Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

In der einen Hand das Telefon, in der anderen die Trinkflasche. Viele Scheibbser Autofahrer handhaben es ähnlich.
 1  1

Steig ein 2020
,Automusikanten‘ in Scheibbs (mit Umfrage!)

Telefonieren, Nachrichten schreiben, essen und trinken: Die Ablenkungen am Steuer sind vielfältig. BEZIRK SCHEIBBS. Jeder dritte Verkehrsunfall in Niederösterreich passiert, weil jemand hinterm Lenkrad abgelenkt ist: Die Kinder tollen auf der Rückbank herum, der Facebook-Status der Freundin ist einfach zu spannend und auf eine WhatsApp-Nachricht nicht gleich zu antworten, ist einfach unhöflich. All das lenkt ab, während man eigentlich sicher durch den Verkehr kommen sollte. Und doch ist die...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Unfall mit Todesfolge: Ein Motorradlenker stürzte unglücklich in Lunz am See und erlag am Unfallort leider seinen Verletzungen.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Sturz eines Motorradlenkers endete in Lunz am See tödlich

Ein 50-jähriger Motorradfahrer stürzte auf der regennassen Fahrbahn der Bundesstraße B25 in Lunz am See in den Tod. LUNZ. Vor Kurzem ist es auf der Bundesstraße B25 bei Lunz am See zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen. Ein 50-jähriger Motorradlenker kam auf der regennassen Fahrbahn zu Sturz und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Lenker verstarb am Unfallort "Der alarmierte Notarzt des Notarzt-Hubschraubers C15 konnte nur mehr den Tod feststellen. Nach der Erhebung der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Polizei im Bezirk Scheibbs hatte einiges zu tun.
  2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Zahlreiche Einsätze für die Polizisten im Bezirk

Die Polizeibeamten hatten während der vergangenen Tage im Bezirk Scheibbs einige Fälle aufzuklären. BEZIRK SCHEIBBS. Allerhand zu tun gab's dieser Tage für die Polizeibeamten im Bezirk Scheibbs. Einbruch in Reitstall in Scheibbs In der Nacht wurde vor Kurzem von einem landwirtschaftlichen Anwesen in Scheibbs aus der Sattelkammer des Reitstalls Zaumzeug im Wert von über 2000 Euro gestohlen. Die unbekannten Täter gelangten vermutlich über ein Waldstück zum landwirtschaftlichen Anwesen, wo...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einsatz im Bezirk Scheibbs: In Gaming überschlug sich ein voll besetztes Auto und landete im Straßengraben.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Voll besetztes Auto landete in Gaming im Straßengraben

Fünf jugendliche waren bei einem Verkehrsunfall in Gaming involviert. GAMING. Ein 18jähriger Lunzer kam mit seinem Pkw auf der regennassen Landesstraße L92 von Richtung Gresten kommend in Richtung Gaming wegen erhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Auto landete im Straßengraben Er kam in weiterer Folge von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Straßengraben. Am Beifahrersitz führte er einen 18-jährigen Mann und auf der Rückbank drei weitere Jugendliche mit. Zwei...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein Verkehrsunfall ereignete sich in Gaming: Bei der Kreuzung bei der Kartause kam es zur Kollision zweier Fahrzeuge.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Verkehrsunfall in Gaming: Bei der Kartause krachte es

GAMING. Vor Kurzem wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Roten Kreuzes und der Polizei zu einem Unfall in Gaming alarmiert. Zwei leicht verletzte Personen "Binnen kürzester Zeit konnten wir mit drei Fahrzeugen und 18 Mann zum nahen Einsatzort ausrücken. Im Kreuzungsbereich der Kartause Gaming kam es aus noch ungeklärter Ursache am späten Nachmittag zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Zwei von drei Beteiligten wurden beim Verkehrsunfall leicht verletzt und ins Landesklinikum nach...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Zwei Einbrecher wurden in Wieselburg von der Polizei geschnappt.
 2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Die Polizei schnappte zwei junge "Gangster" in Wieselburg

In Wieselburg gingen der Polizei zwei junge Täter ins Netz, die vier Einbrüche in einer Nacht verübt hatten. WIESELBURG. Ein 17-jähriger und ein 18-jähriger Dieb wurden vor Kurzem von der Polizei geschnappt, nachdem sie in Wieselburg gleich vier Einbrüche in einer Nacht verübt hatten. Videoaufzeichnung führte auf die richtige Spur Die beiden Täter brachen zunächst die BP-Tankstelle auf und erbeuteten Bargeld aus dem Kassenbereich. Durch die Videoaufzeichnungen konnten zwei Täter...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Ein Pkw landete in Perwarth auf dem Dach.
 1

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Einsatz in Perwarth: Pkw landet am Dach

Ein Autolenker verletzte sich bei einem Verkehrsunfall in Perwarth. RANDEGG. Vor Kurzem wurde die Freiwillige Feuerwehr Perwarth zu einer Fahrzeugbergung nach einem Überschlag alarmiert. Pkw landete am Dach Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen, fuhr auf die ansteigende Leitschiene auf und überschlug sich, ehe der Pkw schließlich am Dach zu liegen kam. Lenker bei Unfall verletzt Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz ins Landesklinikum...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Thomas Heinreichsberger aus St. Leonhard am Forst ist der neue Bezirkspolizeikommandant in Scheibbs.
 1  1

Bezirkspolizeikommando
Neuer Polizeichef für den Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Der 45-jährige Thomas Heinreichsberger aus St. Leonhard am Forst ist seit 1. August als neuer Bezirkspolizeikommandant im Bezirk Scheibbs tätig, nachdem sein Vorgänger Gerhard Traxler am 30. Juni in Pension gegangen war. Von der Stadt aufs Land Zuvor war der Major bei der Landespolizeidirektion für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig und als Stadtpolizeikommandant in St. Pölten tätig, ehe er die Landesleitzentrale neu aufbaute. Weitere Infos gibt's hier und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Leichnam wurde mit dem Polizeihubschrauber geborgen.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Wanderer aus dem Bezirk Scheibbs tot aufgefunden

Ein 61-jähriger Wanderer aus dem Bezirk Scheibbs verstarb an einem Herz-Kreislaufversagen in 1.700 Metern Seehöhe. BEZIRK SCHEIBBS/MARIAZELL. Nachdem sich ein 61-jähriger Wanderer aus dem Bezirk Scheibbs alleine auf die Kräuterinalm am Hochstadl in Mariazell aufgemacht hatte, war es bei ihm zu einem Herz-Kreislaufversagen gekommen und er verstarb leider an der Unfallstelle. Polizeihubschrauber barg den Leichnam Die Bergretter entdeckten den Leichnam in 1.700 Metern Höhe, weshalb dieser...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Feuerwehr rückte zur Türöffnung in Gaming aus.
  2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Einsatzkräfte mussten Tür in Gaming öffnen

Die Freiwillige Feuerwehr wurde zur Türöffnung in Gaming alarmiert. GAMING. Die Kameraden der Feuerwehr wurden vor Kurzem zu einer Türöffnung in Gaming alarmiert. Eine ältere Dame war zu Sturz gekommen und konnte deshalb die Tür nicht mehr öffnen. Nachbarn besorgten Zweitschlüssel Durch die rasche Intervention der aufmerksamen Nachbarn konnte ein Zweitschlüssel bei einem Verwandten ausfindig gemacht werden, weshalb die Einsatzkräfte die Tür gewaltfrei öffnen konnten. Im Einsatz...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Alkolenker prallte in Petzenkirchen gegen eine Mauer bei der Kirche.
  3

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Wilde Verfolgungsjagd in Wieselburg

Alkolenker krachte nach Verfolgungsjagd gegen Mauer in Petzenkirchen. WIESELBURG/PETZENKIRCHEN. Ein 18-jähriger Franzose hat sich vor Kurzem in Wieselburg einer Verkehrskontrolle entzogen und sich Anschluss eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Mauer beendete Verfolgungsjagd Der fliehende Autolenker prallte schließlich gegen eine Mauer bei der Kirche in Petzenkirchen. 1,18 Promille im Blut Ein Alkotest ergab, dass der Mann 1,18 Promille im Blut hatte. Er wurde von...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Hoffen auf Hinweise: Die Angehörigen des Opfers vom Mordfall Greinsfurth hoffen durch das Foto des Opfers die Erinnerungen der Bevölkerung aufzufrischen.
 1   3

Zeugenaufruf
Mordfall Greinsfurth: 5.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Das Landeskriminalamt NÖ bittet die Bevölkerung um Mithilfe im Mordfall Greinsfurth. 56-Jährige wurde tot im Gebüsch aufgefunden. AMSTETTEN (pw). Wie berichtet, wurde eine 52-jährige Frau aus dem Bezirk Perg (Oberösterreich) am 28. Mai gegen 23 Uhr in Amstetten-Greinsfurth tot aufgefunden. Die Leiche wurde in einem Gebüsch direkt neben dem Parkplatz eines Einkaufszentrums entdeckt. Die Obduktion der Leiche ergab als vorläufige Todesursache eine stumpfe Gewalteinwirkung im Halsbereich. Das...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Der Angeklagte (l.) ließ sich von seinem Anwalt vor Gericht beraten.
  3

Neues vom Landesgericht
"Völlig dicht" auf der Flucht vor dem Blaulicht in Gresten

Ein St. Pöltner ist mit Alkohol und Drogen im Blut vor den Polizeibeamten in Gresten geflüchtet. GRESTEN/ST. PÖLTEN. Nicht zum ersten Mal stand ein 52-jähriger St. Pöltner vor Gericht, wo ihn Herr Rat als "guten Bekannten" empfing. Staatsanwältin Nicole Elsinger legte dem elfmal einschlägig Vorbestraften diesmal zur Last, dass er mit gestohlenen Kfz-Kennzeichentafeln Polizeibeamten aus dem Bezirk Scheibbs davongefahren und nach seiner Festnahme in der Arrestzelle randaliert habe. Die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Staatsanwalt Karl Wurzer: "Die Frau hat alles erlogen".
  2

Neues vom Landesgericht
Diebstähle in Wieselburg und Krems: Lügengebäude stürzte ein

Angeklagte hatte die Polizei mit angeblicher Vergewaltigung tagelang genarrt. BEZIRK SCHEIBBS/ST. PÖLTEN. Nach dem Diebstahl mehrerer DVDs in Krems und Wieselburg tischte eine 25-Jährige den ermittelnden Beamten mehrfach Aussagen auf, die im Anschluss umfangreiche Nachforschungen zur Folge hatten. Am Landesgericht St. Pölten musste sich die Mutter eines Vierjährigen aus diesem Grund nun den Vorwürfen von Staatsanwalt Karl Wurzer stellen. "Zum Stehlen gezwungen" Der Strafantrag umfasste...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Exekutive geht Skifahren:> Andreas Buder, Reinhard Teufel, Renate Gruber und Gerhard Karner in Lackenhof am Ötscher.
 2

Polizisten-Skilauf
Kabinettchef lädt Polizisten nach Lackenhof zum Ski-Spaß

Bundespolizeimeisterschaften und Bundesskimeisterschaften der Exekutive werden in Lackenhof ausgetragen. LACKENHOF. Gamings Bürgermeisterin Nationalratsabgeordnete Renate Gruber, der 2. Landtagspräsident Gerhard Karner und Ötscherlifte-Geschäftsführer Andreas Buder freuen sich sehr, dass der Kabinettchef des Innenministeriums, Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel, die Bundespolizeimeisterschaften im kommenden Jahr und die 37. Bundesskimeisterschaften der Exekutive Österreichs, die im Jahr...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein Motorradlenker kollidierte auf der Steinleiten in St. Anton mit einem Pkw und stürzte in den Jeßnitzbach.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Motorradlenker aus Kirchberg stürzte in den Jeßnitzbach

Ein Motorradlenker krachte auf der Steinleiten in St. Anton gegen einen Pkw und stürzte im Anschluss in den Jeßnitzbach. ST. ANTON/KIRCHBERG. Auf der Steinleiten krachte ein Motorradlenker aus Kirchberg an der Pielach, der auf der Bundesstraße B28 von Puchenstuben kommend mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war,   im Gemeindegebiet von St. Anton an der Jeßnitz gegen einen entgegenkommenden Pkw und im Anschluss gegen eine Leitschiene. Unfall-Lenker landete im Bachbett Durch die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Mobilitätsclub und Exekutive ziehen an einem Strang: Aufklärung der Autofahrer über die Wichtigkeit funktionierender Lichtanlagen.
  3

Mobil im Bezirk Scheibbs
Autofahrern in Scheibbs ging ein "Licht auf"

Flugzettel statt Strafzettel in Scheibbs: ÖAMTC und Polizei schärfen das Sicherheitsbewusstsein bei Autolenkern. SCHEIBBS. Gerade jetzt im Herbst und Winter ist eine funktionierende Lichtanlage am Fahrzeug essenziell für die Sicherheit. Es wird zeitiger dunkel und viele Wege werden, vor allem am späten Nachmittag und frühen Abend, oftmals bei schlechten Sichtbedingungen zurückgelegt. Lichtfahrer sind sichtbarer "Gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr ist das Um und Auf um andere...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Führungswechsel bei der Polizei im Bezirk Scheibbs: Drei neue stellvertretende Postenkommandanten treten ihren Dienst an.
  14

Gemeinsam sicher
Ein "frischer Wind" bei der Polizei im Bezirk Scheibbs

Führungswechsel: Drei neue Postenkommandanten-Stellvertreter gibt es bei der Polizei im Bezirk Scheibbs. SCHEIBBS. Innenminister Herbert Kickls Kabinettchef, Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof und Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Franz Popp überreichten im Rahmen eines Festakts die Versetzungsbescheide an drei neue Polizei-Führungskräfte des Bezirks Scheibbs. Drei neue Stellverteter im Bezirk Scheibbs Markus Doppler wird neuer stellvertretender...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Viel Wildwechsel im Herbst: Bei einem Wildunfall bietet auch der Schutzbrief des ÖAMTC Versicherungsschutz.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Herbst als Zeit der Wildunfälle im Bezirk Scheibbs

Im Jahr 2017 gab es im Bezirk Scheibbs insgesamt 813 Fälle von Fallwild, das im Straßenverkehr umkam. BEZIRK SCHEIBBS. Der Herbst ist die Zeit der Wildunfälle. Laut dem Jagdverband Niederösterreich ist besonders in den Monaten Oktober und November, aber auch im April und Mai, mit Wild auf der Fahrbahn zu rechnen. In diesen Zeiträumen wechselt das Wild zwischen Winter- und Sommerlebensräumen. Dabei kommt es häufig in der Nacht sowie in der Dämmerung zu Unfällen, da Wildtiere in dieser Zeit...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Bei Weichberger in Oberndorf an der Melk wurde eingebrochen.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
65 Autoreifen wurden in Oberndorf an der Melk gestohlen

Einbrechen drangen ins Zentrallager von Reifen Weichberger in Oberndorf an der Melk ein. OBERNDORF. Unbekannte Täter drangen vor Kurzem in den eingezäunten Bereich des Reifen-Zentrallagers der Firma Weichberger in Oberndorf an der Melk ein, indem sie, vom benachbarten Betriebsgelände einer Baustoff-Firma aus, einen bereits beschädigten Zaun erneut öffneten.  DNA-Spuren sichergestellt Danach öffneten die Einbrecher einen Abschnitt der Blechwand einer Lagerhalle und ließen insgesamt 65...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In Gedenken an die Polizisten Johann Ecker, Manfred Daurer und Roman Baumgartner sowie den Rettungssanitäter Johann Dorfwirth.
  5

Amoklauf in Annaberg: "Wir müssen damit leben"

Fünf Jahre nach dem tödlichen Amoklauf erinnern Annabergs Bürgermeisterin Petra Zeh und LPD NÖ-Chefinspektor Johann Baumschlager an die schrecklichen Ereignisse von 2013. MOSTVIERTEL (miha). "Die Zeit heilt alle Wunden. Ich hasse diesen Satz." Johann Baumschlager wirkt auch fünf Jahre nach den Mehrfachmorden in Annaberg (Bezirk Lilienfeld) noch sichtlich angeschlagen. Der Chefinspektor und Pressesprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich (LPD NÖ) sitzt an seinem Schreibtisch in der...

  • Melk
  • Michael Hairer
Besuch in Scheibbs: Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof (r.) zeigte Landesrat Gottfried Waldhäusl seine Bezirkshauptstadt.
  4

Freiheitliche auf Tour durch den Bezirk Scheibbs

Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel und Landesrat Gottfried Waldhäusl begaben sich auf Tour durch den Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. "Bürgernähe wird von uns Freiheitlichen stets groß geschrieben", betonte der niederösterreichische Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel, als er Landesrat Gottfried Waldhäusl vor Kurzem durch seinen Heimatbezirk Scheibbs begleitete. Besuch im Polzeikommando Erste Station der beiden war das Bezirkspolizeikommando an der Scheibbser Erlaufpromenade. Hier...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
59 Schüler absolvierten ihre Fahrrad-Prüfungen in Purgstall an der Erlauf.
 1

Schüler absolvierten Radfahr-Prüfungen in Purgstall

PURGSTALL. Der Elternverein in Purgstall an der Erlauf rund um Gerhard Teufl, Karl Pöchhacker und Brigitte Klauser organisierte gemeinsam mit Klassenvorstand Renate Hofmarcher, Vertretern der Polizei und Sponsor Gerald Prinz von der Raiffeisenbank vor Kurzem eine Radfahr-Prüfung für 59 Schüler, die diese Aufgabe alle glänzend meistern konnten.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Pensionistin nahm 300 Euro vom Bankomaten mit.
 1

Einsatz im Bezirk Scheibbs: Pensionistin ließ drei Hunderter "mitgehen"

Eine Pensionistin aus Zarnsdorf musste sich am Bezirksgericht Scheibbs verantworten. PURGSTALL. Nachdem eine Pensionistin aus Zarnsdorf drei unbeaufsichtigte Hundert-Euroscheine in einem Geldautomaten in Purgstall entdeckt hatte und diese einfach mitgenommen hatte, musste sie sich nun vor dem Bezirksgericht in Scheibbs verantworten, da ihr erst wieder eingefallen wäre, dass sie das Geld bei sich hätte, als Polizeibeamte Kontakt mit ihr aufgenommen hatte. "Wollte das Geld zur Bank...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.