartigen Gewinner beim Internationalen Cello Wettbewerb Anna Kull.
1 3

Internationaler Cello-Wettbewerb Anna Kull
Das Galakonzert des Internationalen Cello-Wettbewerbs Anna Kull war Fantastisch!

Die Preisträger/innen des ersten Internationalen Cello-Wettbewerbs "Anna Kull" in den Altersgruppen II & III hatten beim Galakonzert, gemeinsam mit den Grazer Philharmonikern unter dem Dirigenten Ingo Ingensands am 22.02.2020 in der Oper Graz ihren großen Auftritt. Ein fantastisches Konzert, ein Klangerlebnis mit großen Gefühlen. Was diese jungen Künstler auf der Bühne geboten haben, war schon sehr beeindruckend für mich. Nicht nur musikalisch, auch im Herzen ganz große und faire Gewinner. Sie...

  • Stmk
  • Graz
  • Margarethe Rinnhofer
1 3

Die Oper Graz läd ein.
Galakonzert des Internationalen Cello-Wettbewerbs Anna Kull

Der Internationale Cello-Wettbewerb „Anna Kull“ findet erstmals von 10.-22. Februar 2020 statt und wird von der Kunstuniversität Graz ausgerichtet. Musikalische Leitung: Ingo Ingensand Er richtet sich an junge CellistInnen der Jahrgänge 2000-2006, die ein Feedback einer international hochkarätigen Jury erhalten und ihre musikalische Persönlichkeit entwickeln möchten, sowie den Austausch mit Gleichgesinnten aus unterschiedlichen Kulturkreisen suchen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Auswahl...

  • Stmk
  • Graz
  • Margarethe Rinnhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.