schattberg

Beiträge zum Thema schattberg

Die drei Schattberger Bio-Bauernhöfe freuen sich über die Unterstützung vom Land.
Aktion

"Die Schattberger"
Drei Saalfeldener Bio-Landwirte packen gemeinsam an

Die Familie Deutinger führt seit Generationen den Deutinghof in Saalfelden. Auch der Sohn wird den Betrieb weiterführen. Gemeinsam packt die Familie an und wurde jüngst auch zusammen mit zwei anderen Bio-Landwirten der Region vom Land unterstützt. SAALFELDEN. In den letzten Jahren ist Bio und Nachhaltigkeit kaum mehr wegzudenken. Auch die Familie Deutinger vom Oberdeutinghof am Schattberg in Saalfelden setzt mit ihrer Landwirtschaft genau dort an. Ihre 60 Mutterkühe und deren Kälber haben das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Der Güterweg Schattberg in Maria Alm wird neu gebaut. Am Foto: Herbert Schwaiger (Obmann Genossenschaft) , Julia Madlmayr (Bauleiterin Pinzgau) und LR Josef Schwaiger
Aktion 5

Maria Alm
Neue Güterwege zur sicheren Erschließung für 14 Bauernhöfe

Neue Güterwege in Maria Alm sollen eine sichere Erschließung für 14 Bauernhöfe sowie eine zeitgemäße Bewirtschaftung ermöglichen. MARIA ALM. Die Güterwege Schattberg und Obersonnberg in Maria Alm sind in die Jahre gekommen. Jetzt werden sie neu errichtet.  Fahrbahn, Entwässerung und Unterbau müssen vollständig erneuert werden, teilweise sind auch die Kurven zu eng. „Den Landwirten am Schattberg und Obersonnberg ermöglichen wir damit eine dem Stand der Zeit entsprechende Zufahrt und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Zahlreiche Teilnehmer auch vom Egger-Stammsitz.

Egger-Gruppe - Renneinsatz
Sportlicher Einsatz für den guten Zweck

ST. JOHANN. Die Anstrengungen der Egger-Mitarbeiter beim Schattberg-Tourenskirennen in Saalbach-Hinterglemm haben sich gelohnt: Sie erliefen eine stolze Spendensumme von 5.000 Euro für das Clearing-house des SOS Kinderdorfs Salzburg. 85 der rund 200 Teilnehmer waren Mitarbeiter der Egger-Gruppe. Die schnellste Dame in der internen Wertung war Claudia Fohringer.  Bei den Herren im Egger-Team legte Thomas Pointner einen neuen Rekord vor. Während der Großteil der Teilnehmer im Egger-Werk in St....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Kitzbühel lud zur Nachtwallfahrt.
2

JB/LJ Bezirk Kitzbühel
Bezirksnachtwallfahrt zur Einsiedelei

ST. JOHANN (jos). Am 2. November fand die Bezirksnachtwallfahrt der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Kitzbühel in Kitzbühel zur Einsiedelei statt.
 Die Wallfahrt stand unter dem Motto: Dankbar sein. Über 50 Mitglieder vom Bezirk Kitzbühel sowie aus dem Bezirk Schwaz gingen gemeinsam zur Kapelle bei der Einsiedelei. Mit einer Fackelwanderung ging es den Kreuzweg hinauf, es wurde bei jeder Station mit Texten innegehalten und auch einige Stationen wurden musikalisch umrahmt. 
Die anschließende...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Egger-Mitarbeiter liefen am Schattberg mit (Bild Stammwerk).

Egger Gruppe
Sportlicher Egger-Einsatz für den guten Zweck

ST. JOHAN (niko). Die Anstrengungen der Egger-Mitarbeiter beim Schattberg-Tourenskirennen haben sich gelohnt: Sie erliefen eine stolze Spendensumme von 5.000 Euro für das Sozialprojekt Lernhaus Kufstein. 90 der insgesamt 200 Teilnehmer des Schattberg Race waren Mitarbeiter der Egger-Gruppe. Verfolgt wurde neben persönlichen sportlichen Leistungen auch der soziale Zweck. Thomas Leissing (Gruppenleitung) hatte die Teilnahme initiiert und zugesagt, für jede erfolgreiche Gipfelbezwingung der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Gipfelparty - DER Höhepunkt des Festivals!
5

25 Jahre "Rave on Snow"
Vier Tage tanzen beim Jubiläum in Saalbach Hinterglemm

SAALBACH HINTERGLEMM.  Die Weihnachtsfeier der internationalen Club-Szene hält jährlich Einzug in Saalbach Hinterglemm: Dieses Jahr bei Minusgraden, Sonnenschein und Schneeverhältnissen, die die Bergkulisse rund um die Event-Standorte perfektionierten. Die Zahlen der Jubiläumsausgabe: 6.000 Besucher, 80 DJs und 13 "Floors"! Höhepunkt: Die Gipfelparty am Schattberg Die 13 Bühnen bieten große Vielfalt: Die "Open Air Stage" und der "Centercourt" punkten mit "Visual Shows", die Garage direkt unter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
2

3. Saalbacher Trailrun auf den Schattberg

Am 2. September fanden sich zum dritten Mal begeisterte Bergsportler beim Start des 3. Saalbacher Trailruns ein. 120 Teilnehmer kämpften bei schwierigen Konditionen auf verschiedenen Distanzen um den Sieg. Den Titel der Schattberg Queen verdiente sich Sarah Dreier mit einer fantastischen Zeit von 1:00:17 Stunde auf einer Distanz von 6 km und 1077 hm. Boris Lütt erklomm den Schattberggipfel in 54:49 Minuten.   Ausdauer und Ehrgeiz waren beim Trailmaster gefragt. Die drei verschiedenen Distanzen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Initiator Thomas Leissing übergab den Scheck an Manuela Mader vom SOS Kinderdorf.
1

Steil bergauf für den guten Zweck

Egger Mitarbeiter erzielten 4.000 Euro für das SOS-Clearing House in Salzburg ST. JOHANN (bp). 77 Mitarbeiter der Egger Gruppe nahmen am 15. Januar am Schattberg Race in Saalbach-Hinterglemm teil und stellten sich einem Teil des wohl härtesten Tourenskirennens „Mountain Attack“. Ihre erfolgreiche Gipfelbezwingung brachte eine Spende von 4.000 Euro für das SOS-Clearing House in Salzburg ein. Damit wird die Betreuung von unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen zwischen 14 und 18 Jahren...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
Symbolfoto
1 1

Suchaktion im Glemmtal: Abgängiger Alpinist wohlauf angetroffen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALBACH HINTERGLEMM. Ein 59-jähriger Alpinist aus Deutschland startete gestern, am 16. Juli 2015 gegen 11 Uhr, eine Wanderung auf den Schattberg in Saalbach Hinterglemm. Da der Wanderer in den Abendstunden nicht zurück in das Urlaubsquartier kehrte, meldete die Gattin die Abgängigkeit bei der Bergrettung. Suchaktion wegen Dunkelheit abgebrochen Noch am 16. Juli 2015 suchte die Bergrettung Saalbach Hinterglemm die Forststraßen in diesem Gebiet ab. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Sonnwendfeier

am Schattberg. Weitere Infos unter 06541-6271 Wann: 20.06.2015 ganztags Wo: Schattberg, Hinterglemm, 5754 Saalbach Hinterglemm auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
Die Nachwuchs-Athleten bewiesen auf den Schattbergschanzen ihr Können.
5

TSV-Cup auf historischen Boden

Tirols nordischer Nachwuchs am Start am Kitzbüheler Schattberg KITZBÜHEL (niko). 89 SkispringerInnen waren beim TSV-Cup am Schattberg am Start. Dieses Springen eröffnete die Wettkampfsaison für Springer und Kombinierer. Acht Tiroler Vereine kamen erwartungsvoll nach Kitzbühel. Alle wollten zum Auftakt der TSV-Cups punkten. Die Kinder und Schüler 1b sprangen auf der K10 (HS10) beziehungsweise K20(HS20). Die SchülerInnen gingen auf der K39 (HS42) über den Bakken. Alle Vereine haben im Sommer gut...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Nordische Nachwuchssportler in Kitz

TSV-Cup Skisprung/Nordische Kombination am Schattberg KITZBÜHEL (niko). Der TSV-Cup Skispringen und Nordische Kombination geht am Sonntag, 7. 9., in Kitzbühel in Szene. Am Schattberg werden Tirols beste Nachwuchs-Skispringer und Kombinierer am Start sein. Der Wettkampftag startet mit dem Springen um 9 Uhr, anschließend folgt die Kombination, ein Crosslauf im Bereich des Schanzengeländes. Sportler und das K.S.C.-Team freuen sich auf viele Zuschauer. Tipp für's Parken: Hahnenkamm-Parkplatz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Sonnwendfeier

am Schattberg Wann: 21.06.2014 17:30:00 bis 21.06.2014, 23:30:00 Wo: Schattberg, 5753 Saalbach auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner

"Eröffnungsspringen" auf Schattbergschanze

KITZBÜHEL. Der K.S.C. lädt am Mittwoch, den 13. 2. ab 17 Uhr zur Eröffnung der neuen Schanzenanlage am Schattberg. Nach dem Team-Captains-Meeting und dem Sprungtraining gibt es einen Wettkampf (TSV-Cup Sprunglauf, Eröffnungsspringen) für Kinder- und Schülerklassen. Im Anschluss folgt die Siegerehrung.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

30er-Zone für den Schattberg

KITZBÜHEL. Der Gemeinderat beschloss die Einführung einer 30er-Zone im gesamten Schattberggebiet auf mehreren Straßenzügen bzw. auf allen Seitenstraßen. "Es gab Unterschriftenaktionen, die Anrainer wünschen sich die 30-km/h-Beschränkung, wir kommen diesen Wünschen entgegen", so Bgm. Klaus Winkler und Vize-Bgm. Sigi Luxner.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Tödlicher Paragleiterunfall in Maria Alm

Aus noch unbekannter Ursache stürzte ein 36-jähriger Pinzgauer mit seinem Paragleiter am Samstag (02.06.2012) um 15:50 Uhr am Schattberg im Gemeindegebiet von Maria Alm auf eine Wiese des Hinterreitliftes ab. Trotz sofortiger Reanimationsversuche verstarb der Mann an der Unfallstelle. www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Online-Redaktion Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.