Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Besorgt ob ihrer Reifeprüfung: Schüler der HIB Liebenau

Schüler der HIB Liebenau schicken Video-Hilferuf

Die Schüler der 8. Klasse des BG/BORG HIB Liebenau in Graz gestalteten aufgrund der aktuell immer noch unsicheren Maturalage eine Videobotschaft, in der sie all ihre Sorgen und Wünsche für die bevorstehende Reifeprüfung formulierten. Zu sehen ist das Video unter www.youtube.com/watch?v=DeFOgCfCgMk.

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
"Cool war es, überhaupt nicht schlimm", für die siebenjährige Katharina war der Test kein allzu großer Auftrag mehr.
2

Erste Schnelltests in Grazer Klassenzimmern
Nasenbohren macht Schule

Mit mehr als einem Monat Verspätung sind die steirischen Schüler heuer das erste Mal wieder in ihren Klassenzimmern: Einlass und damit die Erlaubnis, am Unterricht teilzunehmen, bekommen aber nur jene Schülerinnen und Schüler, die sich einem CoV-Selbsttest unterziehen – ein Prozedere, das mittlerweile für viele schon zur Routine gehört, aber besonders unter Tafelklasslern verständlicherweise auch zu Unbehagen führen kann. Nasenbohren ja, aber so?! Die WOCHE hat sich diesen doch sehr...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Erste Erfahrungen als Jung-Regisseurinnen mit einem Schulprojekt machten Eva Tändl, Denise Konrath, Elena Raith und Philomena Matzer (v.l.n.r.)
Video

Filmprojekt der HLW Sozialmanagement:
Schülerinnen holen Frauen vor die Linse

Ein Zeichen setzen und einen Film zum Thema "Frau sein" drehen. Das gelang vier Schülerinnen der HLW für Sozialmanagement des Caritas Schulzentrums Grabenstraße trotz Lockdown mit "WOMEN - we are gorgeous". 19 Frauen und ihre Geschichten zeigt der Film "WOMEN - we are gorgeous", den vier junge Frauen gestalteten. "Uns war sofort klar, dass wir etwas zum Thema ,Frau sein' machen möchten, weil es noch immer Bereiche gibt, in denen Frauen benachteiligt sind. Aber wir wollten etwas Bleibendes. Wir...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Geben für "Borg around the world" ordentlich Gas: Lucas Kupplent, Leon Adelsberger, Jeannine Grasser (v.l.)
2

Lauf-Challenge "Borg around the world"
Weltumrundung im Lockdown-Laufschritt

Was heißt es, wenn eine Turnlehrerin zu ihren Schülern sagt "Wir gehen jetzt ins Distance Learning"? Richtig: Sie schickt sie auf die Langstrecke beziehungsweise fordert sie auf, Distanzen zu sammeln. So geschehen am Borg Monsberger zu Beginn des zweiten Lockdowns. "Wir wollten die Schüler einfach bewegen, da sich im Distance Learning der Bewegungsmangel dann gleich noch einmal verschärft", erinnert sich die Sportprofessorin Sabine Panzitt zurück. Entstanden ist kurzerhand das Projekt "Borg...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Viel Aufwand hat es aufgrund der Kurzfristigkeit vor dem zweiten Bildungs-Lockdown gegeben, um die Klassen - großteils - leer zu bekommen.
2

Heiße Telefondrähte vor Home-Schooling 2.0

An gewisse Dinge gewöhnt man sich im Jahr 2020, beispielsweise daran, dass Masken so wichtig sind wie Klopapier oder dass die Kinder mehr zu Hause sind als in der Schule. Und obwohl bei vielen Dingen bereits eine Routine eingetreten ist, gibt es dennoch immer wieder Entwicklungen, die selbst die Politik zu überraschen scheint. So geschehen im Vorfeld des zweiten Lockdowns im Bereich der Schulen, wo nicht nur die Lehrer erst aus den Medien erfahren durften, dass abermals auf Distance Learning...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Im FRida&freD können Kinder ab acht Jahre das Universum selbst erforschen.
2

FRida & freD
Nachwuchsforscher und Hobbyastronauten reisen durchs Universum

Von Pluto über Jupiter bis zum Merkur: Das Forschungslabor im Grazer Kindermuseum FRida & freD lädt Hobbyastronauten auf eine spannende Entdeckungsreise ein. Ergänzend zu den zwei Ausstellungen, die sich derzeit im Kindermuseum Graz dem Thema Zeit widmen, können Nachwuchsforscher im FRida & freD-Labor den Themen rund um das Universum auf den Grund gehen, denn „angefangen beim Urknall gibt es im Universum sehr viele Themen rund um das Thema Zeit. Für unser Labor haben wir deshalb...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Dank dem Verein "Stars for Africa" konnte 1.400 Schüler in Tansania mit Schutzmasken ausgestattet werden.
1 3

Stars for Africa
Masken, Schulbücher und mehr: Grazer unterstützen Kinder aus Tansania

Von Masken über Aufklärungsarbeit bis hinzu Schulbüchern: Ein Grazer Verein im Einsatz für Kinder in Tansania. Drei Volontariate in Süd-Vietnam, Marokko und Tansania haben beim 22-jährigen Daniel Guzmics Eindruck hinterlassen. "Ich habe gesehen, welcher Bedarf hier besteht", betont der Grazer, der deshalb gemeinsam mit Emil Nigmatullin im August 2019 den Verein "Stars for Africa" gründete (die WOCHE berichtete). Ziel ist es, Kinder in Tansania im Schulalltag zu unterstützen. Unter anderem dank...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Coronafall bestätigt: An der VS Algersdorf wurde ein sechstjähriger Bub positiv getestet.

Corona: Kind an Grazer Volksschule positiv getestet

Sechsjähriger Schüler der Volksschule Algersdorf wurde positiv auf Corona getestet. Kinder und Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt. Das Coronavirus ist an einer Grazer Schule angekommen. Ein Schüler der ersten Klasse entwickelte bereits am Dienstag, dem Tag an dem er das letzte Mal in der Schule war, Symptome und wurde daraufhin auf Covi-19 getestet. Das Ergebnis war positiv, weshalb in weiterer Folge auch die Eltern und Geschwister des Buben getestet wurden. Sie alle sind negativ, dem Kind...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bunter Ferienspaß: Die Stadt Graz bietet eine Ganztagesbetreuung in den Sommerferien an.

Stadt Graz startet Anmeldung: Ferienspaß mit Ganztagesbetreuung

Das Amt für Jugend und Familie der Stadt Graz präsentiert ein buntes Ferienprogramm für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Die Anmeldung startet am 15. Juni. Auch wenn die vergangenen Wochen etwas turbulent waren: Die nächsten Sommerferien kommen bestimmt! Und für diese hat sich die Stadt Graz ein vielfältiges Programm einfallen lassen: Kinder von sechs bis zwölf Jahren können ein breites In- und Outdoor-Programm genießen. Dabei wird gebastelt, gespielt, entspannt und eine Menge erlebt. Buntes...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Für die Umwelt basteln die Schüler, unterstützt von Fratz Graz.

Grazer Schüler-Mobil
Aus Alt mach Neu

Als die 4b-Klasse der VS Graz-Rosenberg im Jahr 2018 den Young-Visions-Award für ihren Idee zum "Alt-Mach-Neu-Park" verliehen bekam, war das eigentlich erst der Anfang, denn seitdem hat Young Visions und der Verein "Fratz Graz" rund um Geschäftsführer Ernst Muhr mit den Schülern und Partnern die Idee weiterentwickelt. Mit Erfolg, so tourt seit dieser Tage das Alt-Mach-Neu-Mobil "Schrotty und Engy" durch die Steiermark. Zum Auftakt wurden dazu der Turnsaal der VS Rosenberg in das erste "Schrotty...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Die Teilnahme an den Workshops von Markus Schimpl ist altersunabhängig. Neue Kurse starten wieder in Graz.
Video 2

Wenn Sicherheit vorgeht: Workshops boomen in Graz (+Video)

Die Sicherheitskurse von Markus Schimpl boomen: Neue Termine für Jung und Alt gibt es in Graz. Prävention ist nicht nur im Gesundheitsbereich wichtig, sondern auch, um sich im Notfall selbst verteidigen zu können. Das Ziel des gebürtigen Weststeirers Markus Schimpl ist es daher seit Jahren, umfassende Sicherheitstipps an die Bevölkerung weiterzugeben. Seine Selbstschutzkurse, die in Kooperation mit der Stadt Graz auch heuer wieder angeboten werden (siehe unten), erleben einen regelrechten Boom....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Direktor Erich Kerngast
7

LFS Grottenhof
In Graz macht Bio Schule

Eine traditionsreiche Einrichtung: Seit 1867 werden am Grottenhof nicht nur zukünftige Landwirte ausgebildet. Backen, Bäume fällen, Stallarbeit, Metall bearbeiten – für die rund 270 Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Grottenhof gehört das neben Deutsch, Mathe und Englisch zum Schulalltag. Zu dem landwirtschaftlichen Lehr- und Versuchsbetrieb im Westen von Graz gehören circa 110 Hektar Nutzfläche und rund 160 Hektar Wald, zudem werden dort circa 120 Rinder, 120 Schweine, 150...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
"Bunte Straße Fröbelpark": Diese temporäre Aktion begeisterte.

Pilotprojekt: Schulvorplätze werden freundlicher gestaltet

Auf Grünen-Initiative sollen Schulvorplätze verkehrsberuhigter und für Kinder attraktiver werden. Enge Gehsteige vor Schulen, wo sich kurz vor acht Uhr morgens viele Schüler tummeln, sind der Grüne-Gemeinderätin Manuela Wutte ein Dorn im Auge. Im letzten Gemeinderat fragte sie Verkehrsstadträtin Elke Kahr, ob sie bereit wäre, ein Pilotprojekt für die verkehrsberuhigte Umgestaltung eines Grazer Schulvorplatzes zu starten. "Im Sinne einer kinderfreundlichen Stadt wäre das geboten", meint Wutte....

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bildung: Gymnasium der Ursulinen in der Leonhardstraße

23. November 2019
Ursulinen laden zum Tag der offenen Tür

Das Privatgymnasium und Oberstufenrealgymnasium der Ursulinen in der Leonhardstraße 62 öffnet kommenden Samstag, 23. November, von 8.30 bis 12.30 Uhr seine Türe und lädt alle interessierten Kinder und ihre Eltern ein, sie kennenzulernen. Bei Führungen kann das ganze Haus aus 1900 mitsamt der modernen Zubauten wie der Aula oder dem Turnsaal kennengelernt werden. Beim "Live-Unterricht" kann man in den Unterricht hineinschnuppern. "Wir freuen uns, unser Haus und unseren Unterricht allen kleinen...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Regional: A. Maier, R. Henögl, M. Pein, Ch. Holzer (v. l.)

Schüler entdecken Regionalität bei Spar

Regionalität steht bei Spar im Fokus: Nun wird mit der steirischen Landwirtschaftskammer im Rahmen eines Pilotprojektes eine Volksschulklasse dafür sensibilisiert. Dabei werden den 26 Schülern einen Vormittag lang in einem Spar-Markt wichtige Informationen zu diesem Thema vermittelt – von drei Seminarbäuerinnen, einem Imker und Spar-Lehrlingen, die eine Zusatzausbildung zum Regionalitätsmanager absolviert haben. „Man kann gar nicht früh genug damit beginnen, die Bedeutung von Regionalität zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Angeregter Austausch: Auf WOCHE-Einladung diskutierten Kasper, Engelsmann, Pickl, Petermandl und Kniepeiss über Schule.
11

Video
„Eine Schul-Revolution ist nötig“ – WOCHE-Branchentalk zum Thema Bildung

Grazer Schulexperten diskutieren im WOCHE-Branchentalk über Herausforderungen im Bildungsbereich. Wie geht es den Schulen in Graz? Vor welchen Herausforderungen stehen sie und was wird konkret am Standort unternommen? Wie könnte die Schule der Zukunft aussehen? Diese Punkte diskutierten beim WOCHE Branchentalk die Direktoren Swen Engelsmann (Medien-Handelsakademie/HAK), Margareta Petermandl (Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe HLW Schrödinger), Wolfgang Kasper...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Graz als Vorreiter für Österreich: Kaufmann und Hohensinner

Grazer Stärkenpass als Role Model für den Bund

Mit dem von der Stadt Graz 2016 eingeführten Stärkenpass werden besondere Leistungen und Stärken von Kindern erfasst und über ihre Bildungskarriere hinweg gesammelt. „Der Stärkenpass ist eine unglaubliche Bereicherung für den Bildungsstandort Graz“, freut sich Stadtrat Kurt Hohensinner über eine positive Bilanz: Über 70 Einrichtungen nehmen teil, zu Beginn waren es noch 14. Nationalratsabgeordnete Martina Kaufmann will den Stärkenpass nun in ganz Österreich etablieren. "Durch ein bundesweit...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Stolz auf das Projekt: Architekt Christian Ambos, Stadtbaudirektor Bertram Werle, Architekt Claude Probst,  Referatsleiter Hochbau der Stadtbaudirektion Heinz Reiter, Bürgermeister Siegfried Nagl, Stadtrat Kurt Hohensinner (v. l.)
1 2

22 Millionen Euro für neuen Schulcampus in Puntigam: Bildung und Freizeit unter einem Dach

Es ist soweit – Puntigam bekommt einen neuen und äußerst modernen Schulkomplex. Innerhalb von neun Jahren hat sich die Anzahl der Kinder im Bezirk Puntigam um mehr als die Hälfte verdoppelt. In diesen Fakten wurzelt das Projekt des neuen Schulcampus, welches Neue Mittelschule und Volksschule in einem Haus einquartieren soll. 2022 soll der Komplex fertig sein. Puntigam wächst wie nie zuvor Der 17. Grazer Bezirk ist neben Straßgang einer der einwohnerreichsten Bezirke in der Stadt. In einem...

  • Stmk
  • Graz
  • Nicole Lamprecht
Kostenlose Nachhilfe: Gemeinderätin Manuela Wutte
1 1

Manuela Wutte (Grüne) fordert kostenlose Nachhilfe

Manuela Wutte von den Grünen will ein flächendeckendes Angebot. "Mittlerweile braucht ein Drittel der steirischen Kinder Nachhilfe, vor allem an den Volksschulen ist der Bedarf stark gestiegen", sagt die Grüne-Gemeinderätin Manuela Wutte. Aus diesem Grund stellte sie im vergangenen Gemeinderat den Antrag, kostenlose Nachhilfe auszubauen beziehungsweise die Einführung eines flächendeckenden kostenlosen Nachhilfeangebots zu prüfen. "In Wien gibt es ein solches Angebot bereits. Wir sollten es auch...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Nicht verzagen: Die Prüfungen sind zu schaffen.
2

Tipps von Dr. Philip Streit: So gelingt das Schuljahr-Finale

Ruhe und keine Panik sollten bei den letzten Prüfungen dominieren. Der Zeugnistag rückt mit großen Schritten näher, es gilt, noch die letzten Schularbeiten und Tests zu absolvieren. Für circa zehn bis 15 Prozent der Schüler geht es dabei darum, eine negative Beurteilung abzuwenden. Die Anspannung und Nervosität steigt nicht nur in der Schule, sondern auch in der Familie. Eltern sind gleich nervös oder gar nervöser als die Kinder. Diese stehen unter Druck und haben das Gefühl, nicht gut genug zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Erklärt was Schüler über unser Schulsystem denken: Angelika Ratswohl, Leiterin des LernQuadrat

Das denken Schüler über unser Schulysystem

Jeder Zweite vergisst das Gelernte nach der Prüfung sofort wieder, nur Englisch ist wirklich wichtig fürs Leben und gelernt wird zu kurz und oberflächlich. Das zeigt eine aktuelle Studie des LernQuadrat. Leiterin Angelika Ratswohl, Gründer Konrad Zimmermann und PR Chef Claudius Halik präsentieren die Ergebnisse. Schüler denken kritischBefragt wurden rund 300 Schüler zwischen zehn und 18 Jahren, aus verschiedenen Lehreinrichtungen zu ihrer Meinung über Schule, Lernen und Co. Mehr als 50 Prozent...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Dettenweitz
Mehr Mülleimer: BV Andreas Molnár (l.) und Thomas Hofer
2

#17 Bezirke – St. Leonhard. Ein bisschen Frieden ... in der Friedensgasse

Friedensgasse: Schüler wehren sich gegen Generalverurteilung, BV Andreas Molnár wurde sofort aktiv. Große Wellen hat der Anfang Jänner in der WOCHE erschienene Bericht rund um eine Verunreinigung der Friedensgasse unweit des Schulzentrums St. Peter geschlagen. Anrainer beschwerten sich einerseits über Berufsschüler, die den Weg während der (Rauch-)Pausen blockierten, andererseits stieß man sich an der Vielzahl an achtlos weggeworfenen Zigarettenstummeln, die nicht fachgerecht entsorgt wurden....

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Berufsinfomesse findet am 1. und 2. März statt.

Messe am Flughafen
Informationen für die Berufszukunft

Vielen Jugendlichen fällt es nach Beendigung der Schullaufbahn oft nicht leicht, den richtigen Weg einzuschlagen. Ein wenig Licht ins Dunkel kann vielleicht mit einem Besuch der Berufsinformationsmesse am 1. und 2. März am Flughafen Graz gebracht werden. Die zweitägige Veranstaltung, die vom Regionalmanagement Steirischer Zentralraum rund um Geschäftsführer Bernd Gassler organisiert wird, richtet sich an Schüler der achten und neunten Schulstufe ebenso wie an Lehrstellensuchende, Eltern,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.