Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Die Polizei nahm in Wieselburg einen Gewalttäter fest.
2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Festnahme: 39-Jähriger misshandelt seine Frau in Wieselburg

Die Polizei nahm in Wieselburg einen Mann fest, der mit einem Luftdruckgewehr auf seine Frau geschossen hatte. WIESELBURG. Ein 39-jähriger in Wieselburg lebender Kasache soll mit einem Luftdruckgewehr auf seine Frau gezielt und geschossen, sie jedoch nicht getroffen haben. Zudem wird der Mann verdächtigt, seine Frau mit mit den Worten "Ich bringe dich sowieso heute um", seine Frau bedroht zu haben. Außerdem soll er seine Frau seit 2006 mit Würgen, Treten und Stößen misshandelt haben. Weiters...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Schmierereien an den Wänden des Lehenhofs
3

Polizei war erfolgreich
Vandalenakte wurden in Scheibbs aufgeklärt

Zwölf Jugendliche aus dem Bezirk wurden für ihre Zerstörungswut in Scheibbs verantwortlich gemacht. SCHEIBBS. Die Polizei konnte nun die Täter der Vandalenakte beim Lehenhof und im Töpperpark in der Bezirkshauptstadt Scheibbs ausfindig machen. Spur der Zerstörung in Scheibbs Im Februar und im März war mehrmals in das Gelände des Lehenhofs – einem ehemaligen Kindererholungsheim der Stadt Wien – eingebrochen worden. Dort wurden Fenster eingeschlagen sowie Fassaden durch Steinwurf und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Wieselburg ist eine der Unfallreichsten Gemeinden.
4

Zu Fuß und per Auto
Das sind die Unfall-Hotspots im Bezirk Scheibbs

Egal ob zu Fuß oder hinter dem Steuer: Ein Unfall ist schnell passiert. In manchen Gemeinden des Bezirks häufiger als in anderen. An der Spitze der Unfall-Hotspots steht Gaming. BEZIRK. Insgesamt gab es im Bezirk Scheibbs letztes Jahr 150 Unfälle mit 177 Verunglückten. Zum Vergleich: Im Jahr 2019 gab es 159 Unfälle und 207 Verunglückte. In beiden Jahren wurde davon eine Person getötet – in Lunz. Laut Bezirkspolizeikommandant Thomas Heinreichsberger waren es "Motorradfahrer, die in der Kurve zu...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Günther Leichtfried, Johann Vonwald, Leopold Grubhofer und Leopold Gruber-Doberer beim Spartenstich in Wieselburg.
12

Neubau
Wieselburgs Polizei zieht um – zur Raiffeisenbank "unters Dach"

Spartenstich zum "Multifunktionsgebäude" in Wieselburg: Die Raiffeisenbank baut aus und lässt die Polizei sowie einen Steuerberater bei sich wohnen. Die Fertigstellung soll im Frühsommer 2022 sein. WIESELBURG. "Ein großes Danke an Bürgermeister Josef Leitner, für die Erlaubnis das alte Gebäude abzureißen und das neue bauen zu dürfen", sagt Leopold Grubhofer, Geschäftsleitung der Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel. Das "neue Gebäude" soll ein Multifunktionsgebäude mit einer Nutzfläche von...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Symbolfoto: Radunfall auf dem Weg von Wolfpassing nach Neumarkt.

Schwere Verletzungen
Betrunkener Traktorfahrer bringt Radfahrerin zu Sturz

Eine 61-Jährige aus dem Bezirk Scheibbs und ihr Gatte fuhren am 28. April gegen 17:15 Uhr, mit E-Bikes von Wolfpassing Richtung Neumarkt. Das Reiseziel wurde wegen eines Traktor-Zusammenstoßes jedoch nie erreicht.  WOLFPASSING. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk war zur selben Zeit wie die Radfahrer mit seinem Traktor samt Grubber in der entgegengesetzten Richtung unterwegs. Auf Höhe der Radfahrer dürfte er den Traktor in Richtung Bankett gelenkt haben, wobei die Frau von dem ausschwenkenden...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, NÖ Landespolizeidirektor Franz Popp, Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler im Universitätsklinikum St. Pölten

Schutz der Bevölkerung in NÖ
Polizeiinfos in Ambulanzen warnen vor Trickbetrügern

NÖ Landesgesundheitsagentur und NÖ Landeskriminalamt starten Zusammenarbeit: Polizeiliche Informationen ab sofort auch über die Ambulanzmonitore der NÖ Kliniken. Aktuell raten die Ermittler zu erhöhter Vorsicht im Hinblick auf Trickbetrüger. NÖ / ST. PÖLTEN. In zahlreichen niederösterreichischen Kliniken werden Patienten und Besuchern über spezielle Ambulanzmonitore mit wichtigen Informationen versorgt. Im Rahmen einer Kooperation mit der NÖ Exekutive werden nun regelmäßig auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das Wohnungshaus in Neulengbach, wo das Opfer gefunden wurde.
4

65-Jähriger festgenommen
Mord in Neulengbach

+++Update, 26.4., 10:00+++ Mann ist geständig „Der Mann hat sich geständig zum Mord verantwortet“, sagte Leopold Bien, erster Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft St. Pölten. Über den 65-Jährigen wurde eine Untersuchungshaft verhängt, er befindet sich mittlerweile im Krankenhaus in Krems, da er sich selbst Verletzungen zugefügt hatte. Es wurde ein psychiatrisches Gutachten in Auftrag gegeben, mit einem Ergebnis wird in einigen Wochen gerechnet. +++Update, 23.4., 12:20 Uhr+++ Bürgermeister Franz...

  • Niederösterreich
  • Franziska Pfeiffer
NÖs Kriminalbeamte decken Cannabishandel auf.

Landeskriminalamt NÖ
Schlag gegen Suchtmittelkriminalität

Da staunten die Exekutivbeamten aus Niederösterreich nicht schlecht: 563 Cannabispflanzen wurden mit illegal entzogener Energie aufgezogen, 23.650 Euro sichergestellt. Zwischen Feber 2020 bis April 2021 wurden laut Angaben eines der Beschuldigten zwischen 25 und 29 Kilo Cannabiskraut mit einem Straßenverkaufswert von 298.000 Euro erzeugt. NÖ. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Suchtmittelkriminalität, führten am 14. April 2021 über Auftrag der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Eine Grenze, die für Aufregung sorgt.
4

Ausreisetest
Polizist erklärt skurrile Hofer/Lidl Grenze in Wieselburg

Fährt man aus dem Bezirk Scheibbs heraus, braucht man wegen der Ausreisekontrollen einen negativen Coronatest. Das gilt auch, wenn man zum Hofer an der Grenze Wieselburgs einkaufen fährt. Will man zum Lidl, ist das kein Problem. Er liegt noch innerhalb des Bezirks.  WIESELBURG. Diese skurrile Bezirksgrenze hat in den letzten Tagen für Wirbel gesorgt. Bezirkspolizeikommandant Thomas Heinreichsberger erklärt die Lage. "Wenn Fußgänger vom Lidl zum Hofer gehen werden diese nicht kontrolliert....

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Bei der Ausreisekontrolle auf der L105 in Wieselburg
2

Frage und Antwort
Ausreisekontrolle in Scheibbs: Das müssen Sie wissen

Seit Freitag wird an den Ausfahrten im Bezirk Scheibbs kontrolliert, ob man einen negativen Corona-Test mit sich führt. Allerdings gibt es Ausnahmen, bei denen ein solcher nicht gebraucht wird. BEZIRK SCHEIBBS. Zu aller erst: Die Alternativen. Statt eines negativen Corona-Tests ist auch zulässig: Ein ärztliches Attest über eine überstandene Covid-Erkrankung (nicht älter als 6 Monate)Ein abgelaufener Covid-Absonderungsbescheid (nicht älter als 6 Monate) oder eine Bestätigung der...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Abendlicher Einsatz für die Polizei Gresten

Reinsberg
140 km/h: Verfolgungsjad zwischen 14-Jährigem und der Polizei

Gestern um 21:10 Uhr begann für die Polizeistreife Gresten eine 140 km/h schnelle Verfolgungsjagd durch Reinsberg. Grund dafür: Ein entgegenkommender PKW. Der VW hatte ein Polizei-bekanntes Kennzeichen, denn oftmals sitzen Lenker ohne Lenkberechtigung darin. REINSBERG. Nach einer sofortigen Wendung wird das verdächtige Fahrzeug mit Blaulicht verfolgt. Der Lenker des PKW versucht durch überhöhte Geschwindigkeit und riskanten Fahrmanövern (Kurven schneiden) sich der Anhaltung zu entziehen. Trotz...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Die Karte zeigt: Die Kriminalität ist rückläufig: 25 Bezirke verzeichnen ein Minus, nur zwei ein Plus.
Aktion 4

Kriminalitätsstatistik 2020
NÖ ist "zweitsicherstes Bundesland"

Die Kriminalitätsstatistik 2020 liegt vor: Die Anzahl der Straftaten in NÖ ist gesunken, die Aufklärungsquote ist im Vergleich zum Jahr 2019 gestiegen. Zusammengefasst zeigen die Zahlen, dass 35 Prozent der Delikte in Wien passieren, an zweiter Stelle liegt NÖ mit 14 Prozent – damit darf sich NÖ den Titel "zweitsicherstes Bundesland" an die blau-gelbe Fahne heften. NÖ. Gerade als Innenminister Karl Nehammer heute, 18. März, die Kriminalitätsstatistik 2020 von Österreich präsentiert, schlägt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Thomas Heinreichsberger vom Bezirkspolizeikommandant in Scheibbs.

Einsatz
Abgängige Frau verursacht große Suchaktion in Kienberg/Gaming

Eine hysterische Frau ist in Kienberg, Erlauftalstraße 101 aus einem Fahrzeug gestiegen und weggelaufen. Die Streifen in Lunz und Gaming machen sich sofort auf den Weg. KIENBERG/LUNZ. Am vermeintlichen Ort angekommen, haben die Streifen den PKW samt der Insassen Ioan B. und Dorin C. vorgefunden. Sie geben an, "dass sie in Gaming jemanden besucht haben. Ihre Begleiterin, Svetlana M., ist alkoholisiert gewesen. Bei der Heimfahrt hat sie gesagt, dass sie ihre Notdurft verrichten muss. Davor hat...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Der 25-Jährige Alkolenker wurde von einem Passanten erkannt.

Einsatz
Alkolenker verursacht Unfall mit Fahrerflucht in Scheibbs

Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der B 25 in Scheibbs: Als die Bediensteten der Polizeiinspektion Scheibbs an der Unfallstelle ankommen, gibt eine 40-Jährige aus dem Bezirk an, dass ein entgegenkommendes Fahrzeug halb auf ihrem Fahrstreifen unterwegs gewesen ist und ihren Pkw beim Vorbeifahren auf der linken Seite touchiert hat. Das andere Fahrzeug sei nicht stehen geblieben und die B 25 in Fahrtrichtung Gaming weitergefahren. SCHEIBBS. Die Frau klagt über Schmerzen und wird vom...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Cobra-Einsatz in Saffen: In der Stadtgemeinde Scheibbs ging ein 49-jähriger Jäger mit seinem Schrotgewehr auf Krähenjagd.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Die Cobra im Einsatz wegen eines Krähenjägers in Saffen

Ein 49-jähriger Jäger verursachte in der Stadtgemeinde Scheibbs einen Großeinsatz. SCHEIBBS. Vier Polizeistreifen aus dem Bezirk wurden zu einem spektakulären Einsatz in Scheibbs alarmiert, nachdem ein 49-jähriger Jäger mitten im Wohngebiet im Scheibbser Vorort Saffen zwei Schüsse aus seinen Schrotgewehr abgefeuert hatte. Da die Lage vorerst undurchsichtig war und es außerdem unklar war, ob auch unbeteiligte Personen in das Geschehen involviert sind, musste die Spezialeinheit "Cobra" zum...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

27-Jähriger wird beschuldigt
52 Jugendliche in Amstetten, Scheibbs, Melk und Perg missbraucht

Diese Taten sollen auf das Konto des 27-jährigen Amstettners gehen: 5-facher schweren sexueller Missbrauch Unmündiger, 11-facher sexueller Missbrauch Unmündiger, 36-facher sexuellen Missbrauch Jugendlicher. BEZIRK AMSTETTEN. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten soll mit einem 12-Jährigen via eines Messengerdienstes auf sexuelle Art und Weise in Kontakt getreten sein. Es soll ebenfalls ein Treffen geplant gewesen sein, bei welchem es zu Geschlechtsverkehr hätte kommen sollen, berichtet die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ein Polzeihund spürte eine Zweijährige in Göstling auf. (Symbolfoto)

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Polizeihund spürte Kleinkind in Göstling auf

Großangelegte Suchaktion nach Zweijähriger in Göstling an der Ybbs. GÖSTLING. Eine 40-jährige Frau fuhr vor Kurzem in Göstling zum Einkaufen und hinterließ ihre zweijährige Tochter bei ihrem Vater und ihrer Großmutter, die in einem Bauernhaus direkt neben der Familie wohnt. Zweijährige Tochter war verschwunden Als die Mutter schließlich nach Hause kam, stellte sie fest, dass das Kleinkind abgängig war. Da sie ihre Tochter nicht finden konnte und die Dunkelheit bereits eingebrochen war,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das wurde bei den Verdächtigen sichergestellt.
1

35 Abnehmer aus dem Mostviertel
Heroin direkt von Amstettner Balkon aus verkauft

Großer Schlag gegen die Suchtmittelkriminalität: Verdächtige konnten in Amstetten ausgeforscht werden. 2.715,5 Gramm Heroin verkauft. Gewinn zwischen 54.000 und 95.000 Euro. STADT AMSTETTEN. Seit Mai 2020 führten Bedienstete der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Amstetten umfangreiche Erhebungen gegen ein in Amstetten wohnhaftes Brüderpaar russischer Staatsangehörigkeit, 25 und 27 Jahre alt, die im Verdacht standen, im gemeinsamen Zusammenwirken immer wieder große Mengen von Heroin im...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
1

"Wollte nur schnell nach Hause"
Amstettner Biker bei Lunz mit 187 km/h geblitzt

Der Motorradfahrer gab an, aufgrund der Dämmerung und des einsetzenden Wildwechsels schnell nach Hause zu müssen. BEZIRK AMSTETTEN/SCHEIBBS. Polizisten aus Lunz am See hielten auf der B25 zwischen Göstling und Lunz am See mit der Radarpistole Ausschau nach Rasern. "Dabei wurde ein 45-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Amstetten bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h mit einer Geschwindigkeit von 187 km/h gemessen", berichtet die Landespolizeidirektion NÖ (LPD NÖ). "Als...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Unbekannte Einbrecher haben ein Ehepaar in Scheibbs ausgeplündert.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Scheibbser setzt 5.000 Euro Prämie für die Ergreifung der Einbrecher aus

Einbrecher drangen in Scheibbs am helllichten Tag in ein Wohnhaus ein und raubten ein Ehepaar aus. SCHEIBBS. Nachdem ein Scheibbser Ehepaar sein Wohnhaus um 8 Uhr morgens verlassen hatte, traute die Frau ihren Augen nicht, als sie um 11 Uhr heimkehrte. Prämie für Ergreifung ausgesetzt Einbrecher waren ins Haus eingedrungen und erbeuteten eine beträchtliche Summe Bargeld. Der Hausbesitzer hat eine Prämie von 5.000 Euro für deren Ergreifung ausgesetzt. Sachdienliche Hinweise bitte beim...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einsatz im Bezirk Scheibbs: 25-Jähriger stürzte von Strommast in Purgstall.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Scheibbser stürzte bei Stromschlag ab

25-jähriger Scheibbser stürzte von Strommasten 25 Meter in die Tiefe. PURGSTALL. Im Zuge einer Geburtstagsfeier hatten einige junge Männer in Purgstall für ihren Freund ein Plakat aufgestellt, das sie mit einem hölzernen Storch verschönern wollten. Dieses wurde in unmittelbarer Nähe eines Strommasts aufgestellt. Funkenschlag am Strommasten Ein 25-jähriger Scheibbser kam auf die Idee, den Storch auf dem Strommasten anzubringen, weshalb er auf diesen kletterte. Dabei kam es zu einem Funkenschlag...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In der einen Hand das Telefon, in der anderen die Trinkflasche. Viele Scheibbser Autofahrer handhaben es ähnlich.
1 1

Steig ein 2020
,Automusikanten‘ in Scheibbs (mit Umfrage!)

Telefonieren, Nachrichten schreiben, essen und trinken: Die Ablenkungen am Steuer sind vielfältig. BEZIRK SCHEIBBS. Jeder dritte Verkehrsunfall in Niederösterreich passiert, weil jemand hinterm Lenkrad abgelenkt ist: Die Kinder tollen auf der Rückbank herum, der Facebook-Status der Freundin ist einfach zu spannend und auf eine WhatsApp-Nachricht nicht gleich zu antworten, ist einfach unhöflich. All das lenkt ab, während man eigentlich sicher durch den Verkehr kommen sollte. Und doch ist die...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Unfall mit Todesfolge: Ein Motorradlenker stürzte unglücklich in Lunz am See und erlag am Unfallort leider seinen Verletzungen.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Sturz eines Motorradlenkers endete in Lunz am See tödlich

Ein 50-jähriger Motorradfahrer stürzte auf der regennassen Fahrbahn der Bundesstraße B25 in Lunz am See in den Tod. LUNZ. Vor Kurzem ist es auf der Bundesstraße B25 bei Lunz am See zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen. Ein 50-jähriger Motorradlenker kam auf der regennassen Fahrbahn zu Sturz und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Lenker verstarb am Unfallort "Der alarmierte Notarzt des Notarzt-Hubschraubers C15 konnte nur mehr den Tod feststellen. Nach der Erhebung der Polizei und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Polizei im Bezirk Scheibbs hatte einiges zu tun.
2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Zahlreiche Einsätze für die Polizisten im Bezirk

Die Polizeibeamten hatten während der vergangenen Tage im Bezirk Scheibbs einige Fälle aufzuklären. BEZIRK SCHEIBBS. Allerhand zu tun gab's dieser Tage für die Polizeibeamten im Bezirk Scheibbs. Einbruch in Reitstall in Scheibbs In der Nacht wurde vor Kurzem von einem landwirtschaftlichen Anwesen in Scheibbs aus der Sattelkammer des Reitstalls Zaumzeug im Wert von über 2000 Euro gestohlen. Die unbekannten Täter gelangten vermutlich über ein Waldstück zum landwirtschaftlichen Anwesen, wo sie in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.