projekt spielberg

Beiträge zum Thema projekt spielberg

Der Alpha Tauri-Bolide.
1 2

Spielberg
Red Bull mit neuem Partner in der DTM

Red Bull und Ferrari machen in der neuen Saison gemeinsame Sache - auch in Spielberg. SPIELBERG. Nach zweijähriger Absenz kehrt Red Bull heuer zurück zum Deutschen Tourenwagen Masters (DTM). Mit der Umstellung auf GT-Fahrzeuge hat sich der Konzern eine italienische Premiummarke als Partner geschnappt und wird künftig mit zwei Ferrari 488 GT3 Evo an den Start gehen. Im Cockpit sitzen die Nachwuchstalente Liam Lawson, Nick Cassidy und Alex Albon. Letzterer war im Vorjahr noch in der Formel 1 am...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Fritz Enzinger vor der Pokalsammlung im Porsche Museum.
1 2

Murtaler der Woche
Fritz Enzinger und die Rückkehr nach Le Mans

Der Porsche-Motorsportchef über das Krisenjahr und seine Rückkehr zur Stätte des größten Triumphes. OBERWÖLZ. Sechs WM-Titel und drei Le Mans-Erfolge hat Fritz Enzinger mit Porsche von 2015 bis 2017 gefeiert. Mit seinem neuesten Projekt wird der Oberwölzer bald an die Stätte seines größten Triumphes zurückkehren. WOCHE: Sie haben zuletzt Weihnachten erstmals nicht am Lachtal verbracht - war das eine große Umstellung? Fritz Enzinger: Das möchte ich nicht gewohnt werden. Weihnachten ist für mich...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Formel 1 steht noch länger am Start.
4

Vorschau auf 2021
Formel 1 dreht noch länger ihre Runden in Spielberg

Der Vertrag mit der Königsklasse wurde bis 2023 verlängert. Zudem gibt es weitere Neuerungen. MURAU/MURTAL. Vorhersagen sind während einer Pandemie bekanntlich besonders schwierig. Das Projekt Spielberg übt sich jedenfalls in Zweck-Optimismus. Für 2021 gibt es nicht nur einen randvollen Rennkalender - auch die Fans sollen wieder an den Red Bull Ring zurückkehren. Der Vorverkauf für die beiden Königsklassen Formel 1 und MotoGP läuft auf Hochtouren. Neuerungen Falls es tatsächlich möglich ist,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
"Black lifes matter" in der Formel 1.
5

Rückblick auf 2020
Ein rasantes Jahr ist zu Ende

Unwetter, Baustellen und auch einige Lichtblicke bleiben in der Region in Erinnerung. MURAU/MURTAL. Es vergeht kein Jahr ohne Unwetter in der Region. Ab Ende Juni sind diese in den Bezirken Murau und Murtal diesmal sehr punktuell aufgetreten. Besonders viel zu tun hatten die Einsatzkräfte im August, als in gleich mehreren Gemeinden der Katastrophenzustand ausgerufen werden musste. Besonders betroffen waren St. Marein-Feistritz, Lobmingtal und Teile von Knittelfeld. Im Bezirk Murau wurden die...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Fans sollen wieder am Red Bull Ring willkommen sein.
1 2

Projekt Spielberg
Voller Rennkalender zum runden Geburtstag

Neben den beiden Königsklassen gibt es viele Comebacks am Red Bull Ring. SPIELBERG. Das Projekt Spielberg will im kommenden Jahr wieder voll durchstarten und hat dafür einen randvollen Rennkalender zu bieten. Neben den beiden Königsklassen Formel 1 und MotoGP gibt es dafür zahlreiche Comebacks in der Jubiläumssaison. Der Red Bull Ring wurde im Mai 2011 eröffnet und feiert dementsprechend 2021 seinen zehnten Geburtstag. Starke Bilanz Das Projekt ist eine Erfolgsgeschichte: Allein die beiden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

KOMMENTAR
Unsere Region zieht Investoren an

Das Murtal zieht mehr und mehr Großinvestoren an. Dietrich Mateschitz hat erst kürzlich wieder für Schlagzeilen gesorgt, weil er ernsthaftes Interesse am Kauf der Aqualux-Therme haben soll. Hinter vorgehaltener Hand wurde ja schon längere Zeit darüber spekuliert. Nun dürfte die Sache aber konkret werden. Dem Vernehmen nach soll Mateschitz auch das Pankesegger-Haus (früher Foto Weiss) in Murau gekauft haben. Dort sollen ein Café und Appartements entstehen. Seine bisherigen Investitionen in der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Therme Aqualux mit Blick auf Schloss Gabelhofen.
1 2

Laut Medienbericht
Mateschitz soll Aqualux-Therme kaufen

Verhandlungen über Therme in Fohnsdorf sollen kurz vor Abschluss stehen. FOHNSDORF. Einem Bericht der "Kleinen Zeitung" zufolge soll Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz kurz vor dem Kauf der Therme Aqualux in Fohnsdorf stehen. Die Verhandlungen sollen bereits weit vorangeschritten sein. Gerüchte über das Interesse des Milliardärs an der Therme gibt es bereits seit Jahren. Fohnsdorfs Bürgermeister Gernot Lobnig (SPÖ) hat zudem immer wieder bestätigt, dass die Gemeinde auf der Suche nach Investoren...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Christoph Sumann gibt Tipps am Red Bull Ring.

Projekt Spielberg
"Sumi" sucht den Superstar

Biathlon Camp am Red Bull Ring soll Ende Jänner in die zweite Runde gehen. SPIELBERG. Heuer im Jänner wurde das erste Biathlon Camp am Red Bull Ring abgehalten. Eine Fortsetzung mit Superstar Christoph Sumann steht jetzt am Plan des Projektes Spielberg. Unterstützt werden soll er dabei wieder von seinem ehemaligen Teamkollegen und Olympia-Mitstreiter Daniel Mesotitsch. Fahrerlager Das Biathlon Camp soll am 29. und 30. Jänner in Spielberg über die Bühne gehen. Für die Teilnehmer gibt es ein...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Für die Formel 1 wird wieder mit Fans geplant.
2

Projekt Spielberg
Formel 1 soll wieder vor Fans stattfinden

Ab sofort kann man Tickets für den nächsten Grand Prix von Österreich kaufen. SPIELBERG. "Ein starkes Zeichen der Machbarkeit" will das Projekt Spielberg mit dem Ticketverkauf für die Formel 1 aussenden. Der Grand Prix von Österreich wird von 2. bis 4. Juli 2021 am Red Bull Ring ausgetragen. In Spielberg will man damit die Rückkehr des Motorsport-Festivals feiern. Und dafür benötigt man natürlich auch Fans. Fan-Kulisse Heuer wurde in Spielberg der Saisonstart mit einem Doppelrennen vor leeren...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der neue Seetalblick in St. Wolfgang.

Obdach
Mit "Gans to go" durch den Lockdown

Neues Mateschitz-Projekt Seetalblick muss bereits nach zwei Wochen wieder schließen - jetzt gibt es ein neues Angebot. OBDACH. Die Gastronomie ist auch von den neuen Maßnahmen am härtesten getroffen und muss erneut schließen. Besonders schmerzlich ist das für die Pächter des Gasthofes Seetalblick, das erst vor zwei Wochen in St. Wolfgang am Zirbitz eröffnet hat. „Für uns ist es sehr bitter, dass wir jetzt gleich wieder zusperren müssen. Das Geschäft ist gerade erst gut angelaufen“, bedauert...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Gaststube von Engelbert Maier und Iva.
5

Seetalblick
"Waren sofort in das Projekt verliebt"

Großer Andrang auf das neueste Mateschitz-Projekt im Murtal. OBDACH. Das neueste Projekt von Dietrich Mateschitz im Murtal ist eröffnet - und der Andrang war am Donnerstag - wie zu erwarten - groß. "Wir sind sehr zufrieden. Es gab tolles Feedback von den Gästen. Ich denke, wir haben die Erwartungen mindestens erfüllt", berichtet Pächter Engelbert Maier. Er führt den Seetalblick gemeinsam mit Lebensgefährtin Iva, in der Küche zaubert Alexander Wallner. Verliebt Maier kommt aus Apfelberg, hat...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Schmuckstück - der neue Seetalblick.
2

Obdach
Neuer "Seetalblick" wird eröffnet

Neues Projekt von Milliardär Didi Mateschitz öffnet seine Tore. MURTAL. Die letzten Feinarbeiten sind erledigt, rund 200 Schafe tummeln sich schon auf den Wiesen rund um den Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang am Zirbitz (Gemeinde Obdach). Etwa dreieinhalb Jahre ist es jetzt her, seit Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz die Immobilie gekauft hat. Nach eineinhalb Jahren Umbau und Sanierung wird der neue Seetalblick am Donnerstag eröffnet. Schafzucht Entstanden ist unter dem Zirbitzkogel ein...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Vorgaben am Red Bull Ring sind streng.

ADAC GT Masters
Ganzes Team muss wegen Coronafällen aufgeben

Belgisches WRT-Team trat nach drei positiven Tests die Heimreise aus Spielberg an. SPIELBERG. Viele Fans haben sich am ersten Tag des ADAC GT Masters noch nicht an den Red Bull Ring verirrt. Der Grund sind wohl die unwirtlichen Bedingungen. Die Teams der Liga der Supersportwagen hatten am Freitag vor allem mit Kälte und Nässe zu kämpfen. Aber auch Corona hat bereits für Wirbel gesorgt.  Positive Tests Besonders böse erwischt hat es dabei das belgische Team WRT. Bereits im Vorfeld des...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das ADAC GT Mastes gastiert von 16. bis 18. Oktober am Red Bull Ring.

Projekt Spielberg
Die Sicherheit hat Vorrang

Strenge Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für Fans beim ADAC GT Masters. Grasser Racing Team hofft auf Revanche. SPIELBERG. Bei frostigen Bedingungen wurde das ADAC GT Masters-Rennwochenende am Freitag am Red Bull Ring mit den ersten Trainings gestartet. Für die bis zu 3.000 Fans gelten dabei strenge Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen: So ist etwa auf den Tribünen genügend Platz für Freiraum zwischen den einzelnen Besuchergruppen, ansonsten müssen Masken getragen werden. Abstecher in das...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die MotoGP vor leeren Tribünen.
2

Urlaubsregion Murau-Murtal
"Die Frequenz am Ring hat gefehlt"

Erste Sommerbilanz der Urlaubsregion fällt zwiespältig aus - nach Einbruch gab es große Erfolge im Juli und August. MURAU/MURTAL. Nach coronabedingten Einbrüchen im April, Mai und Juni haben sich die Zahlen in der Urlaubsregion Murau-Murtal im Sommer wieder gut erholt. Bereits im Juli gab es bei über 200.000 Nächtigungen wieder ein starkes Plus von fast 12 Prozent. Ähnlich stark ist auch der August in der Region verlaufen: Rund 280.000 Nächtigungen bedeuten ebenfalls eine Steigerung von über 11...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Beim ADAC GT Masters im Oktober sind die Tribünen wieder besetzt.

Projekt Spielberg
Fans kehren zurück an den Ring

Bei ADAC GT Masters im Oktober sind bis zu 3.000 Fans am Red Bull Ring erlaubt. SPIELBERG. Nach den doppelten Auftritten der beiden Königsklassen Formel 1 und MotoGP gastiert im Oktober das ADAC GT Masters am Red Bull Ring in Spielberg. Und erstmals heuer dürfen auch wieder Fans das Renngeschehen hautnah verfolgen. Bis zu 3.000 Zuschauer sind dafür am Ringgelände zugelassen. Damit wird auch die derzeit geltende Corona-Verordnung der Regierung voll ausgereizt. Maßnahmen Selbstverständlich gelten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der packende Dreikampf in der letzten Runde.
4

MotoGP
Völlig verrücktes Finish in Spielberg

Ein unerwarteter Heimsieger, ein Rennabbruch und eine Schrecksekunde haben am Red Bull Ring für Unterhaltung gesorgt. SPIELBERG. Tja, wenn sich zwei streiten ... Der portugiesische Jungstar Miguel Oliveira vom KTM-Kundenteam Tech 3 sicherte sich beim Großen Preis der Steiermark völlig überraschend den Sieg am Red Bull Ring. Zuvor erlebten die Fans vor den TV-Bildschirmen eine völlig verrückte Schlussphase des Rennens. In letzter Sekunde Oliveira lag eigentlich auf Platz 3, während sich Pol...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei kontrollierte die Checkpoints rund um den Red Bull Ring.

MotoGP
Polizei musste rabiaten Fan verhaften

Oberösterreicher wollte sich Zutritt zu Red Bull Ring verschaffen und beschimpfte Mitarbeiter. SPIELBERG. "Die Fans beachteten die gesetzlichen Auflagen und blieben dem Veranstaltungsgelände weitgehend fern", berichtet die Polizei nach dem MotoGP-Wochenende am Red Bull Ring. Allerdings gab es eine Ausnahme: Ein 57-jähriger Oberösterreicher wollte sich am Samstag "in unbefugter Weise Zutritt zum Red Bull Ring verschaffen".  Festgenommen Ein Security-Mitarbeiter hat den Mann beobachtet, als er...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Kurve 3 wurde ein Sicherheitszaun eingezogen.
3

MotoGP
Kurve 3 wurde entschärft, Strafe für Zarco

Nach dem Horrorcrash wurden am Red Bull Ring Maßnahmen gesetzt. Piloten mussten zum Rapport. SPIELBERG. Nach dem Horrorunfall vom vergangenen Sonntag, bei dem Valentino Rossi und Maverick Vinales beinahe von fliegenden Motorrädern abgeschossen worden wären, wurde die Kurve 3 am Red Bull Ring für den Großen Preis der Steiermark entschärft. Damit soll das Risiko eines erneuten Zwischenfalls minimiert werden, wie Rechteinhaber Dorna mitteilt. Mehr Sicherheit Konkret wurde eine neue Mauer...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Abstand halten heißt es am Red Bull Ring.

MotoGP
Die Corona-Blase hält dicht

Für alle Beteiligten am Red Bull Ring gelten restriktive Maßnahmen. SPIELBERG. Die Corona-Blase am Red Bull Ring sitzt wieder perfekt. Bis zu 2.000 Menschen dürfen sich darin bewegen - rund 1.600 Personen vom MotoGP-Tross sowie Einsatzkräfte, Sicherheitspersonal und sonstige Mitarbeiter. Bis Mitte der Woche gab es wieder Tausende Coronatests, kein einziger davon ist positiv ausgefallen. „Das ist auch kein Wunder“, sagt Rot Kreuz-Einsatzleiter Bernd Peer. „Die Leute halten sich alle an die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
"See you next year" am Red Bull Ring.

MotoGP
Nächstes Jahr wieder mit Fans

Ab sofort kann man Karten für die MotoGP 2021 am Red Bull Ring kaufen. SPIELBERG. Das war für heuer besonders bitter: Nach dem ersten Sieg von KTM mussten die Zuseher beim Heimrennen draußen bleiben. Über 200.000 Fans hätten ansonsten am Wochenende wieder den Red Bull Ring belagert. Aber nächstes Jahr soll es wieder das bekannte Volksfest im Murtal geben.  Tickets Die Tickets für den Motorrad-Grand Prix 2021 sind ab sofort erhältlich. Das Rennen findet voraussichtlich am Stammtermin von 13. bis...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Valentino Rossi ist nur knapp einer Katastrophe entkommen.
1 3

MotoGP
Rennen von schweren Unfällen überschattet

Dovizioso-Sieg am Red Bull Ring wurde von Zwischenfällen geprägt. SPIELBERG. Da ist so ziemlich jedem am Red Bull Ring und vor den Bildschirmen kurz das Herz stehen geblieben. In Runde 8 kollidierten Johann Zarco und Franco Morbidelli kurz vor der Remus-Kurve. Während die Piloten durch das Kiesbett rutschten, wirbelten ihre Maschinen über die Strecke und verfehlten nur um Haaresbreite die Yamaha-Piloten Valentino Rossi und Maverick Vinales. Beide kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die MotoGP zieht am Red Bull Ring einsame Runden - hier Brad Binder.

MotoGP
Viele Namen auf der Favoritenliste

Ein großer Abwesender, ein Heimteam und viele Sieganwärter gibt es am Red Bull Ring. SPIELBERG. Ausgerechnet vor dem Heimrennen am Red Bull Ring hat der Südafrikaner Brad Binder Geschichte geschrieben und den ersten Sieg in der Königsklasse für KTM geholt. Jetzt ist es natürlich doppelt so schade, dass in Spielberg keine Zuschauer dabei sein dürfen. Vor dem Bildschirm werden die Fans allerdings Spannung pur erleben. Außergewöhnlich Die neue MotoGP-Saison ist nicht nur aufgrund von Corona mehr...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Ringareal wird komplett abgeriegelt.

MotoGP
Erster Coronafall noch vor Spielberg

Mitarbeiter wurde in Brünn positiv getestet und unter Quarantäne gestellt. Regionale Einsatzkräfte sind gerüstet, das Ringareal wird komplett gesperrt. SPIELBERG. Die Corona-Blase am Red Bull Ring wurde wieder aufgezogen. Wie schon bei der Formel 1 wird auch der MotoGP-Tross mit rund 1.600 Personen während der nächsten eineinhalb Wochen streng abgeschirmt. Die Maßnahmen haben bislang Wirkung gezeigt.Nach über 5.500 Tests in der MotoGP wurde bislang lediglich eine Person positiv auf Corona...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.