Peter Hochgatterer

Beiträge zum Thema Peter Hochgatterer

Steyrer Trinkwasser
Plan für Ende der Chlorung steht

Abkochgebot in Gründberg, Steinfeldstraße und Kegelpriel ab 14. Dezember. STEYR. Ende August war im Steyrer Trinkwasser eine Keimbelastung aufgetreten und das Leitungswasser musste mit Chlor versetzt werden. Seither arbeiten die Stadtbetriebe auf Hochtouren an einer Lösung. Nach einer Reihe von Tests und Untersuchungen konnten die Stadtbetriebe Steyr gemeinsam mit der LINZ AG einen Plan für die Beendigung der Chlorung ausarbeiten. Dieser Plan wurde mit der Trinkwasseraufsicht des Landes...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Abkochgebot aufgehoben
Steyrer Trinkwasser wieder einwandfrei

Ab sofort steht allen Steyrern wieder Trinkwasser in einwandfreier Qualität zur Verfügung. STEYR. „Weitere, tiefgehende Untersuchungen von Wasserproben haben heute ergeben, dass wir das in einigen Bereichen noch geltende Abkochgebot nun endgültig aufheben können“, zeigt sich der Geschäftsführer der Stadtbetriebe Steyr Peter Hochgatterer erleichtert, dass das Leitungswasser wieder ohne Einschränkung verwendet und genossen werden kann. Betroffen vom Abkochgebot waren nach wie vor die Gebiete...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

Keine Entwarnung in Steyr
Abkochgebot für Trinkwasser bleibt aufrecht

Aufgrund der Proben, die am Freitag entnommen und über das Wochenende ausgewertet wurden, kann in Steyr keine Trinkwasser-Entwarnung gegeben werden. Das Abkochgebot gilt weiterhin wie gehabt in weiten Teilen westlich der Enns. STEYR. Die Ergebnisse aller Proben vom Freitag haben gezeigt, dass das Wasser eine gute Qualität aufweist. Die Fachexperten sind zu dem Schluss gekommen, dass die Beendigung des Abkochgebotes voreilig wäre, da in einigen wenigen Bereichen die Chlordosierung noch nicht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Steyrer Trinkwasser
Desinfektion gut angelaufen

Die am Dienstag gestartete Desinfektion des Wasserleitungsnetzes ist vielversprechend gestartet. STEYR. Bereits am Mittwoch erreichte die Chlorierung die Gründbergsiedlung und somit einen der äußersten Bereiche der Steyrer Wasserversorgung. Keine neuen Erkenntnisse gibt es bei der Ursachenforschung. Aufgrund einer Überlastung in den Untersuchungslabors sind weitere Probenergebnisse noch ausständig. Die vorliegenden Proben zeigen kein deutliches Bild. Die Belastung ist bei den meisten Tests,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
„Bitte keine Grabpflege durchführen“, appelliert SBS-Geschäftsführer Peter Hochgatterer.

Keine Grabpflege
Urnenfriedhof am Tabor Steyr bleibt für kurze Besuche offen

Der städtische Urnenfriedhof auf dem Tabor bleibt vorerst geöffnet. STEYR. Allerdings appellieren Vizebürgermeister Wilhelm Hauser, Aufsichtsrats-Vorsitzender der Stadtbetriebe Steyr (SBS), und SBS-Geschäftsführer Peter Hochgatterer an die Vernunft der Steyrerinnen und Steyrer: „Ein kurzer Friedhofs-Besuch ist gestattet, wenn er im Zuge einer dringenden Erledigung durchgeführt wird. Aber bitte keine Grabpflege durchführen. Und bitte unbedingt Abstand halten zu anderen Personen.“

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Spritspartraining der Stadtbetriebe Steyr GmbH (SBS). 
SBS-Energieexperte Rudolf Zappe, Spritspartrainer Karl Wakolbinger, SBS-Aufsichtsrat Vbgm. Willi Hauser, SBS-Busfahrer Jörg Neumeyer, SBS-Geschäftsführer Peter Hochgatterer, Leiter SBS-Verkehr Kurt Buchner (v. l.).

Klimaschutz
Spritspartraining für die SBS-Busfahrer

Neben einer Vielzahl von Maßnahmen zum Energiesparen gab es ein Spritspartraining. STEYR. Die von der Stadtbetriebe Steyr GmbH (SBS) in Kooperation mit der Stadt Steyr 2015 gestartete „Steyrer Energiesparoffensive“ hat mittels Öffentlichkeitsarbeit und einer breit angelegten Förder- und Beratungsoffensive bereits viele Energiekonsumenten aus Steyr und Umgebung zur Umsetzung von Energiespar- und Energieeffizienz-Maßnahmen motiviert. Natürlich werden aber auch im Bereich der SBS selber die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Willhelm Hauser,</f> Regionalstellenleiter Klimabündnis Oö Norbert Rainer, Roland Raab und Peter Hochgatterer (v. li.).

Auszeichnung
SBS goes Klimabündnis

Die Stadtbetriebe Steyr GmbH in der Ennserstraße darf sich jetzt Klimabündnisbetrieb nennen. STEYR. "Wir haben uns freiwillig verpflichtet hier etwas zu tun. Es gibt eine Vereinbarung über fünf Jahre über heizkostenreduzierende Maßnahmen um den Energieverbrauch und den CO2 Verbrauch zu reduzieren", erklärt Roland Raab von den SBS. Zwei Photovoltaikanlagen wurden am Dach installiert. Investiert wurde auch in die Verbesserung der Regelung und Steuerung der Heizung. Und der Standort in der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Toilettenanlage in der Leichenhalle am Steyrer Friedhof wird von der Bestattung Steyr (ein Unternehmen der Stadtbetriebe GmbH) generalsaniert.

Generalsanierung
Neue WC-Anlage bei der Leichenhalle

STEYR. Die in die Jahre gekommenen sanitären Anlagen werden um ein WC vergrößert, darüber hinaus werden auch andere bauliche Maßnahmen wie Neuverfliesung, Erneuerung der Lüftungsanlage und die Ausstattung mit LED-Beleuchtungen durchgeführt. Die Bruttogeschoßfläche in dem unter Denkmalschutz stehenden Nebengebäude, von dem nur die Außenmauern erhalten bleiben werden, beträgt ca. 30 m². Aufgrund der Umbauarbeiten muss die WC-Anlage vom 14.Jänner 2019 bis 31.Mai 2019 gesperrt werden. Für die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Sitzend v. li. Egon Hofbauer, Christine Schneider, Firma Maier & Stelzer, Ingrid Nikolai, Erna Jusic, Ernst Mayrhofer; stehend (v. lis): Energieberater Rudolf Zappe, Günter Schöberl, Firma Bosch-Buderus, Lothar Schimpl, Wilhelm Hauser, Markus Kulmesch, Manuel Maier, Reform Fenster, Berthold Fuchs, Günther Pühringer, Wilo Pumpen, Günter Kröhn, Andreas Flath von Elektro Kammerhofer, Alex Mayrhofer, Peter Hochgatterer und Gerald Fellinger, Firma Capatect.

Energiesparen mit der SBS ist immer ein Gewinn

STEYR. Seit 2015 läuft die von der Stadtbetriebe Steyr GmbH (SBS) und der Stadt Steyr initiierte „Steyrer Energiesparoffensive", die von der Bevölkerung und den Betrieben sehr gut angenommen wurde. SBS Geschäftsführer Peter Hochgatterer: „Ziel war und ist es, die Themen Energiesparen und Energieeffizienz durch Information, Förderungen, Veranstaltungen und Aktionen zu forcieren.“  Die SBS haben daher auch 2017 wieder in Kooperation mit Ihren Marktpartnern das SBS-Energiespar-Gewinnspiel...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Vizebürgermeister Wilhelm Hauser (SBS-Aufsichtsratsvorsitzender), Helmut Pistek (Vereinsobmann des TSC Steyr), Jennifer Buhn, (Marketing Managerin der Fa. Grünspar GmbH), Rudolf Zappe (SBS-Energieberatung) und SBS-Geschäftsführer Peter Hochgatterer (v. l.)

Firma Grünspar sponsert Thermostatventile für Steyrer Vereinslokal

STEYR. Steyr ist bekannt für sein reges Vereinsleben: Ein wichtiger Teil davon sind der Schwimm-, Sport- und Tauchverein mit insgesamt rund 300 Mitgliedern. Deren Vereinslokale befinden sich im Hallenbad-Nebengebäude in der Haratzmüllerstraße. Um die Räume künftig auch in der kalten Jahreszeit nutzen zu können, wurde vor kurzem vom in Steyr ansässigen Fachbetrieb Firma Höber GmbH eine mittels Fernwärme versorgte Raumwärmeanlage eingebaut. Im Rahmen der „Steyrer Energiesparoffensive“ konnten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Noch größerer Andrang herrschte allerdings bei der Eröffnung des Freibads im Jahr 1960.


Heißer Juni sorgte für eine gute Saison im Steyrer Freibad

STEYR. Sehr zufrieden war man seitens der Stadtbetriebe Steyr bisher mit dem heißen Wetter zu Saisonbeginn. „Die Besucherzahlen stiegen im Juni von 7.000 im Vorjahr auf rd. 14.000, also eine Verdoppelung des Ergebnisses, was äußerst selten vorkommt“, freut sich der Stadtbetriebechef Peter Hochgatterer. Im Juli und August pendelten sich die Besucherzahlen wieder ein und viele Gäste genossen und genießen weiterhin die hochsommerlichen Temperaturen im Steyrer Freibad. Das Freibad ist noch bis...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Peter Hochgatterer wird Geschäftsführer der Stadtbetriebe Steyr

STEYR. Peter Hochgatterer, ein 53-jähriger gebürtiger Steyrer, wird ab 1. Juni dieses Jahres neuer Geschäftsführer der Stadtbetriebe Steyr (SBS). Er übernimmt diese Funktion von Harald Rammerstorfer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Für die Position der SBS-Geschäftsführung sind insgesamt 20 Bewerbungen eingegangen, davon hat man acht Bewerberinnen und Bewerber zu einem Hearing eingeladen. Dabei hat sich Hochgatterer gegen seine Mitbewerberinnen und Mitbewerber klar...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.