Salzkammergut 2024

Beiträge zum Thema Salzkammergut 2024

Lokales
Im legendären O‘Connors Pub in Salthill (vlnr.): Heidi Zednik, Petra Kodym, Lisa Neuhuber und Hannes Heide.
3 Bilder

Ins Gespräch kommen
Kulturhauptstadt-Team Salzkammergut 2024 bei Eröffnung von Galway 2020

Die zweite Europäische Kulturhauptstadt 2020, die irische Stadt Galway, hat eine Woche nach Rijeka in Kroatien ihre Eröffnungszeremonie abgehalten. GALWAY, BAD ISCHL. Das Eröffnungswochenende war wieder Anlass für Mitglieder des Kulturhauptstadt-Teams für 2024 aus dem Salzkammergut anzureisen, um Eindrücke und Erfahrungen sammeln zu können und mit Vertretern von Europäischen Kulturhauptstädten ins Gespräch zu kommen. Die große Eröffnungsfeier, zu der 50.000 Besucher erwartet wurden, mußte...

  • 10.02.20
Politik
Bürgermeister Leopold Schilcher (re.) beim Spaziergang mit Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Nach Bürgermeisterwechsel
Landeshauptmann Thomas Stelzer besucht Bad Goisern

Anlässlich des Amtsantritts von Bürgermeister Leopold Schilcher besuchte Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich Bad Goisern zum Informationsaustausch. Die wichtigsten Themen waren Kulturhauptstadt 2024, Tourismus und Wirtschaft. BAD GOISERN. Bürgermeister Leopold Schilcher nutzte den Besuch von LH Stelzer, um notwendige Investitionen im Hinblick auf das Kulturhauptstadtjahr 2024 anzusprechen. „Wir brauchen möglichst schnell zusätzliche finanzielle Mittel für infrastrukturelle Maßnahmen....

  • 06.02.20
Lokales
Eva Mair, Hannes Heide, Staatssekretärin Ulrike Lunacek, der Bürgermeister von Bad Ischls Partnerstadt Opatija Ivo Dujmic, Kulturstadträtin Marija Gavric, Stefan Heinisch und Neil Peterson, internationaler Kulturhauptstadt-Experte aus Liverpool, der den Kulturentwicklungsprozess im Salzkammergut begleitet hat.
2 Bilder

Europäische Kulturhauptstadt 2020
Salzkammergut-Delegation bei Eröffnungsfeier in Rijeka

Bad Ischl und das Salzkammergut waren bei der Eröffung von "Rijeka 2020" vertreten, es gab auch ein Zusammentreffen mit Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek . RIJEKA. Eine Delegation aus dem Salzkammergut nahm an den offiziellen Eröffnungsfeiern der Europäischen Kulturhauptstadt 2020 im kroatischen Rijeka teil und nutzte die Gelegenheit zu Gesprächen mit Verantwortlichen von Kulturhauptstädten. Der Besuch ermöglichte auch, einige Programmpunkte wie den Eröffnungsfestakt sowie...

  • 03.02.20
Lokales
Die Initiatoren der Bewerbung des Salzkammergutes als Europäische Kulturhauptstadt vor dem Vorhang geholt.

Treffen in Bad Ischl
Kulturhauptstadt 2024-Initialzündung kam von Studierenden der TU Wien

Das war der Anfang der Bewerbung des Salzkammergutes mit Bad Ischl für die Europäische Kulturhauptstadt 2024: Unter Leitung von Elisabeth Leitner haben 100 Studierende und 25 Lehrende aus acht österreichischen Universitäten 44 Projekte erarbeitet. Eine Gruppe von Studierenden schlug das Salzkammergut unter dem Titel „Salzkammer.Mut.tut.gut“ vor – eine Idee, die schließlich zur Initialzündung der erfolgreichen Bewerbung von Bad Ischl und dem Salzkammergute führte. BAD ISCHL. Am vergangenen...

  • 29.01.20
Lokales
Gemeinsam mit Thomas Stelzer und Christopher Drexler trafen sich die Vertreter der Partnergemeinden, um die nächsten Schritte für die Europäische Kulturhauptstadt 2024 zu besprechen.
3 Bilder

Weichenstellung
Arbeitsgespräch für Europäische Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024

Noch sind es vier Jahre, bis das Salzkammergut Europäische Kulturhauptstadt 2024 sein wird; vier Jahre, die alle Beteiligten gut nutzen wollen, damit das Projekt Salzkammergut 2024 erfolgreich wird. BAD ISCHL. Daher haben sich am 24. Jänner in Bad Ischl auf Initiative von Landeshauptmann Thomas Stelzer alle, die sich für das Projekt engagieren, erstmals gemeinsam zu einem Arbeitsgespräch getroffen, an dem auch der steirische Kulturlandesrat Christopher Drexler teilgenommen hat. Vertreten...

  • 27.01.20
Lokales
Kulturhauptstadt 2024: Vorbereitungstreffen für den Jurybesuch in Bad Ischl.
5 Bilder

Jury hat entschieden
Bad Ischl und das Salzkammergut werden Kulturhauptstadt 2024

Mehr als drei Jahre dauerte der Bewerbungsprozess des Salzkammergutes – mit Bad Ischl als "Bannerstadt" – um europäische Kulturhauptstadt 2024 zu werden. Es mussten Unterstützer gefunden, Verbündete gewonnen und die Finanzierung auf die Beine gestellt werden. Nicht zuletzt brauchte es auch ein Konzept, dass die zwölfköpfige Jury überzeugt. Das ist Hannes Heide, Stefan Heinisch und dem großen, 20 Gemeinden umfassenden Team gelungen, denn: Wie die Jury am 12. November verkündete, geht der Titel...

  • 12.11.19
  •  1
Lokales
Gemeinsam auf Tour: Eva Maria Mair (Programmkoordinatorin Salzkammergut
2024), Mario Friedwagner (Geschäftsführer des Freien Radio Salzkammergut) und Stefan Heinisch
(Projektkoordinator Salzkammergut 2024).

Kooperation mit FRS
"Salzkammergut 2024" tourt mit dem mobilen Büro durch die Region

Die Bewerbungsinitiative Salzkammergut 2024 zieht es nach draußen. Auf der geplanten Tour durch das Salzkammergut wird das Büro von der Pfarrgasse in Bad Ischl in den nächsten Monaten temporär an verschiedene Orte der Region verlegt. SALZKAMMERGUT. Gemeinsam mit dem Freien Radio Salzkammergut entstehen in diesem Rahmen fünf Radiosendungen, die aktuelle Herausforderungen der Region thematisieren. Im Citroen HY Oldtimer-Bus, Baujahr 1958, geht es auf Tour. Ob beim Wochenmarkt oder am...

  • 20.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.