Peter Lutz

Beiträge zum Thema Peter Lutz

Peter Lutz mit dem digitalen Grabstein.
  4

Digitaler Grabstein
Moderne Zeiten am Friedhof

LECHASCHAU/INNSBRUCK (rei). Der Außerferner Steinmetzbetrieb Lutz bringt moderne Techniken auf die Friedhöfe. Stammhaus in Lechaschau Das Stammhaus des Steinmetzbetriebes Lutz steht in Lechaschau, direkt an der Hauptstraße. Der Betrieb von Steinmetzmeister Paul Lutz wird in erster Linie als regionaler Lieferant von Grabsteinen wahrgenommen. Hinter der unscheinbaren Fassade verbirgt sich aber ein innovatives Unternehmen. Lechaschau ist dabei nur ein Standort der Firma Lutz. Weitere Betriebe...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Peter Lutz (r., GF "Stein Wernig") und Mathis Hüttl (l.) wollen gemeinsam die Grabsteine innovativ weiterentwickeln.
  2

Pradl
Die Digitalisierung des Grabsteins

Die Grabsteine von "Stein Wernig" können bald mit Bildschirmen und QR-Code ausgestattet werden. „Alles wird digitalisiert. Warum nicht auch der Grabstein?“, sagt Mathis Hüttl. Der 24-jährige Programmierer beschäftigt sich seit zwei Jahren mit diesem Projekt. Die Idee ist, die Erinnerung an geliebte Menschen, die verstorben sind, aufrechtzuerhalten und eine Vernetzung innerhalb der Angehörigen zu gewährleisten. Dafür wird ein Bildschirm in den Grabstein integriert und mit einem QR-Code...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nilüfer Dag
Peter Lutz ist mit seiner Frau Ulli am 2. April in Imst zu Gast.

Vortragsreise zum Thema: Was macht wirklich glücklich?

Jesus sagte in den Glücklichpreisungen seiner berühmten Bergpredigt: "Glücklich sind, die sich ihrer geistigen Bedürfnisse bewusst sind, da das Königreich der Himmel ihnen gehört" (Matthäus 5,3, Neue-Welt-Übersetzung). Was bedeutet es, sich der "geistigen Bedürfnisse bewusst" zu sein? Und was hat das mit unserem Glück zu tun? Dieser und anderen Fragen geht Peter Lutz auf seiner Vortragsreise auf den Grund. Alle Menschen – egal welcher Herkunft – haben ein Grundbedürfnis nach Spiritualität. Und...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach

Aktionswoche Jehovas Zeugen

LANDECK/IMST. Sollten Sie diese Woche öfter als sonst Zeugen Jehovas begegnen, könnte es an dem Besuch von Peter Lutz und seiner Frau Ulrike liegen. Die beiden besuchen zweimal im Jahr die örtliche Gemeinde und laden mit den Gläubigen zu einer praktischen Bibelbesprechung ein. „Sind Gottes Wege wirklich gut für uns?“ – das Thema des öffentlichen Vortrags. Es wird u. a. gezeigt, warum Gottes Wege anders sind. Peter Lutz wird mit interessanten Bibeltexten erklären, wie sich das Leben nach Gottes...

  • Tirol
  • Imst
  • Jasmin Olischer
Peter Lutz mit seiner Frau Ulli.

Vortrag: "Wohin führen die ständigen Veränderungen?"

IMST. Am Sonntag, den 03. Mai 2015, um 9:30 Uhr wird Peter Lutz zum Thema „Die Szene dieser Welt wechselt“ Stellung nehmen. Der Vortrag wird im Königreichssaal (Kirchengebäude) der Zeugen Jehovas in Imst (Brennbichl 13) gehalten. Darin werden die heutigen Weltverhältnisse aus biblischer Sicht betrachtet. Es wird gezeigt, dass sich aber in Zukunft durch Gottes Eingreifen auf der Erde alles zum Guten wendet. Der reisende Prediger Peter Lutz besucht mit seiner Frau Ulli vom 28. April bis 03. Mai...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.