Alles zum Thema Platter

Beiträge zum Thema Platter

Lokales
LH Platter, AUVA-Dir.-Stv. Reinhard Schuller, Präsident Karl Mark und Linus
6 Bilder

Sicherheits-Schulstartpaket für Erstklässler

Alle Taferlklassler in Tirol werden heuer erstmals mit einem Sicherheitspaket ausgestattet. SCHÖNBERG (kr). Rund 7.700 Kinder sind heuer in die erste Klasse Volksschule eingeschult. Viele von ihnen gehen zu Fuß in die Schule – und etwas, was dabei besonders wichtig ist, ist die Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Am Montag präsentierten LH Günther Platter, AUVA-Direktor-Stv. Reinhard Schuller und Verein-Sicheres-Tirol-Präsident Karl Mark das landesweite Schulstartpaket des Vereins Sicheres Tirol in...

  • 24.09.18
Lokales
Aktuell werden beim Tiroler Landeskonservatorium (TLK) 626 musikbegeisterte ausgebildet Credit: pixabay

Kooperation zwischen Land Tirol und Universität Wien

Um es Studentinnen und Studenten zu ermöglichen, einen akademischen Abschluss im Bereich der künstlerischen Ausbildung zu erlangen, kooperiert das Land Tirol nun mit der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien (mdw). Aktuell werden beim Tiroler Landeskonservatorium (TLK) 626 musikbegeisterte ausgebildet, davon sind 91 Studentinnen zwischen 15 und 26 Jahren im Diplomstudium konzertfach. Die Kooperation soll ihnen helfen. „Durch diese Kooperation verbessern sich nicht nur die...

  • 14.09.18
Politik
Der Einsatz der BürgerInnen ist geehrt worden

Ehrenamtlicher Einsatz wird belohnt

Tirols Landeshauptmann Günther Platter und Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher ehrten am Mittwoch den ehrenamtlichen Einsatz der BürgerInnen von Tirol und Südtirol. Verdienstmedaillen und Erbhofurkunden wurden gestern von LH Platter und Südtirols LH Kompatscher verteilt. „Am Hohen Frauentag holen wir die Menschen vor den Vorhang, die sich mit großem Einsatz dem Wohlergehen der Gemeinschaft widmen“, betonte LH Platter in seiner gestrigen Ansprache. Das freiwillige Engagement betrifft...

  • 16.08.18
Politik
Die Erzeugung von Kunstschnee beschäftigt die Tiroler Landesregierung Credit: pixabay

Schnee ohne Zusatzstoffe

Da das Landesverwaltungsgericht beschlossen hat, künstliche Zusatzstoffe bei der Produktion von Kunstschnee doch nicht zu verbieten, kommen jetzt vermehrt Gegenstimmen auf. Die Entscheidung des Landesverwaltungsgerichts künstliche Zusatzstoffe bei der Produktion von Kunstschnee doch nicht zu verbieten polarisiert in Tirol. Die schwarz-grüne Regierung, allen voran Landeshauptmann Günther Platter, will dies in Zukunft ändern. „Als Tourismusland Nummer eins setzen wir auf hundertprozentige...

  • 14.08.18
Politik
Der Breitbandausbau geht in die nächste Runde Credit: pixabay

Schnelleres Internet für Tirol

Der Ausbau des Internets ist in Tirol weiterhin auf dem Vormarsch. Wie die Tiroler Landesregierung nun bekannt gab, wird es ab dem kommenden Herbst eine eigene Servicestelle für den Breitbandausbau geben. TIROL - Aktuell sind 170 Gemeinden und Gemeindeverbände in Tirol mit dem Bau eigener Breitbandnetze beschäftigt. Da während des komplexen Ausbaus die meisten Gemeinden vor den gleichen Herausforderungen stehen, soll die neu gegründete Servicestelle namens "Breitbandserviceagentur Tirol GmbH"...

  • 09.08.18
Politik
(Symbolbild) Der Transitverkehr soll auch von Seiten Deutschlands und Italien auf die Schiene verlagert werden.

Brenner Basistunnel: Platter mahnt Nachbarländer zu Taten

Ein Baulos von einer Milliarde Euro wurde nun für den Brenner Basistunnel (BBT) vergeben. Landeshauptmann Günther Platter ist erfreut, dass somit nun "über 80 Prozent aller Bauleistungen am BBT vertraglich gebunden" sind. Das Projekt des Brenner Basistunnels nimmt immer mehr Form an. TIROL. Der Auftrag umfasst den Bauabschnitt Pfons-Brenner, insgesamt 50 Kilometer. Innerhalb von sechs Jahren soll mit Sprengungen und Tunnelbohrmaschinen der Abschnitt bearbeitet werden. Ein Konsortium von...

  • 28.03.18
Lokales

Deutsche Bahn kündigt Pläne an, Platter bleibt kritisch und verlangt Taten

Nach langem Warten kündigte die deutsche Bahn nun an, die nördlichen Zulaufstrecken weiter planen zu wollen. Trotz der Beteuerung zu den ambitionierten Plänen, kritisiert Landeshauptmann Platter das lange "Zuwarten" auf diese Entwicklung. Während Tirol mit dem Bau des Brenner Basistunnels in Vorlage getreten ist, hat Deutschland nur abgewartet. TIROL. Die Pläne der deutschen Bahn hätten schon vor Jahren angekündigt und ausgeführt werden sollen. Landeshauptmann Platter fordert nach der...

  • 21.03.18
Lokales
Landeshauptmann Günther Platter gratuliert Johanna Penz zum Unternehmerinnen Award 2018.

Unternehmerinnen Award 2018 Siegern trifft LH Platter

Schon im Januar konnte Johanna Penz den Unternehmerinnen Award 2018 in Wien entgegen nehmen. Nun kam es zu einem Treffen von Landeshauptmann Günther Platter und der Direktorin der Kunstmesse ART Innsbruck. TIROL. Mit Stolz äußert sich LH Platter zur Gewinnerin des Awards: "Ich freue mich über diese Anerkennung für eine starke Tirolerin, die wichtige kulturelle Impulse in Innsbruck und Tirol gesetzt hat. Ich bin mir sicher, dass sie auch in Zukunft die heimische Unternehmerinnen-Landschaft mit...

  • 19.03.18
Politik
Bundespräsident a.D. Heinz Fischer und LH Günther Platter tauschten sich zum Gedenkjahr 2018 aus.

LH Platter und Bundespräsident a.D. Heinz Fischer beraten über Gedenkjahr 2018

Landeshauptmann Günther Platter konnte diese Woche den Bundespräsidenten a.D. Heinz Fischer im Innsbrucker Landhaus begrüßen. Thema waren unter anderen die Planungen für das Gedenkjahr 2018. TIROL. Fischer hatte einiges zu tun in der Landeshauptstadt. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Universität Innsbruck konnte er ein intensives Gespräch mit Landeshauptmann Günther Platter über die Umsetzungen und Planungen des Gedenkjahres 2018 führen.  Ein vielfältiges Programm Eine Menge an öffentlichen...

  • 16.03.18
Lokales

Brenner: 300 Polizisten zusätzliche Polizisten für Tirol gefordert

LH Platter: "Forderung nach 300 zusätzlichen Polizistinnen und Polizisten für Tirol bleibt aufrecht" BRENNER/TIROL. Heute Donnerstag wurde von der Bundesregierung ein neues Sicherheitspaket vorgelegt – darin enthalten ist unter anderem auch eine personelle Aufstockung der Polizei. LH Platters Forderung, dass mindestens 300 der bundesweit 2.100 zusätzlichen Polizistinnen und Polizisten nach Tirol kommen müssten, bleibt für Platter aufrecht. „Auch wenn die illegale Migration durch die Maßnahmen...

  • 21.02.18
Gedanken
5 Bilder

LH Platter und Bischof Glettler mit den Sternsingern unterwegs

STEINACH. Vergangene Woche waren allerorts die Sternsinger wieder unterwegs. Da ließen es sich auch Bischof Hermann Glettler und Landeshauptmann Günther Platter nicht nehmen, die Sternsinger einen Nachmittag zu begleiten – und zwar in Steinach! Zusammen mit den Steinacher Sternsingern statteten Bischof Glettler und LH Platter der Arche sowie dem Altersheim in Steinach einen Besuch ab. Und das freute die Heimbewohnerinnen in der Arche wie auch im Altersheim gleichermaßen sehr! Bei den Besuchen...

  • 08.01.18
Lokales
LH Günther Platter: "Lkw-Dosierung zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit."

LH Platter: LKW-Dosierung geht weiter, "Kieferer Bündnis" dankt

Als "Maßnahme zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit" werden am 8. Jänner bei Kufstein Nord maximal 300 LKW über die Straße rollen. "Kieferer Bündnis für Familie" unterstützt Tiroler Aktion. TIROL. Ab 5 Uhr morgens am 8. Jänner 2018 wird es in Tirol die nächste Lkw-Dosierung geben. Das ordnete Tirols Landeshauptmann Günther Platter zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit nach dem ersten Ferienwochenende im neuen Jahr an. Beim eigens eingerichteten Checkpoint Kufstein-Nord auf der...

  • 02.01.18
Politik
LH Günther Platter und BMin Margarete Schramböck gehen gemeinsamen Weg in der Digitalisierung.
4 Bilder

LH Platter und BM Schramböck im Gespräch

Erst vor ein paar Tagen wurde Margarete Schramböck als Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort angelobt, schon hat sie ihr erstes Gespräch mit LH Günter Platter. Schwerpunkt des Arbeitsgesprächs waren die Festigung des Konjunkturaufschwungs und besonders die Digitalisierungsoffensive. TIROL. Die neue Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort hatte ein anregendes Gespräch mit dem Tiroler Landeshauptmann. So war auch LH Platter sehr angetan und betont:...

  • 20.12.17
Politik
Der neue Innsbrucker Bischof Hermann Glättler in der Olympiahalle
2 Bilder

Landeshauptmann Platter und Bürgermeisterin Oppitz Plörer heißen Hermann Glettler als Bischof von Innsbruck herzlich willkommen und weisen auf Multireligiösität hin

Landeshauptmann Platter meint, dass trotz aller Trennung von Kirche und Staat es natürlich die ein oder anderen Überschneidung geben wird …. Das Wesentliche ist das offene Gespräch und der gegenseitige Respekt, die Grundvoraussetzung dafür, dass wir eine gute Entwicklung haben werden…. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass wir eine gute alte Tradition im Land Tirol haben, was das Gemeinsame mit den verschiedenen Religionsgemeinschaften betrifft. Ich erlaube mir, die Religionsgemeinschaften...

  • 03.12.17
Wirtschaft
LH Günther Platter, Dr. Johannes Ortner (Raiffeisen Landesbank Tirol AG), Katrin Perktold, Stefan Jenewein (Raiffeisenbank Neustift) Gerhard Föger und Anton Habicher (Land Tirol - Tourismusabteilung).
4 Bilder

Vermieterakademie Tirol auf Erfolgskurs

Seit fünf Jahren kann die Vermieterakademie mit mehr als 650 Veranstaltungen aufwarten und über 6.000 Teilnahmen verzeichnen. Die vielfältigen angebotenen Themenbereiche unterstützen die Vermieter kompetent in ihrer täglichen Arbeit. Die Akademie fährt auf der Erfolgsschiene, die Angebote werden erweitert. TIROL. Alle haben ihren Teil zum Erfolg der Vermieterakademie beigetragen. Seminarteilnehmer, Vermietercoaches und Referenten wurden gebührend von Landeshauptmann Günther Platter geehrt. Als...

  • 23.11.17
Politik
LH Platter

LH Platter: "Schutz von Gesundheit und Umwelt muss mit EU-Recht vereinbar sein!"

Kein Verständnis hat Tirols Landeshauptmann Günther Platter für die Ankündigung der bayrischen Politik, Klagen gegen die von ihm initiierte LKW-Blockabfertigung zu erheben: Kein Verständnis hat Tirols Landeshauptmann Günther Platter für die Ankündigung der bayrischen Politik, Klagen gegen die von ihm initiierte LKW-Blockabfertigung zu erheben: „Ich habe vergangene Woche Joachim Herrmann kontaktiert und mich für Lösungsgespräche bereit erklärt. Ich bleibe aber dabei, dass es so nicht weiter...

  • 06.11.17
Lokales
Der starke Transitverkehr gefährdet die Tiroler Luft. Dies ist der FPÖ ein Dorn im Auge.

FPÖ: Blockabfertigung ist "Placeboverordnung"

Der Transit-Verkehr und die Belastung der Tiroler Luft soll mit der Verlagerung der LKWs von der Straße auf die Schiene bekämpft werden. Doch Tirol allein kann diesen Plan nur schwer umsetzten. Die Zusammenarbeit mit Bayern ist zäh und schwierig. LH Platter kritisierte dies und wurde prompt seitens der FPÖ als ein "Versuch der Beschönigung" von FPÖ-Landesparteiobmann LAbg. Mag. Markus Abwerzger verurteilt. TIROL. Die FPÖ sieht in der Kritik LH Platters reine Kalkulation. Das Motiv: In vier...

  • 03.11.17
  • 1
Lokales
Luxemburg und das Land Tirol feiern das 40-jähringe Bestehen des luxemburgischen Konsulats in Innsbruck.
2 Bilder

40 Jahre Luxemburgisches Konsulat in Innsbruck: Platter und Asselborn treffen sich

Das Luxemburgische Konsulat in Innsbruck konnte sein 40-jähriges Bestehen feiern. Ein Grund für LH Günther Platter, sich mit dem Luxemburgischen Außenminister Jean Asselborn zu einem Arbeitsgespräch zu treffen. Themen wie die Zukunftsentwicklung der EU oder die Stärkung der Regionalpolitik konnten angesprochen werden. TIROL. Österreich und Tirol haben zum Großherzogtum Luxemburg eine enge freundschaftliche Beziehungen, was auch das schon 40-jährige Bestehen des luxemburgischen Konsulats in...

  • 24.10.17
Lokales
LH Günther Platter gratulierte Matthias König zur neuen Funktion.

Neuer Präsident der Apothekerkammer: Erstes Gespräch mit LH Platter

Seit dem 1. Juli 2017 hat die Apothekerkammer einen neuen Präsident. Nun konnte Matthias König sein erstes Arbeitsgespräch mit Landeshauptmann Günther Platter angehen. TIROL. Bis 2022 wird Matthias König das Amt des Präsidenten nun inne haben und so werden wohl noch viele weitere Gespräche dieser Art auf ihn zukommen. Thema dieses Ersten war unter anderem die wichtige Rolle der Apotheken in Tirol als Gesundheitsdienstleister für die Tiroler Bevölkerung. Aber auch die Sicherstellung der...

  • 16.10.17
Lokales
LH Günther Platter verleiht dem stellvertretendem Imster Bezirksleiter Florian Walch die Ehrennadel in Bronze.
9 Bilder

Landesehrennadeln für die Tiroler Bergwacht - Großer Dank für großen Einsatz

Allerlei Ehrungen standen an beim 90. Jubiläum der Tiroler Bergwacht. Sie verschreibt sich dem Schutz der Natur und den Personen in der Alpenwelt. Zum Dank für ihr Engagement, zeichnete das Land Tirol nun einige Mitglieder mit den Landesehrennadeln aus. TIROL. Das neunzigste Jubiläum der Bergwacht stand an und zur Feier des Tages verliehen LH Platter und LHStvin Felipe zehn Ehrennadeln. Als erstes österreichisches Bundesland führt Tirol vor 90 Jahren die Einrichtung der Bergwacht ein. Zum...

  • 20.09.17
Lokales
Symbolbild: Fleiß, Disziplin und Willensstärke wird von den Radprofis abverlangt.

Radprofi Stefan Denifl holt sich Etappen-Sieg

Nach 82 Jahren kann sich wieder ein Österreicher über den Sieg bei einer Vuelta-Etappe, im Rahmen der Spanien-Rundfahrt "Vuelta a Espana" freuen. Die Politik freut sich mit und gratuliert. TIROL. Es ist die 17. Vuelta-Etappe und Radprofi Stefan Denifl konnte sie für sich entscheiden. Der enorme Erfolg erfüllt LH Platter und LHStv Geisler mit Stolz und sie bringen dem Sportler ihren größten Respekt entgegen. Gerade, nach der langen Durststrecke von 82 Jahren ist ein Sieg für Österreich im...

  • 07.09.17
  • 1
Lokales
Im Rahmen eines informellen Treffens tauschten sich LH Günther Platter mit den Bayerischen Staatsministerinnen Beate Merk (rechts) und Ulrike Scharf auf der Königsalm über die EUSALP aus.

Künftige EUSALP Präsidentschaft wird besprochen

Durch die kommende EUSALP-Präsidentschaft Tirols bedarf es vieler Vorbereitungsgesprächen. LH Günther Platter traf sich mit den Bayerischen Staatsministerinnen Beate Merk, zuständig für Europaangelegenheiten, und Ulrike Scharf, Referentin für Umwelt. TIROL. Bei einer Wanderung von der Tiroler Blaubergalm bei Achenkirch zur Bayerischen Königsalm, besprachen die drei PolitikerInnen die künftige Präsidentschaft Tirols in der EUSALP (Europäische Makroregionale Strategie des Alpenraums). LH...

  • 31.08.17
Lokales
Besuch von LH Platter und BM Sobotka am Brenner bei der dortigen Polizeistation
6 Bilder

Lokalaugenschein von Innenminister Sobotka und LH Platter beim Brenner

Schrittweiser Ausbau der Grenzschutzmaßnahmen, permanent 100 Polizeikräfte für Grenzsicherung am Brenner BRENNER. In den vergangenen Tagen gab es verstärkt Diskussionen rund um den Brenner und potenzielle Grenzkontrollen. Eine Analyse der derzeitigen Situation sowie Maßnahmen zum Ausbau der Grenzschutzmaßnahmen waren Themen des heutigen Brenner-Lokalaugenscheines von LH Günther Platter und Innenminister Wolfgang Sobotka. Dabei konnte folgende Einigung präsentiert werden: Ab sofort werden am...

  • 17.07.17
  • 1
Leute
45 Bilder

Ein Hoch auf die Tiroler Traditionsunternehmen

31 Tiroler Traditionsunternehmen aus acht Bezirken wurden für ihre langjährige Wirtschaftlichkeit geehrt. IGLS. Sie existieren schon jahrzehntelang und sind essentiell für die Tiroler Wirtschaft: die Traditionsbetriebe. Und genau diese wurden am Mittwoch, den 19. April, im Congresspark Igls zum runden Firmenjubiläum von LH Günther Platter und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf im Rahmen eines Galaabends des Landes Tirol geehrt. Besonders „runde“ Jubiläen konnten dabei die...

  • 21.04.17