Rosa Bock

Beiträge zum Thema Rosa Bock

Auf Eszter Fürjesi kommen spannende Aufgaben zu.

Eszter Fürjesi wird neue Kulturbeauftragte
Halleiner Kulturjob geht an Oberalmerin

Eszter Fürjesi ist Halleins neue Kulturbeauftragte. Hallein bekommt mit der Oberalmerin Eszter Fürjesi eine erfahrene Kulturmanagerin für den Posten der Kulturbeauftragten. HALLEIN. Seit 11. Jänner ist der neu geschaffene Kulturposten in Hallein mit der Betriebswirtin Eszter Fürjesi aus Oberalm besetzt. Eine der Aufgaben der neuen Kulturbeauftragten wird es sein, ein von der Stadt Hallein beauftragtes Strategiepapier umzusetzen, das auch eine Koordinierung der verschiedensten Kulturaufgaben...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Der Salzachschiffer ist renoviert worden.
3

Hallein
Der Salzachschiffer sieht jetzt wie neu aus

Nach 16 Jahren wurde der Salzachschiffer restauriert: Das Halleiner Symbol war bereits in die Jahre gekommen und machte in letzter Zeit einen verwahrlosten Eindruck.  HALLEIN. Der Salzachschiffer ist ein Symbol der Stadt Hallein. Als Wahrzeichen ziert er die Kühbrücke an der Pernerinsel Richtung Seniorenheim seit Jahren: Die Holzfigur wurde 2006 im Rahmen eines Abschlussprojektes der HTL Hallein kreiert. Der Bildhauerlehrgang der Halleiner HTL gilt als einer der renommiertesten in ganz...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Vizebürgermeisterin Rosa Bock und Claus Spruzina sind stolz auf den neuen, sehenswerten Bereich auf der Pernerinsel.

Kunst
Skulpturen von Debasish Bera zieren ab jetzt die Pernerinsel

Der indische Künstler Debasish Bera gibt mit seinem Werk "Pillars of silence" der Pernerinsel in Hallein  ein neues Gesicht.  HALLEIN.  Um der Pernerinsel generell ein neues, kunstvolles Flair zu verleihen, hat Claus Spruzina der Stadtgemeinde Hallein nun in Absprache mit Vize-Bürgermeisterin Rosa Bock vier Skulpturen zur Verfügung gestellt, die jetzt den Eingang zur Stadt verzieren. Die Skulpturen stammen vom indischen Künstler Debasish Bera und tragen den Titel „Pillars of silence“. Vize-Bgm....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Clown Hugo brachte die Kinder spielerisch an das Thema heran.
2

Schule
Fairer Handel wird in Hallein früh gelernt

Drei Halleiner Volksschulen luden Clown Hugo ein, um die Kinder auf "FairTrade" zu sensibilisieren. HALLEIN. Ein Clown begeistert die kleinsten Halleiner Schüler für fairen Handel. Viel Geklatsche, viel Gelächter und trotzdem eine tolle Botschaft. Die 45-minütige Show von Thomas Wackerlig, dem FairTrade-Clown, hatte es wohl in sich. Humor und Klamauk verknüpft der Komiker mit der Botschaft einer besseren Welt. Mit im Gepäck hatte der Profi eine Weltkugel, symbolisch dafür, dass auch die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Ingrid Zimmerling zeigt sich motiviert für ihre neue Aufgabe.

SPÖ Hallein
Ingrid Zimmerling ist die neue Stadtparteivorsitzende

Rosa Bock hat ihre Funktion zurückgelegt, weil sie sich „ganz und gar auf die Aufgabe als Vizebürgermeisterin“ konzentrieren möchte. HALLEIN. Zu einem Wechsel kam es an der Spitze der SPÖ Hallein. Ingrid Zimmerling (52) übernimmt von Rosa Bock, welche sich auf die Aufgabe als Vizebürgermeisterin konzentrieren wird, die Funktion als Stadtparteivorsitzende und zeigt sich motiviert: „Hallein hat wieder eine stolze sozialdemokratische Bewegung. Es ist mir ein großes Anliegen, dass unser...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Kämpfen für den Erhalt der Zinkenlifte: Rosa Bock und Alexander Stangassinger von der SPÖ Hallein mit Unterschriften.
1

Diese Liste will er nicht haben

Eine Unterschriftenliste hat die SPÖ Hallein dem Bürgermeister vorgelegt. Doch er nahm sie nicht an. HALLEIN (tres). "Als Anfang April bekannt wurde, dass die Zinkenlifte am Dürrnberg ihr baldiges Ende erleben sollten, haben wir mit einer Petition reagiert, um das beliebte Familienskigebiet zu erhalten", erklärt Stadtrat Alexander Stangassinger (SPÖ), "das Anliegen wurde von über 1.000 Menschen unterzeichnet, darunter bekannte Persönlichkeiten wie der norwegische Super G-Weltmeister und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
VS Stadt

Nur Pflasterstein, keine Wiese

Bis auf eine kleine gepflasterte Fläche mit Klettergerüst besitzen die rund 200 Schüler der Volksschule Hallein-Stadt keine Möglichkeit zum Austoben in den Pausen. „Das kann so nicht sein!“, finden Walter Reschreiter und Alexandra Schönberger-Wagner von der SPÖ Hallein. Sie fordern vom Bürgermeister das Bereitstellen einer Grünfläche für die Kinder. HALLEIN (tres). Diese Grünfläche, eine Wiese mit einem Teil Wald, wäre eigentlich schon vorhanden - sie befindet sich direkt hinter dem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Bezirksblatt Tennengau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.