Rieder Innenstadt

Beiträge zum Thema Rieder Innenstadt

Service-Engerln verteilen am Mittwoch, Donnerstag und Freitag Gutschein in der Rieder Innenstadt.

Muttertagsaktion
Mamas werden in Ried beschenkt

RIED IM INNKREIS. Diese Woche erwartet die Damen-Welt eine besondere Überraschung in Ried. Denn sie werden von zwei bezaubernden Service-Engerln jeweils am Mittwoch, Donnerstag und Freitag Nachmittag vor Muttertag mit wertvollen Gutscheinen der Rieder Innenstadt-Betriebe beschenkt.Damit ehren die Rieder Händler und Dienstleister vor allem die Mütter und Großmütter dieser Welt, die am Sonntag ihren großen Ehrentag feiern. So beschenkt der Fachhandel die Ladies mit Wert- oder Rabattgutscheinen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Bürgermeister Albert Ortig, Rudolf Dobler-Strehle und Christoph Vormair (v.l.).

Ja zu Ried
Rieder Schwanthaler Zehner erfreut sich großer Beliebtheit

Der Rieder Schwanthaler Zehner hat sich im vergangenen Jahr als beliebter Einkaufsgutschein in der Stadt Ried weiter etabliert. RIED. Seit 2015 gilt der Einkaufsgutschein Rieder Schwanthaler Zehner des Shopping-Centers Weberzeile und der Rieder Kaufmannschaft als beliebtes Zahlungsmittel in Ried. Neben den Shops, Gastro- und Dienstleistungsbetrieben in der Weberzeile kann der Gutschein auch in mehr als 250 Partnerbetrieben aus den verschiedensten Branchen in der Stadt Ried und Umgebung...

  • Ried
  • Lisa Nagl

Achtung
Parken in Ried wieder gebührenpflichtig

RIED. Im dritten Corona-Lockdown wurde in der Rieder Innenstadt erneut auf Parkgebühren verzichtet. Vor allem, um den Innenstadtbewohnern ein längeres Abstellen ihrer Autos zu ermöglichen. Da seit 8. Februar nun aber die Geschäfte wieder öffnen dürfen, wurde auch die Parkraumbewirtschaftung wieder in Kraft gesetzt. Eine Woche KulanzDass man nun wieder für das Parken bezahlen muss und eine maximale Parkdauer von 120 Minuten einzuhalten ist, darauf werden die Autofahrer noch diese Woche mit...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die Weberzeile im Advent 2020: Einige Schutzmaßnahmen galt es einzuhalten.
1 2

Handel in Ried
Weihnachtsgeschäft 2020: Kunden kauften wertiger ein

Weihnachtszeit ist Haupteinkaufszeit. Und dass der zweite und dritte Corona-Lockdown 2020 in diese Zeit fielen, hat die Handelsbetriebe massiv getroffen. Dank der Treue der Kunden könnten viele aber mit einem blauen Auge davonkommen.  BEZIRK RIED. "Wir sind vom Weihnachtsumsatz abhängig", sagt Rudolf Dobler-Strehle, Obmann des Vereins Rieder Wirtschaft und Geschäftsführer des Juweliergeschäfts Dobler-Strehle in Ried. Die Schließungen im November, Anfang Dezember und nach Weihnachten haben viele...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Engelsflügel vor dem Dietmarbrunnen.
3

Ab 7. Dezember
Weihnachtseinkäufe in Ried wieder möglich

RIED. Ab Montag, 7. Dezember haben mit Ende des Lockdowns wieder alle Shops und Dienstleister der Rieder Innenstadt und der Weberzeile geöffnet. Gastro-Betriebe bleiben weiter geschlossen. ´  „Es freut uns sehr, dass wir wieder öffnen und im Weihnachtsgeschäft nochmal Vollgas geben dürfen. Zumal jeder Einkauf in den Lieblings-Geschäften vor Ort die regionale Wirtschaft stärkt“, so Rudolf Dobler-Strehle, Obmann des Vereins der Rieder Wirtschaft. Um auch im Corona-Jahr Weihnachtsstimmung zu...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Anzeige
Teatro Banal bringt die Besucher zum Staunen.

Shoppingwoche in Ried
#nimmdirzeit zum Shoppen

#nimmdirzeit ist das Motto der Rieder Shopping Woche vom 7. bis 12. September. RIED. In Ried ist eine Shopping Night ein Muss im Veranstaltungskalender des Jahres. Nachdem der in diesem Jahr jedoch stark durcheinandergewirbelt wurde und Auflagen eine „normale“ oder besser gesagt wohl bekannte Shopping Night nicht zulassen, wird das sonst fünfstündige Shopping-Vergnügen kurzerhand auf sechs Tage ausgedehnt. #nimmdirzeit zum Gewinnen Während der Shopping Woche sind über die gesamte Innenstadt...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der Eislaufplatz war vergangenes Jahr gut besucht. Etwa 5.000 Menschen drehten ihre Runden auf dem Eis.

Innenstadt Ried
"Eislaufplatz ja, aber nicht am unteren Hauptplatz!"

Vergangenes Jahr hat der Eislaufplatz am unteren Hauptplatz in Ried die Besucher begeistert – manche Geschäftstreibende allerdings nicht. RIED (schi). Rund 5.000 Besucher verzeichnete der Eislaufplatz in der Rieder Innenstadt an seinen 30 Betriebstagen. Sehr zur Freude von Roland Murauer, Geschäftsführer vom Stadtmarketing Ried: "Der Eislaufplatz vergangenes Jahr war ein voller Erfolg. Unserem großen Ziel, der Belebung der Innenstadt, sind wir damit einen großen Schritt näher gekommen. Sowohl...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Einfahrt zum Stelzhamerplatz war Anfang Mai zu Beginn der Arbeiten gar nicht, später nur einspurig befahrbar.
1 4

Ried
Baustelle sorgte für schlechte Stimmung in der Innenstadt

Jährlich gibt es Baustellen in der Innenstadt. Heuer ließ besonders die erste die Wogen hoch gehen. RIED (schi). Pünktlich mit der Öffnung der Geschäfte am 2. Mai 2020 haben auch die Sanierungsarbeiten des Pflasters in der Innenstadt begonnen. Sehr zum Ärger der Geschäftstreibenden. "Für uns ist es nicht nachvollziehbar, warum genau dann zu bauen angefangen wird, wenn die Geschäfte nach so langer Zeit wieder aufsperren dürfen", sind sich die Geschäftstreibenden in der Rieder Innenstadt einig....

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Einnahmen durch Parkgebühren in der Rieder Innenstadt sind von 518.000 Euro im Jahr 2013 auf 421.000 Euro im Jahr 2017 gesunken.
1

Weniger Einnahmen
Negative Entwicklung der Parkgebühren in Ried

RIED. Von 2013 auf 2018 haben sich die Einnahmen durch Parkgebühren in Ried von rund 518.000 Euro auf 421.000 Euro verringert. Der Einbruch ist massiv, wie Ersatzgemeinderatsmitglied Erich Rohrauer alamiert. Wir haben von 2013 bis 2018 insgesamt rund 400.000 Euro weniger eingenommen. Das bedeutet: Ein ganzes Jahr an Parkgebühren geht uns ab. Alleine 2017 fehlten 48.500 Parkstunden!" Zu viele BaustellenSchuld für diesen Einbruch ist für den SPÖ-Politiker nicht unbedingt das Einkaufszentrum...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die Harley Davidson Charity Tour in Ried im Innkreis
4

Harley-Davidson Charity-Tour
Mehr als 300 Zweiräder für den guten Zweck

RIED. Am Samstag, 17. August, hatte die Wohltätigkeit Vorrang. Bei der Harley-Davidson Charity-Tour wurden dank dröhnenden Motoren mehr als 3.800 € an Spendeneinnahmen für muskelkranke Kinder in Ried erzielt. Über 300 Zweiräder rollten am Samstag, 17. August, auf dem Rieder Hauptplatz ein. 176 davon waren dröhnende Harleys und 132 kultige Vespas & Lambrettas. Nach dem Motto „Laut für die Leisen, stark für die Schwachen" fand die Spenden-Tour bereits zum neunten Mal im Herzen des Innviertels...

  • Ried
  • Noah Kramer
Das alte Gebäude wird im Sommer abgerissen.
2

Ried im Innkreis
Stadt kauft ehemaliges Bordell um 115.000 Euro

Das ehemalige Bordell am Kapuzinerberg soll einer neuen Verkehrslösung und einem "parkähnlichen Gelände" weichen. RIED (schi). "Die Stadt wollte das Gebäude am Kapuzinerberg schon länger erwerben. Wenn Besucher in die Stadt kommen, wirkt es immerhin nicht gerade einladend", sagt Stadtrat Lukas Oberwagner (Grüne). Nun ist das ehemalige Bordell bald Geschichte. Es soll im Sommer abgerissen werden. Was danach mit der freien Fläche und den großen Kastanienbäumen passiert, ist noch unklar. Sicher...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Straßensperre wegen Pflastersanierungen in der Innenstadt.
2

Wegen Pflastersanierung
Stelzhamerplatz und Gebhartgasse in Ried werden kurzzeitig gesperrt

Bis 2. Juni werden in der Innenstadt wieder Pflastersanierungen durchgeführt. RIED (schi). Das „Dim-Eck“ zwischen Stelzhamerplatz und Hauptplatz ist in der Zeit zwischen 13. Mai und 21. Mai 2019 für Autos gesperrt. Grund dafür sind dringend notwendige Pflastersanierungen. Zwischen 22. Mai und 2. Juni 2019 wird dann der Bereich Gebhartgasse/Hauptplatz gesperrt.

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Seit 6. April hat die balkanische Bäckerei in der Wohlmayrgasse 2 geöffnet. Nazim Collaku freut sich auf Ihren Besuch.
5

Neueröffnungen
In der Stadt Ried ist was los!

In den vergangenen Wochen haben mehrere Unternehmer im Stadtzentrum neue Geschäfte eröffnet. Csábané Tóth ist eine von diesen Unternehmern. Die gelernte Schneiderin und Modefachfrau kümmert sich seit 8. April im Haus Wohlmayrgasse 3 (ehemaliges Kleines Teehaus) um Kleidungsstücke aller Art. Man kann dort zum Beispiel ein Ball- oder Hochzeitskleid ändern lassen, Jeans und Reißverschlüsse reparieren lassen oder einem Lieblingsstück aus Leder zu neuem Glanz verhelfen. Öffnungszeiten: Mo & Do 14-18...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Ein Roboter der HTL ist seit 12. April im Schaufenster des ehemaligen DM-Geschäfts zu bestaunen.
2

HTL Ried
Roboter übersiedelt in die Innenstadt

Die HTL Ried präsentiert sich mit einem Roboter in einem Schaufenster am Hauptplatz. RIED (hepu). Die Wiederbelebung der Rieder Innenstadt ist schon seit längerer Zeit ein großes Thema. Eine kreative Maßnahme zur Belebung des Rieder Stadtkerns kommt von der HTL. "Beim letzten Innenstadt-Forum kam mir die Idee, als Schule ein kleines Schaufenster zu gestalten", sagt Wolfgang Billinger, Direktor der HTL Ried. Im ehemaligen DM-Laden am Hauptplatz hat die Schule schon in der Weihnachtszeit begonnen...

  • Ried
  • Helena Pumberger
Im Mai und Juni wird die Innenstadt saniert.

Geplante Sanierungsarbeiten in der Rieder Innenstadt

RIED. Die geplanten Termine sind Witterungsabhängig und können sich daher noch verschieben. Kleinere Bereiche in Parkflächen und Gehsteigen werden zwischen den genannten Terminen Saniert. Das DIM-Eck ist derzeit noch nicht berücksichtigt, Hier sind größere Instandsetzungsmaßnahmen nötig. Diesbezüglich wird es noch weitere Gespräche geben. 16. Mai bis 18. Mai Unterer Hauptplatz und Neugasse Von Linzergasse bis zum Ende der Neugasse. Umleitung über Rathausgasse 22. Mai bis 25. Mai Unterer...

  • Ried
  • Lisa Nagl
StadtUP Ried

Bewerbung für "StadtUP Ried" noch bis 31. August 2017

Noch bis einschließlich 31. August kann man sich beim Stadtmarketing Ried für "StadtUP Ried" bewerben! Dieses innovative kommunale Unternehmens- und Innenstadtförderprogramm richtet sich an BetriebsgründerInnen, JungunternehmerInnen und bestehende Firmen aus den Bereichen Handel, Dienstleistung, Gastronomie und Handwerk, welche einen neuen bzw. zusätzlichen Unternehmensstandort in der Rieder Innenstadt begründen wollen. Mit Unterstützung der Projektpartner werden die besten Konzepte mit...

  • Ried
  • Ulrike Lettner
Katharina Wisata und Sabine Starmayr (hinten) mit Gerda Strasser und Josef Heißbauer vor Wisatas Brautpaar-Bild.
2

Berufsfotografen zeigen in Ried ihr Können

Die Ausstellung "Menschenbilder OÖ" in der Rieder Innenstadt ist noch bis 2. Mai in Ried zu sehen. RIED. "Wir freuen uns sehr, dass die 'Menschenbilder OÖ' auch Halt in Ried machen. Die Ausstellung zeigt eindrucksvoll das Können unserer Berufsfotografen", sagt Josef Heißbauer, Obmann der Wirtschaftskammer (WKO) Ried. Noch bis 3. Mai sind in der gesamten Rieder Innenstadt beeindruckende Fotografien von Berufsfotografen zu sehen. "Die Bilder sind eine Zusatzattraktion für Ried. Ich möchte jeden...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
In der Rieder Innenstadt stehen einige Geschäfte leer – dies sei laut den Unternehmern aber kein Grund zur Beunruhigung.
3

"Rieder Innenstadt ist ein gutes Pflaster"

Unternehmer wehren sich gegen Aussagen, wonach die Rieder Innenstadt ausstirbt. RIED (kat). Das Aus für die Konditorei Kolm, die Schließung des Modehauses Meißl sowie leerstehende Geschäftsräume. Diese Entwicklungen lassen derzeit viele Menschen zu Aussagen hinreißen wie: "Die Rieder Innenstadt stirbt sowieso aus." Die Geschäftsleute wollen dieses Gerede jetzt nicht mehr hinnehmen. "Dass die Rieder Innenstadt totgesagt wird, ärgert uns maßlos", sagt Stefan Ammerer von Betten Ammerer. "Wir sind...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Baustadtrat Michael Großbötzl, Bürgermeister Albert Ortig und Baudirektor Gerald Muhr in der "neuen" Bahnhofstraße.

Das Innenstadtpflaster ist fertig

Knapp 12.000 Quadratmeter Pflasterung verbinden Innenstadt und Einkaufszentrum Weberzeile. RIED. Die Stadtgemeinde Ried hat mit der Fertigstellung der Pflasterung die für heuer vorgesehenen Arbeiten zur Attraktivierung der Innenstadt abgeschlossen. Bürgermeister Albert Ortig informiert: "Insgesamt wurden bisher 11.650 Quadratmeter Pflaster mit Granit-Oberfläche gelegt. Dazu waren 70.000 Stück Pflastersteine mit je 56 Kilogramm notwendig. Die Betonsteine aneinander ergeben eine Länge von 28...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.