Puppenmuseum

Beiträge zum Thema Puppenmuseum

 4  4

Puppenmuseum in Raabs - Wiedereröffnung nach der Corona Krise

Lisa und Hubert freuen sich auf die Wiedereröffnung des Puppenmuseums nach der Corona Krise. Am 20. Juni 2020 ist es soweit !!! Es gibt auch wieder viele neue Dinge zu bewundern. Lisa hat keine Kosten und Mühen gescheut um interessante Dinge aufzutreiben. Die Vielfalt an Puppen ist nicht zu überbieten: Porzellanpuppen, Zelluloidpuppen, Gummipuppen, Barbiepuppen und Stofftiere. Auch für die Jungs gibt es viel zu sehen z.B. eine Ritterburg, Züge, Autos und Blechspielzeug. Das...

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
Unter den Exponaten finden sich auch einige sehr alte Schätze.
  5

Stubai
Puppenmuseum sucht ehrenwerten Platz

STUBAI. Die Sammlung umfasst ingesamt rund 20.000 Artikel und soll – aus gutem Grund – als Ganzes abgegeben werden. Viele Stubaier wissen, dass in der Nachbarschaft des Krippenmuseums in Fulpmes bis vor wenigen Jahren ein Puppen- und Spielzeugmuseum beheimatet war. Es war solcherart das einzige weitum und wurde gerne besucht. Verschiedene Gründe bedingten dann aber die Aussiedelung der Sammlung. Die gut 20.000 Artikel – Puppen, alte Spielsachen, Dekogegenstände wie Wägen, zusätzliche Kleider...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Anneliese Bruckner in ihrem Museum.
  9

Reportage
Ein Dachboden voller Spielsachen: Puppenmuseum Raabs

Wir von den Bezirksblättern folgten der Einladung von Anneliese Bruckner besuchten das Puppenmuseum in Raabs. RAABS. Schon bevor wir das Museum betreten, werden wir von einem Puppenkopf an der Tür mit der Beschriftung "Glocke" begrüßt. Spätestens beim Betreten wird klar: Dieses Museum ist nicht wie andere.  Herzlich begrüßen uns Anneliese Bruckner und ihr Lebensgefährte Hubert Lugmayr und starten gleich mit dem Rundgang. Schon der erste Raum im Erdgeschoss ist voll mit Puppen. Puppen in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
 2  4

Puppenmuseum

Ein frohes, friedliches Weihnachtsfest und alles Gute für ein gesundes und glückliches Jahr 2020 wünscht das Puppenmuseum in Raabs an der Thaya. Lisa und Hubert freuen sich auch 2020 auf euer zahlreiches kommen. Wir haben auch nach telefonischer Voranmeldung Weihnachten und Neujahr geöffnet. Telefon: 0664-6598573 Öffnungszeiten für 2020: Freitag, Samstag, Sonntag von 14 Uhr - 17 Uhr und nach telefonischer Voranmeldung Ort: Schlossstrasse 2 3820 Raabs an der Thaya

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
 6  4   4

Puppenmuseum in Raabs an der Thaya
Es gibt neue Puppen im Puppenmuseum

Unsere Puppenmutti Lisa hat am Wochenende neue Puppen für ihr Museum erstanden. Auch die alte Schulklasse wurde wieder erweitert. Man findet immer etwas neues zum schauen und staunen. Öffnungszeiten: Freitag, Samstag, Sonntag und jeden Feiertag von 14 Uhr - 18 Uhr  Besichtigung außerhalb der Öffnungszeiten und Gruppen bis 7 Personen nach telefonischer Voranmeldung Telefon: 0664/6598573 Schlossstrasse2,    3820 Raabs an der Thaya Auf einen Besuch freuen sich Lisa und Hubert.

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden (Erzherzog Rainer-Ring 23) / Teil 2
 31  15   75

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden / Teil 2

Teil 2: Über die Wendeltreppe ins Obergeschoß ...  Nachdem wir das Erdgeschoß besichtigt haben, geht es weiter über eine Wendeltreppe ins Obergeschoß, wo weitere kostbare Raritäten und einzigartige Ausstellungsstücke auf uns warten. Die meisten Puppen und Puppenstuben im Museum entstammen der Zeit um 1900. Puppen wurden damals aus verschiedensten Materialien gefertigt: Neben Porzellan auch Papiermaché, Stoff, Leder, Celluloid und auch Wachs. Die Gliederpuppen haben zumeist Köpfe aus...

  • Baden
  • Silvia Plischek
Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden, Erzherzog Rainer-Ring 23, 2500 Baden.
 53  21   77

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden / Teil 1

Teil 1: Einzigartige Raritäten im Erdgeschoß ... Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden wurde im Jahr 1990 eröffnet und befindet sich in einem Nebengebäude der 1838 im Biedermeier-Landhausstil erbauten Attemsvilla neben dem Casino beim Kurpark. Die vielfältige Sammlung wurde in mehr als 30 Jahren von der Badenerin Helga Weidinger aufgebaut. Heute wird man von der Tochter der Sammlerin, Barbara Lorenz, die auch viele Geschichten zu den ausgestellten Stücken zu erzählen weiß,...

  • Baden
  • Silvia Plischek
Heinrich Harrer und Seine Heiligkeit, der 14. Dalai Lama
  9

Museen Hüttenberg
Heuer ist wieder ein Reiftanz-Jahr

Am 1. Mai öffnen die Hüttenberger Museen, am 16. Juni findet der legendäre Reiftanz statt. HÜTTENBERG (chl). Heinrich Harrer – Abenteurer, Bergsteiger-Legende, Forschungsreisender, Autor, Freund des Dalai Lama – wurde bekanntlich in Obergossen, Marktgemeinde Hüttenberg, geboren. Vor 80 Jahren (Sommer 1939) begann mit der Expedition zum Nanga Parbat Harrers wohl allergrößtes Abenteuer, das ihn nach Jahren in Kriegsgefangenschaft 1944 nach Tibet führte. In seinem Bestseller "Sieben Jahre in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
 3  2   8

Puppenmuseum
Puppenmuseum in Raabs - Eröffnung 1. Mai 2019

Es ist wieder soweit das Puppen und Spielzeugmuseum in Raabs an der Thaya Schlossstrasse 2 wird am 1. Mai wiedereröffnet. Es gibt viele neue Highlights unter anderen ein altes Klassenzimmer, Kinderwägen aus dem 18 Jahrhundert, Kaufmannsläden, Puppenküchen, Puppenstuben und vieles mehr. Die Vielfalt an Puppen ist nicht zu überbieten: Porzellanpuppen, Zelluloidpuppen, Gummipuppen, Barbiepuppen und Stofftiere Auch für die Jungs gibt es viel zu sehen z.B. eine Ritterburg, Züge, Autos...

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
 1

Schulanfang auch im Puppenmuseum

Auch im Puppenmuseum in Raabs an der Thaya ist Schulanfang. Ein riesiger Teddy mit Schultüte und Rucksack hat bei Lisa Bruckner Einzug gehalten. Er wurde von einer deutschen Künstlerin designt und ist aus Mohair.  Auch 3000 Exponate an Puppen und Spielzeug von Biedermeier bis 1960 gibt es zu sehen  Wir freuen uns auf euren Besuch Montag bis Freitag von 14 Uhr bis 18 Uhr und nach telefonischer Anmeldung unter 06646598573

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
 3

Puppenmuseum

Raabs an der Thaya: Puppenmuseum | Das Puppenmuseum in Raabs an der Thaya Schlossstraße 2 hat einen erfolgreichen Start hingelegt. 3000 Exponate an Puppen, Teddys und Spielzeug erfreuen Kinder und Erwachsene. Neuester Zugang eine 100 Jahre alte Wiege und eine riesige weiße Katze wirklich sehenswert. Das Puppenmuseum ist Freitag, Samstag, Sonntag von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sowie an Feiertagen. Außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Voranmeldung unter 0664/6598573 ...

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
 1   7

Puppenmuseum

Eröffnung Puppenmuseum in Raabs an der Thaya am 7. Juli 2018 von  9Uhr - 17Uhr Puppen und Spielzeug von Biedermeier bis 1960 Öffnungszeiten:  Freitag, Samstag, Sonntag von 14Uhr - 18Uhr und nach telefonischer Voranmeldung  Telefon: 0664-6598573 Ort: Schloßstrasse 2  3820 Raabs an der Thaya Lisa & Hubert freuen sich auf euer kommen  Wo: Lisa & Hubert, Schloßstraße 2, 3820 Raabs an der Thaya auf Karte...

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller

PUPPENMUSEUM - ORF Lange Nacht der Museen 2017

Nachts im Museum: Teddies im Pyjama, Puppen im Puppenbett: wer glaubt, dass die Puppen und Stofftiere schlafen gehen, wenn es dunkel wird, hat sich geirrt. Entdecken Sie die Welt des Spielzeugs im Schein einer Taschenlampe., Für Groß und Klein geeignet! Die liebevoll zusammengestellte Sammlung begeistert nicht nur Kinder, auch Erwachsene kommen beim Betrachten ins Schwärmen und fühlen sich in die eigene Kindheit zurückversetzt. Das liebevoll, meist handgefertigte Spielzeug als Miniaturabbild...

  • Baden
  • Jennifer Gangl

PUPPENMUSEUM - Ferienspiel: Führung und Suchspiel

Im Zuge des Badener Ferienspiels sind alle kleinen und großen Kinder eingeladen, gemeinsam mit Barbara Lorenz das Puppen- und Spielzeugmuseum Baden zu entdecken., Diese Sammlung, untergebracht in einem Nebengebäude der im Landhausstil des Biedermeier erbauten Attemsvilla, begeistert nicht nur Kinder. Auch Erwachsene kommen beim Betrachten ins Schwärmen und fühlen sich in die eigene Kindheit zurückversetzt. Keine Alters- und Teilnehmergrenze, Infos: Barbara Lorenz, Tel.: 02252-86800-578 ...

  • Baden
  • Jennifer Gangl
Gemeinderat Hofrat Dr. Ernst Schebesta mit Puppenmacherin Hermi Wiskocil, Dr. Ulrike Scholda und Barbara Lorenz.

Schenkung an das Puppenmuseum Baden

Die Badener Puppenmacherin Hermi Wiskocil schenkt dem Puppen- und Spielzeugmuseum Baden eine von ihr gefertigte Puppe. Es handelt sich um die Replik einer Puppe der französischen Manufaktur „Bru“. Da das Badener Puppenmuseum über kein Original dieser kostbaren Puppen aus dem 19. Jahrhundert verfügt, stellt diese aufwändig gearbeitete Kopie eine wertvolle Ergänzung für die Sammlung dar. Im Rahmen vom NÖ. Museumsfrühling am 20. und 21. Mai 2017 findet jeweils um 14.00 Uhr eine Führung mit...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
St. Stefans Bürgermeister Stephan Oswald mit seinen Mitarbeitern Gabriele Garber, Karoline Herunter und dem ehemaligen Greisdorfer Bürgermeister Gerhard Eger (v.l.) vor dem jetzigen Bauamt.
 1   2

Alte Heimat, neue Aufgaben im Gemeindeamt Greisdorf

Aus Gemeindeamt wurde nach der Fusion das Bauamt: In Greisdorf ist der ehemalige Bürgermeister aber noch immer aktiv. 2015 wurden Greisdorf und Gundersdorf mit der Gemeinde St. Stefan ob Stainz zusammengeschlossen - eine politische Zusammenführung dessen, was gesellschaftlich schon längst zusammengehörte. Kirche und Neue Mittelschule sind seit Jahren ohnehin in St. Stefan, seit der Schließung der VS Sommereben vor vier Jahren auch die Volksschule. Viele Vereine vereinten die drei ehemaligen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Museum im Stift-Turm entsteht

ST. THOMAS, WALDHAUSEN. Familie Lehner, die Besitzer des Puppenhausmuseums in St. Thomas, das demnächst vergrößert wird, besitzt auch weitere wertvolle Kunstsammlungen. „Bei einem Termin bei Familie Lehner erfuhr ich, dass sie auf der Suche nach weiteren Ausstellungsmöglichkeiten in der Region sind. Da dachte ich unter anderem an das leer stehende Museum im Turm im Stift Waldhausen und stellte den Kontakt zu Pfarrer Karl Michel Wögerer her“ berichtet Leader-Manager Manfred Hinterdorfer. Nach...

  • Perg
  • Ulrike Plank

ADVENTZAUBER in Ingrids Puppenmuseum

Lassen Sie sich bei einem Gläschen Sekt zurückversetztn in das Flair des 19. und 20. Jahrhunderts und auf das schönste Fest des Jahres einstimmen. Wir haben an den ADVENT-WOCHENENDEN ab 14 Uhr für Sie geöffnet und freuen uns auf Ihren Besuch! wo: 2721 Bad Fischau-Brunn Föhrenweg 2 Tel.:0664/39 35 149 ingrids-dollhouse Wann: 23.12.2012 14:00:00 bis 13.01.2013, 18:00:00 ...

  • Wiener Neustadt
  • Ingrid Ulrich
In gemütlicher Runde
 1   4

Besuch im Puppenmuseum in Salzburg

Bei einem Altstadtbummel entdeckte ich in der Altstadt bei "Gehmacher" diese Raritäten. Wann: 16.03.2012 ganztags Wo: Altstadt, Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anni Traxl
  11

Altes Volkskulturgut „Puppe“

Ausstellung zu Mozarts „Zauberflöte“ im HeLo Szenarium wurde eröffnet KORNEUBURG (ml). Weit über 100 Puppen lagern im neuen HeLo Szenarium PuppenTheaterMuseum in der Korneuburger Laaerstraße, einem neu entstandenen kulturellen Theater-Treffpunkt der Bezirkshauptstadt . „Geplant ist, viermal im Jahr eine Ausstellung zu präsentieren und auch das entsprechende Stück dazu zu spielen“, führt Hermann Gottfried vom HeLo Szenarium aus. „Auch Theater-Workshops mit Schulen, so wie bereits letzten...

  • Korneuburg
  • Bezirksblätter Korneuburg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.