projekt spielberg

Beiträge zum Thema projekt spielberg

Sport

Formel 1
Grünes Licht für den Saisonauftakt in Spielberg

Die erste weltweite Sportgroßveranstaltung seit Beginn der Corona-Maßnahmen soll in der Steiermark stattfinden! Das Gesundheitsministerium gibt nun grünes Licht für Formel 1-Rennen in Spielberg. Durch die gut abgestimmte Vorbereitung des Sportressorts mit den Verantwortlichen der Formel 1, wie das Projekt Spielberg und der Bundesregierung, konnten einige technische Detailfragen bereits im Vorfeld geklärt werden. Daher steht der erste Saisonstart in Österreich in der 70-jährigen Geschichte...

  • 30.05.20
Sport
Die Läufer starten heuer ausnahmsweise im Herbst am Red Bull Ring.

Red Bull Ring
Jubiläums-Businesslauf geht noch heuer über die Bühne

Der Sparkassen Businesslauf in Spielberg findet heuer erstmals im Herbst statt. SPIELBERG. Einzigartige Kulisse - unvergessliches Erlebnis. Der Sparkassen Businesslauf hat sich zu einem der beliebtesten Sportevents der Region entwickelt. Heuer geht die Veranstaltung am Red Bull Ring in die zehnte Runde. Der ursprüngliche Termin im Juni konnte aus bekannten Gründen nicht gehalten werden. Neuer Termin Allerdings haben die Organisatoren im Hintergrund die Fäden gezogen und jetzt ein neues...

  • 29.05.20
Sport
Die Formel 1-Saison soll am 5. Juli in Spielberg starten.

Start in Spielberg
So könnte der Formel 1-Kalender aussehen

Vorläufiger Rennkalender mit Europa-Rennen soll demnächst fixiert werden. SPIELBERG. Schön langsam dürfen sich Formel 1-Fans auf die neue Saison freuen. Gestartet werden soll mit einem Doppelrennen am 5. und 12. Juli am Red Bull Ring in Spielberg. Das eigens dafür ausgearbeitete Sicherheitskonzept wird derzeit noch vom Gesundheitsministerium geprüft. Anfang nächster Woche soll das Ergebnis bekanntgegeben werden. Entwurf Die Formel 1-Rechteinhaber basteln unterdessen weiter am Kalender....

  • 28.05.20
Lokales
Spielberg macht sich bereit für die Formel 1.

Spielberg
Demnächst starten die Corona-Tests

Tourismus am Spielberg wurde als Corona-Testregion ausgewählt und wartet auf die Formel 1. SPIELBERG. Spielberg ist eine Pilotregion - und das im doppelten Wortsinn und gleich in zweierlei Hinsicht. Einerseits soll mit der Formel 1 Anfang Juli das erste Sportereignis von Weltformat am Red Bull Ring stattfinden. Und das dürfte andererseits auch eine gewichtige Rolle dabei gespielt haben, dass „Tourismus am Spielberg“ als eine von österreichweit fünf touristischen Testregionen ausgewählt wurde...

  • 28.05.20
  •  1
Lokales
Doppelt hält besser: Die MotoGP könnte am 16. und 23. August in Spielberg fahren.
2 Bilder

Spielberg
Auch MotoGP könnte doppelt fahren

Nach der Formel 1 im Juli dürfte auch die MotoGP im August mit einem Doppelrennen am Red Bull Ring auftreten. SPIELBERG. Motorsport-Fans rund um den Globus werden derzeit auf eine harte Probe gestellt. Sie müssen sich mit virtuellen Rennen oder Klassikern am Bildschirm begnügen. Als Lichtblick am Horizont wird immer wieder Spielberg genannt. Dort soll am 5. und 12. Juli die Formel 1-Saison mit zwei Geisterrennen beginnen. Konzept Für dieses Vorhaben wurde vergangene Woche ein...

  • 20.05.20
  •  1
Lokales
Urlaubsregion-Vorsitzender Karl Schmidhofer und Geschäftsführerin Petra Moscher.
2 Bilder

Urlaubsregion Murau-Murtal
"Wir stehen voll hinter der Formel 1"

Nach dem Totalausfall im April und Mai hofft die Urlaubsregion auf Stammgäste im Sommer - und die Formel 1. MURAU/MURTAL. „I gfrei mi auf eich“, lächelt Nici Schmidhofer in die Kamera. Die Botschafterin der Urlaubsregion Murau-Murtal wirbt jetzt verstärkt für einen „Urlaub daham“. Nicht nur das Marketing musste neu ausgerichtet werden. Es gibt auch ein neues Budget. „Wir sind da glücklicherweise sehr flexibel“, berichtet Vorsitzender Karl Schmidhofer. Nächtigungen fehlen Die Krise macht...

  • 20.05.20
  •  1
  •  1
Sport
Die Moto2-Rennbikes von KTM sind neu am Red Bull Ring.

Projekt Spielberg
Neue Fahrerlebnisse am Ring

Ab Juni kann man erstmals auf dem Moto2-Rennbike von KTM seine Runden ziehen. SPIELBERG. Der bereits stattliche Fuhrpark am Red Bull Ring hat jetzt erneut Zuwachs bekommen. Diesmal dürfen vor allem Fans von zwei Rädern jubeln. Neu im Angebot sind fünf reinrassige Rennmaschinen, geschaffen für die Rennstrecke. Die neuen Moto2-Bikes kommen direkt aus der KTM-Schmiede in Oberösterreich. Sprungbrett Ab Juni können Zweirad-Freunde mit den 130 PS starken Raketen auf die Ideallinie gehen. Die...

  • 19.05.20
  •  1
Lokales
Probefahrten sind der Renner bei den E-Mobility Play Days.

Projekt Spielberg
E-Mobility Play Days erst im nächsten Jahr

Aufgrund der unsicheren Lage wird die Großveranstaltung am Red Bull Ring heuer nicht stattfinden. SPIELBERG. Fans der E-Mobilität müssen sich etwas länger gedulden. Die beliebten E-Mobility Play Days am Red Bull Ring werden "aufgrund der aktuell unsicheren Lage" heuer nicht stattfinden, wie das Projekt Spielberg in einer Aussendung mitteilte. Das größte Branchentreffen der Elektromobilität wird seit 2017 in Spielberg ausgetragen und hat bislang rund 100.000 Besucher angelockt. Neuer...

  • 18.05.20
Sport
Die Formel 1 soll in Spielberg starten.

Formel 1
Saisonstart in Spielberg wird konkreter

Formel 1-Rechteinhaber gehen von Start am 5. Juli am Red Bull Ring aus. SPIELBERG. Es geht Schlag auf Schlag in der Formel 1. Am Montag wurde bekannt gegeben, dass der für Juni in Frankreich geplante Grand Prix nun endgültig gestrichen werden musste. Nur wenig später veröffentlichte Rechteinhaber Liberty Media ein Statement von Formel 1-Boss Chase Carey über den geplanten Saisonstart. Saisonstart "Wir streben einen Saisonstart im Juli in Europa mit dem ersten Rennen von 3. bis 5. Juli in...

  • 27.04.20
  •  1
Sport
Die Formel 1 kommt zum Doppelrennen nach Spielberg.

Projekt Spielberg
Formel 1 kommt im Doppelpack

Der Saisonauftakt mit zwei Rennen in Spielberg ist laut Helmut Marko so gut wie fixiert. SPIELBERG. "Fast startklar" dürfte die Formel 1 für den Saisonauftakt in Spielberg sein. Der Start am Red Bull Ring sei so gut wie fix, alle Auflagen könnten erfüllt werden. Das bestätigte Red Bull-Motorsportberater Helmut Marko gegenüber dem Hitradio Ö3. Einzig eine zweite Infektionswelle könne das noch verhindern. Auflagen Grundsätzlich könne man bereits jetzt alle Forderungen und Auflagen der...

  • 24.04.20
  •  1
Sport
Gibt es heuer eine Formel 1 in Rot-Weiß-Rot.

Analyse
Kratzt die Formel 1 noch die Kurve?

Gleich mehrere Varianten für einen Saisonstart sind im Gespräch - Spielberg wird dabei eine Schlüsselrolle spielen. SPIELBERG. Die Königsklasse des Motorsports kämpft derzeit händeringend um eine halbwegs passable Saison. Dafür muss allerdings erst einmal überhaupt ein Start gelingen. Und dabei dürfte dem Red Bull Ring höchstwahrscheinlich eine Schlüsselrolle zufallen.Nach derzeitigem Stand ist beinahe die Hälfte des Rennkalenders weggebrochen. Bislang wurden neun von 22 geplanten Stopps...

  • 16.04.20
  •  1
Sport
Die Supersportwagen kommen im Oktober nach Spielberg.
2 Bilder

Projekt Spielberg
Neuer Termin für Supersportwagen

ADAC GT Masters kommt erst im Herbst ins Murtal - die MotoGP war schon da, aber virtuell. SPIELBERG. Das ADAC GT Masters kann nicht wie geplant Anfang Juni am Red Bull Ring gastieren. Die Veranstalter haben allerdings schnell reagiert und bereits einen Ersatztermin aus dem Hut gezaubert. Die „Liga der Supersportwagen“ wird stattdessen von 16. bis 18. Oktober im Murtal fahren. „Bereits gekaufte Tickets behalten für den Ersatztermin am Red Bull Ring ihre volle Gültigkeit“, informiert das...

  • 15.04.20
  •  1
Sport
Die Formel 1 hat sich für 5. Juli angesagt.

Murtal
Das große Zittern um die Formel 1

Die Königsklasse soll am 5. Juli in Spielberg fahren - derzeit kursieren mehrere Überlegungen. Wir starten eine Umfrage. SPIELBERG. Alles neu aus: Die Bundesregierung hat diese Woche den Plan für die „Auferstehung“ nach Ostern verkündet. Am 14. April soll demnach das schrittweise Ende der Ausgangsbeschränkungen beginnen. Geschäfte werden ab diesem Zeitpunkt gestaffelt wieder öffnen können. Spezialregelung Für Veranstaltungen wurde eine Spezialregelung verkündet. Bis Ende Juni dürfen...

  • 09.04.20
Sport
Die IDM hat ihren Auftritt im Mai abgesagt.

Projekt Spielberg
Erste Absage am Ring

Veranstalter der IDM zogen die Reißleine und sagten Saisonauftakt ab. SPIELBERG. Der Josefimarkt, der traditionell die Saison am Red Bull Ring eröffnet, wurde bereits vor zwei Wochen abgesagt. Er hätte an diesem Wochenende über die Bühne gehen sollen. Jetzt hat es auch die erste Motorsportveranstaltung erwischt. Die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM) kann nicht wie geplant von 22. bis 24. Mai in Spielberg stattfinden und wurde von den Veranstaltern der "Motor Presse...

  • 26.03.20
  •  1
Sport
Helmut Marko zur Formel 1 in Österreich: "Muss sich ausgehen."
2 Bilder

Formel 1
Spielberg "muss sich ausgehen"

Red Bull-Motorsportberater Helmut Marko macht im Interview mit oe24.at Hoffnung auf die Formel 1 in Spielberg. SPIELBERG. Der Formel 1-Kalender wird heuer gehörig durcheinander gewirbelt. Der Saisonstart in Australien wurde vergangene Woche in letzter Minute abgesagt. Dann ging es Schlag auf Schlag: Die Grands Prix von Bahrain, Vietnam und China waren ohnehin kein Thema mehr. Mittlerweile wurden auch die Rennen in Holland und Spanien auf unbestimmte Zeit verschoben, der Klassiker in Monaco...

  • 22.03.20
  •  1
  •  1
Lokales
Der Josefimarkt am Red Bull Ring wurde abgesagt.
2 Bilder

Coronavirus
Schibetrieb läuft weiter, Events werden geprüft

Zahlreiche Veranstalter in der Region müssen ihre Events prüfen - es gibt bereits Absagen. MURAU/MURTAL. Die Telefone laufen derzeit bei Veranstaltern in der Region regelrecht heiß. Die Regierung hat am Dienstag ein Maßnahmenpaket zur Eindämmung des Coronavirus vorgestellt. Demnach sollen Veranstaltungen im Freien mit über 500 Personen und Indoor mit über 100 Personen abgesagt werden. Die Maßnahme gilt bis zumindest 3. April. Schibetrieb läuft "Der Schibetrieb läuft vorerst weiter", sagt...

  • 11.03.20
  •  1
Lokales
Didi Mateschitz: "Es wird kein großes Problem sein zu verlängern."
2 Bilder

Red Bull Ring
Formel 1 soll noch länger in Spielberg fahren

Didi Mateschitz persönlich sagt: "Ein solches Projekt ist langfristig gedacht." SPIELBERG. Red Bull hat zwei Formel 1-Teams, eine eigene Rennstrecke und seit 2014 einen Grand Prix. Kein Wunder also, dass der Konzern für die Formel 1-Bosse von Liberty Media ein Big Player ist. Nach dem Österreich-Rennen am 5. Juli läuft heuer der noch unter Bernie Ecclestone geschlossene Vertrag mit Spielberg eigentlich aus. Verlängerung Für eine Verlängerung wird allerdings im Hintergrund längst gesorgt....

  • 20.02.20
  •  1
Lokales
Manuela Machner und Michael Ranzmaier-Hausleitner mit Team.

Tourismus
Wieder ein Plus in Spielberg

Neuer Nächtigungsrekord rund um den Red Bull Ring - die meisten Gäste kommen aus Holland. SPIELBERG. Bereits vor zwei Jahren konnte der Tourismusverband Spielberg die magische Grenze von 200.000 Nächtigungen knacken. Jetzt ist ein weiterer Rekord gelungen: Im vergangenen Tourismusjahr gab es rund 225.000 Nächtigungen sowie Steigerungen von elf Prozent bei den Übernachtungen und neun Prozent bei den Ankünften. Events "Der größte Zuwachs konnte durch den ungebrochenen Andrang der...

  • 28.01.20
  •  1
Lokales
Didi Mateschitz mit Carmelo Ezpeleta in Kitzbühel.

MotoGP
Eine Trophäe für Didi Mateschitz

Red Bull-Boss holte sich Pokal für bestes MotoGP-Rennen des Jahres persönlich ab. SPIELBERG. Das nennt man wohl eine gute Quote. Vier MotoGP-Rennen wurden seit dem Comeback 2016 am Red Bull Ring ausgetragen. Gleich zwei davon wurden zum besten Rennen des Jahres gekürt - das Premieren-Rennen 2016 und der Grand Prix 2019. Die aktuelle Auszeichnung konnte Didi Mateschitz am Wochenende in Kitzbühel entgegennehmen. Begeisterung der Fans "Die MotoGP ist für mich der Inbegriff von Motorsport....

  • 27.01.20
  •  1
Lokales
Martin Steinkellner bekommt im Steirerschlössl Unterstützung.
2 Bilder

Projekt Spielberg
Zwei Spitzenköche an einem Herd

Die Chefs von Hangar 7 und Steirerschlössl machen für ein spezielles Menü gemeinsame Sache. ZELTWEG. Der Hangar 7 in Salzburg ist nicht nur für sein exklusives Design, sondern auch für seine außergewöhnlichen kulinarischen Genüsse bekannt. Die Gaumenfreuden von Executive-Chef Martin Klein werden jetzt auch ins Murtal importiert. Am 28. März wird im Steirerschlössl in Zeltweg zu einem außergewöhnlichen Menü geladen. Drei Hauben Gemeinsam mit Steirerschlössl-Küchenchef Martin Steinkellner...

  • 15.01.20
Sport
Läuft künftig in Eggenberg auf: Hunter McEachern

Neuer Quarterback für die Graz Giants

Noch halten die Footballer hierzulande "Winterschlaf", am Kader für die kommende Spielzeit wird aber auch in Graz eifrigst gebastelt. Als Quarterback sicherten sich die Giants die Dienste des Amerikaners Hunter McEachern. Nach einer erfolgreichen Karriere an der Belhaven University wagt der 24-Jährige nun den Sprung nach Europa. "Mit Hunter bekommen wir einen sehr erfahrenen Spieler mit großem Football-Wissen. Unsere Offensive wird mit ihm ihr Potenzial ausschöpfen können", ist Headcoach Martin...

  • 14.01.20
Lokales
Der Mitsubishi L200 ist rund um den Red Bull Ring im Einsatz.

Projekt Spielberg
Ein Neuzugang im Fuhrpark

Am Red Bull Ring werden Offroad-Fahrerlebnisse immer beliebter, jetzt gibt es ein neues Fahrzeug dafür. SPIELBERG. Das Projekt Spielberg hat seine Fahrerlebniswelt am Red Bull Ring erweitert. Ab sofort können dort Allrad-Fans die Offroad- und die Teststrecke am Gelände auch mit dem geländeerprobten Mitsubishi L200 meistern. Sechs Fahrzeuge sind rund um die Rennstrecke im Einsatz. Spezialisten Mit den neuen Fahrzeugen können schwierigste Passagen abseits befestigter Straßen rund um den...

  • 10.01.20
Sport
Michael Schriefl war als Rennleiter bei den "Gulf 12 Hours" im Einsatz.
2 Bilder

Murtal
Der Rennleiter im Außendienst

Der Murtaler Michael Schriefl war als Rennleiter bei den "Gulf 12 Hours" in Abu Dhabi im Einsatz und traf dort auch auf Legende Valentino Rossi. MURTAL. Wenn Formel 1, MotoGP und Co. am Red Bull Ring gastieren, dann wachen Rennleiter Andreas Meklau und sein Stellvertreter Michael Schriefl über das Geschehen. Letzterer bringt sein Know-how mittlerweile aber auch bei internationalen Rennen ein. Schriefl war im Dezember bereits zum dritten Mal in Abu Dhabi zu Gast, um dort die Rennleitung beim...

  • 27.12.19
Lokales
Andrea Dovizioso überholt Marc Marquez in der letzten Kurve.

MotoGP
Bestes Rennen des Jahres am Red Bull Ring

Bereits zum zweiten Mal wurde der Österreich-Grand Prix zum Rennen des Jahres gekürt - das freut auch Didi Mateschitz. SPIELBERG. Eine orange Wand in der Mitte, gelber Rauch gegenüber und dazwischen flitzte ein Mann in Knallrot zum Sieg. Andrea Dovizioso hat sich heuer den MotoGP-Sieg in Spielberg mit einem Überholmanöver in der letzten Kurve von Weltmeister Marc Marquez geschnappt. Auch der Red Bull Ring darf sich jetzt über einen Sieg freuen. Das Österreich-Rennen wurde nach 2016 erneut...

  • 11.12.19
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.