Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Mobilitätsclub und Exekutive ziehen an einem Strang: Aufklärung der Autofahrer über die Wichtigkeit funktionierender Lichtanlagen.
3 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Autofahrern in Scheibbs ging ein "Licht auf"

Flugzettel statt Strafzettel in Scheibbs: ÖAMTC und Polizei schärfen das Sicherheitsbewusstsein bei Autolenkern. SCHEIBBS. Gerade jetzt im Herbst und Winter ist eine funktionierende Lichtanlage am Fahrzeug essenziell für die Sicherheit. Es wird zeitiger dunkel und viele Wege werden, vor allem am späten Nachmittag und frühen Abend, oftmals bei schlechten Sichtbedingungen zurückgelegt. Lichtfahrer sind sichtbarer "Gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr ist das Um und Auf um andere...

  • 26.11.18
Leute
Führungswechsel bei der Polizei im Bezirk Scheibbs: Drei neue stellvertretende Postenkommandanten treten ihren Dienst an.
14 Bilder

Gemeinsam sicher
Ein "frischer Wind" bei der Polizei im Bezirk Scheibbs

Führungswechsel: Drei neue Postenkommandanten-Stellvertreter gibt es bei der Polizei im Bezirk Scheibbs. SCHEIBBS. Innenminister Herbert Kickls Kabinettchef, Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof und Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Franz Popp überreichten im Rahmen eines Festakts die Versetzungsbescheide an drei neue Polizei-Führungskräfte des Bezirks Scheibbs. Drei neue Stellverteter im Bezirk Scheibbs Markus Doppler wird neuer stellvertretender...

  • 10.11.18
Lokales
Viel Wildwechsel im Herbst: Bei einem Wildunfall bietet auch der Schutzbrief des ÖAMTC Versicherungsschutz.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Herbst als Zeit der Wildunfälle im Bezirk Scheibbs

Im Jahr 2017 gab es im Bezirk Scheibbs insgesamt 813 Fälle von Fallwild, das im Straßenverkehr umkam. BEZIRK SCHEIBBS. Der Herbst ist die Zeit der Wildunfälle. Laut dem Jagdverband Niederösterreich ist besonders in den Monaten Oktober und November, aber auch im April und Mai, mit Wild auf der Fahrbahn zu rechnen. In diesen Zeiträumen wechselt das Wild zwischen Winter- und Sommerlebensräumen. Dabei kommt es häufig in der Nacht sowie in der Dämmerung zu Unfällen, da Wildtiere in dieser Zeit...

  • 30.10.18
Lokales
Bei Weichberger in Oberndorf an der Melk wurde eingebrochen.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
65 Autoreifen wurden in Oberndorf an der Melk gestohlen

Einbrechen drangen ins Zentrallager von Reifen Weichberger in Oberndorf an der Melk ein. OBERNDORF. Unbekannte Täter drangen vor Kurzem in den eingezäunten Bereich des Reifen-Zentrallagers der Firma Weichberger in Oberndorf an der Melk ein, indem sie, vom benachbarten Betriebsgelände einer Baustoff-Firma aus, einen bereits beschädigten Zaun erneut öffneten.  DNA-Spuren sichergestellt Danach öffneten die Einbrecher einen Abschnitt der Blechwand einer Lagerhalle und ließen insgesamt 65...

  • 05.10.18
Lokales
In Gedenken an die Polizisten Johann Ecker, Manfred Daurer und Roman Baumgartner sowie den Rettungssanitäter Johann Dorfwirth.
5 Bilder

Amoklauf in Annaberg: "Wir müssen damit leben"

Fünf Jahre nach dem tödlichen Amoklauf erinnern Annabergs Bürgermeisterin Petra Zeh und LPD NÖ-Chefinspektor Johann Baumschlager an die schrecklichen Ereignisse von 2013. MOSTVIERTEL (miha). "Die Zeit heilt alle Wunden. Ich hasse diesen Satz." Johann Baumschlager wirkt auch fünf Jahre nach den Mehrfachmorden in Annaberg (Bezirk Lilienfeld) noch sichtlich betrübt. Der Chefinspektor und Pressesprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich (LPD NÖ) sitzt an seinem Schreibtisch in der Neuen...

  • 19.09.18
Lokales
Besuch in Scheibbs: Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof (r.) zeigte Landesrat Gottfried Waldhäusl seine Bezirkshauptstadt.
4 Bilder

Freiheitliche auf Tour durch den Bezirk Scheibbs

Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel und Landesrat Gottfried Waldhäusl begaben sich auf Tour durch den Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. "Bürgernähe wird von uns Freiheitlichen stets groß geschrieben", betonte der niederösterreichische Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel, als er Landesrat Gottfried Waldhäusl vor Kurzem durch seinen Heimatbezirk Scheibbs begleitete. Besuch im Polzeikommando Erste Station der beiden war das Bezirkspolizeikommando an der Scheibbser Erlaufpromenade. Hier...

  • 02.07.18
Leute
59 Schüler absolvierten ihre Fahrrad-Prüfungen in Purgstall an der Erlauf.

Schüler absolvierten Radfahr-Prüfungen in Purgstall

PURGSTALL. Der Elternverein in Purgstall an der Erlauf rund um Gerhard Teufl, Karl Pöchhacker und Brigitte Klauser organisierte gemeinsam mit Klassenvorstand Renate Hofmarcher, Vertretern der Polizei und Sponsor Gerald Prinz von der Raiffeisenbank vor Kurzem eine Radfahr-Prüfung für 59 Schüler, die diese Aufgabe alle glänzend meistern konnten.

  • 30.05.18
  •  1
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Pensionistin nahm 300 Euro vom Bankomaten mit.

Einsatz im Bezirk Scheibbs: Pensionistin ließ drei Hunderter "mitgehen"

Eine Pensionistin aus Zarnsdorf musste sich am Bezirksgericht Scheibbs verantworten. PURGSTALL. Nachdem eine Pensionistin aus Zarnsdorf drei unbeaufsichtigte Hundert-Euroscheine in einem Geldautomaten in Purgstall entdeckt hatte und diese einfach mitgenommen hatte, musste sie sich nun vor dem Bezirksgericht in Scheibbs verantworten, da ihr erst wieder eingefallen wäre, dass sie das Geld bei sich hätte, als Polizeibeamte Kontakt mit ihr aufgenommen hatte. "Wollte das Geld zur Bank...

  • 10.04.18
  •  1
Lokales
Die Polizei suchte mit dem Helikopter nach den Dieben in Purgstall an der Erlauf.

Diebstahl in Trafik in Purgstall: Täter auf der Flucht

Unbekannte Täter griffen in einer Trafik in Purgstall an der Erlauf in die Geldlade. PURGSTALL. In einer Trafik in Purgstall haben zwei unbekannte Täter in die Geldlade gegriffen und entkamen zu Fuß mit ihrer Beute. Helikopter suchte nach Tätern Die beiden dunkel gekleideten Männer im Alter von ca. 20 bzw. 40 Jahren sollen sich in der Trafik in gebrochenem Englisch unterhalten haben, bevor sie das Geld entwendeten. Eine Zeit lang drehte sogar ein Polizei-Helikopter über Purgstall seine...

  • 04.04.18
  •  2
Lokales

Feuerwehr wurde zur Türöffnung in Purgstall alarmiert

PURGSTALL. Vor Kurzem wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr zu einer Türöffnung in Purgstall an der Erlauf alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Tür bereits durch die Polizei geöffnet worden, weswegen die Mithilfe der Florianis nicht mehr erforderlich war. Die Feuerwehr ist mit insgesamt 16 Mann und zwei Fahrzeugen ausgerückt.

  • 28.03.18
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Einbruchsversuch in ein Café in Randegg.

Hundegebell vertrieb die Diebe in Randegg

RANDEGG. Unbekannte Täter versuchten sich vor Kurzem durch Aufzwängen einer auf der Rückseite eines Caféhauses gelegenen Tür in Randegg in der Nacht Zutritt zu den Lagerräumen zu verschaffen, als ein Hund im Haus zu bellen begann, sodass die Einbrecher auf der Stelle die Flucht ergriffen. "Wahrscheinlich sind die Täter durch das Bellen des Hundes überrascht und in weiterer Folge an der Tatausführung gestört worden. Das Türschloss wurde beim Aufzwängen zwar beschädigt, die Einbrecher konnten...

  • 19.03.18
  •  1
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Drei Diebe konnten beim Billa-Parkplatz in Purgstall an der Erlauf festgenommen werden.

Drei Diebe wurden in Purgstall gefasst

PURGSTALL. Nach einer groß angelegten Polizei-Fahndung konnten drei Georgier, die seit einiger Zeit verdächtigt worden waren, organisierte Raubzüge durch unsere Region zu unternehmen, vor Kurzem beim Billa-Parkplatz an der Bundesstraße B25 in Purgstall an der Erlauf von den Einsatzkräften aufgehalten und festgenommen zu werden. Die drei Asylwerber aus Georgien hatten diverses Diebesgut im Kofferraum ihres Kraftfahrzeugs verwahrt und unternahmen ihre Diebeszüge vermutlich von der...

  • 23.01.18
  •  1
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: 23-Jähriger nach Einbruchserie geschnappt.

Einbruchserie: Täter wurde nun im Bezirk Scheibbs gefasst

BEZIRK SCHEIBBS. Nach einer Serie von Einbruchsdiebstählen in den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Zwettl und Tulln konnte ein 23-jähriger Täter dank der intensiven Ermittlungsarbeit der Polizeiinspektionen Lunz und Gaming von den Einsatzkräften gefasst und inhaftiert werden. Insgesamt soll der geständige Mann, der unangemeldet in einer Wohnung im Bezirk Scheibbs lebte, zwischen August und November des Vorjahrs sieben Einbrüche in unbewohnte Objekte und 15 Diebstähle begangen, sowie 40...

  • 17.01.18
Lokales
Die Feuerwehrkameraden aus Wieselburg mussten den eingeklemmten Unfall-Lenker mit einem hydraulischen Bergesatz befreien.
4 Bilder

Pkw-Lenker krachte in Haag gegen die Kanal-Einfassung

WIESELBURG-LAND. Ein Pkw-Lenker aus Purgstall musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Amstetten gebracht werden, nachdem er beim Technologie- und Forschungszentrum in Haag auf der Bundesstraße LB25 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte und gegen eine Kanal-Einfassung geprallt war. "Wir sind von einer entgegenkommenden Zeugin über den Verkehrsunfall in Wieselburg-Land informiert worden. Der eingeklemmte Lenker wurde von der Feuerwehr Wieselburg mit einem hydraulischen...

  • 29.11.17
Politik
Die Teams der "Soko Glücksspiel" bestehen aus je drei Finanzpolizisten, zwei Sachverständigen der Bezirkshauptmannschaften und mindestens zwei Polizisten.
2 Bilder

"Soko Glücksspiel" – Einarmige Banditen im Visier

In Niederösterreich sagt die "Soko Glücksspiel" Spielhöllen den Kampf an. NÖ. Illegale Spielhöllen, aggressive Bewacher und gefährliche Reizgasbomben, die bei Kontrollen hochgehen. Betreiber von einarmigen Banditen in Niederösterreich greifen zu immer härteren Mitteln. Die Behörden machen nun ernst im Kampf gegen die Spiel-Mafia. In Baden, St. Pölten, Horn und Tulln wurden nun schnelle Eingreiftruppen geschaffen. Die Teams der "Soko Glücksspiel" bestehen aus je drei Finanzpolizisten, zwei...

  • 23.11.17
  •  1
Lokales
Die Feuerwehrkameraden im Brandeinsatz: Die Garage eines Einfamilienhauses in Gresten-Land ging in Flammen auf.

Der Keller eines Hauses ging in Unteramt in Flammen auf

GRESTEN-LAND. In Unteramt bei Gresten war in der Garage eines Einfamilienhauses ein Kellerbrand ausgebrochen, den drei Feuerwehren mit zehn Fahrzeugen und insgesamt 52 Kameraden schnell unter Kontrolle bringen konnten. "Der Bezirksbrandermittler stellte fest, dass der Brand im Bereich der linken Garagenseite vom Garagentor aus gesehen ausgebrochen war. Beim Transport eines Aschebehälters dürften glühende Teile verloren gegangen sein, die in weiterer Folge die am Boden gelagerten Bücher und...

  • 21.11.17
Lokales
Licht-Aktion der Polizei und des ÖAMTC: Horst Götschl, Thomas Wutzl, Gerhard Prantner, Helmut Keusch, Melanie Kapeller, Johann Biringer und Josef Steiner.
2 Bilder

"Flugzettel statt Strafzettel" in Scheibbs

ÖAMTC und Polizei sorgen mit einer Aktion in Scheibbs für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. SCHEIBBS. Die Unfallstatistik belegt, dass mit der dunklen Jahreszeit die gefährlichsten Monate für Verkehrsteilnehmer begonnen haben. In den Monaten September bis November 2016 ereigneten sich laut Statistik Austria in Österreich 9.836 Verkehrsunfälle. Trauriger Spitzenreiter der Bilanz ist das Bundesland Niederösterreich mit 1.829 Unfällen, bei denen 2.343 Menschen verletzt und 33 Menschen getötet...

  • 15.11.17
  •  1
Politik
"Es kann nicht sein, dass die Schlepper bestimmen, wer nach Europa kommt. Wir wollen selbst bestimmen wen wir herholen, wer Asyl braucht.", Wolfgang Sobotka im Interview mit den Bezirksblättern Niederösterreich
10 Bilder

Wolfgang Sobotka: "Würde Grenzkontrollen am liebsten morgen wieder entfernen"

Die niederösterreichischen Spitzenkandidaten fürs Parlament im Gespräch. Diesmal: Innenminister Wolfgang Sobotka, ÖVP. Herr Minister, Sie fordern mehr Möglichkeiten zur Überwachung. Will man uns jetzt alle bespitzeln? Wir brauchen die Möglichkeit, so wie wir die Telefonie überwachen, auch Internet-Kommunikation abzuhören. Wir überwachen ja auch nicht jedes Handy. Aber wir wollen im Anlassfall, und nur bei Kriminellen, die verschlüsselte Kommunikation auch überwachen können. Warum ist das...

  • 11.10.17
  •  4
  •  1
Lokales
Alfred Rammelmayr tritt für die Sozialdemokraten an.
2 Bilder

Mehr Freunde und Helfer für den Bezirk Scheibbs

Der Bezirk Scheibbs soll zukünftig mehr Polizisten bekommen und dadurch sicherer werden. BEZIRK SCHEIBBS. Das Thema Sicherheit ist eines der wichtigsten im derzeitigen Wahlkampf. Während Innenminister Sobotka die gute Arbeit der Polizei hervorhebt, kommt Kritik von Seiten der SPÖ. SPÖ will mehr Polizei Alfred Rammelmayr ist Nationalratskandidat der SPÖ aus dem Bezirk Scheibbs. Auch er hat etwas Kritik, aber auch Lob für die Sicherheitsarbeit im Bezirk übrig: "Unsere Polizisten leisten...

  • 18.09.17
  •  1
Lokales

Gefasst: Bande schändete Kirche in Wieselburg

Insgesamt 25 Straftaten beging eine Gruppe Jugendlicher im Mostviertel, darunter auch ein Amstettner. MOSTVIERTEL. In der Dunkelheit dringen Jugendliche in die Pfarrkirche in Wieselburg ein, brechen eine Türe ebenso auf wie eine Schreibtischlade. Sie zerschneiden Elektrokabel und Sesselpolsterungen, reißen den Tabernakel aus seiner Verankerung und zerstören eine Osterkerze. Mit Bargeld in dreistelliger Höhe machen sie sich aus dem Staub. Der Schaden, der zurückbleibt, ist weit höher. Nun...

  • 12.09.17
  •  1
Lokales
Im Göstlinger Rotmoos rollte ein Lkw-Lenker, der den Anhänger mit Hackgut befüllen wollte, über eine Böschung.
2 Bilder

Lkw mit Anhänger stürzte im Göstlinger Rotmoos ab

GÖSTLING. Im Bereich Rotmoos in Göstling an der Ybbs ist ein Lastkraftwagen mit Anhänger über eine Böschung gerollt, der dort an Felsblöcken und einer Fichte hängen blieb. "Ein anderer LKW-Fahrer und der Fahrer der Hackgutmaschine konnten undefinierbare Schreie aus der Richtung der nahegelegenen Kreuzung wahrnahmen. Kurz darauf hörten sie ein lautes Geräusch, woraufhin sie sofort dorthin liefen. Dort fanden sie den Lkw-Lenker auf der Forststraße liegend vor", so Kurt Ruspekhofer von der...

  • 13.06.17
Lokales
Peter Svehla kontrolliert, wer auf NÖs Autobahnen drängelt.
2 Bilder

Steig ein: On Tour mit der Autobahnpolizei Melk

Sie ist für die Sicherheit auf der A1 zuständig: die Autobahnpolizei. Wir begleiteten diese einen Tag beim Einsatz. BEZIRK/NÖ. Irgendwo in Niederösterreich. Auf einer Brücke steht ein VW-Bus. Und von der Brücke aus beobachten vier Kameras das Geschehen auf der Autobahn, die direkt unterhalb verläuft. Einsatz für die Zivilstreife der Landespolizeidirektion Niederösterreich. Sie sind hier Dränglern und Rasern auf der Spur. Auf Monitoren im VW Bus leuchtet es grün und rot. "Rot markierte Autos...

  • 23.05.17
Lokales

51-jähriger Motorradfahrer verunglückte im Bezirk Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Am vergangenen Samstag fuhr gegen 18 Uhr ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Scheibbs mit seiner 50-jährigen Beifahrerin auf seinem Motorrad im Gemeindegebiet von Haidershofen Richtung St. Peter/Au. Zur gleichen Zeit lenkte ein 75-jähriger Pensionist seinen PKW auf dem Güterweg Zauchasteg von Kürnberg kommend in Richtung Kreuzung mit der B122. Unmittelbar nach dem Einbiegen des PKW-Lenkers kam es mit dem von links kommenden Motorrad Lenker zur Kollision, berichtet die...

  • 15.05.17
  •  1
Politik
Ein Mann vom Format Franz Schnabls kann unserem Heimatland guttun. Bleibt zu hoffen, dass Niederösterreich für ihn nicht nur einen Zwischenschritt auf der Karriereleiter darstellt.

Kommentar: Ein roter Offizier und Manager im Ring

Der gebürtige Neunkirchner Franz Schnabl wird Niederösterreichs Sozialdemokraten in die Landtagswahl 2018 führen. Wer einen hoch dotierten Job verlässt um gegen vermeintliche "Riesen" zu kämpfen, dürfte Sozialdemokrat aus Überzeugung sein. Nun hat auch die SPÖ ihren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gefunden. Franz Schnabl wurde im Bezirk Neunkirchen geboren, war in Wien Polizeichef und lebt derzeit im Burgenland. Er verlässt für die SPÖ Niederösterreich einen hoch dotierten Job als...

  • 30.04.17
  •  2
  •  2