Peter-Jordan-Straße

Beiträge zum Thema Peter-Jordan-Straße

Die erste vorgezogene Haltelinie für Radfahrer ("Bike-Box") in Döbling
1 2

vorgezogene Haltelinien für Radfahrer in der Hardtgasse / Döblings erste Bike-Box

Im Rahmen der neuen Verkehrsorganisation der Peter-Jordan-Straße wurden in Döbling erstmals vorgezogene Haltelinien für Radfahrer realisiert. Diese in Wien in den letzten Jahren immer öfter eingesetzte Haltelinienvorziehung sorgt für eine bessere Sichtbarkeit der Radfahrer und verhindert, dass Radfahrer im Kreuzungsbereich (zu knapp) überholt werden, was aufgrund (unerwartet) entgegenkommender Linksabbieger sehr gefährlich werden kann. Damit solche "Bike-Boxen" funktionieren können ist es...

  • Wien
  • Döbling
  • Patrik H.
Neues Haltestellenkap bei der Station Hardtgasse (neben dm und Apotheke im Bild).
6

Mehr Sicherheit für Öffi-User bei der Hardtgasse / Gatterburggasse gefährlichste Station in Döbling

Wer Bim und Bus benutzt kann Dank einer Haltestellenaufdoppelung künftig niveaufrei in die Öffis einsteigen und genießt dabei mehr Sicherheit, da Autos und andere motorisierte Kraftfahrzeuge durch die Anrampung ihre Geschwindigkeit den örtlichen Gegebenheiten besser anpassen. Schon vor gut zwei Jahrzehnten haben die Wiener Linien damit begonnen die Einstiegssituation zu Autobus- und insbesondere Straßenbahnstationen durch Haltestellenvorziehungen, oder durch überfahrbare Haltestellenkaps...

  • Wien
  • Döbling
  • Patrik H.
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.