Pflichtpraktika

Beiträge zum Thema Pflichtpraktika

JVP Landesobfrau Claudia Plakolm im Austausch mit Schüler und Studenten

Corona-Virus
Zu wenig Ferialjobs verfügbar

Aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen von Corona fällt das Ferialjobangebot diesen Sommer sehr gering aus, zum Leid vieler Schüler und Studenten. BEZIRK ROHRBACH. Junge Volkspartei (JVP) -Landesobfrau Claudia Plakolm appelliert im Zuge des Wiederhochfahrens der Wirtschaft: „Ferialjobs sind eine unverzichtbare Einkommensquelle für Jugendliche und ermöglichen erste Berufserfahrungen. Jetzt darf nicht an der falschen Stelle gespart werden“, so Plakolm. „Bei uns melden sich täglich Schüler und...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Das Jugendservice des Landes OÖ wirbt derzeit für die Tätigkeit als Lebensmittelhelfer oder Lebensmittelhelferin.

Jugendservice Land OÖ
Durch Corona-Pandemie entstehen neue Ferialjobs

Während manche Ferialjobs durch die Corona-Pandemie wegfallen, kommen andere wie Lebensmittelhelfer oder Lebensmittelhelferin hinzu. Das Land Oberösterreich bietet mit der Ferial- und Nebenjobbörse des Jugendservice OÖ einen Überblick über freie Stellen für den Sommer 2020. OÖ. Die Corona-Pandemie macht vor Ferialjobangeboten nicht halt. Das Jugendservice des Landes OÖ empfiehlt nun etwa Lebensmittelhelfer oder Lebensmittelhelferin zu werden. Bei diesem Job stehen Tätigkeiten wie Erntearbeiten,...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger befürwortet Änderungen im oö. landes- und forstwirtschaftlichen Schulgesetz.

Corona-Krise
Änderungen im land- und forstwirtschaftlichen Schulgesetz

Die Schließung der Schulen hat zur Folge, dass sich Lehrpläne und Praktika verschieben. Im oberösterreichischen land- und forstwirtschaftlichen Schulgesetz sind daher Änderungen wie die Teilerlassung von Pflichtpraktika geplant. OÖ. Um allen Schülern und Schülerinnen den Aufstieg in die nächste Klasse zu ermöglichen, sollen Änderungen im oberösterreichischen land- und forstwirtschaftlichen Schulgesetz erfolgen. Die konkreten Vorschläge haben die Bildungsdirektion Oberösterreich und der...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Stephan Vollmeier fordert bessere Bedingungen für die Pflichtpraktika von Maturanten.

Gössendorfer fordert bessere Bedingungen für Maturanten

Gössendorfs GR Stephan Vollmeier macht sich mit der Sozialistischen Jugend stark für eine Verbesserung der Pflichtpraktikaplätze. Seit 2014 ist ein Sommerpraktikum in berufsbildenden Schulen verpflichtend. Im Ausmaß von acht Wochen müssen Schüler entsprechende Praktika vorweisen, um zur Matura antreten zu dürfen. „Laut aktueller Befragungen der Arbeiterkammer kommt es bei einem Drittel der Unternehmen zu Arbeitsaufgaben für Praktikanten, die nichts mit der eigentlichen schulischen Ausbildung zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
LR Alexander Petschnig und Konstantin Langhans stellten die neuen Förderung vor.
1

Unbürokratische Förderung für Pflichtpraktikumsplätze

EISENSTADT (uch). „Es wird immer schwieriger einen Praktikumsplatz zu finden“, meint Konstantin Langhans, Landesobmann des Rings freiheitlicher Jugend (RfJ). Vor allem für Schüler in berufsbildenden mittleren und höheren ein großes Problem, sind doch Praktika für einen Abschluss notwendig. 50 Prozent der Personalkosten Langhans machte Wirtschaftslandesrat Alexander Petschnig auf diese unbefriedigende Situation aufmerksam, der daraufhin in „Rekordzeit“ mit den Kollegen von der WIBuG eine neue...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Bernhard Steindl von der Eurotherme Bad Schallerbach, legt Wert auf eine vollständige Bewerbung sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild.
1

Praktikum bei Eurotherme Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. In einer Hotelfachschule oder HBLW muss oft ein Pflichtpraktikum in den Sommerferien absolviert werden. Die Eurotherme Bad Schallerbach bietet diese Möglichkeit. "Wir können Praktikumsplätze in den Bereichen Küche, Housekeeping, Rezeption, Kinderbetreuung und Service im Hotel Paradiso sowie im Service in der öffentlichen Therme von Anfang Juli bis Mitte September anbieten. Neben einer vollständigen Bewerbung mit Lebenslauf, Schulzeugnissen und Portraitfoto sind uns ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sophia Lang
Martin Giefing und Christian Drobits informierten über Lehrlingssituation und Jugendarbeitslosigkeit im Südburgenland
8

889 Jugendliche beim AMS gemeldet

Arbeiterkammer informierte über Jugendarbeitslosigkeit und Lehrlingssituation im Südburgenland Im Südburgenland waren mit Stand Ende Juli 889 Jugendliche (Alter bis 24 Jahre) als arbeitssuchend gemeldet, davon 469 als arbeitslos und 420 in Schulungen. "Viele haben nach Ende ihrer schulischen Ausbildung keinen Fuß in den Arbeitsmarkt geschafft und andere sind nach vorübergehender Beschäftigung wieder aus diesem herausgefallen. Für diese Zielgruppen sind deshalb mehrere Maßnahmen notwendig,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Der Ärztliche Direktor des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf Univ. Doz. Dr. Otto Traindl (l.) und der Ausbildungsbeauftragte des Landesklinikums, Prim. Priv. Doz. Dr. Felix Stonek, MBA (r.) mit Medizinstudentin Elisabeth Hoche.

Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf bildet Medizinstudenten aus

MISTELBACH – Auch am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf können Studenten der Med-Uni Wien nun seit dem Sommer ihre Pflichtpraktika absolvieren. Dieses Angebot haben seit 1. Juli bereits 56 Studenten genutzt. „Für Medizinstudenten ist es wichtig so früh wie möglich Erfahrungen im klinischen Alltag zu sammeln“, sind sich der Ärztliche Direktor des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf Univ. Doz. Dr. Otto Traindl und der Ausbildungsbeauftragte des Landesklinikums, Prim. Priv. Doz. Dr. Felix...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.