Otto Köhlmeier

Beiträge zum Thema Otto Köhlmeier

Gemeinsam mit seinen beiden Enkelkindern aus Marchtrenk verfasste Köhlmeier das Buch „Märchen aus Corona-Tagen“.
2

Wie sie Corona besiegten
Opa schrieb mit Enkeln ein Buch

Dieser Tage präsentierte der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier das von ihm gemeinsam mit seinen beiden Enkelkindern verfasste Buch „Märchen aus Corona-Tagen“. MARCHTRENK. Mitte März, als Corona kam und den Alten der Kontakt zu den Jungen abhanden kam, da hat der in der Nähe von Graz lebende Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier begonnen, über Internet gemeinsam mit seinen beiden Enkelkindern Stefan und Katharina, beide in Marchtrenk zuhause, Geschichten zu schreiben. Um so in...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Otto Köhlmeier stellt sein neues Buch vor.

Otto Köhlmeier
Märchen aus Corona-Tagen

Mitte März, als Corona kam und den Alten der Kontakt zu den Jungen abhanden kam, da hat der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier (70+) begonnen, über Internet gemeinsam mit seinen beiden Enkelkindern Stefan (10) und Katharina (7) Geschichten zu schreiben. Um so in dieser kontaktfeindlichen Zeit den Kontakt zu seinen Liebsten nicht zu verlieren. Um so auch die Kinder aus der Corona-Lethargie, sie sich allmählich übers Land legte, herauszuholen. Jemand von den dreien begann mit einer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Aus der Empfehlung, die eigene Familie nicht mehr sehen zu dürfen, entstand ein Buch des Autoren-Trios Otto Köhlmeier (71) und seinen Enkeln Stefan (10) und Katharina (7).
1 2

Opa schreibt Buch mit Enkelkindern
„Märchen aus Corona-Tagen“

Was Menschen über Generationen hinweg miteinander schaffen und wie sie Krisen gemeinsam bewältigen können, präsentiert Otto Köhlmeier am 27. Oktober im Theater am Lend. „Märchen aus Corona-Tagen“, ein Buch der drei Co-Autoren Katharina (7), Stefan (10) und Otto Köhlmeier (71). Wie Millionen anderen Großeltern in Österreich ging es dem 71-jährigen Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier im heurigen Frühjahr: Wochenlang galt die Empfehlung, die eigene Familie nicht treffen zu dürfen. Wie es...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Otto Köhlmeier gastierte kürzlich in Nestelbach bei Graz.

Otto Köhlmeier trat in Nestelbach auf

Der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier war vor Kurzem mit seinem aktuellen Programm „68er“ in der Gemeinde Nestelbach bei Graz. Köhlmeier ist ein typischer 68er. Der Saal im Gemeindezentrum Nestelbach war bis auf den letzten Platz gefüllt. Zweimal 50 Minuten hindurch unterhielt man sich bestens. Am Ende gab’s viel Applaus, verbunden mit einer Reihe von Zugaben durch Otto Köhlmeier.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Otto Köhlmeier mit seinem Programm "68er" (50 Jahre Flower-Power) in Nestelbach bei Graz.

Kritisches Kabarett am Lande

Ich kannte das neue Programm von Otto Köhlmeier über die „68er“-Jahre bereits. Und war deshalb gespannt, wie so ein – zwar sehr unterhaltsames, sehr vergnüglich aufbereitetes, aber doch kritisches („linkes“?) – Programm draußen auf dem Lande ankommt. Und machte mich deshalb auf nach Nestelbach, wo das Programm am Vorabend eines zweitägigen Dorffestes, faktisch als Auftakt zu diesem, geboten wurde. Und war – ehrlich gesagt – total überrascht. Der Saal im Gemeindezentrum war bis auf den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Gruber
2

1968 ... 50 Jahre Flower-Power

Vor zwei Monaten hatte sein Programm "68er - 50 Jahre Flower-Power" in Gleisdorf Premiere. Publikum wie Medien waren begeistert. "Absolut sehenswert ... Köhlmeier versteht es, das Publikum zu fesseln ... ein glanzvoller Auftritt eines Revolutionärs ... das begeisterte Publikum dankte mit lang anhaltendem Applaus ... Köhlmeier gelingt es, das Publikum durch seinen satirisch-kabarettistischen Vortrag zu begeistern". Es folgten einige Auftritte in mehreren österreichischen Städten. Und jetzt, am...

  • Stmk
  • Graz
  • Reinhard Gruber
Beschäftigt sich mit der 68er-Revolution: O. Köhlmeier

Köhlmeier denkt an 1968 zurück

Nach einer erfolgreichen Premiere und mehreren Gastspielen gastiert der in St. Marein wohnende Otto Köhlmeier mit seinem neuen Programm "68er" nun auch in seiner unmittelbaren Heimat Nestelbach. Am Freitag, dem 29. Juni, wird er im Gemeindezentrum ab 19.30 Uhr in kabarettistischer Form zeigen, wie es zu der 68er-Revolution kam und was aus ihr wurde. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, allerdings sind Zählkarten erforderlich. Diese sind im Gemeindeamt Nestelbach erhältlich (03133/22 08)....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christoph Hofer

1968 ... vor 50 Jahren revoltierte die Jugend

Vor zwei Monaten hatte sein Programm "68er - 50 Jahre Flower-Power" in Gleisdorf Premiere. Publikum wie Medien waren begeistert. "Absolut sehenswert ... Köhlmeier versteht es, das Publikum zu fesseln ... ein glanzvoller Auftritt eines Revolutionärs ... das begeisterte Publikum dankte mit lang anhaltendem Applaus ... Köhlmeier gelingt es, das Publikum durch seinen satirisch-kabarettistischen Vortrag zu begeistern". Es folgten einige Auftritte in mehreren österreichischen Städten. Und jetzt, am...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Gruber
1968 - wie es kam, wie es war, was daraus wurde. Vortragskabarett von und mit Otto Köhlmeier. Am 29. Juni im Gemeindezentrum in Nestelbach bei Graz.

Der 68er über die 68er in Nestelbach bei Graz

Vor zwei Monaten hatte sein Programm "68er - 50 Jahre Flower-Power" in Gleisdorf Premiere. Publikum wie Medien waren begeistert. "Absolut sehenswert ... Köhlmeier versteht es, das Publikum zu fesseln ... ein glanzvoller Auftritt eines Revolutionärs ... das begeisterte Publikum dankte mit lang anhaltendem Applaus ... Köhlmeier gelingt es, das Publikum durch seinen satirisch-kabarettistischen Vortrag zu begeistern". Es folgten einige Auftritte in mehreren österreichischen Städten. Und jetzt, am...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Gruber
In ihrem Programm sorgen Gabriele und Otto Köhlmeier für jede Menge Lacher.

Kabarett: Wie man 30 Ehejahre überlebt

"Wie auch immer" oder "Wie du selbst 30 Jahre Ehe überlebst (ohne deinen Partner umzubringen)" nennt sich das neue Kabarettprogramm von Gabriele und Otto Köhlmeier. Darin moderiert ein älteres Ehepaar eine Weihnachtsfeier und driftet dabei immer wieder vom Thema ab, um bei Episoden aus ihrer 30-jährigen Ehe zu landen. Zu sehen am 3. Juni um 20 Uhr beim Dorfwirt Prall im Krumegg bei St. Marein. Das Schauspielerehepaar Köhlmeier lebt seit 30 Jahren in der Elxenbacher Kunstmühle am Ortsende von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark
Gabriele und Otto Köhlmeier gastieren am 12. September mit ihrem Programm "Halbe/Halbe" im KIKAS in Aigen-Schlägl.
2

Frauenkabarett "Halbe/Halbe" im KIKAS

Die Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier ist mit ihrem neuen Programm "Halbe/Halbe" im KIKAS zu Gast. AIGEN-SCHLÄGL. In den letzten fünf Jahren zeigte die Schauspielerin Gabriele Köhlmeier ihre satirisch-kabarettistischen (Frauen)Programme über dreihundert Mal in allen Teilen Österreichs. Ob „faltenlos und knitterfrei“, „Liebe, Sex und Scheidungsrate“, „Is’ was, Alter?“ oder „nimm zwei, zahl drei“ – alle wurden vom Publikum begeistert aufgenommen und gelobt. Jetzt hat sie –...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Gabriele und Otto Köhlmeier kommen am 10. März anlässlich des Frauentags nach Kirchberg-Thening.
2

Gabriele Köhlmeier gastiert in Kirchberg-Thening

Die Grazer Schauspielerin Gabriele Köhlmeier gastiert mit ihrem neuen Programm "Halbe:Halbe" am Sonntag, 10. März 2013, um 11 Uhr im Gemeindezentrum Kirchberg-Thening. In den letzten fünf Jahren zeigte die Schauspielerin Gabriele Köhlmeier ihre satirisch-kabarettistischen (Frauen)Programme über dreihundert Mal in allen Teilen Österreichs. Ob „faltenlos und knitterfrei“, „Liebe, Sex und Scheidungsrate“, „Is’ was, Alter?“ oder „nimm zwei, zahl drei“ wurden vom Publikum begeistert aufgenommen...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.