Raiffeisenbank Region Schärding

Beiträge zum Thema Raiffeisenbank Region Schärding

Anzeige
Karin Wallerstorfer-Rögl und Matthias Breidt von der Raffeisenbank Region Schärding zeigen sich äußerst zufrieden mit der Bilanz des Geschäftsjahres 2019.

Bilanz 2019
Raiffeisenbank Region Schärding ist erfolgreich tätig für die Region

Die Raiffeisenbank Region Schärding präsentiert wieder starke und erfolgreiche Entwicklung. Die Bank beweist damit einmal mehr ihre starke, regionale Position. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation musste die Raiffeisenbank Region Schärding ihre Generalversammlung heuer in angepasster Form durchführen. Daher konnte die Bilanz des Jahres 2019 erst später präsentiert werden. "Wir konnten in einem herausfordernden Umfeld wieder ein sehr erfolgreiches Jahr gestalten und in vielen Bereichen...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Teilnahme an Laufevents, ein gemeinsamer Kochkurs oder Klettern ausprobieren – das gehört zum betrieblichen Gesundheitsmanagement der Raiffeisenbank Region Schärding.
4

Raiffeisenbank Region Schärding
Gesunde Mitarbeiter sind die Basis für Erfolg

BEZIRK SCHÄRDING. Doch gerade wenn das Thema für viele Menschen so wichtig ist, stellt sich die Frage: Was machen wir eigentlich selbst für unser wichtigstes Anliegen? Leider sind die Antworten oft nur: Ich sollte mal wieder gesünder essen. Ich müsste mal wieder etwas mehr Sport machen. "Natürlich wissen wir, dass die Gesundheit nicht alleine durch uns selbst beeinflussbar ist, aber wir können einen wichtigen Beitrag leisten. Es braucht dazu eine nachhaltige Einstellung zu den Dingen, die...

  • Schärding
  • Sarah Wimmer
Matthias Breidt und Karin Wallerstorfer-Rögl von Raffeisenbank Region Schärding geben mit Schärdings Bürgermeister Franz Angerer die Neuerung bekannt.

Am Kenzianweg
Raiffeisenbank übernimmt Mehrheitsanteile des TGZ Schärding

Bank wird Mehrteilseigner des Technologie- und Gründerzentrums  – und hat schon Pläne. SCHÄRDING. Die Raiffeisenbank Region Schärding hat die Mehrheitsanteile am Technologie- und Gründerzentrum, kurz TGZ, Schärding übernommen. Ein Minderheitsanteil verbleibt bei der Stadtgemeinde Schärding. Das Gebäude am Kenzianweg 8, das aus Büro- und Seminarräumen mit entsprechender Infrastruktur besteht, war in den letzten Jahren immer mehr von Leerstand betroffen. Nun werden bereits, wie die...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Die Geschäftsleitung der Raiffeisenbank Region Schärding: Direktor Matthias Breidt und Direktorin Karin Wallerstorfer-Rögl.
3

Änderung in Geschäftsleitung
Karin Wallerstorfer-Rögl seit 1. Juli in Geschäftsleitung der Raiffeisenbank Region Schärding

Mit neuem Gesicht an der Führungsspitze startet die Raiffeisenbank Region Schärding in zweite Jahreshälfte. Direktorin Karin Wallerstorfer-Rögl leitet seit 1. Juli mit dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung Direktor Matthias Breidt die Regionalbank. Sie übernahm bereits mit 24 Jahren Führungsaufgaben. Das Studium der Wirtschaftswissenschaften absolvierte die Waldzellerin berufsbegleitend. Darauf folgten die Geschäftsleiterprüfung und im Anschluss ein Masterstudium im Bereich Management. Sie...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Stefan Gimplinger ist mit 26 Jahren seit drei Jahren Bankstellenleiter in St. Willibald – und damit der jüngste Bankstellenleiter im Bezirk Schärding.
1 2

Stefan Gimplinger
"Hier kommt mir meine Jugend zugute"

ST. WILLIBALD. Wie es dazu gekommen ist und welche Zukunftspläne er hat, verrät Gimplinger im Interview. Seit wann wollten Sie Bankkaufmann werden? Während der Handelsakademie in Schärding wurde mein Interesse an einem kaufmännischen Beruf geweckt. Bei einem Ferialpraktikum in der Bank hat sich mein Berufswunsch bestätigt. Mit 26 Jahren schon Bankstellenleiter – wie geht das? Begonnen habe ich 2015 bei der Raiffeisen Personaldienstleistungs-GmbH. Hier konnte ich zwei Jahre lang...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Raiffeisenbank Region Schärding Geschäftsleiter Matthias Breidt 
sichert Unterstützung in der Krisenzeit zu.

Raiffeisenbank Region Schärding
"Gemeinsam schaffen wir das!"

Inwieweit beeinflusst die Corona-Krise eigentlich auf Bezirksebene die Bankgeschäfte? BEZIRK. Darüber und wie gut Banken für die Krisenzeit gerüstet sind, spricht der Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Schärding, Dir. Dipl.-Kfm. Matthias Breidt, im Interview. Haben die Banken derzeit geöffnet? Wir sind für unsere Kunden jederzeit erreichbar – allerdings hat sich die Art und Weise vor- übergehend geändert. Wir nehmen als Raiffeisenbank Region Schärding die Vorgaben und...

  • Schärding
  • David Ebner
V.l.: Raiffeisenbank Region Schärding Geschäftsleiter Matthias Breidt, Ahlam Dorfer, Andreas Osterkorn und Schardenbergs Raiffeisenbank Ortsstellenleiter Wolfgang Scherrer.

Spenden
BezirksRundschau-Christkind ein voller Erfolg

SCHARDENBERG (ebd). 29.485,49 Euro konnte Schärdings BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn mit Vertretern der Raiffeisenbank Region Schärding bei der zweiten Spendenübergabe an Ahlam Dorfer überreichen. Insgesamt spendeten die Rundschau-Leser im Bezirk Schärding an Familie Dorfer 51.630,69 Euro. In ganz Oberösterreich kam eine Spendensumme in Höhe von 525.747,93 Euro zusammen. Hier geht's zum Bericht über das Schicksal der Familie:

  • Schärding
  • David Ebner
Andreas Osterkorn (BezirksRundschau), Ahlam und Linus Dorfer, Raiffeisenbank Region Schärding Geschäftsleiter Matthias Breidt (v. l.).

BezirksRundschau Christkind
Raiffeisenbank spendet 1000 Euro für Familie Dorfer

Über 22.000 Euro konnten bereits für das heurige Schärdinger BezirksRundschau-Christkind gesammelt werden. SCHÄRDING. Für das heurige BezirksRundschau-Christkind zeigen die Schärdinger wieder großes Herz. Bisher konnten 22.145,20 Euro an Spenden gesammelt werden. Darunter auch die 1.000 Euro-Spende der Raiffeisenbank Region Schärding. Dazu Matthias Breidt, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank: "Unser Slogan ist ja, dass wir für Menschen in der Region tätig sind. Das bietet sich natürlich auch...

  • Schärding
  • David Ebner
Ahlam Dorfer mit ihren beiden Kindern Linus (4) und Johanna (1). Die gebürtige Ägypterin war mit Markus Dorfer 16 Jahre liiert.

BezirksRundschau Christkind
Erste Großspenden für Familie Dorfer

Die ersten Großspenden für das heurige BezirksRundschau Christkind kommen von der Raiffeisenbank, Hennlich und Luksch. SCHARDENBERG (ebd). Nach dem erfolgreichen 6er-Tragerl-Lauf in Dorf an der Pram am 17. November, der für das BezirksRundschau Christkind exakt 6336,20 Euro an Spenden brachte, stellen sich nun auch die ersten Großspender ein. So unterstützt die Firma Hennlich aus Suben den BezirksRundschau "Renn mit und hüf Lauf" am 10. und 11. Jänner mit 4000 Euro. Das Geld kommt eins zu...

  • Schärding
  • David Ebner
Posieren fürs Titelfoto hieß es für die Lehrlingsredakteure Siegfried Riener, Viktoria Hartl, Elisabeth Schwarz und Michael Rumpl beim Fotoshooting fürs Titelfoto – nicht im Bild ist Valentin Köstler.
7

LehrlingsRundschau 2019
Das sind Schärding Lehrlingsredakteure

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Von Lehrlingen für Lehrlinge geschrieben – das ist die Philosophie, die hinter der LehrlingsRundschau 2019 steckt. Hunderte Lehrlinge lassen sich in den Unternehmen des Bezirkes zu den Fachkräften von morgen ausbilden. Dort erwerben sie mit viel Einsatz und Fleiß alles, was sie für ihren Lehrberuf wissen und können müssen. Fünf von ihnen haben in den vergangenen Wochen einen Blick über den Tellerrand des eigenen Berufes gewagt. Sie haben ihr Tätigkeitsfeld für einige...

  • Schärding
  • Judith Kunde
3

Erste-Hilfe-Kurs für Lehrlinge
Wo Lehrlinge lernen, was im Notfall zu tun ist

KOPFING. Am 1. und 2. Juli fand in Kopfing im Innkreis ein besonderer Erste-Hilfe-Kurs statt. Die Lehrlinge der Raiffeisenbank Region Schärding, Daniel Hufnagl und Michael Rumpl, lernten im Zuge eines Lehrlingsworkshops gemeinsam mit Lehrlingen der Firmen Frauscher Sensortechnik, Waizenauer und des Roten Kreuzes, was im Notfall zu tun ist. Und das nicht nur im Schulungsraum, wo sonst nur Theorie gelehrt wird, sondern auch im Freien. Am zweiten Tag waren die jungen Leute rund um den...

  • Schärding
  • Michael Rumpl
Theresa Einböck engagiert sich als ALPHA-Lesecoach
3

Raiffeisenbank Region Schärding
Vom Bankschalter in den Sozialmarkt

Mit Freude und Nachhaltigkeit für die Menschen in der Region zeigt Raiffeisen Verantwortung. SCHÄRDING. Die Raiffeisenbank Region Schärding setzt im sozialen Bereich auf eine Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz. Den Mitarbeitern wird dabei die Chance geboten, verschiedene Bereiche des Roten Kreuzes kennenzulernen. Auch heuer absolvieren wieder engagierte Mitarbeiter viele ehrenamtliche Stunden im Dienste des Roten Kreuzes. Zwei davon sind Bettina Friedl und Theresa Einböck. Bettina Friedl...

  • Schärding
  • Michael Rumpl
Direktor Rudolf Bauer mit dem i3 Elektroauto, das Mitarbeitern zur Verfügung steht – Ein "Fall" für den Regionalitätspreis.

Regionalitätspreis 2019
Ein E-Auto für die Mitarbeiter

Raiffeisenbank Region Schärding ist für Regionalitätspreis nominiert – für ihr "E-Auto-Zuckerl". SCHÄRDING (ebd). "Als erfolgreiche Regionalbank wollen wir ein bewusstes Zeichen für ein nachhaltiges umweltschonendes Wirtschaften und einen Beitrag für aktiven Klimaschutz und Nachhaltigkeit setzen", betont Direktor Rudolf Bauer. So setzt die Raiffeisenbank Region Schärding mit der Anschaffung eines BMW i3 Elektroautos auf innovative E-Mobilität als nachhaltige Alternative für Dienst- und...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Von links: Direktor Matthias Breidt, Andreas Kislinger, Bernhard Dantler, Direktor Rudolf Bauer und Alexandra Gangl.
2

Gut beraten, besser versichert!
Bernhard Dantler und Andreas Kislinger haben dreisemestrigen JKU-Lehrgang absolviert

Den Universitäts-Lehrgang "Akademischer Versicherungskaufmann" haben Bernhard Dantler und Andreas Kislinger vom Kompetenzcenter Versicherung der Raiffeisenbank Region Schärding erfolgreich abgeschlossen. Die Anforderungen an einen soliden Versicherungsschutz werden sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich immer komplexer. QualifizierungsbedarfDazu kommt, dass auch die rechtlichen Rahmenbedingungen ständigen Veränderungen unterworfen sind. Einer umfassenden und kontinuierlichen...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
7

Raiffeisenbank Region Schärding
Ein Siegel, das für Mitarbeitergesundheit steht

SCHÄRDING (juk). Die Raiffeisenbank Region Schärding erhielt die höchste nationale Auszeichnung für Betriebliche Gesundheitsförderung, das BGF Siegel. Das Siegel beruht auf einheitlichen Kriterien der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Die Nachhaltigkeit der Maßnahmen wird dabei ebenfalls ins Auge gefasst. "Haben uns mit Gesundheit im Betrieb auseinandergesetzt" Bei der Raiffeisenbank Region Schärding beginnen die Bemühungen um die Gesundheit der Mitarbeiter mit der ergonomischen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Schlüsselübergabe in der Raiffeisenbank in St. Aegidi: Wolfgang Mayr (r.) übergibt an Reinhold Kalchgruber.

Pension von Wolfgang Mayr
Schlüsselübergabe in Raiffeisenbank St. Aegidi

Mit Ende Februar wird Bankstellenleiter Wolfgang Mayr seine berufliche Tätigkeit beenden. Er hat über viele Jahre als Geschäftsleiter und Bankstellenleiter die erfolgreiche Entwicklung der Raiffeisenbank mitgestaltet. „Wir bedanken uns sehr herzlich für die insgesamt 39-jährige Tätigkeit, das große Engagement und die hervorragenden Leistungen für die Bank und wünschen Herrn Wolfgang Mayr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute“, so die Geschäftsleitung der Raiffeisenbank Region Schärding. Die...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Andi Osterkorn (BezirksRundschau), Elisabeth Zachbauer, Matthias Breidt (Raiffeisenbank Region Schärding), Franz Maringer (Bankstelle Enzenkirchen).
1

BezirksRundschau Christkind
Riesiges Dankeschön an Helfer

Bei der finalen Spendenübergabe traute Familie Zachbauer ihren Augen nicht: 45.053,19 Euro kamen nochmals zusammen. ENZENKIRCHEN (ebd). Bei der finalen Spendenübergabe traute Familie Zachbauer ihren Augen nicht: 45.053,19 Euro kamen nochmals zusammen. Wesentlich zum Erfolg der diesjährigen BezirksRundschau-Christkindaktion hat die zweite Auflage des Charity-Laufs "Renn mit und hüf" beigetragen. Bei dem am 11. und 12. Jänner veranstalteten Lauf in Schärding – der zugunsten der Familie...

  • Schärding
  • David Ebner
1. Preis: Alexander Weiß gewann auf der Schärdinger Lehrlingsmesse eine 100 Euro Gutschrift auf sein Jugend-Konto. Übergeben wurde der Scheck von Herbert Kammerer.
3

Nach Lehrlingsmesse
Raika vergab Gutschrift, JBL-Box und Rucksack nach Gewinnspiel

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Auch die Raiffeisenbank Region Schärding war auf der Schärdinger Lehrlingsmesse vertreten und lockte die Jugendlichen mit einem Gewinnspiel an den Stand. Inzwischen sind alle Preise an die jugendlichen Gewinner vergeben. Den Hauptgewinn – eine 100 Euro Gutschrift auf das Raika Jugendkonto - sicherte sich Alexander Weiß. Einen JBL-Speaker zum Musikhören gewann Michaela Donn. Und für Matthias Fuchs gab es  für den dritten Platz beim Gewinnspiel einen neuen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die Raiffeisenbank spendete 1000 Euro an die Lebenshilfe Eggerding.

Spende
Lebenshilfe Eggerding Spende für Gestaltung Weihnachtskarten

EGGERDING (ebd). Mit viel Eifer gestalteten die Klienten der Lebenshilfe Tagesheimstätte Eggerding auch heuer wieder die Motive für die Weihnachtskarten der Raiffeisenbank Region Schärding. Als Dank dafür wurden sie zu einem kleinen Ausflug in die Raiffeisenbank nach Schärding eingeladen. Neben einer kleinen interessanten Bankbesichtigung gab es Kaffee und Kuchen. Zudem spendete die Raiffeisenbank an die Tagesheimstätte 1.000 Euro.

  • Schärding
  • David Ebner
Zeigen vor, wie's geht: Bettina Friedl (l.) und Sarah Wimmer.

Gewinnspiel
Mit "Gitarren-Foto" Top-Preise gewinnen

SCHÄRDING (ebd). Am 16. und 17. November findet in der Bezirkssporthalle in Schärding die 8. Lehrlingsmesse statt. Die Raiffeisenbank Region Schärding verlost dabei als 1. Preis eine 100 Euro Gutschrift auf ein Lehrlingskonto. Als 2. Preis winkt ein Burton Rucksack und als 3. Preis ein JBL Lautsprecher. Und so einfach geht's: Am Raiba-Stand die Plastik E-Gitarre abholen und damit bei der BezirksRundschau Fotobox ein lustiges Foto machen.

  • Schärding
  • David Ebner
2

Michael Hamedinger
Vom Lehrling zum Bankstellenleiter

KOPFING. Karriere mit Lehre, das ist das Erfolgsrezept von Michael Hamedinger, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank in Kopfing. 2003 begann er seine berufliche Laufbahn mit einer Lehre. Zehn Jahre später übernahm er die Leitung der Bankstelle. Hamedinger hat in jungen Jahren die Handelsakademie abgebrochen – um eine Lehre zu beginnen. Es war eine große Entscheidung und Weichenstellung in seinem Leben. Damals war es noch unvorstellbar, ohne Matura Karriere zu machen. Hamedinger hat sich trotzdem...

  • Schärding
  • Sabrina Brüwasser
Anzeige
63

Raiffeisen Treffpunkt Wirtschaft mit „The Pilot“ – Peter Brandl

Die Raiffeisenbank Region Schärding lud am 12. September zum „Treffpunkt Wirtschaft“ ins Schloss Zell/Pram. ZELL/PRAM. Bei der Begrüßung unterstrich Direktor Matthias Breidt die tragende Rolle der Raiffeisenbank als Impulsgeber in der Region. „Wir setzen uns ein für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung in der Region Schärding und wollen unseren Kunden laufend aktuelle Inputs bieten.“ So folgten die Besucher gespannt dem Impulsreferat unter dem Titel „Hudson River – Die Kunst, schwere...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Raiffeisenbank Region Schärding hat auch beim Business-Lauf in Wernstein teilgenommen.
3

Employer Branding: Das gewisse Extra im Job gibt's auch bei der Bank

Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und Ausflüge: Unternehmen im Bezirk Schärding möchten für Arbeitnehmer attraktiv sein. SCHÄRDING (ska). "Employer Branding" ist der Fachausdruck für den Wohlfühlfaktor im Unternehmen. Er benennt eine Strategie, sich selbst zur Marke machen, um Mitarbeiter zu gewinnen und auch zu halten. Die BezirksRundschau hat die Raiffeisenbank Region Schärding als Arbeitgeber für rund 180 Menschen im Bezirk Schärding, gefragt, ob und wie sie diese Strategie...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
SONY DSC
3

Der Spendentopf für Familie Stadlbauer füllt sich

Mit 1500 Euro gesellt sich das Landeskrankenhaus, mit 500 Euro die Raiffeisenbank Region Schärding zu den Spendern. ST. WILLIBALD, SCHÄRDING. Das Geld, da bei der BezirksRundschau-Christkindaktion zusammenkommt, geht zur Gänze an Familie Stadlbauer in St. Willibald. Diese wurde von der Krankheit von Papa Gerhard aus der Bahn geworfen. Der 49-Jährige leidet an Multipler Sklerose und an einem nicht operablen Gehirntumor. Seine rechte Körperhälfte ist bereits bewegungsunfähig. Seiner Arbeit...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.