regionale Spezialitäten

Beiträge zum Thema regionale Spezialitäten

Präsentation der neuen Förderaktion im Martinsschlössl in Donnerskirchen: Weinbaupräsident Andreas Liegenfeld, Starkoch Wolfgang Ban und LH Hans Peter Doskozil
  2

Neue Förderaktion
Land Burgenland unterstützt Wein- und Genussfeste

Winzer, Gastronomen, Heurige oder auch Buschenschankbetriebe werden für die Abhaltung eines Wein- und Genussfestes mit 300 Euro unterstützt, für die Abhaltung unter der Woche (Montag bis Mittwoch) sogar mit 350 Euro. DONNERSKIRCHEN. „Im Mittelpunkt dieser kleinen Festivals sollen regionale Produkte, insbesondere der burgenländische Wein stehen, hierzu werden wir – getreu dem Motto ‚das Burgenland öffnet die Tore‘ – burgenlandweit die Abhaltung von kleinen Wein- und Genussfesten...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Anzeige
Karl Hochmair freut sich über den regionalen Fokus der Kunden.
 1   Video   3

Hochi’s Laden
Regionaler Nahversorger zeigt auf

Karl und Barbara Hochmair setzten mit „Hochi’s Laden“ auf ein lebendiges Oftering der Zukunft. OFTERING. Regionalität steht in Hochi´’s Laden im Vordergrund. „Seit 11. November backen wir die besten Krapfen von Oftering und Umgebung. Unser Früchtebrot ist ebenso ein Traum! Ein altes Rezept der Familie. Eines der besten Produkte sind unsere Flesserl. Bei uns läuft die Ware nicht vom Band , wir arbeiten noch mit Herz und Hand“, betont Karl Hochmair. Deshalb ist das Credo im Hause Hochmair...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Regionale Schmankerl wurden beim Festival in Kitzbühel angeboten.
  3

Kitzbühel Tourismus
Gelungenes Kitz Kulinarik Festival

Heimische Produzenten und Gastronomen begeisterten an über 20 Stationen die Besucher. KITZBÜHEL (jos). Kitzbühel Tourismus lud kürzlich gemeinsam mit regionalen Leistungsträgern zur Verkostung der heimischen Kulinarik-Landkarte beim Kitz Kulinarik Festival. Das Vorzeige-Gemeinschaftsprojekt ist die erste Neuauflage des bereits vor zehn Jahren in kleinerem Rahmen stattgefundenen Kitz-Kulinarisch-Festivals und vereint vier bestehende Veranstaltungen. Teilnehmer und Besucher waren gleichermaßen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Anzeige
Schmatzn in Tatz: Genussgarantie aus dem Südburgenland
  5

SCHMATZ IN TATZ – Genussmarkt & kulinarischer Herbst

Wenn ausgewählte Produzenten der Region ihre Werkstätten verlassen und auf Wanderschaft gehen, dann ist Genusszeit in Bad Tatzmannsdorf angesagt. Dies ist bei freiem Eintritt am 29. und 30. August von 11 bis 19 Uhr am Joseph-Haydn-Platz möglich. Denn dieser verwandelt sich in einen bunten Marktplatz, auf dem köstliche regionale Spezialitäten feilgeboten werden. Südburgenländischer Genuss Hier probieren, dort die besten Weine verkosten, zwischendurch mit Freunden plaudern, frische Produkte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Das kreative und innovative "brutal lokal"-Team, Alexandra Labenbacher-Konecny und David Köhler, in der Küche.
  59

"Wir bestimmen den Abend" - Brutal lokale Kulinarik im Gasthaus Beringer in Mank

Alexandra Labenbacher-Konecny und David Köhler begeistern mit ihren "brutal lokal"-Abenden. MANK. Bei den beiden Köchen Alexandra Labenbacher-Konecny und David Köhler ist es nicht übertrieben wenn man sagt: "Da haben sich zwei gefunden". Gemeinsam sind sie das Team "brutal lokal" und bereiten den Gästen im Gasthaus Beringer in Mank einen Abend, den sie nicht so schnell vergessen werden. Regionale Spezialitäten Dabei haben sich die zwei einer ganz besonderen Herausforderung gestellt: Es...

  • Melk
  • Daniel Butter
Anzeige
Präsentation der Arbeit an der Drehbank

Tag der offenen Tür

Landwirtschaftlicher Facharbeiter, Holzbearbeitung, Metallverarbeitung, Pflanzenbau, Tierzucht, Waldwirtschaft, Landtechnik und Baukunde, Unternehmensführung, Almwirtschaft, Obstbau, Produktveredelung und Vermarktung in Theorie und Praxis - das alles und noch viel mehr gehört zur dreijährigen Ausbildung in der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg. Tag der offenen Tür Mehr und genauere Informationen gibt´s am Samstag, dem 11. November, beim Tag der offenen Tür, zu dem von 10:00 bis 14:00...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
 2   34

Knoblauchfest in St. Paul

ST. PAUL (dama). Am Samstag ging in St. Paul beim Gasthaus Poppmeier das zweite Knoblauchfest über die Bühne.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Daniela Maritschnig
Große Freude bei allen Parteien über Wochenmarkt.

Wochenmarkt-Auftakt in Leopoldsdorf

Am Samstag, 4. März, ist von 8 bis 12 Uhr vor dem Gemeindeamt wieder Saisonauftakt des Leopoldsdorfer Wochenmarktes. Geboten werden alle Grundnahrungsmittel wie Brot, Obst und Gemüse, Fleisch, Milch, Käse und Eier direkt vom Produzenten. Weitere kulinarische Spezialitäten werden laufend ergänzt.

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Anzeige
Tomaten - Mozarella Nudeln
  3

Schnell & Guat - regionale Spezialitäten aus dem Rosental

Wir bieten Ihnen Nudelvariationen aller Art an. Auch individuelle Wünsche sind möglich! Versuchen Sie einmal meine Käsnudel mit frischem Salat oder die Fleischnudel mit Sauerkraut und Grammeln, oder eine der anderen Nudeln. Ich habe für jeden Geschmack etwas anzubieten. Es muß nicht Immer Kuchen als Dessert sein, probieren Sie einmal meine süßen Nudeln, Schwarzbeernudel mit Vanillesauce oder die Kokosnudel mit einer feinen Schokoladensauce. Kärntner Käsnudel, Fleischnudel,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Günther Svetits

2. Eisenstraße Bio-Naschmarkt

Die BIO-Bauern der BioRegion Eisenstraße verwöhnen Groß und Klein mit regionalen Spezialitäten aus eigener Landwirtschaft. Neben zahlreichen Verkaufsständen und Live-Musik wird auch selbst aufgekocht und ausgeschenkt. Naschmarkt Highlights für Groß: - Musikalische Umrahmung - Kindervolkstanzgruppe - Kinderschuhplattler Naschmarkt Highlights für Klein: - Kinderholzwerkstatt - Streichelzoo der Arche Austria - Erdfarben-Malen - Naturführungen Mehr Infos erhalten Sie unter der Tel....

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser

4. Dorf- und Adventmarkt in Hochstraß

Spezialitäten aus der Region für die Region Bereits zum vierten Mal findet der Adventmarkt im Feuerwehrhaus Hochstraß statt. Der Adventmarkt stellt den Höhepunkt und gleichzeitig Jahresabschluss der monatlichen Dorfmärkte dar. Zahlreiche lokale Direktvermarkter bieten ihre Spezialitäten zum Verkosten und Verkauf an. Neben verschiedensten köstlichen Produkten aus Biomilch, Wildfleichschmankerln, Gemüse und exquisiten Marmeladen können auch prämierte Obstessige, feine Edelbrände und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gerald Thurner
  8

Kooperation Tourismusschule Oberwart mit Tourismusverband Bad Tatzmannsdorf

Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule der HBLA Oberwart verwöhnten die Gäste bei dem Event „Schmatz in Tatz“. Zum allerersten Mal fand am Joseph Haydn-Platz in Bad Tatzmannsdorf ein großer zweitägiger Genussmarkt statt, auf welchem 25 regionale Produzenten ihre Spezialitäten zur Verkostung und zum Kauf anboten. Gleichzeitig gab es erstmals die Möglichkeit, an der festlich gedeckten „Bad Tatzmannsdorfer Tafel“ Platz zu nehmen. Sechs Küchenchefs der Top-Hotels zauberten gemeinsam ein...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Charmantes Trio beim Eingang: Stefan Eichhorn, Thomas Böhm und Boris Nimmrichter (v.li.).
  15

Bauernmarkt mit vielen Attraktionen

Tolles Programm: Kunsthandwerk, regionale Spezialitäten und Unterhaltung für Jung und Alt. THAYA. Der erste Hingucker war zweifellos Alois Hengst aus Vitis mit seinen Stein- und Fliegenpilzen aus Holz, die er mit der Motorsäge schnitzt. Für den Hunger zwischendurch gab es frische Kartoffelpuffer bei Familie Kainz-Orsini und ihren Helferlein. Für FamilieSchaubeder ist der Bauernmarkt ein Fixpunkt im Ausflugskalender. Mit Mutter Maria, Sohn Gerhard, Enkelin Brigitte und Urenkerl Alexanderwaren...

  • Waidhofen/Thaya
  • Dagmar Haßlinger
  2

HOFMARKT

Seyring: Gansinger | Kunst & Genuss & Allerlei Hofmarkt zur Förderung des Absatzes regionaler Produkte: am Samstag, dem 11.4. gibt es am Hofmarkt wieder tolle Produkte. Schwerpunkt diesmal sind Saatgut- und Pflanzenraritäten; aber auch die gewohnten Schmankerl von Wollschweinspeck bis Chilipaste, sowie Kräuter und Naturkosmetik werden wieder angeboten. Mit Steckerlfisch, Bier vom Fass, Kuchen und Kaffee ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Nähere Infos auch unter: http://www.hofmarkt.at ...

  • Ried
  • Doris Gansinger

Vegane Ernährung auf dem Vormarsch

Immer mehr Menschen entscheiden sich aus gesundheitlichen, umweltbezogenen und ethischen Gründen auf tierische Produkte in ihrer Ernährung zu verzichten. Die gesundheitlichen Vorteile sind mittlerweile von unabhängigen Instituten wissenschaftlich erwiesen. So zeigen zahlreiche ernährungswissenschaftliche Studien, dass VegetarierInnen bzw. VeganerInnen deutlich seltener an Zivilisationskrankheiten wie Fettleibigkeit, Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Diabetes, Bluthochdruck,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Hermine Smutny-Brinda mit ihrer kleinen, aber feinen Auswahl an reinen Broten, ohne Zusätze und Chemie.
 1  1   2

Carnuntum ist die Feinspitz-Bastion

Es scheint, als ob unser täglich Brot ganz in der Hand von Konzernen liegt. Doch der Schein trügt! BEZIRK (bm). Wir schreiben das Jahr 2014. Die gesamte Lebensmittelproduktion ist fest in der Hand von Konzernen. Die gesamte Produktion? Nein! Eine Handvoll regionaler Produzenten hört nicht auf erfolgreich Widerstand zu leisten. Und es werden mehr! Bio von der Ziege Elisabeth und Gerhard Brandl aus Prellenkirchen betreiben eine Bio-Ziegen-Landwirtschaft mit Schwerpunkt Ziegenmilch und deren...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Xandl Pichler in der selbst gebauten Brauerei. 500 Liter Bier füllt der Vitiser jede Woche ab.
  3

So schmeckt unsere Heimat

Weltmeisterliche Wurst, international erfolgreicher Käse und Bier im Mondschein: Produkte aus dem Bezirk Waidhofen sind begehrter denn je. BEZIRK. Wir schreiben das Jahr 2014. Die gesamte Lebensmittelproduktion ist fest in der Hand von Konzernen. Die gesamte Produktion? Nein! Eine Handvoll regionaler Produzenten hört nicht auf erfolgreich Widerstand zu leisten. Die Bezirksblätter begaben sich auf die Suche nach dem unverwechselbaren Geschmack des Bezirkes Waidhofen und testeten die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Ein Wein, der Geschichten erzählen kann...
  4

1906 Fest – „SUNPLUGGED“

Alle zwei Jahre feiern wir das 1906-Fest - zu Ehren unseres ältesten Weingartens, der 1906 ausgepflanzt wurde und dessen Reben uns bis heute die Trauben für einen einzigartigen Blaufränkisch schenken: Blaufränkisch 1906. Weil das 1906-Fest traditionell zwischen Sommerausklang und Weinlese stattfindet, und weil neben dem Wein und dem Leben mit und von der Natur die Musik schon immer eine wichtige Rolle in der Familie Rohrer spielt, steht unser Fest heuer unter dem Motto...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Alexander Hirt
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.