Pflege mit Herz

Beiträge zum Thema Pflege mit Herz

Die Betreuung der "Akazienhof"-Klienten wird künftig im "alten", bis zur Übersiedelung renovierten "Kastanienhof" erfolgen, im Neubau wird die Seniorenbetreuung angesiedelt sein.

Stellungnahme im "Akazienhof-Konflikt"
Betreiberin sieht "Ancora"-Lösung kritisch

"Pflege mit Herz", Teil der deutschen Renafan Group und Betreiberin des "Akazienhofs" in Wettmannstätten, bezieht zum Umzug der Behindertenbetreuung an den Standort "Kastanienhof" nach Groß St. Florian sowie zum Vorgehen des Elternvereins "Ancora" Stellung:  Groß St. Florian und Gleinstätten als neue Betreuungsstandorte "Die Trennung von Seniorenpflege und Behindertenbetreuung war seit Jahren gefordert worden, unter anderem vom Land Steiermark und der Volksanwaltschaft. Sie wird nun umgesetzt:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Sabine Ferles (Pflegedienstleitung) und Andrea Bräunlich (Hausleitung) werden in der neuen Einrichtung in Groß St. Florian tätig sein.

Umzug der "Akazienhof"-Klienten
Groß St. Florian und Gleinstätten als neue Betreuungsstandorte

Ab September wird die "Pflege mit Herz"-Behindertenbetreuung, die bislang im "Akazienhof" in Wettmannstätten erfolgt, am Standort "Kastanienhof" in Groß St. Florian weitergeführt. Über eine Zusage für ein neues Betreuungsprojekt in Gleinstätten informiert nun auch der Elternverein "Ancora".  GROSS ST. FLORIAN/WETTMANNSTÄTTEN/GLEINSTÄTTEN. Die Planungen für den Um- bzw. Ausbau des "Kastanienhofs" in Groß St. Florian sind fertig, die bauliche Umsetzung wird planmäßig Ende August abgeschlossen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Bitte mehr Wertschätzung für Menschen im Pflegebereich

Noch nie zuvor wurde den Menschen, die einen Pflegeberuf ausüben, seitens der Politik so viel Anerkennung zuteil wie jetzt in Zeiten von Corona. Doch leider bleibt es bis dato nur bei Worthülsen, die sich gut anhören. Hinter den Kulissen zeigt sich ein ganz anderes Bild: Die Mitarbeiter sind überarbeitet, müssen Unbezahlbares leisten und ersticken im Bürokratismus. Die Initiative "PflegerIn mit Herz" möchte allen im Pflegebereich tätigen Menschen eine Stimme geben, denn nur mit gut...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Judith Gradisnik aus Arnfels ist Steiermarks „Pflegerin mit Herz“ 2020 in der Kategorie "Pflegende Angehörige".

Judith Gradisnik
Pflegerin mit Herz aus Arnfels

Judith Gradisnik aus Arnfels bekam für ihren Einsatz den Titel "Pflegerin mit Herz" verliehen. ARNFELS. Menschen, die im Pflegebereich tätig sind, leisten oft im Verborgenen Übermenschliches, ohne sich dafür einen Dank zu erwarten. Denn im Vordergrund stehen die Liebe und ein großes Herz für unsere Mitmenschen. Eine davon ist Judith Gradisnik aus Arnfels, die kürzlich aus knapp 350 Nominierungen vom Verein „PflegerIn mit Herz“ gemeinsam mit zwei weiteren Steirerinnen ausgewählt wurde und als...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Nach Daniela Kovacs-Jeck im Jahr 2018 schaffte es nunmehr zwei Jahre später mit Sabine Raschl – ebenfalls in der Hilfswerk-Seniorenpension Eisenstadt tätig - „Pflegerin mit Herz“ zu werden.

Seniorenpension Eisenstadt
Sabine Raschl wurde zur "Pflegerin mit Herz" gewählt

Die Eisenstädterin Sabine Raschl arbeitet mit vollem Einsatz seit drei Jahren in der Tagesbetreuung in der Seniorenpension Eisenstadt. Jetzt wurde die 49-Jährige Pflegerin in der Kategorie „Gesundheits- und Pflegepersonal“ zur „Pflegerin mit Herz 2020" gekürt. EISENSTADT. Die alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern ist seit 13 Jahren im Burgenländischen Hilfswerk tätig.  „Meine Intention ist, die Klienten mit bestem Wissen und Gewissen unterstützend zu begleiten und sie mit Spaß und Freude zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die Stimmung ist gut: So sieht der Gemeinderat in Groß St. Florian nach der heuer stattgefundenen Gemeinderatswahl aus.
2 12

Neues aus Groß St. Florian
Reger Bauboom in der Marktgemeinde Groß St. Florian

In der Marktgemeinde Groß St. Florian herrscht derzeit reger Baubetrieb für eine moderne Infrastruktur. Mit Bahnhof, Glasfaser-ausbau und Einkaufsgutschein werden starke Akzente für die Wirtschaft gesetzt. GROSS ST. FLORIAN. Einen regelrechten Bauboom erfährt derzeit die Marktgemeinde Groß St. Florian, allen voran der Bau des nagelneuen, barrierefreien Rathauses mit Begegnungszone und Gewerbefläche im Zentrum des Marktes, nämlich im Anschluss des früheren "Posthauses" auf dem ehemaligen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Am 28. Juli hat der Neubau der „Pflege mit Herz“-Senioreneinrichtung „Kastanienhof“ in Groß St. Florian mit einem symbolischen Spatenstich begonnen.

Kastanienhof
Spatenstich für neues Pflegeheim in Groß St. Florian

Der Neubau der „Pflege mit Herz“-Senioreneinrichtung „Kastanienhof“ in Groß St. Florian hat planmäßig am 28. Juli mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. GROSS ST. FLORIAN. Das Haus, das voraussichtlich im Juli 2021 eröffnet, wird dem modernsten Stand entsprechen. In 56 Einzelzimmern und vier Doppelzimmern werden 64 pflegebedürftige Menschen rundum versorgt werden und ihren Lebensabend verbringen können. Es wird auch ein kleines, öffentliches Café im Haus entstehen. Kastanienhof in Groß...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Kastanienhof im Groß St. Florianer Ortszentrum bekommt ein zweites Haus dazu.
2

Dank Neubau
Kastanienhof in Groß St. Florian wird verdoppelt

Neubau im Konflikt um zwei Pflegeeinrichtungen in Groß St. Florian und Wettmannstätten: Der Kastanienhof wird ausgebaut. GROSS ST. FLORIAN. In Groß St. Florian entsteht eine neue Senioreneinrichtung: Am 28. Juli setzt "Pflege mit Herz" den Spatenstich für einen Neubau des Kastanienhofs. Der stand vor nicht allzu langer Zeit noch vor der Schließung, nun wird ein neues Haus zur Vergrößerung errichtet. Das neugebaute Haus wird dem modernsten Standard entsprechen und 56 Einzelzimmer sowie vier...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gleinstättens Bürgermeisterin Elke Halbwirth, Rechtsanwalt und "Ancora"-Obmann Kurt Klein, die Elternvertreterinnen Christine Fuchs-Wurzinger und Hermine Marhold sowie der Leibnitzer BH-Stellvertreter Wolfgang Klemencic fordern eine neue Betreuungseinrichtung in Gleinstätten.
2

Konflikt um Akazienhof-Klienten
Elternverein steigt für neues Projekt auf die Barrikaden

Akazienhof-Betreiber sieht infolge der geplanten Auflösung des Behinderten-Bereichs den Umzug der Klienten in den Kastanienhof nach Groß St. Florian vor. Eigens gegründeter Elternverein "Ancora" kämpft für ein neues Projekt in Gleinstätten. Seitdem klar ist, dass die 27 zum Teil schwerstbehinderten Klienten der "Pflege mit Herz"-Einrichtung Akazienhof in Neudorf im Sausal umsiedeln müssen, gehen die Wogen hoch. Aufgrund der Vorgaben der Leistungsverordnung der Steiermärkischen Landesregierung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Das Seniorenwohnheim Kastanienhof bleibt in Groß St. Florian erhalten und wird demnächst erweitert.

Neues aus Groß St. Florian
Pflegeheim Kastanienhof wird ausgebaut

In Groß St. Florian tut sich nicht nur etwas für die Jüngsten. Auch die Betreuung für die ältere Generation im Ort ist gesichert: Noch vor einem Jahr bekam die Marktgemeinde die Hiobsbotschaft, dass das Pflegeheim Kastanienhof zugesperrt wird. Umso größer ist die Erleichterung, da sich nun doch alles zum Guten gewendet hat. Mittlerweile hat das Seniorenwohnheim von "Pflege mit Herz" sogar die Genehmigung zur Vergrößerung erhalten. Somit wird der Kastanienhof, der derzeit rund 30 Senioren in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Krankenhaus Graz Süd-West, Standort Süd, ehemals Feldhof, Spitzname, Puntigam links, Graz, eigendlich liegt das alte LSF heute in Straßgang
18 17 2

Ein neuer Name für das Krankenhaus Graz Süd-West ab 1. Jänner 2019!

Ab 1. Jänner 2019 werden die Krankenhäuser Graz Süd-West, Standort Süd sowie das LKH Graz Süd-West, Standort West (Göstinger Straße) und das Krankenhaus Hörgas-Enzenbach zu einem Spitalsverbund zusammengeschlossen und den Namen ,,LKH Graz II" tragen. Am Standort Enzenbach bleibt die pulmologische Versorgung unverändert und am Standort Hörgas entsteht ein Facharztzentrum. Das Facharztzentrum soll eine Verbesserung der ambulanten Versorgung, im Großraum Graz-Umgebung/Nord bringen. Es ist geplant,...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Das Team von Pflege mit Herz gemeinsam mit ihren Klienten.
1 8

Pflege mit Herz öffnet die Tür

Großer Rummel herrschte am Mittwoch in der Tageswerkstätte Gr. St. Florian, wo die neue Werkstätte für Menschen mit Behinderung zum Tag der offenen Tür lud. Eröffnung im Sommer 2017 Im Juli 2017 wurden die neuen Räumlichkeiten bezogen und nun drei Monate danach durften sich die lokale Bevölkerung dort umschauen. Dabei wurden sie von den Mitarbeiten und den Klienten herzlichst empfangen, mit Speis und Trank versorgt und auch durch die verschiedenen Werkstätten bzw. Ruheräume geführt. Die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martin Löscher
RK Stützpunktleiterin DGKP Elisabeth Oberhauser
2

Liebevolle Pflege mit Herz

Um auch im fortgeschrittenen Alter ein Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen, bietet das Rote Kreuz ganz individuelle Pflege- und Betreuungsangebote für zu Hause an. Diese können vorübergehend oder dauerhaft in Anspruch genommen werden. 365 Tage im Jahr ist das Rote Kreuz bemüht, die Gesundheit von Menschen zu fördern und zu unterstützen. Im Falle von Erkrankungen oder körperlichen Einschränkungen fahren die Mitarbeiterinnen der ,Pflege und Betreuung' zu ihren Klienten und verrichten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau
Mira Mayer wurde ebenfalls als "PflegerIn mit Herz" ausgezeichnet.
2 7 2

Frauen mit großem Herz: Wiens beste Pflegerinnen wurden ausgezeichnet

Hilfe für Eltern kranker Kinder, Betreuung rund um die Uhr für Bedürftige: Die besten Pflegerinnen Wiens wurden nun geehrt. WIEN. Viel Wissen, positives Denken und die Liebe zum Menschen: All das zeichnet die „PflegerInnen mit Herz“ aus. Bei einer großen Gala wurden die besten Pflegekräfte Österreichs von Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer ausgezeichnet. Aus tausenden Einsendungen wählte eine Expertenjury die heurigen GewinnerInnen aus – je zwei PflegerInnen pro Bundesland. Die Auszeichnung...

  • Wien
  • Meidling
  • Andrea Peetz
Die steirische „Pflegerin mit Herz“ 2016 kommt aus Premstätten: Margit Eckhart (3. v. l.) wurde in Wien ausgezeichnet.

Die Pflegerin mit viel Herz

Margit Eckhart aus Premstätten ist Pflegerin mit Herz 2016. Dafür wurde sie in Wien ausgezeichnet. Bereits zum fünften Mal wurden heuer die Pflegerinnen mit Herz gesucht und auch gefunden. Vergangene Woche wurden Tímea Fülöp und Margit Eckhart im Wiener Ringturm als die beiden "Pflegerinnen mit Herz" der Steiermark ausgezeichnet. Eine davon stammt aus dem Bezirk Graz-Umgebung, genauer gesagt aus Premstätten. „Ich danke den Jurymitgliedern herzlich für die Auszeichnung. Das schönste Geschenk...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Jüngstes Kind der Safety Tour:  jetzt machen auch die goldenen Senioren aus Pflegeeinrichtungen mit
1 227

Olympisches Feuer in Premstätten

Seit Jahren zeigen Senioren bei Sicherheitsolympiaden Können und Wissen im Zivilschutz. Jetzt fand in Premstätten eine österreichweite Premiere statt. Zum ersten Mal stellten sich Pflegeheime diesem Bewerb. Zu verdanken ist das einem der Gründungsväter der Sicherheitsolympiade, dem Premstätter Josef Kelz. Er motivierte über 100 Teilnehmer aus zwölf Pflegeeinrichtungen und machte die Teams olympiafit. Und so entzündete Johann Holzer (93) vom SeneCura Unterpremstätten das olympische Feuer,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Persönliche Zuwendung und individuelle Betreuung je nach Bedürfnissen sind der große Vorteil von Seniorenheimen.

Bestens aufgehoben und versorgt

Pflegeeinrichtungen ermöglichen schönen Lebensabend in Würde. Jeder wünscht sich, in Würde altern zu können und möglichst lange unabhängig und selbstständig zu bleiben. Doch nicht jeder kann heutzutage die Dienste einer Großfamilie in Anspruch nehmen und sich zu Hause pflegen und betreuen lassen. Außerdem ist hoch qualifiziertes Personal von unschätzbarem Wert. Trotzdem kann man in Zeiten wie diesen beruhigt in die Zukunft blicken, was die Versorgung alter Menschen betrifft. Versorgt sein und...

  • Stmk
  • Graz
  • Steiermark WOCHE
Im Marienheim: Brigitte Schuster mit der 91-jährigen Anna Mitterer, die noch für jeden Spaß zu haben ist.

Sie ist Pflegerin mit viel Herz

2.722 Menschen im Bezirk werden von Pflegern wie Brigitte Schuster betreut. Wir stellen die Mankerin vor. MANK (red). Unsere Gesellschaft wird immer älter, der Bedarf an Pflegeplätzen ist so groß wie nie. In Niederösterreich sind derzeit 27.258 Menschen auf fremde Hilfe angewiesen, alleine im Bezirk St. Pölten sind es 2.772 (Siehe zur Sache). Früher oder später wird für fast jeden von uns der Zeitpunkt kommen, wo auch wir Pflege brauchen. Natürlich hofft man auf eine Pflegerin oder einen...

  • Pielachtal
  • Julia Erber
Maria Eiper (l.) begleitet ihre Klientinnen auch zu Theater- und Konzertabenden. Der soziale Aspekt ist ihr wichtig
1 4

"Ein Lächeln ist mein schönster Lohn"

Glück ist für Maria Eiper ein Lächeln, das ihre Klienten ihr schenken. Es ist oft hart erarbeitet. TIFFEN (fri). "Gerade Menschen mit psychischen Problemen und ältere Personen brauchen jemanden, der Zeit für sie hat und sich Zeit für sie nimmt", weiß Maria Eiper, die 20 Jahre als Pflegehelferin im Krankenhaus Waiern beschäftigt war. Seele ist Teil des Körpers "Leider kommt die seelische Komponente in Pflege-Institutionen oft zu kurz. Dabei ist die Seele Teil des Menschen. Sie muss ebenso...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
1

Kastanienhof Groß St. Florian: "Pflege mit Herz" baut aus

Acht zusätzliche Betten und eine Tageswerkstätte für 16 Personen entstehen derzeit im Pflegeheim Kastanienhof der "Pflege mit Herz" in Groß St. Florian. Insgesamt investiert "Pflege mit Herz" zwei Millionen Euro in den Zubau. Der neue Trakt soll bereits bis Jahresende fertiggestellt werden, im Jänner folgt die Eröffnung. Die zusätzlichen Pflegeplätze bieten nicht nur neue Betreuungsplätze in der Region, sondern schaffen auch Arbeitsplätze in der Gemeinde. "Diese Investition trägt wesentlich zur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
Bgm. Günter Müller, Franziska Gruber, Pflegedienstleitern Sabine Haspl und das Ringkogl Trio im Kreis einiger Senioren.
2

Gelungenes Sommerfest im Föhrenhof – Pflege mit Herz

ST. JOHANN IN DER HAIDE. Zahlreiche Bewohner und Angehörige folgten der Einladung zum ersten Sommerfest im „Föhrenhof – Pflege mit Herz“ in St. Johann in der Haide. Hausleiterin Franziska Gruber nutzte die Möglichkeit erfolgreiche Zwischenbilanz zu ziehen. „Sowohl die Bewohner, als auch die Mitarbeiter haben sich nach einem Jahr bereits bestens eingelebt und fühlen sich sehr wohl.“ Darüber freute sich auch Bgm. Günter Müller, der namens der Gemeinde für das Engagement und den Einsatz dankte....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Infos zum Ulmenhof Peggau:

Pflege mit Herz - Ulmenhof Ulmenweg 2, 8120 Peggau www.pflegemitherz.co.at Hausleitung: Michaela Ziegler 0664 883 89 372 Seniorenberaterin: Elfriede Kainz 0664 883 89 370

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Carina Vanzetta

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.