Pulmologie

Beiträge zum Thema Pulmologie

Dr. Bernhard Puchner vom Reha Zentrum Münster schildert, wie das Reha Zentrum die Covd-19-Zeiten meistert, und gibt Tipps zum Umgang mit dem Coronavirus.
3

Interview
Wie das Münsterer Reha Zentrum "Corona" erlebt

Dr. Bernhard Puchner vom Reha Zentrum Münster erzählt im Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN wie das Reha Zentrum die Covd-19-Zeiten meistert und gibt Tipps zum Umgang mit dem Coronavirus.  MÜNSTER (bfl). Das Reha Zentrum Münster ist derzeit eines der wenigen Reha Zentren, das als Notfallkrankenhaus akute Covid-19-Patienten betreut und auch schon mit der Nachbehandlung genesener Covid-19-Patienten begonnen hat. Einer der Behandlungsschwerpunkte in Münster sind pulmologische Erkrankungen. Der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Anzeige
Lungenfacharzt Dr. Christian Molderings behandelt in seiner Ordination Patienten, die unter Atemnot, Schlafapnoe oder Husten leiden.
8

Dr. Christian Molderings in 1230 Wien Liesing
Facharzt für Lungenkrankheiten, Allergien und Schlafdiagnostik

Treten Beschwerden wie Atemnot, Husten oder Schlafapnoe auf, sollte auf jeden Fall ein Besuch beim Lungenfacharzt eingeplant werden. Dr. Christian Molderings kümmert sich in seiner Praxis in der Lehmanngasse 25/3/1 um sämtliche Themen und Anliegen rund um die Atemwege. Die Lunge ist ein lebenswichtiges Organ, das für die Sauerstoffaufnahme und -versorgung im Körper zuständig ist. Verschiedene Krankheiten können jedoch die Funktion und Leistungsfähigkeit der Lunge beschränken. Wenn dadurch...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Eveline Kink übernimmt von Gert Wurzinger ein modernst ausgestattetes Zentrum für Lungenkrankheiten.
1 17

LKH Enzenbach unter neuer ärztlicher Leitung

Mit Jahresende geht der Leiter des Pulmologischen Zentrums im LKH Hörgas-Enzenbach Primar Dr. Gert Wurzinger in Pension. Mit der Nachfolge wurde seine bisherige Stellvertreterin Eveline Kink betraut. Mehr als ein Vierteljahrhundert leitete Wurzinger die Abteilung für Lungenkrankheiten in Enzenbach und die Pulmologische Tagesklinik des LKH Graz West. Der 66jährige gilt europaweit als Experte für Lungenkrankheiten und Allergologie und verfasste zahlreiche Publikationen. Unter seiner Leitung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Leiter und Oberarzt Rainer Popovic erläutert den Mitarbeitern die Vorgänge im Schlaflabor.

Franziskusspital
Schlaflabor wurde modernisiert

Das Margaretner Spital nimmt ein modernes Schlaflabor in Betrieb. MARGARETEN. Schlechter Schlaf wirkt sich nicht nur auf die Lebensqualität während des Tages aus, sondern kann auch ein ernsthafter Hinweis auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen und ein erhöhtes Risiko für Schlaganfall oder Herzinfarkt sein. In Margareten möchte man Abhilfe schaffen. Der Betrieb im modernen und vergrößerten Schlaflabor des Franziskus Spitals Margareten wurde nun aufgenommen. Teil der PulmologieIn Anwesenheit...

  • Wien
  • Margareten
  • Yvonne Brandstetter
Ein Fotobuch als Geschenk: Dr. Bernd Bauer mit Pflegedirektorin Monika Pisleritsch und Sekretärin Bettina Münzer.
30

Stafettenübergabe im LKH Hörgas-Enzenbach

Mit Jänner geht der langjährige ärztliche Direktor des LKH Hörgas-Enzenbach Prim. Bernd Bauer in Pension. Mit Dr. Gerhard Postl ist die Nachfolge gesichert. Beim Standort Hörgas aber gilt einmal mehr: nix ist fix. 22 Jahre leitete Bauer die beiden Häuser Enzenbach und Hörgas, baute sie zu einem medizinischen Stützpunkt auf hohem Niveau und einem weit über die Region hinaus anerkannten Krankenhaus mit menschlicher Wärme, Fürsorge und vorbildlicher Patientennähe aus. Der Primarius für Interne...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Zum Thema allergische Reaktionen nach einem Bienenstich referiert Dr. Gert Wurzinger im LKH Graz Süd-West.

Bienenstich – was tun?

Wer allergisch ist, für den kann ein Bienen- oder Wespenstich fatale Folgen haben. Jetzt lädt Primar Gert Wurzinger, Leiter der Abteilung für Lungenkrankheiten LKH Hörgas-Enzenbach, am 29. März um 18:00 Uhr zu einem Info-Abend im LKH Graz Süd-West (Personalspeisesaal UKH, Göstinger Straße 22). Ist jede schmerzhafte Schwellung nach einem Stich schon eine allergische Reaktion? Wie kann man Bienen- und Wespenstiche vermeiden? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Darauf, und was ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Edith Ertl
Dynamisch und erfolgreich: der stv. ärztliche Leiter Martin Rumpf und Abteilungsleiterin Silvia Wolfsteiner.
2

Das Rehakonzept ist voll aufgegangen

Seit einem Jahr läuft im Brucker Gesundheitszentrum die Reha für Orthopädie, mit sehr großem Erfolg. Im März 2016 wurde im Rehazentrum Bruck neben der bereits seit vielen Jahren etablierten Reha für Herz-Kreislauf jene für Orthopädie gestartet. Seither hat sich einiges getan, wie Abteilungsleiterin Silvia Wolfsteiner positiv bilanziert: "Wir haben in dieser Fachrichtung allein im vorigen Jahr bereits 149 Patienten erfolgreich rehabilitiert. Und für heuer erwarten wir uns einen weiteren...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Prim. Dr. Hannes Alber leitet seit 1. Jänner die Abteilung für Innere Medizin und Kardiologie im Klinikum Klagenfurt
2

Innere Medizin unter neuer Leitung

Dr. Alber leitet seit 1. Jänner die Abteilung Innere Medizin im Klinikum Klagenfurt. KLAGENFURT. Seit 1. Jänner 2017 leitet Prim. Priv.-Doz. Dr. Hannes Alber die Abteilung für Innere Medizin und Kardiologie am Klinikum Klagenfurt. Er tritt die Nachfolge von Prim. Prof. DDr. Georg Grimm an, der in den Ruhestand trat. Der 42-jährige gebürtige Kärntner Alber hat seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin mit den Additivfächern Kardiologie und internistische Intensivmedizin an der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Das LKH Enzenbach gedenkt mit einer Lesung beim Rosegger-Gedenkstein seines großen Förderers.
1

Rosegger-Lesung im LKH Enzenbach

Vor 100 Jahren wurde die Lungenheilstätte Enzenbach eröffnet. Die Gründung des heutigen LKH geht auf Peter Rosegger zurück. Am 27. August findet zum Gedenken an den steirischen Heimatdichter um 10.00 Uhr eine Lesung beim Rosegger-Gedenkstein im Park des Krankenhauses (bei Schlechtwetter im Festsaal) statt. Hellfried Rosegger, ein Urenkel des Schriftstellers, liest aus bekannten und weniger bekannten Werken des steirischen Poeten. Nach der Dichterlesung besteht die Möglichkeit zur Besichtigung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Univ.-Prof. Dr. Horst Olschewski
1 3

MINIMED VIDEO: Die Lungenentzündung in der modernen Medizin

Keine andere lebensbedrohliche Infektionskrankheit ist so häufig wie die Lungenentzündung. Auch bis dahin völlig gesunde Personen können schwer erkranken. Wie erkennt man die Lungenentzündung, was sind die wichtigsten Ursachen und die wichtigsten Risiken? Wie kann man eine Lungenentzündung behandeln und wie kann man ihr vorbeugen? Welche Rolle spielen das Röntgenbild und die Computertomographie? Welche Fehler sollten unbedingt vermieden werden? Talk Gast und Referent ist Univ.-Prof....

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Lungenfacharzt Dr. Rowhani erkundigt sich nach dem Trainingsverlauf
2

Lungenheilkunde im Hartmannspital: Hilfe bei COPD und Schlafatemstörungen

Die Lungenheilkunde (Pulmologie) stellt einen der Schwerpunkte im Hartmannspital dar. Das Team der Lungenfachärztinnen und -ärzte behandelt Patienten mit schweren Lungenerkrankungen, Schlafatemstörungen (Schlaflabor) und chronischen Lungenerkrankungen wie zum Beispiel COPD. Hartmannspital pulmologische Rehabilitation Wo: Hartmannspital, Nikolsdorfer Gasse 26, 1050 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Margareten
  • Bianca Schaurhofer

Margaretner Ärztin der Woche

Lungenärztin Eleonora Brandl leitet die Pulmologie-Abteilung im Hartmannspital. In der Nikolsdorfer Gasse 26 gibt's auch eine Therapiegruppe.

  • Wien
  • Margareten
  • Peter Ehrenberger
Kaufm. Direktor KHBW Ferdinand Zecha, Ärztl. Direktor Prim. Univ.Prof. Dr. Peter Schnider,  Landesrat Mag. Karl Wilfing, Pflegedirektorin DGKS Christa Grosz, MBA, Medizinischer Geschäftsführer Dr. Robert Griessner (NÖ Landeskliniken-Holding)

Patienten sind in Hochegg gleich "doppelt zufrieden"

Sehr gutes Abschneiden bei der Patientenbefragung in zwei Disziplinen. HOCHEGG. 60.000 Patienten haben den NÖ Landeskliniken für das Vorjahr ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt. "Beurteilt wurden an 25 Standorten insgesamt 270 Stationen und 18 medizinische Fächer“, informiert Spitalslandesrat Karl Wilfing (ÖVP). Ein Ergebnis, wofür die NÖ Landeskliniken-Holding heuer erstmals die am besten bewerteten Stationen auszuzeichnet. In einem feierlichen Rahmen wurden die Urkunden am 30. April in der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Primar Josef Bolitschek führt an der Pulmologischen Tagesklinik in Steyr Untersuchungen mit modernster Technik durch.

Erste Pulmologische Tagesklinik in OÖ

Das Landeskrankenhaus Steyr ist mit neuer Tagesklinik Vorreiter im gesamten Bundesland. STEYR. Gerade auf dem Gebiet der Lungenerkrankungen ist es möglich, viele Untersuchungen und Behandlungen an einer Tagesklinik durchzuführen. Egal ob Allergietests, Bronchoskopien (Spiegelung der Bronchien) oder die Behandlung von Tumoren der Atemwege und Lungen – das Diagnose- und Behandlungsspektrum der Pulmologischen Tagesklinik ist umfassend. Die Patienten profitieren von der erstklassigen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Anzeige
LHStv. Peter Kaiser präsentiert den neuen Röntgenwagen des Landes Kärnten, das „Lungi-Mobil“. „Damit sind wir in der Lage, die Gesundheit aller in Kärnten lebenden Menschen noch besser zu schützen und stellen der Bevölkerung die modernste Medizintechnik im mobilen Einsatz zur Verfügung. Kärnten zählt damit zu den Bundesländern mit der modernsten Ausstattung bei der Tuberkulosevorsorge“
4

Kärnten setzt auf modernste Technik gegen Tuberkulose

SPÖ-Vorsitzender LHStv. Peter Kaiser stellt neuen Röntgenwagen des Landes Kärnten vor: „Damit können wir die Gesundheit der Kärntnerinnen und Kärntner noch besser schützen und ermöglichen eine schnellere und bessere Befundung durch den Facharzt sowie eine Reduktion der Kosten.“ Seit März verfügt Kärnten über einen hochmodernen Röntgenwagen, der eine flächendeckende Tuberkulosevorsorge ermöglicht. „Damit sind wir in der Lage, die Gesundheit aller in Kärnten lebenden Menschen noch besser...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.