Nordico

Beiträge zum Thema Nordico

Das Schulfoto zeigt links unten angeblich den Philosophen Ludwig Wittgenstein und rechts oben den jungen Adolf Hitler als Schüler des Fadingergymnasiums.
1

BRG Fadingerstraße
Debatte um Hitler-Graffiti – jüdische Gemeinde fordert Entfernung

Darf man ein modifiziertes Hitler-Foto direkt gegenüber der Linzer Synagoge auf eine Wand sprühen? Nein, sagt die jüdische Gemeinde und fordert die Entfernung des Kunstwerks. Aus der Diskussion darüber könnte aber mehr entstehen.   LINZ. Ein großflächiges Graffiti auf einer Wand des Linzer Fadinger-Gymnasiums sorgt für Diskussionen. Es zeigt einen Ausschnitt jenes Schulfotos, auf dem unter anderen die Schüler Adolf Hitler und Ludwig Wittgenstein zu sehen sind. Ob es sich dabei wirklich...

  • Linz
  • Christian Diabl
Hemma Schmutz, künstlerische Direktorin des Lentos Kunstmuseums Linz und des Stadtmuseums Nordico: "Die Arbeit wird nun stärker als Privileg und nicht als Pflicht angesehen."

Gedanken zur Corona-Krise
Lentos-Direktorin: Etwas zu vermissen, stärkt die Vorfreude

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Ausstellungsansicht Jakob Lena Knebel, LENTOS Kunstmuseum Linz

Museen der Stadt Linz
Lentos und Nordico öffnen im Juni

Die Museen der Stadt Linz öffnen am zweiten Juni. Beim Ausstellungsprogramm kommt es aufgrund der Corona-Pandemie nun zu Verschiebungen. Veranstaltungen und Führungen finden vorerst nicht statt. LINZ. Ab zweiten Juni sind das Lentos Kunstmuseum und das Nordico Stadtmuseum Linz wieder für Besucher und Besucherinnen geöffnet. „Wir freuen uns, in Kürze den Museumsbetrieb im Lentos und Nordico wieder aufnehmen zu können. Es ist uns ein großes Anliegen, unsere Ausstellungsräumlichkeiten so...

  • Linz
  • Katharina Wurzer
Bei den Budgetverhandlungen will sich Doris Lang-Mayrhofer für mehr Geld für die Freie Szene einsetzen.
6

Sommergespräch
"Eine Million Euro wäre cool"

Die Linzer Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer (ÖVP) im Gespräch über Konflikte, Kürzungen, die Klimakrise und warum eine Million mehr für die Freie Szene cool wäre. LINZ. Doris Lang-Mayerhofer ist Tischlermeisterin und Innenarchitektin. Seit 2016 ist sie als ÖVP-Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft verantwortlich. Sie kommen aus Schärding, was hat Sie nach Linz verschlagen? Ich bin aus dem Bezirk Schärding, aber schon seit 2008 in Linz. Mein Mann und ich haben in...

  • Linz
  • Christian Diabl
v. l. n. r. Andrea Bina (Leitung NORDICO Stadtmuseum Linz), Ulrich Aspetsberger (Caramel Architekten), Doris Lang- Mayerhofer (Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft der Stadt Linz), Bürgermesiter Roland Pichler und Friedrich Bernhofer (Vorsitzender des Vereines Kultur & Tourismus an der Donau in Engelhartszell).
3

Ausstellungsstück
Linzer "Hecht" landet in Engelhartszell auf Hausmauer

Linzer Ausstellungs-Hecht wird neues Engelhartszeller "Maskottchen". ENGELHARTSZELL (ebd). Herbert, der Hecht – das Maskottchen der NORDICO Ausstellung "An der Donau. Flussgeschichten einer Stadt" – findet in Engelhartszell eine neue Heimat. Am 6. Juni bezog Herbert offiziell sein neues Zuhause in der Marktgemeinde. Die drei Meter lange und 80 Kilogramm schwere Nachbildung eines tierischen Präparats wurde feierlich durch die Linzer Kulturreferentin Doris Lang-Mayerhofer, Architekt Ulrich...

  • Schärding
  • David Ebner
V. l.: Bernhard Baier, Vizebürgermeister, Wirtschaftsreferent, Andrea Bina, Leiterin NORDICO Stadtmuseum Linz, Georg Thiel, Kurator, Klaudia Kreslehner, Kuratorin und Doris Lang-Mayerhofer, Kulturreferentin.
3

Ausstellungseröffung
"Prost, Mahlzeit!" im Nordico

Die aktuelle Ausstellung im Nordico Stadtmuseum beleuchtet die Linzer Wirtshauskultur. Zur Eröffnung konnte deshalb auch das "Original Linzer Bier" gekostet werden. LINZ. Am 14. März eröffnete die neue Ausstellung "Prost, Mahlzeit!" im Linzer Nordico. In der authentischen Gaststube stießen deshalb Museumsdirektorin Hemma Schmutz, Nordico-Leiterin Andrea Bina, die beiden Kuratoren Klaudia Kreslehner und Georg Thiel, sowie Kulturstadträtin Doris Lang-Mayrhofer, Vizebürgermeister Bernhard Baier...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Gastgarten des "Wirtshaus z'Pichling".
5

Story der Woche
"Wirt ist man mit Herz und Seele"

Obwohl bald eine neue Ausstellung im Nordico eröffnet wird, sind Linzer Traditionswirtshäuser noch lange kein Fall für das Museum. LINZ. "Prost, Mahlzeit!" heißt es ab 15. März im Stadtmuseum Nordico, wenn sich eine neue Ausstellung der facettenreichen Geschichte des Wirtshauses widmet. Für die einen ist es Sehnsuchtsort, Fluchtpunkt oder sogar Lebensraum, für die anderen ein beinharter Arbeitsplatz. Das Wirtshaus ist Austragungsort von Politik und manchmal auch ihr Spielball, wie die...

  • Linz
  • Christian Diabl
"Museum Total" macht neun Linzer Museen in allen Facetten erlebbar.
5

Museum Total
Volles Programm in den Semesterferien

Von 21. bis 24. Februar ermöglichen neun Linzer Museen "totalen" Kulturgenuss mit nur einem günstigen Ticket in der 6. Auflage von "Museum Total". LINZ. Ein verlängertes Wochenende lang können in den Semesterferien die Linzer Museen in allen Facetten erkundet werden. Mit nur einem Ticket ist der Eintritt an allen vier Tagen in Lentos, Nordico, Ars Electronica Center, Stifter Haus, Landesgalerie, dem OÖ Kulturquartier, dem Schloßmuseum, dem Biologiezentrum und der voestalpine Stahlwelt...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Helmut Dietscher in seinem Marinezimmer.
2

Linza G'schichten
Ein Seebär aus Leidenschaft

Fast 25 Jahre hat Helmut Dietscher die kleine Marine-Sammlung im Schloss Ebelsberg betreut. LINZ. Nein, seelenverwandt sei er nicht mit dem österreichischen Marinekommandanten Wilhelm von Tegetthoff, wie ein Museumsbesucher ihm einmal unterstellt hat. Trotz gleichen Geburtstages, glaubt Helmut Dietscher nicht an Seelenwanderung. Aber er kennt den Sieger der Seeschlacht von Lissa 1866 trotzdem wie kaum ein anderer. Denn der 91-jährige Linzer begeistert sich seit Jahrzehnten für die k. u. k....

  • Linz
  • Christian Diabl
V.l.: Künstler Beni Altmüller und Dietmar Brehm, Lentos-Direktorin Hemma Schmutz, Stadträtin Doris Lang Mayerhofer, Künstler Josef Bauer und Leiterin des Nordico Andrea Bina.
2

Ausstellungseröffnung
Der Geist der 68er in drei Linzer Museen

Drei Ausstellungen, im LENTOS Kunstmuseum, NORDICO Stadtmuseum und der Landesgalerie Linz, beschäftigen sich in unterschiedlichen Zugängen mit den Auswirkungen der 68er-Bewegung. Am Donnerstag, den 27. September fand die erste Eröffnung im LENTOS und NORDICO mit 700 Besuchern, darunter zahlreich der ausstellenden Künstler,  statt.  Performance im Stil der 68er Nach den offiziellen Eröffnungsworten von Direktorin Hemma Schmutz und Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer im Lentos rekreierte...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Gregor Graf hat dutzende der Parks und Plätze für die Ausstellung fotografisch festgehalten. Eigene Wünsche, Vorschläge und Ideen zu den Linzer Grünflächen kann man ebenfalls in der Ausstellung äußern.
1 2

Linzer Stadtoasen im Stadtmuseum

Nordico widmet sich den Parks und Grünflächen der Stadt – bekannten genauso wie verborgenen. Nicht nur für Naturfans gibt es hier einiges zu entdecken. "Grünflächen hatten in Städten immer eine besondere Bedeutung. Als Erholungsräume und grüne Lunge sind sie für die Lebensqualität einer Stadt ganz entscheidend", sagte Grünreferent Vizebürgermeister Bernhard Baier bei der Eröffnung der neuen Ausstellung im Nordico. Bis 2. September begibt sich das Stadtmuseum auf die Spuren der Linzer Freiräume....

  • Linz
  • Nina Meißl
Landeshauptmann Thomas Stelzer (2.v.re.), Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer (2.v.li.), Nordico-Leiterin Andrea Bina (li.) und Archäologe Erwin M. Ruprechtsberger (re.) mit einem kleinen Teil des Linzer Keltenschatzes.

Stadt & Land: Engere Zusammenarbeit bei Museen

Die Stadt Linz und das Land Oberösterreich wollen künftig im Museumsbereich intensiver Zusammenarbeiten. Ein erster Schritt in diese Richtung ist kürzlich erfolgt: Das OÖ Landesmuseum hat die archäologische Sammlung des Nordico Stadtmuseums übernommen. Diese umfasst reichhaltige Funde und Funddepots aus Linz und dem Linzer Zentralraum, darunter etwa der sogenannte „Keltenschatz vom Linzer Gründberg“, der einzigartig in Europa ist. Der Vertrag, dem auch der Verwaltungsausschuss der Museen...

  • Linz
  • Nina Meißl
Neun Erzählungen rund um die Liebe, die Familie, das Geld, die Freiheit der Jugend, die Suche nach Intensität und dem wachsenden Wunsch nach Bewahrung des Altbekannten im stetigen Wandel unserer Zeit.

Buchtipp: "Mitten in der Nacht am Tag"

Linz wird in Claus Dieter Schneiders Buch zum magischen Ort, an dem Fantasie, Wirklichkeit und Zeit nicht immer klar zuzuordnen sind. In neun Kapiteln berichtet der Autor über Liebe zu dritt, aufreibende Familienausflüge, einen berühmten Zirkusclown, über alte Hüte, schweigende Väter, bewegende Brücken, den großen Gewinn und geht zuletzt sogar der "reinen Wahrheit" auf den Grund. Der gebürtige Vöcklabrucker ist Musikredakteur beim ORF Radio OÖ. In seinem neuen Werk bietet er seinen Lesern...

  • Linz
  • Nina Meißl
Museumsleiterin Andrea Bina probierte die neue Servicestation als erste aus.
5

Neue Servicestation für Radler in der Innenstadt

Am Vorplatz des Nordico Stadtmuseums können Fahrräder ab sofort wieder verkehrstauglich gemacht werden. Reifen aufpumpen, Schrauben nachziehen, Reifendruck kontrollieren und mehr ist bei der neuen Fahrrad-Servicestation möglich. Sie ist die erste ihre Art und wurde im Zuge der aktuellen Ausstellung "Wege zum Glück. Linz neugedacht und selbstgemacht" installiert. In einer grauen Box befinden sich Werkzeuge zum Warten und Reparieren des eigenen Bikes.

  • Linz
  • Nina Meißl
Im Sommer geht der Raumwagen auf Tour und sucht dafür via Crowdfunding Unterstützer. Foto: Cordes
2

Der Raumwagen geht auf Tour

Hannah Kordes macht mit ihrem mobilen Aktivierungswerkzeug Lust auf Bürgerbeteiligung. LINZ (jog). Vor dem Nordico Stadtmuseum Linz steht derzeit ein roter Wagen und lädt im Rahmen der Ausstellung "Wege zum Glück" zum Mitmachen ein. Der Raumwagen von Hannah Kordes ist ein mobiles Aktivierungswerkzeug, das auf Ressourcen aufmerksam macht, die vor Ort bisher nicht genutzt wurden. Er bietet Raum für Bürgerbeteiligungsprojekte aller Art, egal ob es um die Grätzl- und Stadt-Entwicklung oder die...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Hemma Schmutz hat für die nächsten fünf Jahre große Pläne für die beiden Linzer Stadtmuseen.

"Strahlkraft der Museen stärken"

Hemma Schmutz ist die neue künstlerische Leiterin der Museen der Stadt Linz. In einer Antrittspressekonferenz hat sie ihre Pläne für das Lentos und das Nordico dargelegt. "Die Linzer Museen müssen sich öffnen" ist das Credo von Hemma Schmutz, neue künstlerische Leiterin der Museen der Stadt Linz. Dafür hat sich die gebürtige Kärntnerin viel vorgenommen: In den kommenden fünf Jahren will sie in Kooperation mit internationalen Partnern die Strahlkraft nach außen verstärken. Um auch die lokale...

  • Linz
  • Nina Meißl
Hemma Schmutz wird neue künstlerische Direktorin der Museen der Stadt Linz.

Neue Chefin für die Linzer Museen wurde gewählt

Hemma Schmutz übernimmt als Nachfolgerin für Stella Rollig die künstlerische und wissenschaftliche Leitung des Lentos Kunstmuseums und des Nordico Stadtmuseums. Hemma Schmutz wird die neue Leiterin für die Museen der Stadt Linz. Sie folgt damit der bisherigen Direktorin Stella Rollig nach. Entschieden wurde dies von Bürgermeister Klaus Luger in Abstimmung mit Kulturreferentin Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer. Grundlage für die Entscheidung war der Besetzungsvorschlag der Auswahlkommission. Die...

  • Linz
  • Victoria Preining
Jahrmarkttreiben und Vergnügungspark

200 Jahre Linzer Kostbarkeiten Urfahraner Markt

Der älteste Jahrmarkt Österreichs feiert sein 200 jähriges Bestehen.Budenzauber, Waren aller Art, Vergnügungspark Feuerwerk und Bierzelte haben Tradition. Das Nordico hat die Geschichte dieses Tradtionsmarktes von Anfang bis zur Gegenwart beleuchtet. Besuch der Ausstellung im Nordico Anmeldung erbeten: 0699-1050 7151Treffpunkt: 14.45 Uhr Nordico Wann: 09.05.2017 15:00:00 Wo: NORDICO Stadtmuseum Linz, ...

  • Linz
  • Maria Hackl
Jedes Haus bietet zusätzlich zu den laufenden Ausstellungen ein spezielles Programm für die Besucher.

Verlängertes Kulturwochenende in den Museen

"Oberösterreich hat viele Schätze, und wir haben sie gut aufgehoben", sagt Landeshauptmann Josef Pühringer. In den Semesterferien sind alle Interessierten eingeladen, diese Schätze zu entdecken. Von 23. bis 26. Februar findet die Aktion "Museum total" statt. Diese bietet die Möglichkeit, in Linz mit einem Ticket vier Tage lang Kultur zu genießen. Mit dabei sind das Ars Electronica Center, das Biologiezentrum, die Landesgalerie, das Lentos Kunstmuseum, das Nordico Stadtmuseum, das OÖ...

  • Linz
  • Nina Meißl

Buchtipp der Woche: Urfahraner Markt. 200 Jahre Linzer Lustbarkeiten

Zuckerwatte, Ringelspiel, verklebter Magen, Flirten, Autodrom, der erste Rausch – wäre eine oberösterreichische Jugend überhaupt denkbar ohne den Linzer Urfahraner Markt? Zweimal im Jahr findet der große Budenzauber statt, mit seinen „Waren aller Art“, Speis und Trank, Großfeuerwerken und Hutschenschleuderern. Zum 200. Jubiläum widmet sich das NORDICO Stadtmuseum Linz in einer eigenen Ausstellung dem Urfahraner Markt (3. Februar bis 21. Mai 2017). Das gleichnamige Buch erschien im Verlag...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verlag Anton Pustet
Im Zuge jeder Ausstellung werden Objekte aus dem Archiv restauriert und katalogisiert sowie auch neue Exponate angekauft.
3

Zu Besuch im Haus der Linzer Geschichte(n)

Das Haus in der Dametzstraße atmet Geschichte. Das Vorstadtpalais selbst stammt aus dem 17. Jahrhundert. 1911 von der Stadt übernommen, beschloss man Anfang der 60er Jahre, dort die reichhaltigen städtischen Sammlungen zu präsentieren. Tausende Exponate Der Grundstock dafür stammt von Anton Maximilian Pachinger, ein Linzer Volkskundler und leidenschaftlicher Sammler. Auf seinem Nachlass, der sich in zwei Häusern in der Bethlehemstraße bis unters Dach türmte, baut die heutige Sammlung des...

  • Linz
  • Nina Meißl

37 Bewerbungen für künstlerische Leitung der Museen

14 Frauen und 23 Männer haben sich für die Position der wissenschaftlich-künstlerischen Leitung der Museen der Stadt Linz, LENTOS und NORDICO, bis zum Ende der Frist am Montag, 16. Jänner, beworben. Die vorerst letzten Einreichungen sind übrigens noch über Nacht elektronisch eingegangen. In den nächsten zwei bis drei Tagen können auch am Postweg noch Bewerbungen eintreffen. „37 InteressentInnen wollen die Gesamtverantwortung für beide Häuser gemeinsam mit der kaufmännischen Leitung übernehmen...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Linz lädt 2017 wieder ein, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und neue Perspektiven zu entdecken.
4

Linz wird 2017 zur Stadt der Lebenskunst

Jedes Jahr steht in Linz unter einem Motto. Das Schwerpunktthema 2017 wird "Lebenskunst" heißen. Nicht nur Touristen sondern auch die Linzer sollen ermutigt werden, die Lebensqualität in der Stadt zu entdecken. "Das Jahr 2017 wird in Linz eine Zeit voller Kultur, Genuss und Müßiggang. Lebenskunst spannt einen breiten Bogen vom Kulturgenuss über Shoppen und Kulinarik bis zum kompetenten Umgang mit den digitalen Möglichkeiten unserer Zeit", sagt Tourismusdirektor Georg Steiner. Im Mittelpunkt...

  • Linz
  • Nina Meißl
5

Linzer Museen laden zum Tag der offenen Tür

Anlässlich des Internationalen Museumstags am 22. Mai öffnen das Kunstmuseum Lentos und das Stadtmuseum Nordico von 10 bis 18 Uhr ihre Türen. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher. So kann man im Nordico einen Blick hinter die Kulissen werden oder im Lentos einfach aufs Dach steigen – neue Ein- und Ausblicke sind am Tag der offenen Tür garantiert. Das Lentos-Team führt interessierte Besucher durch die aktuellen Ausstellungen "Ich kenne kein Weekend" sowie "Die Sammlung". Auch...

  • Linz
  • Nina Meißl
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.