Ortsentwicklungsverein

Beiträge zum Thema Ortsentwicklungsverein

Leute
von li: das Organisationsteam: vom Ortsentwicklungsverein Waxenberg Aktiv, Obmann Michael Pilz mit Christian Zimmerl, Thomas Hochreiter-Moik und vom Junglammhof Pühringer, Lisa Pühringer
63 Bilder

Schlemmen, Probieren & Mitnehmen
Genuss im Schloss

Auch beim zweiten Genussmarkt im Schloss Waxenberg in der Marktgemeinde Oberneukirchen wurden alle kulinarischen Register gezogen. Das 2tägige Genussfest „Genuss Hoch 3“ steht auch in diesem Jahr unter dem Motto „Probieren, Verkosten und Mitnehmen“. Über 30 Direktvermarkter verwöhnen die Gaumen der Besucherinnen und Besucher mit ihrem vielfältigen Angebot wie Ziegen- und Kuhmilchkäse, Kürbiskernvariationen, Erdäpfel, Nudeln, Wurst, Wein, Marmelade, Honig, Schnaps und weiteren Genüssen. Gegen...

  • 14.09.19
  •  1
Lokales
41 Bilder

Ortsentwicklungsverein WAXENBERG AKTIV
Segnung des neuen Vordaches im Schlosshof Waxenberg

Zu einem gemütlichen Frühschoppen lud am Sonntag, 16. Juni 2019 der Verein Waxenberger Aktiv anlässlich der Segnung des neuen Vordaches im Schlosshof Waxenberg ein. Michael Pilz, Obmann des Vereines WAXENBERG AKTIV konnte unter den zahlreichen Gästen Pfarrer Pater Thomas Zölß, Bürgermeister Josef  Rathgeb und Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer begrüßen. Auch Architekt Vinzenz Naderer vom Architekturbüro VINI SIXTUS und vom Oberneukirchner Unternehmen Naderer Metall GmbH, Geschäftsführer Ing....

  • 16.06.19
Wirtschaft
Die Gewinner und Gewinnerinnen der ersten Verlosung.
3 Bilder

Glückliche Gewinner und Gewinnerinnen in Birkfeld

Beim letzten Birkfelder Weihnachtsgewinnspiel gab es wieder 20 glückliche Gewinner und Gewinnerinnen, die Gutscheine im Wert von mind. € 50,00 und max. € 500,00 für ihren Einkauf in Birkfeld gewonnen haben. Diese Gutscheine können bei allen teilnehmenden Betrieben in Birkfeld eingelöst werden. Viele Zusatzangebote und Aktionen sowie bestes Service und Kundenbetreuung machen jeden Einkauf in Birkfeld zum Erlebnis. Die Gewinner der 1. Verlosung, Narnhofer Karl (Sparmarkt...

  • 01.02.19
Lokales

Es werde Licht - Einschaltung der neuen Weihnachtsbeleuchtung am Marktplatz von Oberneukirchen

Auf Initiative des Ortsentwicklungsvereines "Oberneukirchen.ATKIV" unter der Leitung von Obmann Gerhard Rammerstorfer wurde heuer eine neue, wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung über den gesamten Ortskern installiert.  Bei heißem Punsch für Erwachsene und Kinder zum Aufwärmen, einer Bläsergruppe des Musikvereines Oberneukirchen und dem ersten offiziellen Auftritt des JAZZCHORES OBERNEUKIRCHEN unter der Leitung von Birgit Koch erfolgt am Samstag, 2. Dezember um 16 Uhr die offizielle...

  • 21.11.17
Lokales
Die Helfer vom Ortsentwicklungsverein "Gemeinsam für Frankenburg" sind stolz auf das frisch gestrichene Geländer.

„Würfelspiel-Brücke“ erstrahlt in neuem Glanz

FRANKENBURG. Der Frankenburger Ortsentwicklungsverein führte den zweiten Teil seiner Verschönerungsaktion noch rechtzeitig vor Beginn der Aufführungen des Frankenburger Würfelspiels durch. Nachdem „Gemeinsam für Frankenburg“ ein großes Panoramabild an der Fußgängerbrücke über den Haselbach angebracht hatte, schliffen und strichen einige freiwillige Mitarbeiter das Geländer, das in seinem abgewitterten Zustand von der großflächig dargestellten Würfelszene ablenkte. Der Ortsentwicklungsverein und...

  • 26.07.17
Leute
11 Bilder

Ferienprogramm SOMMERaktiv³: Kinderritterspiele am Burggelände Waxenberg

Das Mittelalter ist eine faszinierende Zeitepoche für Erwachsene, aber auch für die Kinder. Daher lud der Ortsentwicklungsverein Waxenberg AKTIV im Rahmen des Ferienprogrammes SOMMERaktiv³ der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg auch in diesen Sommerferien zu einem Nachmittag auf die Burg ein. Nach der feierlichen Begrüßung durch die freien Ritter zue Waxenberg im Schlosshof bei der Waxenberger Kirche, folgte der gemeinsame Fußmarsch auf die Ruine. Am Burggelände ging es lustig...

  • 16.07.17
Lokales
Johann Baumann mit dem Vereinsvorstand Helmut Streicher, Ludwig Stonig, Gerhard Preuner und Martina Heindl.

Verein will Chancen der Landesausstellung nutzen

FRANKENBURG. Ein klares Bekenntnis zur Landesausstellung 2026 im Schloss Frein gaben die Teilnehmer der Generalversammlung des Ortsentwicklungsvereins „Gemeinsam für Frankenburg“ ab. Der Verein, in dem alle maßgeblichen Gruppierungen der Marktgemeinde vertreten sind, hatte bereits die Bewerbung zur Landesausstellung unterstützt. So sind sich alle einig, dass sich niemand eine Ruine an der Ortseinfahrt wünscht und dass eine Renovierung des Schlosses Frein nur mit der Landesausstellung machbar...

  • 13.06.17
Lokales

Erste Gutscheinübergabe des Birkfelder Weihnachtsgewinnspieles

Die Gewinner der ersten Verlosung (erfolgte im Zuge des Birkfelder Krampustreibens am Hauptplatz) haben von Monika Gruber, der ersten Obfrau Stellvertreterin des Ortsentwicklungsvereines Birkfeld im Jeanskast´l ihre Gutscheine erhalten. Der Ortsentwicklungsverein gratuliert folgenden Personen herzlich zum Gewinn: Fidlschuster Irina / Einkauf bei  Spar Zeiringer Filzmoser Klement / Bäckerei Erich Felber GmbH & Co KG Kohlhofer Wilhelm / Spar Zeiringer Pessl Peter / Mobileshop Kahr –...

  • 19.12.16
Lokales
„Konstruktives Miteinander fehlt“: Alexander und Judith Ronacher und Tatjana Hobel (Ortsentwicklungsverein), Bürgermeister Gunter Kastler, Bernhard Rihl, Projektleiter (v. l. n. r.).

Knalleffekt: Hörschinger Ortsentwicklungsverein löst sich nach sechs Jahren auf

HÖRSCHING (nikl). Vergangenen Freitag beschlossen die Mitglieder von „Liebeswertes Hörsching“ die Arbeit einzustellen. In der außerordentlichen Generalversammlung wurden „Nägel mit Köpfen“ gemacht: Mit einer Stimmenthaltung beschlossen die Mitglieder des Ortsentwicklungsvereins die freiwillige Auflösung am 1. September 2016: „Die Zeit der Annahme von Empfehlungen und Konzeptvorschlägen durch die Politik ist vorbei. In dieser Erkenntnis hat der Verein beschlossen, seine Arbeit und Aktivitäten...

  • 03.07.16
Lokales
Alexander und Judith Ronacher, Tatjana Hobel, Bürgermeister Gunter Kastler, Bernhard Rihl, Projektleiter (v. l. n. r.).

Ortsplatz: Hörschinger aktiv

HÖRSCHING (nikl). 90 Hörschinger waren der Einladung zum Ortsplatzdialog gefolgt. Der Ortsentwicklungsverein Hörsching und die Marktgemeinde mit Bürgermeister Gunter Kastler an der Spitze, luden vergangenen Freitag ins Kultur- und Sportzentrum zum Ortsplatzdialog. Die etwa 90 anwesenden Hörschinger waren vor Ort gefordert, ihre Denkarbeit und Meinung einzubringen. Mithilfe von Pinnwänden wurden symbolisch die Häuser und Bereiche des Ortsplatzes ausgestellt, sodass die Besucher schließlich...

  • 07.03.15
Leute
13 Bilder

Der Blindenmarkter Adventmarkt: Schöne Nostalgie

Die BEZIRKSBLÄTTER auf der Suche nach den erinnerungswürdigsten Geschenken zu Weihnachten. BLINDENMARKT (MiW). Passend zum ersten Adventwochenende lud die Blindenmarkter Fleischerei Weiß zu einem Adventmarkt in den Hof ihres Betriebs ein. Dies bot sich als gute Gelegenheit für die BEZIRKSBLÄTTER an, sich bei den Gästen nach ihren schönsten Weihnachtsgeschenken zu erkundigen: Die 23-jährige Sonja Preitfellner erinnert sich grinsend: "Als ich so zehn oder zwölf Jahre war, bekam ich zu...

  • 30.11.14
Lokales
Ortsentwicklungsverein "Traberg-aktiv" mit Obfrau Angelika Neumüller, ihr Stellvertreter Gerold Atzmüller und Regina Atzmüller überreichen Herrn Karl Danzer (2. v.r.) den Scheck für das Sozialprojekt in Sri Lanka.

Ortsentwicklungsverein spendet für guten Zweck

TRABERG: Das diesjährige Ortsfest - organisiert von Traberg-aktiv - war sehr erfolgreich. Deshalb wurde beschlossen, dass ein Teil des Reinerlöses für einen guten Zweck gespendet wird. Den stolzen Betrag von 1.000 Euro konnte nun der Ortsentwicklungsverein Traberg-aktiv an Karl Danzer, der das Sri Lanka Projekt bereits seit über 10 Jahren erfolgreich betreut, überreichen. "Damit wir auch jene nicht vergessen, die es nicht so gut haben wie wir", so die Meinung des Vereinsvorstandes. Der...

  • 12.08.13
Wirtschaft
Große Freude über sanierte Schule und Kindergarten

Neue renovierte Schule und Kindergarten für Traberger Kinder

Nach drei Jahren Bauzeit ist es am Sonntag, 23. Juni 2013 soweit. Die Volksschule und der Kindergarten werden anlässlich einer Festmesse in der Pfarrkirche um 8.45 h und einem feierlichen Festakt um 10.00 h im neuen Turnsaal der Volksschule offiziell gesegnet und eröffnet. Generalsanierung: Über einen Zeitraum von drei Jahren wurde das Gebäude der Volksschule Traberg, in dem seit September der Kindergarten untergebracht ist, generalsaniert und der Turnsaal neu errichtet. Tag der Offenen...

  • 10.06.13
Lokales
Das „Windnerhaus“ wurde von Jugendlichen aus Hörsching neu gestaltet.

Malaktion in Hörsching

Ortsentwicklungsverein und Pfadfinder bemalten „Windnerhaus“ Vergangene Woche wurde unter dem Motto „Hörsching blüht auf“ ein altes Gebäude im Zentrum von Hörsching bunt bemalt. HÖRSCHING (kut). Das „Windnerhaus“ ist ein altes Gebäude im Zentrum von Hörsching, in dem früher die Schneiderei Windner untergebracht war. Die Gemeinde Hörsching kaufte es und beschloss den Abriss des Hauses. Der Ortsentwicklungsverein „Liebenswertes Hörsching“ konnte jedoch erwirken, dass das Haus fürs Erste...

  • 08.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.